CBD Creme im Test, Erfahrungen und Bewertungen 2022

CBD Creme zählt seit einiger Zeit zu den am meisten beachteten und diskutierten Kosmetikprodukten. Die Cremes mit Cannabidiol sollen für eine nachhaltige Versorgung der Haut mit Feuchtigkeit und einen sichtbaren Anti-Aging-Effekt sorgen. Sie können, so die Versprechen der Hersteller, unterschiedliche Leiden wie Ekzeme, Juckreiz, Neurodermitis oder Schuppenflechte lindern.

Die wachsende Beliebtheit haben wir zum Anlass genommen, 10 verschiedene Produkte von 10 verschiedenen Herstellern ganz genau unter die Lupe zu nehmen und miteinander zu vergleichen. In diesem großen CBD Creme Test mit 10 verschiedenen Cremes und Salben erfahren Sie alles, was Sie über diese Hautcremes wissen sollten, wie sie wirken und welche CBD Salbe wirklich ihr Geld wert ist.

   Vergleichssieger
 Hanfosan CBD Creme Abbild TabelleVaay CBD Body Cream TabelleNaturecan CBD Creme Abbild Tabelle
ProduktHanfosanVAAY
 Naturecan
Merkmale
150 mg CBD
Anti-Aging-Pflege
✓ Regenerierend 
300 mg CBD
Bei trockener Haut
Beruhigt die Haut
100 mg CBD
100 % vegan
Spendet Feuchtigkeit
Mögliche Risiken
KEINE Nebenwirkungen KEINE Nebenwirkungen KEINE Nebenwirkungen
Inhalt30 ml100 ml30 ml
Anwendung1-2x täglich1-2x täglich1-2x täglich
Preis19,90 Euro19,90 Euro25,00 Euro
Punkte⭐⭐⭐⭐⭐
5/5
⭐⭐⭐⭐⭐
5/5
⭐⭐⭐⭐⭐
5/5
 Jetzt sichern ButtonJetzt sichern ButtonJetzt sichern Button
Inhaltsverzeichnis show

Platz 1: Naturecan CBD Creme

TESTSIEGER #1
Naturecan Abbild
Naturecan Hydrate Feuchtigkeitscreme
  • 100 mg Breitspektrum-CBD-Öl
  • 100 % vegan und natürlich
  • Entzündungshemmend für empfindliche Haut

Unser Testsieger ist ein hochwertiges Produkt aus den USA. Naturecan CBD Creme ist eine feuchtigkeitsspendende Creme mit entzündungshemmenden Eigenschaften für die tägliche Anwendung. Hauptwirkstoff sind schonend extrahierte Terpene und Cannabinoide aus der Hanfpflanze.

Die vegane Anti-Aging Creme enthält zudem Hyaluronsäure, Antioxidantien sowie beruhigende Aloe vera, Avocadoöl und nährende Sheabutter für einen natürlichen und gesunden Teint. Der Hersteller garantiert, dass die Creme zu 100 % frei von THC ist. Eine Tube enthält 30 ml Creme mit einem Cannabidiol Gehalt von 100 mg.

Naturecan bietet auf in seinem Shop, neben der CBD Creme, ein umfangreiches Angebot mit verschiedenen hochwertigen CBD Produkten von Handcreme über Öl bis hin zu Snacks und Tropfen, die einen Blick wert sind. Naturecan Produkte erhalten von Käufern eine durchschnittliche Bewertung von mehr als 4,5 von 5 möglichen Sternen. Über 90 % der Käuferinnen und Käufer würden Naturecan Produkte weiterempfehlen.

Produktmerkmale:

  • Hersteller: Naturecan
  • Wirkung: Spendet intensive Feuchtigkeit und wirkt entzündungshemmend
  • Inhalt: 30 ml
  • Tagesdosis: 1-2 x täglich
  • CBD-Gehalt: 100 mg
  • Herstellung in: USA, Oregon
  • Bewertung: ⭐⭐⭐⭐⭐

Platz 2: VAAY CBD Salbe

Platz #2
VAAY Abbild
VAAY
  • 300 mg CBD
  • Dermatologisch getestet
  • Zur Behandlung von trockener und empfindlicher Haut

VAAY ist ein renommierter Hersteller von hochwertigen CBD Produkten. Die VAAY CBD Creme wurde speziell für die Behandlung von gestresster, empfindlicher und trockener Haut entwickelt. Der Hersteller nutzt in seiner Body Cream Squalan, mit denen die Wirkstoffe zuverlässig und tief in die Hautzellen transportiert werden. Neben Cannabidiol enthält die Creme wertvolles Nachtkerzenöl und Hafer-, Süßholz- und Edelweißextrakte. Diese versorgen die Haut nicht nur nachhaltig mit Feuchtigkeit, sondern schützen auch vor Hautalterung.

Auf der Webseite von VAAY werden neben der CBD Creme gegen gestresste Haut eine ganze Reihe weiterer hochwertiger Produkte, für die spezifische kosmetische Behandlung, angeboten. Beispielsweise für die Behandlung von Verspannungen und Muskelkater oder auch Hydration Seren zur Behandlung einer trockenen Haut. VAAY CBD Produkte werden von Käuferinnen und Käufern fast ausnahmslos als gut bis sehr gut bewertet.

