Bitcoin Up Test, Erfahrungen & Bewertung 2021

- in Geld verdienen
0

Bitcoin Up ist eines von vielen Trading-Systemen, die den Handel mit Bitcoins und anderen Kryptowährungen vereinfachen sollen. Auf diese Weise ist es selbst Einsteigern möglich Gewinne mit den Trading Bots zu erzielen. Denn immer mehr Menschen möchten in Kryptowährungen investieren und auf diese Weise, ganz nebenbei, Geld verdienen. Doch wie gut ist dieses Programm wirklich?

Und können selbst unerfahrene Trader mit der Software hohe Rendite erzielen? Oder versteckt sich hinter dieser Plattform vielleicht sogar ein Anbieter, der es lediglich auf die Investition der Anleger abgesehen hat? Drei von vielen Fragen, die wir im Interesse unserer Leser zu Bitcoin Up beantworten wollten.

Entsprechend haben wir uns ein wenig genauer mit dieser Plattform und den damit verbundenen Vor- und Nachteilen beschäftigt. Um das System des Handelsroboters zu verstehen, haben wir auch selbst auf der Plattform gehandelt. Was wir dabei herausfinden konnten, haben wir Ihnen im folgenden Beitrag zu Bitcoin Up zusammengefasst.

Was ist Bitcoin Up?Was-ist-Bitcoin-Up


Mittlerweile ist das Internet voll mit den unterschiedlichsten Trading Robots. Und zu diesen reiht sich auch Bitcoin Up. Allerdings verspricht der Anbieter nicht nur hohe Rendite, sondern auch das geforderte Maß an Seriosität, das bei vielen anderen Trading-Systemen vermisst wird. Mithilfe eines speziellen Algorithmus werden bei diesem Trading Bot die vergangene Kursentwicklung sowie das aktuelle Marktgeschehen in der Berechnung berücksichtigt. Anhand der Ergebnisse kann der zukünftige Bitcoin-Kurs ermittelt werden.

Der Bitcoin Up Kurs entscheidet also darüber, ob Bitcoins und anderen Kryptowährungen gekauft oder verkauft werden. Ganz automatisch übernimmt der Bot für den Kunden also den Handel und erzielt dabei möglichst hohe Renditen. Das System der Plattform ist also ganz einfach: Der Kunde zahlt eine gewisse Investitionssumme auf sein Handelskonto ein und der Roboter übernimmt anschließend die gesamte Arbeit. Vor allem für unerfahrene Anleger entfällt somit, dass sie Entscheidungen aus dem Bauch oder Impuls heraus treffen müssen.

Vorteilhaft in diesem Zusammenhang ist die Tatsache, dass Bitcoin Up dem Markt um 0,01 Sekunden voraus ist. Eine Veränderung des Marktpreises ist durch die Trading-Software demnach schon frühzeitig sichtbar. Daraus ergibt sich, dass die Plattform die bestmöglichen Trades für die Anleger abschließen kann. So kann selbst mit einem geringen Investment ein hoher Gewinn erzielt werden. Dabei arbeitet die Software nicht nur mit einer Genauigkeit von 99,4 Prozent, sondern auch mithilfe einer 128-Bit-Verschlüsselung auf der gesamten Plattform. Auf diese Weise ist die Verwendung des Programms für die Nutzer auch sehr sicher – ohne, dass diese Scams oder andere Abzocken bei Bitcoin Up befürchten müssen.

Bitcoin Up Erfahrungen und Bewertungen

Vonseiten des Anbieters wird Bitcoin Up als ein hervorragendes Trading-Instrument beworben. Denn durch den Einsatz des Bots können erfahrene wie auch unerfahrene Anleger möglichst hohe Gewinne erzielen. Doch natürlich wollten wir für unseren Beitrag nicht ausschließlich die Versprechen des Anbieters berücksichtigen. Vielmehr hat uns interessiert, was Kunden über die Plattform berichten, die bereits auf dieser gehandelt haben.

