CBD Blüten im Test, Erfahrungen und Bewertungen 2022

Date Icon Publish Date

CBD Blüten bieten heute dank neuer Züchtungen mit einem geringen THC-Gehalt viele Vorteile, ohne zu berauschen. Sie sollen Schmerzen lindern, Angstzustände lösen und beruhigend wirken. Diese Versprechen der Hersteller haben uns natürlich neugierig gemacht. Wir haben uns entschieden, einen umfassenden Test mit 10 verschiedenen Hanfblüten durchzuführen und den Wahrheitsgehalt der Herstellerangaben zu überprüfen.

Die einzelnen Produkte haben wir anhand einheitlicher Kriterien sorgfältig miteinander verglichen und bewertet. In unserem folgenden Kaufratgeber und Test erfahren Sie alles, was Sie über Hanfblüten wissen sollten und welche CBD Blüten wirklich ihr Geld wert sind. 

   Vergleichssieger
 Banana Kush B CBD Blueten Abbild TabelleColorado Tegridy CBD Blueten Abbild TabelleFlorida Purple Q CBD Blueten Abbild Tabelle
ProduktBanana Kush „B“Colorado Tegridy
Florida Purple „Q“
CBD-Gehalt> 15 %> 15 %> 15 %
Merkmale
Indoor
Fruchtiger Geschmack
Zertifizert
Indoor
Zertifiziert
Reinheit 
Indoor
Fruchtiger Geruch
Zertifiziert
Mögliche Risiken
KEINE Nebenwirkungen KEINE Nebenwirkungen KEINE Nebenwirkungen
Inhalt10 Gramm10 Gramm10 Gramm
Preis30,00 Euro35,00 Euro35,00 Euro
Punkte⭐ ⭐ ⭐ ⭐ ⭐
5/5
⭐ ⭐ ⭐ ⭐ ⭐
5/5
⭐ ⭐ ⭐ ⭐ ⭐
5/5
 Jetzt sichern ButtonJetzt sichern ButtonJetzt sichern Button
Inhaltsverzeichnis show

Platz 1: Florida Purple "Q" CBD Blüten

TESTSIEGER #1
Florida Purple Abbild
Florida Purple „Q“
  • Mehr als 15 % CBD & CBG
  • Fruchtig-süßer Geruch
  • Laborgeprüft & zertifiziert

Der eindeutige CBD Blüten Testsieger sind die qualitativ hochwertigen und laut Hersteller auf dem deutschen Markt einmaligen Lila Florida Purple „Q“ Indoor Blüten. Der Geruch dieser Hanfblüten ist angenehm fruchtig süß. Auch beim Geschmack können sie überzeugen. Das Terpeneprofil von Purple Haze machte diese Blüten einzigartig und hat mit dazu beigetragen, dass diese Hanfblüten unser Testsieger geworden sind. Der CBD + CBG Gehalt ist > 15 % sehr gut und der THC-Gehalt kleiner als 0,2 %.

Der Anbau erfolgt kontrolliert Indoor in Österreich ohne Einsatz von Pestiziden. Nach der Ernte werden die Blüten sorgfältig verarbeitet und alle störenden Samen und Stängel entfernt. Natürlich werden diese Hanfblüten von CBD Blume regelmäßig von unabhängigen Laboren geprüft und sind in Österreich zertifiziert. Bisher sind alle Käuferinnen und Käufer mit den Florida Purple „Q“ CBD Blüten von CBD Blume sehr zufrieden. Sowohl Geschmack wie auch Wirkung können überzeugen.

Produktmerkmale:

  • Hersteller: CBD Blume
  • Inhalt: 10 g
  • CBD-Gehalt: + CBG > 15 %
  • Preis: 35,00 Euro
  • Herstellung in: Österreich
  • Bewertung: ⭐ ⭐ ⭐ ⭐ ⭐

Platz 2: Colorado Tegridy

Platz #2
Colorado Tegridy Abbild
Colorado Tegridy
  • Mehr als 15 % CBD & CBG
  • Laborgeprüft & zertifiziert
  • Frei von synthetischen Terpenen

Die CBD Blüten Colorado Tegridy Indoor von CBD Blume stammen aus einem vollkommen natürlichen und kontrollierten Anbau in Österreich. Basis für diese Blüten ist EU zertifizierter Nutzhanf. Bei der Kultivierung werden keinerlei Pestizide verwendet. Sie enthalten keine synthetischen Terpene oder eine chemische Cannabidiol-Erhöhung.