Produktmerkmale:

  • Hersteller: Sanity Care GmbH
  • Wirkung: Pflegt und durchfeuchtet die Haut und unterstützt bei der Regeneration
  • Inhalt: 100 ml
  • Tagesdosis: 1-2 x täglich
  • CBD-Gehalt: 300 mg
  • Herstellung in: Deutschland
  • Bewertung: ⭐⭐⭐⭐⭐

Platz 3: Hanfosan CBD Creme

Platz #3
Hanfosan Abbild
Hanfosan Anti-Aging-Creme
  • 150 mg Cannabidiol
  • Anti-Aging-Pflege
  • Feuchtigkeitsspendend und regenerierend

Mit der Hanfosan CBD Creme können die ersten Zeichen einer Hautalterung auch bei einer anspruchsvollen Haut reduziert werden. Die Salbe von Hanfosan enthält eine spezielle Formulierung mit hoch- und niedermolekularer Hyaluronsäure. Hyaluronsäure versorgt die Haut mit Feuchtigkeit und sorgt so für ein schönes, strahlendes und jüngeres Aussehen.

Die besondere Kombination mit hochwertigem Hanföl aus kontrolliert biologischem Anbau verbessert die Wirkung gegen Hautfalten zusätzlich. Eine Tube enthält 30 ml Creme aus rein natürlichen Wirkstoffen. Konservierungsstoffe, Parabene oder Silikon sind laut Hersteller nicht enthalten. Damit bleibt der Hersteller seiner Linie treu.

Auch alle anderen auf der Webseite angebotenen CBD-Produkte sind hochwertig und rein. Beispielsweise die Hanfosan Fußcreme oder die Hanfosan Tages- und Nachtcreme. Käuferinnen und Käufer sind sehr zufrieden mit der Hanfosan CBD Creme und den anderen Hanfosan Produkten. Die Bewertungen sind fast immer gut oder sehr gut.

Produktmerkmale:

  • Hersteller: Hanfosan (KRAEUTERLAND LTD)
  • Wirkung: Reduziert Zeichen der Hautalterung, wirkt nachhaltig feuchtigkeitsspendend
  • Inhalt: 30 ml
  • Tagesdosis: 1-2 x täglich
  • CBD-Gehalt: 150 mg
  • Herstellung in: EU
  • Bewertung: ⭐⭐⭐⭐⭐

Platz 4: CBD Extra CBD Salbe

Platz #4
CBD EXTRA Abbild
CBD EXTRA Hautsalbe
  • 250 mg CBD
  • Gegen Juckreiz, Rötungen & Entzündungen
  • Vereinzelte Nebenwirkungen

Laut Hersteller ist CBD EXTRA Premium Salbe mit CBD frei von THC und enthält neben Cannabidiol nur vier weitere Inhaltsstoffe. Hanfsamenöl, Bienenwachs, Sheabutter und Vitamin E sollen die Haut pflegen und schützen. Die CBD Creme wirkt gegen Juckreiz, Entzündungen der Haut und Rötungen der Haut.

Hergestellt wird die Creme ohne Tierversuche aus in der EU zugelassen Hanfsorten. Die Herstellung wird regelmäßig durch unabhängige Labore geprüft. Die Salbe ist frei von Gentechnik. Eine Dose enthält 50 ml Creme mit einem Cannabidiol Gehalt von 250 mg. 9 von 10 Käuferinnen und Käufer zeigen sich mit der Wirkung und Verträglichkeit der CBD Creme zufrieden. Allerdings berichten verschiedene Anwender von unangenehmen Nebenwirkungen.

Produktmerkmale:

  • Hersteller: CBD Extra
  • Wirkung: Wirkt entzündungshemmend und hautberuhigend
  • Inhalt: 50 ml
  • Tagesdosis: 1 x täglich
  • CBD-Gehalt: 250 mg
  • Herstellung in: EU
  • Bewertung: ⭐⭐⭐

Platz 5: HEAL NATURE CBD Creme

Platz #5
HEAL NATURE Abbild
HEAL NATURE
  • 300 mg CBD
  • Für empfindliche, unreine & trockene Haut
  • Befriedigendes Preis-Leistungs-Verhältnis

Die HEAL NATURE CBD Creme enthält laut Hersteller 300 mg Cannabidiol. Empfohlen wird die feuchtigkeitsspendende Creme für empfindliche, unreine und trockene Haut. Das enthaltene Cannabidiol wirkt effektiv gegen Pickel, bei Neurodermitis und Schuppenflechte und spendet trockener und empfindlicher Haut lang anhaltende Feuchtigkeit. 99 % der Inhaltsstoffe stammen laut Hersteller aus biologischen Anbau.

Hergestellt wird die Hanfcreme in Deutschland unter strengen Qualitätskontrollen. Eine Dose enthält 50 ml. Der Inhalt reicht laut HEAL NATURE für etwa 160 Tage. Nur etwa 2 von 3 Käuferinnen und Käufer sind mit der CBD Creme von HEAL NATURE wirklich zufrieden. Kritisiert wird der vergleichsweise hohe Preis.

Produktmerkmale:

  • Hersteller: HEAL NATURE
  • Wirkung: Feuchtigkeitsspendend, Hilfe bei Hautunreinheiten für empfindliche, unreine und trockene Haut
  • Inhalt: 50 ml
  • Tagesdosis: 1 x täglich
  • CBD-Gehalt: 300 mg
  • Herstellung in: Deutschland
  • Bewertung: ⭐⭐⭐

Platz 6: Natur Total CBD Salbe

Platz #6
Natur Total Abbild
Natur Total
  • 150 ml Cannabis Öl
  • Basiscreme nach DAC
  • Teils ausbleibende Wirkung

Die Naturtotal Salbe ist eine CBD Creme mit reinem, natürlichen CBD Öl als Hauptwirkstoff. Bei der Herstellung wird Cannabis Öl in eine Basiscreme nach DAC (Deutsche Apotheken Codex) eingearbeitet. Diese Basiscreme wird auch für zahlreiche medizinische Cremes verwendet, die von Apothekern nach ärztlichem Rezept hergestellt werden.