In speziellen Foren und auf Internetseiten war es deshalb nicht sonderlich schwer, Bitcoin Up Erfahrungen von Anlegern zu finden. Um sich ein besseres Bild von der Software zu machen, haben wir Ihnen drei dieser Feedbacks einmal herausgesucht.

avatar small
Georg Riegler Ich war lange auf der Suche nach einer seriösen Plattform. Nachdem ich schon einige Abzockseiten gefunden habe war ich umso vorsichtiger bei Bitcoin Up. Zum Glück wurde ich diesmal nicht enttäuscht. Alles läuft vollautomatisch und ich muss lediglich das Geld auf mein Konto verbuchen.
Gefällt mir · Antworten · 4 Tag(e)

Nach langem Suchen im Internet und vielen unseriösen Anbietern, hat ein Kunde in dieser Trading-Software endlich den passenden Handelshelfer für sich gefunden. Alles verläuft bei Bitcoin Up vollkommen automatisch. Er muss lediglich nur auf seine Gewinne warten und diese auf sein Bankkonto verbuchen.

avatar small
Antwort
 von Thoomas
am 22. September 2021
Die Anmeldung auf Bitcoin Up ging sehr schnell und ich habe mich direkt zurecht gefunden da alles schön übersichtlich und verständlich ist. Finde es immer noch beeindruckend das alles automatisch läuft und man mit einem Bot Geld verdienen kann.
Hilfreich
7
Nicht hilfreich

Die schnelle Registrierung sowie auch das verständliche Dashboard werden von einem anderen Bitcoin Up-Kunden in seiner Bewertung gelobt. Schnell hat er sich auf der Plattform zurechtgefunden und ist immer noch sehr begeistert darüber, dass der Bot selbstständig die Trades abwickelt und so Gewinne für ihn als Anleger generiert.

avatar small
Antwort
 von Franka2
am 19. September 2021
Etliche Seiten und Softwares habe ich schon durch und keins hat mich bisher so begeistert wie Bitcoin Up. Sehr einfach zu bedienen und das man mit wenig Geld so viel raus holen kann hat mich auf jeden Fall überzeugt.
Hilfreich
13
Nicht hilfreich

Bereits viele andere automatisierte Handelshelfer hat eine weitere Anlegerin ausprobiert. Doch keine hat sie so begeistert wie Bitcoin Up. Die hohe Benutzerfreundlichkeit sowie die Gewinne, die mit diesem Roboter erzielt werden können, haben die Dame überzeugt.

Ist Bitcoin Up seriös? – Wir haben es selbst getestet

Bitcoin-Up-Test


Wie könnte man die Funktionsweise und den Handel an sich besser prüfen als durch einen Bitcoin Up Test? Und genau diesen haben wir durchgeführt, um unseren Lesern einen möglichst detaillierten Einblick in die Handelssoftware geben zu können. Dafür mussten wir uns zunächst auf der offiziellen Webseite registrieren. Laut vielen Erfahrungen soll die Anmeldung nicht mehr als einige Minuten Zeit in Anspruch nehmen. Wir füllten also das Anmeldeformular aus, in dem wir unseren Namen sowie eine Telefonnummer und eine E-Mail-Adresse eintrugen.

Anschließend erfolgt über die Telefonnummer eine Verifizierung durch Bitcoin Up. Dies werteten wir als äußerst seriös. Anschließend wurde uns ein Code angezeigt, der unser Passwort darstellte. Nach dem Login in unser Konto, luden wir dieses mit 250 Euro auf. Die Aufladung kann wahlweise per PayPal, Kreditkarte oder Banküberweisung erfolgen. In diesem Zusammenhang sei erwähnt, dass das Konto mit mindestens 250 Euro aufgeladen werden muss. Nach oben sind den Kunden, in Bezug auf die Summe, keine Grenzen gesetzt. Allerdings möchten wir noch einmal darauf hinweisen, dass vor allem Einsteiger zunächst einmal nur geringe Investitionen bei Bitcoin Up tätigen sollten.

Die Anmeldung sowie das Aufladen des Handelskontos verliefen auf der Plattform vollkommen unkompliziert, alles war gut erklärt und der ganze Prozess auf Bitcoin Up dauerte wirklich nicht länger als ein paar Minuten. So ist bereits die Registrierung für die Nutzung des Kontos der Software mit nur einem geringen Zeitaufwand verbunden.