Bei der Verarbeitung wird darauf geachtet, dass keine Samen und Stängel im Endprodukt enthalten sind. Die Hanfblüten von CBD Blume sind ein sehr reines Produkt, das kontinuierlich durch unabhängige Labore geprüft wird und in Österreich zertifiziert ist. Geliefert werden 10 Gramm mit einem CBD + CBG Gehalt > 15 % und weniger als 0,2 % THC.

Auch vom zweiten CBD Blume Produkt in unserem Test, den CBD Blüten Colorado Tegridy Indoor sind Käuferinnen und Käufer durchweg begeistert. Sie würden diese Hanfblüten jederzeit wieder kaufen und weiterempfehlen.

Produktmerkmale:

  • Hersteller: CBD Blume
  • Inhalt: 10 g
  • CBD-Gehalt: + CBG > 15%
  • Preis: 35,00 Euro
  • Herstellung in: Österreich
  • Bewertung: ⭐ ⭐ ⭐ ⭐ ⭐

Platz 3: Banana Kush "B" CBD Blüten

Platz #3
Banana Kush Abbild
Banana Kush „B“
  • Mehr als 15 % CBD & CBG
  • Fruchtig-süßer Geschmack
  • Laborgeprüft & zertifiziert

Banana Kush „B“ Indoor sind das dritte Produkt von CBD Blüten in unserem Test. Auch diese Hanfblüten sind von ausgezeichneter Qualität. Der THC-Gehalt der hellgrünen Blüten ist kleiner 0,2 %, sodass sie legal nach Deutschland verschickt werden können. Diese Hanfblüten unterscheiden sich nicht nur durch ihre außergewöhnliche kompakte Größe, sondern auch durch den fruchtig-süßen Geschmack von anderen Hanfblüten. Mit einer feinen Zunge kann sogar im Abgang ein Bananengeschmack herausgeschmeckt werden.

Die länglichen Blüten weisen einen CBD + CBG Gehalt von mehr als 15 % auf. Die Wirkung ist dementsprechend gut. Bei der Kultivierung verzichtet der Anbieter vollständig auf Pestizide. Auch auf eine chemische Cannabidiol Erhöhung verzichtet CBD Blume. Bei der weiteren Verarbeitung werden Samen und Stängel entfernt, sodass Käuferinnen und Käufer ein absolut reines Produkt erwerben.

Natürlich sind auch diese Blüten im Labor geprüft und in Österreich zertifiziert. Alle relevanten Grenzwerte werden eingehalten. Geliefert werden 10 g Banana Kush „B“ CBD Blüten. Die Bewertungen für dieses hochreine Produkt von CBD Blume sind durchweg positiv. Negative Bewertung haben wir keine finden können.

Produktmerkmale:

  • Hersteller: CBD Blume
  • Inhalt: 10 g
  • CBD-Gehalt: + CBG > 15 %
  • Preis: 30,00 Euro
  • Herstellung in: Österreich
  • Bewertung: ⭐ ⭐ ⭐ ⭐ ⭐

Platz 4: California Sunlights "C"

Platz #4
California Sunlights
California Sunlights „C“
  • Mehr als 15 % CBD & CBG
  • Angenehmer Geruch & Geschmack
  • Gute Verträglichkeit

CBD Blume liefert Hanfblüten mit einer konstant hohen Qualität und Reinheit. Dies gilt auch für das 4. Produkt des österreichischen Anbieters in unserem Test. Die California Sunlights „C“ CBD Blüten werden Indoor gezogen. Bei der Aufzucht wird vollständig auf Pestizide verzichtet. Die Blüten sind dementsprechend rein und naturbelassen. Mit einem THC Gehalt von weniger als 0,2 % ist der Versand nach Deutschland vollkommen legal.

Die California Sunlights „C“ Hanfblüten bieten ein sehr gutes Terpene-Profil. Geruch und Geschmack sind sehr angenehm. Dank ihres CBD und CBG Gehaltes von mehr als 15 % zeigen die auf Basis von EU-zertifiziertem Nutzhanf kultivierten Blüten eine gute Wirkung. Dies wird von allen bisherigen Käuferinnen und Käufern bestätigt. Auch die Verträglichkeit wird durchweg als sehr gut bezeichnet. Geliefert werden 10 Gramm hochreine CBD Blüten.