Die Anwendung der Creme ist nur einmal täglich erforderlich. Je nach Bedarf wird sie im Gesicht, im De­kolle­té oder anderen Hautstellen aufgetragen, die einen erhöhten Feuchtigkeitsbedarf haben. Die im kalt gepressten Hanföl enthaltenen essenziellen Omega-6 und Omega-3 Fettsäure versorgen die Haut mit Feuchtigkeit und wirken allgemein beruhigend. Eine Dose enthält 150 ml Creme.

Die Kundenbewertungen für dieses Produkt gehen relativ weit auseinander. Viele sind zufrieden, aber einige bemängeln einen unangenehmen Geruch der CBD Creme und eine ausbleibende Wirkung.

Produktmerkmale:

  • Hersteller: Naturtotal
  • Wirkung: Wirkt beruhigend und feuchtigkeitsspendend
  • Inhalt: 150 ml
  • Tagesdosis: 1 x täglich
  • CBD-Gehalt: Keine Angabe
  • Herstellung in: Deutschland
  • Bewertung: ⭐⭐⭐

Platz 7: Indica Skincare CBD Creme

Platz #7
Indica Skincare Abbild
Indica Skincare
  • 300 mg CBD
  • Ausreichendes Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Teils ausbleibende Wirkung

Neben Hanföl sind in der veganen Hanfsamen Creme von Indica Skincare auch Mohnöl und Retinol enthalten. Die CBD Creme wurde speziell für die Anwendung in der Nacht entwickelt. Vor dem Zubettgehen aufgetragen, soll sie einen deutlich sichtbaren Anti-Aging-Effekt haben. Laut Hersteller enthält die Indica Skincare Creme mindestens 75 % aktive Inhaltsstoffe. Darunter sehr potente Radikalfänger und wichtige Nährstoffe aus dem Hanföl für die Gesunderhaltung und Regeneration der Haut.

Die Creme unterstützt über Nacht die Heilung von Rötungen und Hautreizungen und sorgt so für ein besseres, strafferes Hautbild. Eine Dose Indica Skincare CBD Creme enthält 50 ml. Für eine sichtbare Wirkung reicht eine Anwendung täglich. Enthalten sind 300 mg Cannabidiol. Nicht alle bisherigen Käufer sind mit der Wirkung der Hanfcreme von Indica Skincare zufrieden. Häufig wird zudem der recht hohe Preis für eine 50 ml Dose kritisiert.

Produktmerkmale:

  • Hersteller: Indica Skincare
  • Wirkung: Feuchtigkeitsspendend, entzündungshemmend und juckreizlindernd
  • Inhalt: 50 ml
  • Tagesdosis: 1 x täglich
  • CBD-Gehalt: 300 mg
  • Herstellung in: Europa
  • Bewertung: ⭐⭐

Platz 8: Evolsin® CBD Salbe

Platz #8
Evolsin Abbild
Evolsin Haut-Balsam
  • 250 mg CBD
  • Teils unzufriedene Käufer
  • Unangenehmer Geruch

50 g Salbe enthält eine Dose Evolsin® natural CBD Creme. 250 mg beträgt der Cannabidiol Gehalt. Laut Hersteller eignet sich die zu 100 % aus biologischen Rohstoffen produzierte Salbe für die Behandlung von Akne, Neurodermitis, Psoriasis und Schuppenflechte. Auch Narben sollen weniger sichtbar sein. Neben Cannabidiol enthält die Creme von Evolsin® weitere hochwertige Inhaltsstoffe wie Kokosöl, Bienenwachs, Arganöl und Shea Butter.

Als schädlich bekannte Inhaltsstoffe wie beispielsweise Silikone, Parabene oder PEG und Mikroplastik oder Konservierungsmittel sind nicht enthalten. Evolsin® empfiehlt, die Salbe einmal täglich auf die betroffenen Hautstellen dünn aufzutragen. Etwa 1/3 der Anwenderinnen und Anwender sind mit dieser Creme nicht zufrieden. Auffallend oft wird der unangenehme Geruch der CBD Creme kritisiert.

Produktmerkmale:

  • Hersteller: Evolsin
  • Wirkung: Lindert Akne, Neurodermitis, Psoriasis und Schuppenflechte
  • Inhalt: 50 ml
  • Tagesdosis: 1 x täglich
  • CBD-Gehalt: 250 mg
  • Herstellung in: Keine Angabe
  • Bewertung: ⭐⭐

Platz 9: Breathe Cosmetics CBD Creme

Platz #9
Breathe Cosmetics Abbild
Breathe Cosmetics Hautbalsam
  • 120 mg CBD
  • Ungleichmäßige Konsistenz
  • Mangelhafte Wirkung

Die CBD Creme intensiv von Breathe Cosmetics ist ein veganer Handbalsam mit 120 mg Cannabidiol für die Pflege der Haut bei Schuppenflechte, Trockenheit und Neurodermitis. Rissige Haut wird nachhaltig mit Feuchtigkeit versorgt. Die Cannabis Salbe von Breathe Cosmetics enthält zusätzlich unter anderem Ringelblumenmazerat, Hirsesamen, heimischen Borretsch sowie Weizenkeimöl und Lavendelöl.