Nach der Aufladung stand der Betrag direkt in unserem Bitcoin Up-Handelskonto zur Verfügung und wir hätten direkt mit dem Handel beginnen können. Allerdings stellt die Software den Anwendern ein Demokonto zu Verfügung. Mithilfe von diesem können sich die Kunden ein wenig besser mit der Plattform und den damit verbundenen Funktionen vertraut machen. Zusätzlich steht dem Trader auf dem Demokonto auch ein Guthaben zur Verfügung, womit der Auto-Trade-Modus gestartet werden kann. Der Kunde bekommt so ein Gefühl für den Markt und den eigentlichen Handel mit Bitcoins und Co.

Nachdem wir uns ausreichend mit dem Demokonto beschäftigt hatten, wurde uns ein Broker zugeteilt, der unsere Handelsaktivitäten begleitete. Und dann konnte das Trading auf Bitcoin Up auch schon beginnen. Wir gaben den Startschuss und alles lief vollkommen automatisch ab. Wir mussten uns also um nichts weiter kümmern, als gelegentlich den Handel und den Markt zu beobachten. Bereits nach zwei Wochen und einen wirklich sehr geringen Zeitaufwand am Tag konnten wir einen Gewinn von 11.200 Euro auf unserem Handelskonto verbuchen. Von dieser Rendite waren wir mehr als überrascht und hätten niemals gedacht einen solch hohen Gewinn innerhalb von kurzer Zeit zu erzielen.

Um auch die Auszahlung über Bitcoin Up zu prüfen, veranlassten wir diese. Am nächsten Werktag wurde der gesamte Betrag unserem Bankkonto gutgeschrieben. Entsprechend konnten wir unseren Test zu dieser Trading-Software mit einem positiven Ergebnis beenden.

Wie kann man sich bei Bitcoin Up anmelden?

Viele Nutzer erwähnen immer wieder die schnelle und unkomplizierte Anmeldung bei Bitcoin Up. Und auch wir empfanden die Registrierung für ein Konto als sehr angenehm. Um die Trading-Software nutzen zu können, müssen sich die Kunden erst einmal auf der offiziellen Website registrieren. Dazu ist ein entsprechendes Formular mit persönlichen Daten wie Name, E-Mail-Adresse und Telefonnummer auszufüllen. Letztere wird für die anschließende Verifizierung benötigt. Diese Verifizierung dient der entsprechenden Sicherheit, die einer der wichtigsten Punkte ist, mit denen Bitcoin Up wirbt.

Anschließend wird den Kunden im Formular ein Code angezeigt. Dieser dient letztendlich zum Bitcoin Up Login. Der Code kann jedoch auch geändert werden, damit sich die Nutzer diesen besser merken können. Um das Handelskonto auf der Plattform als solches auch nutzen zu können, muss dieses aufgeladen werden. Dazu können verschiedene Zahlungsmöglichkeiten wie Kreditkarte, PayPal oder Banküberweisung genutzt werden. Je nach Zahlungsweise erscheint der Betrag innerhalb von wenigen Sekunden auf dem Konto. Sofern der Betrag dem Handelskonto gutgeschrieben wurde, kann der Anleger aktiv über Bitcoin Up handeln.

Demo-Konto

Bitcoin Up stellt seinen Kunden nach der Registrierung ein kostenloses Demokonto zu Verfügung. Mit diesem können sich die Anleger besser mit dem Bot und allen zu Verfügung stehenden Funktionen vertraut machen. Alle Funktionen der Plattform werden in diesem Demokonto ausführlich erklärt. Zusätzlich steht auf dem Testkonto ein gewisses Guthaben zur Verfügung.

Mit diesem lässt sich der Auto-Trade-Modus starten. Unerfahrene Trader können auf diese Weise also schon einmal testweise handeln, ohne dabei eigenes Geld investieren zu müssen. Vor allem Einsteiger können sich auf diese Weise über Bitcoin Up mit dem Markt und dem Handel noch besser vertraut machen.

Da leider nicht alle Trading-Systeme ihren Kunden ein kostenloses Demokonto zur Verfügung stellen, werten wir dies bei Bitcoin Up besonders positiv.

So funktioniert die Auszahlung

Ein wichtiges Thema bei Trading-Systemen ist nicht nur der Handel an sich, sondern vor allem auch die Auszahlung der möglichen Gewinne. Denn wer investiert, möchte sich auch seine Rendite irgendwann einmal auszahlen lassen. Anders als bei vielen anderen Bots verläuft die Bitcoin Up Auszahlung problemlos. Zu jeder Zeit können sich die Kunden ihre Gewinne auszahlen lassen. Es muss also nicht lange gewartet werden, bis sich die Kunden ihr Geld auszahlen oder anderweitig anlegen können.