Produktmerkmale:

  • Hersteller: CBD Blume
  • Inhalt: 10 g
  • CBD-Gehalt: + CBG > 15 %
  • Preis: 35,00 Euro
  • Herstellung in: Österreich
  • Bewertung: ⭐ ⭐ ⭐ ⭐ ⭐

Platz 5: Indoor Blütenmix "J" CBD Blüten

Platz #5
Indoor Blütenmix
Indoor Blütenmix „J“
  • Mehr als 15 % CBD & CBG
  • Kontrollierter Anbau
  • Frei von Pestiziden, Samen & Stängeln

Da die ersten vier CBD Blüten von CBD Blume in unserem Test sehr gute Ergebnisse erzielen konnten, haben wir uns kurzfristig entschlossen, mit dem Indoor Blütenmix „J“ ein weiteres Produkt des österreichischen Anbieters in unserem Test aufzunehmen. Um es vorwegzunehmen, wir wurden nicht enttäuscht. Auch der Indoor Blütenmix „J“ mit Kush und Haze Sorten von CBD Blume kann in allen Punkten überzeugen. Sie sind eine hochwertige Mischung mit hoher Wirksamkeit, gutem Geschmack und einer ausgezeichneten Verträglichkeit.

Der THC-Gehalt ist kleiner als 0,2 %. Dafür ist der CBD und CBG Gehalt größer als 15 %. Alle CBD Blüten stammen aus kontrolliertem Anbau ohne Verwendung von Pestiziden. Im Endprodukt sind keine Samen und Stängel enthalten. Auch für den Indoor Blütenmix „J“ von CBD Blume haben wir nur sehr positive Bewertungen von Käuferinnen und Käufern finden können. Geliefert werden 10 Gramm feine und sehr reine Blüten.

Produktmerkmale:

  • Hersteller: CBD Blume
  • Inhalt: 10 g
  • CBD-Gehalt: + CBG > 15 %
  • Preis: 30,00 Euro
  • Herstellung in: Österreich
  • Bewertung: ⭐ ⭐ ⭐ ⭐ ⭐

Platz 6: Outdoor Buds Mix

Platz #6
Outdoor Buds Mix Abbild
Outdoor Buds Mix
  • Weniger als 15 % CBD & CBDA
  • Frei von Gentechnik
  • Teils unzufriedene Käufer

Der Outdoor Buds Mix enthält mehrere Sorten Hanfblüten aus dem Standardsortiment von JustBob. Alle CBD Blüten werden, so der Anbieter, unter den gleichen Anbaumethoden gezüchtet. Im Mix enthalten sind verschiedene Cannabisblüten mit einer hellen von hellgrün bis leuchtend rot reichenden Farbe und einem mittelgroßen Blütenstand. Der Duft ist süß, scharf und würzig zugleich. Kultiviert werden die Nutzhanfpflanzen für diesen Mix in Italien.

Die Blüten sind frei von Gentechnik und werden ökologisch ohne Pestizide kultiviert. Der CBD + CBDA ist kleiner als 15 %. Der THC Gehalt entspricht mit weniger als 0,2 % den Vorgaben für einen legalen Export nach Deutschland. Der Hersteller verspricht, dass der THC Gehalt regelmäßig von unabhängigen Laboren geprüft wird. Lieferbar sind Mengen von 5 bis 100 Gramm.

Leider sind die Kundenbewertungen für diese CBD Blüten sehr unterschiedlich. Nicht alle Käuferinnen und Käufer sind mit der Wirkung, dem Geschmack und der Verträglichkeit zufrieden.

Produktmerkmale:

  • Hersteller: JustBob
  • Inhalt: 5 bis 100 g
  • CBD-Gehalt: + CBDA < 15%
  • Preis: Ab 0,90 Euro / g
  • Herstellung in: Italien
  • Bewertung: ⭐ ⭐ ⭐ 

Platz 7: Purple Bud CBD Blüten

Platz #7
Purple Bud Abbild
Purple Bud
  • 7-11 % CBD
  • Fruchtiger Geschmack
  • Keine Kundenbewertungen

Die CBD Blüten Purple Bud haben laut Anbieter Alpenkraut eine hohe Konzentration an Cannabinoid Verbindungen. Sie sollen eine spürbare und nachhaltige Wirkung erzielen können. Empfohlen werden diese Hanfblüten zur Entzündungshemmung und für den antioxidativen Zellschutz. Der Hersteller empfiehlt das Verdampfen der Blüten in einem trockenen Vaporizer, um das Einatmen von beim Verbrennen entstehenden Kohlenstoff zu vermeiden.