Die Salbe ist laut Hersteller sehr ergiebig und leicht anzuwenden. Zudem soll sie schmerzlindernd wirken. Eine Dose enthält 100 ml Salbe, die ein bis zweimal täglich auf die betroffenen Hautstellen aufgetragen werden soll. Die CBD Creme von Breathe Cosmetics wurde bereits oft bewertet. Etwa 50 % der Anwenderinnen und Anwender sind allerdings mit der Wirkung nicht zufrieden. Negativ bewertet wird häufig die ungleichmäßige Konsistenz der Salbe.

Produktmerkmale:

  • Hersteller: Breathe Cosmetics
  • Wirkung: Schmerzlindernd, feuchtigkeitsspendend, lindert Schuppenflechte und Neurodermitis
  • Inhalt: 100 ml
  • Tagesdosis: 1 – 2 x täglich
  • CBD-Gehalt: 120 mg
  • Herstellung in: Keine Angabe
  • Bewertung:

Platz 10: Delga CBD Salbe

Platz #10
Delga Abbild
Delga
  • 300 mg CBD Isolat
  • Für geschädigte Haut
  • Sehr wenige aussagekräftige Kundenbewertungen

Der Hersteller Delga empfiehlt seine CBD Creme als ideales Hautpflegeprodukt bei Akne, Ekzemen, Hautausschlag, Juckreiz und Sonnenbrand. Auch Schuppenflechte und Neurodermitis sollen durch die Anwendung der Salbe gelindert werden. Die Creme von Delga enthält 300 mg Cannabidiol und eignet sich für die tägliche Pflege. Sie ist frei von Konservierungsstoffen und Mineralölen.

Eine Dose enthält 30 g Salbe, die einmal täglich auf die betroffenen Hautstellen aufgetragen werden soll. Zurzeit liegen erst sehr wenige Bewertungen für die Delga CBD Creme vor. Von diesen wenigen Bewertungen ist fast die Hälfte negativ. Für eine abschließende Bewertung reicht die Anzahl der Kundenmeinungen jedoch noch nicht aus.

Produktmerkmale:

  • Hersteller: Delga
  • Wirkung: Soll Neurodermitis, Schuppenflechte, Akne und Juckreiz lindern
  • Inhalt: 30 g
  • Tagesdosis: 1 x täglich
  • CBD-Gehalt: 300 mg
  • Herstellung in: Keine Angabe
  • Bewertung:

Was ist CBD Creme? 

Eine CBD Creme ist eine kosmetische Creme für die Hautpflege. Die Abkürzung CBD steht für Cannabidiol, einem Wirkstoff aus der Hanfpflanze. Die Wirkung von Cannabidiol ist vielfältig. Verwendet wird Cannabidiol bei Depressionen, Angstzuständen oder Übelkeit. Bei der Verwendung in Cremes wird unter anderem die Hautfeuchtigkeit aufrechterhalten und die Haut allgemein gepflegt. Im Unterschied zum THC, dem anderen Wirkstoff aus der Hanfpflanze, hat Cannabidiol keine berauschende Wirkung.

Für wen sind die Salben gedacht?

Eine CBD Creme eignet sich sowohl für Frauen wie auch Männer, die unter trockener Haut und verschiedenen Hautkrankheiten leiden. Eine Salbe mit CBD kann abhängig von der Kombination mit anderen Wirkstoffen zur Behandlung von Akne, Hautrötungen, Sonnenbrand, Juckreiz, Neurodermitis oder Schuppenflechte eingesetzt werden. Auch zur Schmerzlinderung können sie verwendet werden. Grundsätzlich spenden alle Cremes mit Cannabidiol Feuchtigkeit und sorgen so für ein straffes, jüngeres Hautbild.

Wie kam unser CBD Creme Test zustande?

CBD Creme TestWie bei jedem unserer Tests ist für unseren Test mit CBD Creme eine ausführliche Recherche zu den von uns geprüften Produkten auch die Basis gewesen. In einem ersten Schritt haben wir alle verfügbaren Informationen zu den Produkten, die Inhaltsstoffe und Wirkungen gesammelt und ausgewertet. Auf Grundlage dieser Auswertung haben wir dann nach sorgfältiger Abwägung die Bewertungskriterien Wirkung, Inhaltsstoffe, Preis, Nebenwirkungen und Kundenbewertungen bestimmt.

Wirkung

Bei einem Kosmetikprodukt wie CBD Creme steht natürlich die Wirkung im Vordergrund und ist eines der wichtigsten Bewertungskriterien. Niemand möchte ein relativ teures Kosmetikprodukt kaufen, ohne dass die Wirkung tatsächlich so ist, wie es die Hersteller versprechen. Bei der Gesamtbewertung der Testkandidaten wurde die Wirkung der einzelnen Produkte daher in besonderer Weise berücksichtigt und entsprechend ihrer Bedeutung gewichtet.

Inhaltsstoffe

Die Inhaltsstoffe von Kosmetikprodukten haben einen erheblichen Einfluss auf die Wirkung und Verträglichkeit. Nicht alle Inhaltsstoffe eignen sich bei einer CBD Creme für die vom Hersteller deklarierte Anwendung. Welche Inhaltsstoffe die jeweiligen Hersteller für ihre Cremes und Salben verwendet haben oder nicht, spielte daher ebenfalls eine Rolle bei der Gesamtbewertung der einzelnen Testkandidaten.