Dazu muss lediglich per Mausklick die Auszahlung der Gewinne angewiesen werden. In den meisten Fällen ist das Geld dann bereits am nächsten Tag auf dem Bankkonto verbucht. Aufgrund unseres Testes und den damit verbundenen Erfahrungen können wir sagen, dass die Auszahlung bei Bitcoin Up nicht nur schnell, sondern vor allem auch seriös erfolgt. Denn Gebühren und anderweitige Kosten werden von der Summe nicht abgezogen. Der Kunde erhält seinen Gewinn zu 100 Prozent ausgezahlt.

Wie viel Geld kann man mit Bitcoin Up verdienen?

Wie-viel-Geld-verdienen-mit-Bitcoin-Up


Wer in Bitcoins und andere Kryptowährungen investiert, erhofft sich natürlich von Beginn an große Gewinne, die im drei- oder vierstelligen Bereich liegen. Doch leider kann es niemals eine Garantie geben. Auch pauschale Aussagen in Bezug auf die mögliche Renditenspanne sind nur schwer zu treffen. Wie auch bei vielen anderen Plattformen hängt der mögliche Gewinn bei Bitcoin Up auch von unterschiedlichen Faktoren zusammen.

Der Markt sowie auch die eigene Investition sind mitentscheidend darüber, wie viel Gewinn am Ende erreicht werden kann. Als Richtwert schreibt der Anbieter auf seiner Website, dass die meisten Kunden von Bitcoin Up um die 1.000 Euro am Tag verdienen. Und auch im Bereich der Gewinnmöglichkeiten sind den Kunden bei der Software keine Grenzen gesetzt. Auf der Webseite gibt der Anbieter an, dass viele Anleger über die Plattform innerhalb von 61 Tagen bereits ihre erste Million mit der Software verdient haben.

Wie viele Stunden muss man täglich arbeiten?

Die Zeiten, in denen sich Trader stundenlang vor dem PC aufhalten mussten, um den Markt und den damit verbundenen Handel zu beobachten, sind schon lange vorbei. Durch seriöse Trading-Plattformen wie Bitcoin Up kann in der heutigen Zeit mit einem geringen Zeitaufwand eine höherer Rendite erzielt werden. Möglich ist dies vor allem durch die automatisierte Arbeitsweise der Trading Bots. So haben wir beispielsweise in unserem Test am Tag zwischen 10 und 20 Minuten auf der Plattform verbracht.

Die meisten Anleger auf Bitcoin Up investieren nicht mehr Zeit als 30 Minuten am Tag. Und in dieser wird lediglich der Handel beobachtet. Gelegentlich werden einige Änderungen an den Parametern und Einstellungen vorgenommen. Von einem Fulltime-Job kann in diesem Fall also nicht die Rede sein. Mithilfe der Software ist es also möglich, mit wenig Zeit am Tag, ein lukratives Nebeneinkommen zu erzielen.

Handelt es sich bei Bitcoin Up um Betrug?

Im Bereich der Krypto Robots gibt es leider immer wieder einige Anbieter, die den guten Ruf der Branche beschmutzen. Demnach ist es auch nicht verwunderlich, dass immer wieder von Scam und Abzocke in Bezug auf Trading-Plattformen gelesen werden kann. Allerdings sollte hier eindeutig unterschieden werden. Denn nicht alle Anbieter bzw. Plattformen arbeiten unseriös. Von einem Bitcoin Up Betrug kann unserer Meinung nach keine Rede sein.

Die Software arbeitet seriös und vor allem auch transparent. Alle Handelsaktivitäten sind für den Kunden ersichtlich und nachvollziehbar.  Der Anleger hat die Entscheidungsgewalt in welche Währung er investieren möchte. Und auch die Investition der Trades bestimmt der Anleger allein. Hinzu kommt, dass die Auszahlung über die Software ohne Probleme verläuft und die Kunden das Geld in der Regel am nächsten Tag auf dem Bankkonto haben. Entsprechend dieser Ergebnisse und unseren eigenen Erfahrungen können wir einen Betrug oder auch eine Abzocke bei Bitcoin Up vollkommen ausschließen.