Die Purple Bud CBD Blüten haben einen fruchtigen Geschmack und enthalten zwischen 7 und 11 % CBD. Lieferbar sind Mengen von 1 bis 30 g. Leider liegen für dieses Produkt noch keine Kundenbewertungen vor. Eine abschließende Bewertung kann daher noch nicht vorgenommen werden.

Produktmerkmale:

  • Hersteller: Alpenkraut (Puna Warenhandels GmbH)
  • Inhalt: 1 bis 30 g
  • CBD-Gehalt: 7 – 11 %
  • Preis: Ab 8,00 Euro / g
  • Herstellung in: Österreich
  • Bewertung: ⭐ ⭐ ⭐

Platz 8: Potpourri

Platz #8
Potpourri Abbild
Potpourri
  • Ca. 21 % CBD
  • Mischung verschiedener Blüten
  • Qualität überzeugt nicht zu 100 %

Die CBD Blüten Potpourri von Hanf im Glück enthalten mit rund 21 % vergleichsweise viel CBD. Der THC-Gehalt entspricht jedoch den Vorgaben und beträgt weniger als 0,2 %. Potpourri ist eine Mischung verschiedener Blüten mit kleinen Buds, hochwertigem Blütenstaub und weiteren kleinteiligen Bildmaterial. Enthalten sind im Grunde alle Hanf im Glück Blütensorten. Der Hersteller verspricht dadurch ein sehr umfangreiches Terpene-Profil.

Laut Laboruntersuchung sollen die Hanfblüten ein breites Wirkspektrum bieten. Viele Käuferinnen und Käufer sind allerdings nicht von den Qualitäten dieser CBD Blüten aus kontrolliert biologischem Anbau überzeugt. Geliefert werden Packungen mit 2 oder 5 g.

Produktmerkmale:

  • Hersteller: Hanf im Glück
  • Inhalt: 2 g / 5 g
  • CBD-Gehalt: Ca. 21 %
  • Preis: 16,80 Euro / 42,00 Euro
  • Herstellung in: Österreich
  • Bewertung: ⭐ ⭐ 

Platz 9: Amnesia Haze HQ CBD Blüten

Platz #9
Amnesia Haze HQ Abbild
Amnesia Haze HQ
  • 4,4 % CBD
  • Süßlicher, leicht würziger Geschmack
  • Keine Kundenbewertungen

Laut Hersteller haben die CBD Blüten Amnesia Haze HQ einen angenehm süßlichen, leicht würzigen Geschmack. Geliefert werden mittelgroße Buds mit kompakter Form. Das Produkt hat nur einen geringen Anteil kleinteiliger Blütenteile sowie nur sehr wenige Stiele. Das zumindest verspricht der Hersteller. Der CBD Gehalt ist mit rund 4 % sehr gering.

Der THC Gehalt entspricht mit 0,2 % den Anforderungen für eine legale Lieferung. Der Versand erfolgt in Packungen mit 2, 5 oder 10 Gramm Inhalt. Versendet werden pro Tag maximal 10 g pro Kunde. Für diese CBD Blüten haben wir keinerlei Bewertungen von Käufern finden können. Das spricht aus unserer Sicht nicht für das Produkt.

Produktmerkmale:

  • Hersteller: MED-CBD
  • Inhalt: 2 g / 5 g / 10 g
  • CBD-Gehalt: 4,4 %
  • Preis: Ab 8,00 Euro / g
  • Herstellung in: Keine Angaben
  • Bewertung: ⭐ 

Platz 10: Redwood Kush

Platz #10
Redwood Kush Abbild
Redwood Kush
  • Ca. 8 % CBD & CBDA
  • Frei von künstlichen Inhaltsstoffen
  • Keine Kundenbewertungen

Der Name dieser CBD Blüten „Redwood Kush“ ist sehr klangvoll. Die Qualität lässt jedoch zu wünschen übrig. Die Hanfpflanzen werden laut Hersteller Indoor kultiviert. Der CBD Gehalt liegt aber bei nur 8 % und ist damit nicht sehr hoch im Vergleich zu anderen Indoor Blüten. Der THC Gehalt entspricht mit weniger als 0,2 % den Vorgaben für den legalen Besitz in Deutschland.