Preis

Wie bei praktisch jedem unserer großen Produkttests konnten wir auch diesmal feststellen, dass ein teures Produkt und bei diesem Test eine teure CBD Creme nicht unbedingt die beste Wirkung zeigt. Der Preis ist oft eines der ersten Kriterien, auf das Käuferinnen und Käufer achten. Wir berücksichtigen bei der Gesamtbewertung in diesem Test daher auch das Preis-Leistungs-Verhältnis der verschiedenen von uns geprüften Produkte.

Nebenwirkungen

Bei Kosmetikprodukten kommt es je nach verwendeten Inhaltsstoffen und Dosierung der Wirkstoffe immer wieder zu Nebenwirkungen, von denen Anwenderinnen und Anwender berichten. Bei CBD Creme ist dies nicht anders. Wir haben daher sehr sorgfältig darauf geachtet, welche Nebenwirkungen welches Produkt hervorgerufen hat und diesen Punkt in der Gesamtbewertung berücksichtigt.

Kundenbewertungen

Kundenbewertungen sind für uns ebenfalls immer wichtig, um unsere Testkandidaten abschließend bewerten zu können. In ihren Rezessionen berichten Kunden von ihren ganz persönlichen positiven wie negativen Erfahrungen mit der CBD Creme. Aus unserer Erfahrung wissen wir aber, dass auffallend positive oder negative Kundenbewertungen nie für sich alleine, sondern nur im Zusammenhang mit anderen Kundenbewertungen berücksichtigt werden dürfen.

CBD Creme Erfahrungen und Erfahrungsberichte

Bei unseren umfangreichen Recherchen zum Thema haben wir eine ganze Reihe Erfahrungsberichte von Anwenderinnen und Anwendern gefunden und ausgewertet. Die CBD Creme Erfahrungen sind sehr unterschiedlich. Die meisten sind mit der Wirkung der Cremes sehr zufrieden.

Einige berichten jedoch von einer ausbleibenden Wirkung und Nebenwirkungen. Wir konnten aber feststellen, dass die Zufriedenheit sehr von der verwendeten CBD Salbe abhängig ist. Hier spielen natürlich die verwendeten Wirkstoffe, aber auch die Herstellung eine wichtige Rolle.

CBD Creme Wirkung & Anwendungsgebiete

Die Wirkung einer Creme mit CBD ist vielfältig. Sie kann daher für verschiedene Anwendungsgebiete und die Behandlung unterschiedlicher Symptome eingesetzt werden. Die drei wichtigsten Anwendungsgebiete einer CBD Creme sind:

Hautpflege & Anti-Aging

CBD Creme hat sehr gute hautpflegende Eigenschaften. Da die Haut im Laufe der Zeit Feuchtigkeit verliert, kann mit einer solchen Creme der Haut neue Feuchtigkeit zugeführt werden. Dadurch werden Falten sichtbar reduziert, die Haut wird wieder straffer und erhält neue Elastizität. Der Anti-Aging-Effekt dieser Salben ist bereits nach wenigen Anwendungen sichtbar.

CBD Creme gegen Schmerzen & Entzündungen

Der enthaltene Hanfextrakt kann den Schmerzimpuls in die Nervenzellen reduzieren, sodass das Schmerzempfinden weniger stark ausgeprägt ist. Schmerzen werden als weniger stark empfunden. Auch bei Entzündungen spielt das Cannabidiol eine wichtige Rolle. Es kann dazu beitragen, dass Entzündungen relativ schnell abklingen. Dazu wird die CBD Creme ganz einfach auf die betroffenen Stellen gegebenenfalls mehrmals täglich aufgetragen.

Hautkrankheiten

Die entzündungshemmenden Eigenschaften des Cannabidiols in einer CBD Creme können dazu beitragen, verschiedene Hautkrankheiten wie Akne, Neurodermitis, Ekzeme und Schuppenflechte zu lindern. Anwenderinnen oder Anwender berichten davon, dass bereits wenige Minuten nach dem Auftragen der Creme der Juckreiz nachlässt und die Rötungen zurückgehen.

Wie schnell kann man mit einer CBD Creme Wirkung rechnen?

Bei akuten Beschwerden, beispielsweise Hautrötungen oder einem Sonnenbrand ist die Wirkung einer CBD Creme sofort spürbar. Auch Juckreiz kann kurz nach dem Auftragen einer Salbe mit CBD merklich gelindert werden. Bei der Behandlung einer Neurodermitis oder Schuppenflechte zeigt sich recht schnell eine Verbesserung, der begleitende Juckreiz wird schnell und spürbar gelindert. Für eine dauerhafte Wirkung muss eine Creme mit Hanfextrakt jedoch einige Tage bis einige Wochen regelmäßig angewendet werden.

Gründe, warum die Wirkung ausbleibt

Es gibt verschiedene Gründe, warum nach der Anwendung einer CBD Creme die erhoffte Wirkung ausbleibt. Oft liegt es an der minderwertigen Qualität der verwendeten Inhaltsstoffe. Manche Hersteller versuchen, mit billigen Inhaltsstoffen ein teures Produkt zu kreieren, das dann natürlich nicht die gewünschte Wirkung erzielen kann.

Auch die Reinheit des CBD Extraktes spielt für die Wirkung eine wichtige Rolle. Je nachdem kann aber auch die Kombination mit anderen, für die spezifische Anwendung ungeeigneten Inhaltsstoffen der Grund für eine ausbleibende Wirkung sein.

Bei welchen Beschwerden kann eine CBD Creme hilfreich sein?