Vonseiten des Anbieters wird zudem festgestellt, dass es sich bei Bitcoin Up weder um ein MLM noch um Affiliate Marketing handelt. Das Trading über das Programm soll vollkommen sicher und seriös für die Anwender sein. Und genau diese Erfahrung konnten wir in unserem Test auch machen.

Ist mit einem Risiko zu rechnen?

Selbst durch den Einsatz eines Krypto Robot wie Bitcoin Up bleibt den Anleger immer noch ein gewisses Restrisiko. Dieses besteht bei jeglicher Art von Handel mit Kryptowährungen. Aufgrund der automatisierten Arbeitsweise des Systems sowie der Genauigkeit von 99,4 Prozent wird das Risiko für die Kunden jedoch um einiges reduziert.

Vor allem Einsteiger im Bereich des Tradings sollten zu beginn kleinere Beträge investieren, um das Risiko eines Verlustes möglichst gering zu halten. Durch die Handelserfahrungen lassen sich im laufe der Zeit die Investitionen und somit auch die Gewinne bei Bitcoin Up erhöhen.

Was sind die Vorteile von Bitcoin Up?

Bitcoin-Up-Vorteile


Während unserer Recherchen sind uns einige Vorteile in Bezug auf Bitcoin Up aufgefallen, die wir Ihnen natürlich auf keinen Fall vorenthalten wollen. Wichtig ist vor allem, dass es sich in diesem Fall um einen automatisierten Handelsroboter handelt. Der Trading Bot arbeitet also vollkommen selbstständig für die Anleger. Diese müssen sich also nicht selbst mit den Kursschwankungen beschäftigen, sondern können den kompletten Handel in die Hände der Software legen.

Aufgrund der kostenlosen Nutzung der Bitcoin Up-Plattform entstehen den Anlegern zudem auch keine Kosten oder Gebühren. So werden auch alle Gewinne vollständig an den Kunden ausgezahlt – und das innerhalb von wenigen Tagen nach Anweisung der Auszahlung. Kunden müssen also nicht befürchten, dass am Ende versteckte Gebühren oder Kosten auf sie zukommen.

Ein ganz großes Plus von Bitcoin Up ist das kostenlose Demokonto. Vor allem Neulinge im Bereich des Handels werden von diesem profitieren können. Denn dank des virtuellen Guthabens kann der Handel schon einmal geübt werden, ohne dabei eigenes Geld investieren zu müssen. Aufgrund der Algorithmen, mit denen die Software arbeitet, sind für die Verwendung auch keine besonderen Vorkenntnisse notwendig.

Gibt es auch Nachteile?

Der einzige Nachteil, den wir bei Bitcoin Up entdecken konnten, ist die Tatsache, dass der Broker nicht frei gewählt werden kann. Die Software stellt den Anlegern automatisch einen Broker zur Seite. Allerdings wird dies von vielen Einsteigern sehr positiv gewertet, da die Erfahrung in Bezug auf die verschiedenen Broker noch fehlt. Erfahrene Trader könnten sich allerdings daran stören, dass der Broker nicht frei gewählt werden kann. Denn diese Anleger haben schon mit dem einen oder anderen Broker gearbeitet und könnten sich entsprechend bei der Wahl durch die Plattform etwas bevormundet fühlen. Allerdings werden bei Bitcoin Up ausschließlich regulierte und seriöse Broker zur Verfügung gestellt.

Alternativ kann von vielen Anwendern vielleicht auch das Fehlen einer speziellen App negativ gewertet werden. Bitcoin Up deutsch steht den Nutzern lediglich als browserbasierte Plattform zur Verfügung. Das Herunterladen einer speziellen Software ist demnach nicht nötig. Ob dies allerdings ein Nachteil der Plattform ist, müssen die Anwender wohl für sich selbst entscheiden.

Für wen ist Bitcoin Up geeignet? 

Trading-Systeme wie Bitcoin Up sollen es vor allem Einsteigern erleichtern mit Bitcoins und Co. zu handeln. Aufgrund der Benutzerfreundlichkeit sowie auch der leichten Handhabung der Software wird dieses Ziel auch auf keinen Fall verfehlt. Unerfahrene Trader sind in diesem Fall also bestens auf dieser Plattform aufgehoben. Aber auch erfahrene Anleger können von der Software und der damit verbundenen automatisierten Arbeitsweise profitieren.