Die Creme kann bei unterschiedlichen Beschwerden und insbesondere bei Hauterkrankungen hilfreich sein. Je nachdem, welche Beschwerden gelindert werden sollen, muss darauf geachtet werden, dass sich die CBD Creme für die Anwendung eignet und die gewünschte Wirkung erzielen kann.

Neurodermitis

Bei Neurodermitis soll die entzündungshemmende Wirkung des Hanfextraktes in einer CBD Creme für eine Linderung der Beschwerden sorgen können. Durch die entzündungshemmende Wirkung werden Rötungen und Hautirritationen bereits nach relativ kurzer Zeit deutlich gelindert. Die Beschwerden lassen relativ schnell nach.

Arthrose

Bei einer Arthrose soll die schmerzlindernde und entzündungshemmende Wirkung einer CBD Creme ebenfalls für eine Linderung der Beschwerden sorgen können. Bei der äußeren Anwendung ist jedoch darauf zu achten, dass eine topische Creme nicht tief genug in die Haut eindringt und in die Blutbahn gelangt, um tatsächlich im Gelenk für eine Linderung der Schmerzen sorgen zu können.

Akne

Bei der Behandlung von Akne mit einer CBD Creme spielt die entzündungshemmende Wirkung des Hanfextraktes eine wichtige Rolle. Bei der Behandlung von Akne mit einer Hanfcreme werden die entzündlichen Hautreaktionen deutlich reduziert. Das Hautbild wird verbessert und zugleich wird auch der Juckreiz spürbar gelindert.

Falten

Mit zunehmenden Alter verliert die Haut Feuchtigkeit. Dadurch wird die Haut schlaff und es zeigen sich Falten, die im Laufe der Zeit immer tiefer werden. Mit einer CBD Creme gegen Falten kann dieser Entwicklung entgegengewirkt werden. Der Hanfextrakt kann insbesondere in Kombination mit anderen Inhaltsstoffen wie beispielsweise Hyaluronsäure den Feuchtigkeitsgehalt der Haut erhöhen und so die Falten glätten.

Schuppenflechte

Studien haben gezeigt, dass das in einer CBD Creme enthaltene Cannabidiol die Überproduktion von Hautzellen unterdrücken und damit eines der größten Probleme bei der Schuppenflechte lindern kann. Die Untersuchungen laufen jedoch noch und sind noch lange nicht abgeschlossen. Danach berichten viele Anwenderinnen Anwender, dass ihnen eine Creme mit Hanfextrakt bei der Schuppenflechte helfen konnte.

Warum sollte man nicht auf eine CBD Creme verzichten?

Es gibt mehrere gute Gründe, warum man nicht auf eine Salbe mit CBD verzichten sollte. Sie zeigen eine gute Wirkung, ohne dass viel Chemie beteiligt ist. Gute Cannabidiol Cremes werden mit rein natürlichen Substanzen hergestellt. Eine CBD Creme können Sie ganz einfach auftragen. Sie zieht schnell ein und sorgt schnell für Linderung bei Akne, Juckreiz, Neurodermitis, Schuppenflechte und vielen weiteren Hauterkrankungen.

Welche Arten von CBD Cremes gibt es?

Nicht jede Hanfcreme ist gleich. Sie unterscheiden sich aber nicht nur durch ihre Inhaltsstoffe und Wirkungsweise. Eine CBD Creme wird aus pharmazeutischer Sicht unterschieden in sogenannte topische und transdermale Cremes. Was diese beiden Cremearten unterscheidet, haben wir für Sie in den folgenden beiden Abschnitten zusammengestellt.

Topische CBD Cremes

Topisch bedeutet bei einer Creme, dass sie nur lokal begrenzt wirkt. Das heißt, die Creme zieht nur wenig in die Haut ein. Der Vorteil dieser Cremes ist, dass sie gezielt an einer Stelle wirken. Diese Wirkung ist oft erwünscht, wenn beispielsweise lokal Ekzeme oder Akne mit einer CBD Creme behandelt werden sollen. Der Nachteil ist jedoch, dass die Wirkung tatsächlich nur lokal begrenzt ist. Eine weitergehende Wirkung hat eine topische Creme in der Regel nicht.

Transdermale CBD Cremes

Transdermal bedeutet, dass sie in die Haut eindringen und bis in die Blutbahn gelangen kann. Über die Blutbahn können die Wirkstoffe in andere Körperregionen verteilt werden und dort ebenfalls ihre Wirkung erzielen. Der Vorteil ist beispielsweise, dass die schmerzlindernde Wirkung einer CBD Creme nicht nur lokal erfolgt, sondern sich auf weitere Bereiche des Körpers erstrecken kann. Der Nachteil ist, dass eine Wirkung an anderer Stelle oft nicht erwünscht ist.

CBD Creme Anwendung

CBD Creme AnwendungDie CBD Creme Anwendung ist sehr einfach. Die meisten Produkte lassen sich leicht auf der Haut verteilen und ziehen schnell ein. Vor dem Auftragen sollte die Haut gründlich gereinigt werden. Wie oft die Creme angewendet werden sollte, gibt der Hersteller vor. Bei vielen Präparaten und Anwendungen reicht es, die Creme einmal täglich auf die betroffenen Hautstellen aufzutragen.

Je nachdem kann aber eine mehrfache tägliche CBD Salbe Anwendung erforderlich sein. Achten Sie bei der Anwendung von einer Salbe mit CBD immer auf die Vorgaben des Herstellers.

Sollte man sich vorher ärztlich untersuchen lassen?

Eine ärztliche Untersuchung ist für die äußerliche CBD Creme Anwendung nicht unbedingt erforderlich. Wenn Sie bei der Anwendung von anderen Cremes jedoch generell oft Hautprobleme entwickeln, sollten Sie mit einem Arzt sprechen, bevor Sie eine Creme mit CBD anwenden. Oft kann Ihnen Ihr Arzt dann eine Salbe empfehlen, deren Inhaltsstoffe für Sie kein Problem darstellen.

Was sagt die Stiftung Warentest?

CBD Creme wurde von Stiftung Warentest bisher noch nicht getestet. Die renommierten Prüfer von Stiftung Warentest haben aber in der Vergangenheit bereits mehrere Produkte mit dem Wirkstoff aus der Hanfpflanze untersucht. Getestet wurden Öle und Kapseln. Sobald Stiftung Warentest einen Test mit Cremes oder Salben durchgeführt hat, werden wir darüber berichten und die Testsieger im Detail vorstellen.

Wo kann man CBD Creme kaufen?

Möchten Sie eine CBD Creme kaufen, können Sie dies seit einiger Zeit in Apotheken, verschiedenen Drogeriemärkten wie dm, Rossmann oder Müller sowie Onlineshops und Online-Plattformen wie Amazon oder eBay tun. Aus unserer Erfahrung können wir aber den Kauf von medizinischen Präparaten direkt beim Hersteller empfehlen. Hier können Sie sicher sein, genau das Produkt zu erhalten, das Sie bestellen.

Zu welchem Preis werden die Salben angeboten?

Der CBD Creme Preis variiert je nach Packungsgröße, CBD-Gehalt und natürlich auch Hersteller. Durchschnittlich kosten Hanfcremes und Salben etwa 15 bis 45 Euro. Dies entspricht je nach Packungsgröße einem Preis von etwa 4 bis 9 Euro pro 10 Gramm oder 10 ml. Dieser auf den ersten Blick recht hohe Preis ist bedingt durch den hochwertigen Hanfextrakt in diesen Cremes. Schonend hergestellter Hanfextrakt hat seinen Preis, dafür aber auch eine gute Wirksamkeit.

Hat eine CBD Creme Nebenwirkungen?

Die möglichen Nebenwirkungen sind in aller Regel relativ harmlos. Sie treten nur selten auf und verschwinden meist schnell wieder. Mögliche CBD Creme Nebenwirkungen sind eine gewisse Schläfrigkeit, ein trockener Mund sowie leichte Schwindelgefühle oder Übelkeit. Mögliche Wechselwirkungen mit Alkohol und Medikamenten können ebenfalls nicht ausgeschlossen werden.

Sehr selten wird von einer erhöhten Reizbarkeit oder auch Lethargie berichtet. Ursache für diese CBD Creme Nebenwirkung sind aber oft nicht das enthaltene Cannabidiol, sondern andere Inhaltsstoffe der Salbe.

Wer sollte lieber auf die Anwendung verzichten?

Wenn eine Unverträglichkeit gegenüber CBD bekannt ist, sollte auf die Anwendung einer CBD Creme verzichtet werden. Da diese Unverträglichkeit jedoch sehr selten ist, sollte immer die Packungsbeilage und die Liste der Inhaltsstoffe gelesen werden. Oft ist von einer Anwendung abzuraten, wenn Allergien auf bestimmte Inhaltsstoffe der Cremes und Salben bekannt sind. Im Allgemeinen sind Cremes und Salben jedoch sehr gut verträglich.

Das sollten Sie beim Kauf einer CBD Creme beachten

Eine Salbe mit Hanfextrakt erhalten Sie für unterschiedliche spezifische Anwendungen. Entsprechend ist der CBD Extrakt mit anderen Inhaltsstoffen kombiniert, um eine optimale Wirkung zu erzielen. Es gibt daher ein paar wichtige Punkte, auf die Sie beim Kauf einer CBD Creme unbedingt achten sollten.

Anwendungsgebiet

Wenn Sie eine Salbe zur Behandlung einer Neurodermitis oder Schuppenflechte suchen, dann ist eine Salbe gegen trockene Haut wenig geeignet. Achten Sie darauf, welches Anwendungsgebiet der Hersteller für seine Creme oder Salbe angibt. Dementsprechend ist die Hanfsalbe formuliert und der Hanfextrakt mit andern Wirkstoffen kombiniert. So können Sie sicher sein, für Ihren Bedarf genau die richtige CBD Creme zu erwerben.

CBD-Gehalt

Der Cannabidiol Gehalt spielt bei der Auswahl einer CBD Creme natürlich auch eine Rolle. Ein hoher Gehalt bedeutet jedoch nicht unbedingt eine hohe Wirksamkeit. Die Kombination mit anderen Inhaltsstoffen, die die Wirkung des Hanfextraktes unterstützen sollte nicht unterschätzt werden. Bei unserem Testsieger Naturecan Creme mit CBD können Sie sicher sein, dass die Creme hochwirksam ist, obwohl sie im Vergleich zu anderen Präparaten weniger CBD enthält.

Inhalts- und Zusatzstoffe

Wenn Sie wissen, dass Sie gegen bestimmte Substanzen allergisch sind oder eine Unverträglichkeit besteht, sollten Sie unbedingt die Liste der Inhaltsstoffe der verschiedenen Cremes genau lesen. Auf der sicheren Seite sind Sie praktisch immer, wenn Sie eine hochwertige CBD Creme mit reinen Inhaltsstoffen wie beispielsweise bei unserem Testsieger erwerben.