Denn sie müssen sich nicht mehr selbstständig mit dem Kauf von Kryptowährungen und der damit verbundenen Verwaltung in einer Wallet auseinandersetzen. So bietet Bitcoin Up erfahrenen Tradern vor allem eine große Zeitersparnis im Bereich des gewinnbringenden Tradings.

Wer steckt hinter der Plattform?

Viele Trading-Systeme werden mit bekannten Namen und Gesichtern der Branche beworben, die die Software entwickelt haben oder zumindest an der Entwickelung beteiligt waren. Bei Bitcoin Up ist dies jedoch nicht der Fall. Die Plattform wirbt weder mit Gesichtern noch mit Namen, die im Bereich des Tradings bekannt sind.

Bitcoin Up ist noch ein sehr junger Anbieter im Bereich der Trading-Systeme. Entsprechend ist bis heute auch noch nicht sonderlich viel darüber bekannt, wer sich wirklich hinter der Software verbirgt. Es wird jedoch davon ausgegangen, dass die Anbieter sowohl technisch wie auch finanziell versiert sein müssen, um einen entsprechenden Bot auf den Markt zu bringen.

Gibt es eine Bitcoin Up App?

Bitcoin-Up-Handy App

 


Bitcoin Up als Handelshelfer wird als vollkommen browserbasierte Software angeboten. Durch die Registrierung auf der Website können die Kunden die Plattform sowohl über den PC wie auch über mobile Endgeräte nutzen. Der Download einer externen Software ist somit nicht nötig. Von vielen Kunden wird dieses Prinzip als besonders angenehm empfunden, da sie von jedem Endgerät auf das eigene Handelskonto zugreifen können, ohne sich im Vorfeld eine Software herunterladen zu müssen.

Demnach gibt es eine spezielle Bitcoin Up App bisher noch nicht. Es lassen sich zudem auch keine Informationen darüber finden, ob sich dies in Zukunft ändern soll.

Kann man den Handel aktiv beeinflussen?

Bitcoin Up ist ein neuartiger Handelsroboter, der mithilfe verschiedener Algorithmen vergangene Kursentwicklungen berechnet. Auf diese Weise ist das Erkennen einer zukünftigen Kursentwicklung möglich. Durch die künstliche Intelligenz ist der Roboter in puncto Schnelligkeit dem menschlichen Gehirn weitaus überlegen und kann so für die Anleger die bestmöglichen Trades abschließen. Der Kunde hat jedoch die Möglichkeit die höhe der Investition sowie die Anzahl der Trades zu bestimmen.

Darüber hinaus ist es auf Bitcoin Up auch möglich einen Trade zu beenden, um einen zu hohen Verlust zu verhindern. Aufgrund des Automatismus, mit der die Software arbeitet, kann die Plattform Bitcoins und Co. für den Anleger kaufen und wiederverkaufen, um so die höchstmögliche Rendite zu erzielen.

Nutzen auch Promis Bitcoin Up?

Als wir im Internet nach Bitcoin Up recherchiert haben, konnten wir auch immer wieder Berichte finden, in denen behauptet wurde, dass auch Personen aus dem öffentlichen Leben die Plattform nutzen und damit schon reich geworden sind. Zu den Promis sollen angeblich Günther Jauch oder auch Yvonne Catterfeld gehören. Entsprechend dieser Aussagen haben wir weiter nachgeforscht.

Wir konnten jedoch keine Hinweise darauf finden, dass sich die Prominenten öffentlich dazu geäußert haben, dass sie Bitcoin Up nutzen und auf diese Weise Geld verdient haben. Wir gehen davon aus, dass es sich hierbei lediglich um Fake-News handelt, die von Dritten verbreitet wurden. Denn der Anbieter selbst distanziert sich ganz klar, von solchen Falschmeldungen. Laut unseren Erkenntnissen hat bisher noch kein deutscher Promi das System genutzt, um auf diese Weise hohe Gewinne zu erzielen.

Häufig gestellte Fragen

Durch den Handelshelfer Bitcoin Up sollen sich Investitionen auf dem Krypto-Markt viel einfacher gestalten lassen. Dank der künstlichen Intelligenz des Robots lassen sich auf diese Weise alle Trades automatisch abwickeln, ohne dass dafür besondere Vorkenntnisse benötigt werden. In den nachfolgenden Fragen und Antworten haben wir Ihnen noch einmal weitere Informationen zu der Plattform zusammengefasst.