Packungsgröße

Je nachdem, für welchen Zweck Sie die CBD Creme verwenden wollen, sollten Sie natürlich auch auf die Packungsgröße achten. Für die Behandlung der Haut im Gesicht oder am Dekolleté reicht meist eine kleine Packung mit 30 bis 50 ml Inhalt. Wenn größere Hautareale regelmäßig eingecremt werden sollen, dann sollte die Packung natürlich größer sein und etwa 100 bis 150 ml Salbe enthalten.

Gibt es offizielle Tests und Studien zur Wirksamkeit von CBD Cremes?

Zur Wirksamkeit von CBD gibt es mittlerweile zahlreiche Studien. Das Cannabidiol hat in zahlreichen Studien eine sehr gute Wirkung bei bestimmten psychischen Erkrankungen, bei entzündlichen Erkrankungen und bei der Schmerzbehandlung gezeigt. Spezielle Studien für die Wirkung von CBD Creme sind bisher selten. In einer im Jahr 2019 durchgeführten Studie konnte jedoch bestätigt werden, dass CBD bei Schuppenflechte einen positiven Effekt haben kann.

Worin unterscheidet sich die Viskosität bei CBD Salben und Cremes?

Eine CBD Creme ist grundsätzlich etwas geschmeidiger und weniger fest als eine Salbe. Dies liegt an der Grundlage. Die Grundlage von Cremes besteht immer aus Wasser und Öl. Sie können etwas leichter auf der Haut verteilt werden und ziehen im Allgemeinen schneller ein. Salben enthalten gemäß der pharmazeutischen Definition kein Wasser. Daher sind sie etwas weniger geschmeidig. Sie verbleiben länger auf der Haut und können Wasser aufnehmen.

Häufig gestellte Fragen

Während der Recherchen für unseren CBD Creme Test sind uns verschiedene Fragen aufgefallen, die von Käufern und Interessenten immer wieder gestellt werden. 5 dieser Fragen haben wir in den folgenden Abschnitten mit den aus unserer Sicht besten Antworten für Sie zusammengestellt.

Was bewirkt CBD Creme?

Eine CBD Creme wirkt feuchtigkeitsspendend und entzündungshemmend. Mit diesen Cremes können verschiedene Krankheiten wie Akne, Ekzeme, Schuppenflechte oder Neurodermitis behandelt werden.

Was ist CBD Salbe?

Eine CBD Salbe enthält im Unterschied zu Cremes kein Wasser. Der Fettanteil ist höher. Salben ziehen daher langsamer in die Haut ein und können nicht ganz so leicht verteilt werden. Diese Eigenschaften sind für bestimmte Wirkungen, beispielsweise für die Behandlung von Akne, aber positiv.

Wie wirkt CBD Creme?

Das in den Cremes enthaltene Cannabidiol hat beruhigende und antioxidative Eigenschaften. Hautrötungen werden gelindert und die Talgproduktion der Haut reguliert. Zudem versorgt eine CBD Creme die Haut mit Feuchtigkeit und sorgt so für ein straffes, jugendliches Aussehen.

Ist CBD gut für die Haut?

CBD hat verschiedene Eigenschaften, die gut für die Haut sind. Das Cannabidiol in einer Creme versorgt die Haut mit Feuchtigkeit und schützt die Hautzellen vor aggressiven freien Radikalen.

Wofür ist CBD Creme gut?

CBD Cremes bieten eine vielfältige Wirkung. Sie pflegen die Haut, lindern Entzündungen und Hautkrankheiten. Sie können auch bei einer Arthrose zu einer Verbesserung der Symptome und Beweglichkeit beitragen.

CBD Creme Test Bewertung

Eine CBD Salbe, das ist eines der Ergebnisse unseres CBD Creme Tests, kann bei entsprechender Zusammenstellung Juckreiz, Hautrötungen, Sonnenbrand, Akne und verschiedene andere Hautkrankheiten lindern. Allerdings mussten wir feststellen, dass praktisch jede der von uns getesteten Cremes und Salben eigene Vor- und Nachteile hat. Nur drei Cremes mit CBD sind empfehlenswert.

Die Produkte auf den Plätzen zwei und drei von Nordic Oil und Hanfosan sind einen zweiten Blick wert. Unser eindeutiger Testsieger ist aber die Feuchtigkeitscreme von Naturecan. Diese Creme zeigt eine ausgezeichnete Wirkung und Verträglichkeit, die von praktisch allen Anwenderinnen und Anwendern bestätigt wird. Wenn Sie eine gute Creme mit einem reinen Hanfextrakt suchen, dann können wir Ihnen die Naturecan CBD Creme uneingeschränkt empfehlen.

5 Gedanken zu „CBD Creme im Test, Erfahrungen und Bewertungen 2022“

    • Hallo Fiona,
      die Creme ist vielsseitig einsetzbar. Unter anderem als Hautpflege und Anti-Aging, gegen Schmerzen und Entzündungen oder Hautkrankheiten.
      Liebe Grüße

      Antworten
  1. Seit ich den Testsieger mit in meiner Tagescreme kombinier, habe ich eine viel reinere und frischere Haut. Bin echt überzeugt davon. Liebe Grüße.

    Antworten
  2. Meine Haut sieht viel erfrischender aus und sogar meine Neurodermitis ist fast verschwunden. Nach noch nicht einmal 2 Wochen, das habe ich noch mit keiner Creme gehabt. Tolle Creme und super Beitrag, vielen Dank!

    Antworten

Schreibe einen Kommentar