Gibt es einen Kundenservice?

Als eine der wenigen Trading-Plattformen bietet Bitcoin Up seinen Anlegern auch einen Kundenservice an, der 24 Stunden am Tag via Live-Chat zur Verfügung steht. An sieben Tagen der Woche können sich die Kunden also bei Fragen oder Problemen an den Kundenservice wenden. So lassen sich diverse Anliegen innerhalb von kurzer Zeit lösen.

Ist Bitcoin Up legal?

Die Verwendung von automatisierten Handelssystemen wie Bitcoin Up ist vollkommen legal. Das heutige Handelsgeschehen wird in den meisten Fällen von automatisierten Handelsrobotern und den dazu gehörigen Algorithmen gesteuert. Vor allem die emotionslose und faktenbasierte Arbeitsweise sprechen für die Bots.

Gibt es ein Bitcoin Up Forum?

Während unserer Recherchen haben wir zahlreiche Foren besucht, in denen verschiedene Handelssysteme thematisiert wurden. Ein spezielles Bitcoin Up-Forum konnten wir jedoch nicht finden. Allerdings werden Interessenten auch in vielen anderen spezifischen Foren Informationen zu diesem Trading-System finden.

Wie viel kann ich täglich verdienen?

Die Gewinnspanne, die täglich durch den Einsatz des Bots erzielt werden kann, ist von unterschiedlichen Faktoren, wie dem Markt und der Investition abhängig. Allerdings verspricht der Anbieter, dass um die 1.000 Euro täglich mit Bitcoin Up möglich sind. Einsteiger sollten jedoch nicht zu hohe Erwartungen haben und erst einmal mit geringen Renditen kalkulieren.

Ist Bitcoin Up Fake?

Während unserer Recherche sowie auch in unserem Test waren wir von der Seriosität der Plattform mehr als begeistert. Alles läuft sehr professionell und mit der benötigten Sicherheit für den Kunden ab. Auch die Auszahlung durch Bitcoin Up erfolgte prompt und ohne Probleme. Einen Fake in Zusammenhang mit dieser Plattform konnten wir demnach nicht erkennen.

Bitcoin Up Bewertung

Bitcoin Up ist im Bereich des Handels mit Kryptowährung einer der besten und seriösen Bots. Entsprechend empfiehlt sich diese Software vor allem für alle, die erfolgreich mit Bitcoins und Co. handeln wollen. Die Trades laufen vollkommen selbstständig ab, sodass sich der Anleger um nichts weiter kümmern muss. Lediglich sollte der Handel regelmäßig beobachtet werden. In nur seltenen Fällen müssen die Anleger aktiv einschreiten und beispielsweise Änderungen der Parameter vornehmen.  Aufgrund der Genauigkeit sowie der Erfolgsrate lässt sich entsprechend auch eine hohe Rentabilität von 87 Prozent mit Bitcoin Up erzielen.

Besonders gut hat uns gefallen, dass sowohl Anmeldung sowie auch der Handel an sich bei Bitcoin Up nur wenig Zeit in Anspruch nehmen. Die Anleger müssen gerade einmal 15 bis 20 Minuten am Tag auf der Plattform verbringen, um möglichst rentable Gewinne zu erzielen. Anders als bei vielen anderen Systemen verläuft auch die Auszahlung der Gewinne seriös und ohne Abzug von Gebühren oder anderen Kosten. Die Software ist für die Nutzer also vollkommen kostenlos.

Natürlich bleibt auch bei Trading-Systemen wie Bitcoin Up für die Anleger immer ein gewisses Restrisiko. Dieses lässt sich jedoch bei keiner Investition vollkommen ausschließen. Die künstliche Intelligenz des Roboters sorgt jedoch dafür, dass die Trades immer im Interesse der Anleger und mit der benötigten Seriosität und Sicherheit ausgeführt werden.

Somit bleibt uns abschließend nichts weiter zu sagen als, dass wir aufgrund der Erfahrungen, die wir mit der Software im Rahmen unserer Recherche sammeln konnten, von Bitcoin Up als Trading-Helfer überzeugt sind.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.