CBDNOL verspricht ein Produkt, das höchsten Anforderungen in Bezug auf Natürlichkeit und Reinheit gerecht wird. Der Hersteller garantiert, dass die Hanfblüten frei von künstlichen Inhaltsstoffen, Pestiziden und Farbstoffen sind. Geliefert wird eine Packung mit 10 Gramm Hanfblüten. Leider haben wir auch für diese CBD Blüten keine einzige Kundenbewertung finden können. Eine abschließende Bewertung war daher nicht möglich.

Produktmerkmale:

  • Hersteller: CBDNOL GmbH
  • Inhalt: 10 g
  • CBD-Gehalt: + CBDA ca. 8 %
  • Preis: 89,00 Euro
  • Herstellung in: EU
  • Bewertung: ⭐ 

Was sind CBD Blüten? 

CBD Blüten sind die Blüten der weiblichen Hanfpflanze. Verwendet werden ausschließlich die Blüten von Nutzhanf bestimmter Sorten. Sie enthalten natürliches Cannabidiol in einer relativ hohen Konzentration sowie alle in den Pflanzen vorkommenden Terpene und Flavonoide. Die Blüten der Hanfpflanze, die zum Verkauf angeboten werden, sind reine Naturprodukte.

Sie werden bis auf die Reinigung von unerwünschten Pflanzenteilen und Samen nicht weiter verarbeitet. Bei hochwertigen Produkten wie unserem Testsieger Florida Purple „Q“ CBD Blüten werden keine künstlichen Inhaltsstoffe hinzugefügt.

Für wen sind die Blüten gedacht?

CBD Blüten eignen sich für Männer und Frauen gleichermaßen, die nach einem anstrengenden Tag zur Ruhe kommen wollen. Die Blüten haben eine entspannende Wirkung. Auch bei Schmerzen oder Migräneattacken können die Hanfblüten für Linderung sorgen. Das Cannabidiol kann dazu beitragen, Schmerzen zu lindern und Angststörungen zu lösen.

Die Einnahme und Dosierung der CBD Blüten ist sehr einfach und unkompliziert. Wegen ihres hohen Gehaltes an natürlichem Cannabidiol erzielen die Blüten der weiblichen Hanfpflanze eine schnelle und nachhaltige Wirkung bei den verschiedensten Anwendungen.

Wie kam unser CBD Blüten Test zustande?

CBD Blueten TestDamit wir Ihnen einen fundierten Ratgeber für den Kauf von CBD Blüten an die Hand geben können, haben wir zunächst alle Informationen zu den von uns getesteten Produkten gesammelt. Auf Grundlage dieser umfangreichen Recherchen haben wir 4 einheitliche Bewertungskriterien – Wirkung, Reinheit, Preis und Kundenbewertungen – für unseren Test bestimmt und anhand dieser Kriterien den Test durchgeführt.

Wirkung

CBD Blüten müssen bestimmte Voraussetzungen erfüllen, damit sie die von den Anbietern versprochene Wirkung erzielen können. Dabei sollten möglichst keine unerwünschten Nebenwirkungen auftreten. Da Hanfblüten hauptsächlich wegen ihrer Wirkung gekauft werden, haben wir in diesem Test sehr sorgfältig darauf geachtet, welche Wirkung die einzelnen Produkte erzielen können oder nicht. Das Kriterium Wirkung wurde entsprechend seiner Bedeutung von uns in der Gesamtbewertung gewichtet.

Reinheit

CBD Blüten sind ein naturreines Produkt. Das sollten sie zumindest sein. Alle Inhaltsstoffe sind in der Menge vorhanden, wie sie während des Wachstums der Pflanze produziert und gespeichert wurden. Weitere Inhaltsstoffe sollten bei Hanfblüten Produkten nicht zugesetzt werden. Auch sollten Sie frei von unerwünschten Begleitstoffen und Pflanzenteilen sein, die für Anwenderinnen und Anwender keinen Nutzen haben. Die Reinheit ist deshalb für uns ein sehr wichtiges Bewertungskriterium in diesem Test gewesen.

Preis

Der Preis ist für viele Käuferinnen und Käufer ein wichtiges Kriterium und oft ausschlaggebend dafür, ob Sie sich für ein bestimmtes Produkt entscheiden oder nicht. Da der Preis alleine aber oft nur wenig aussagefähig ist, haben wir das Preis-Leistungs-Verhältnis der CBD Blüten in unseren Bewertungen mit einbezogen und entsprechend gewichtet. Für unseren Test war daher der von den Anbietern verlangte Preis und das daraus resultierende Preis-Leistungs-Verhältnis ein wichtiges Bewertungskriterium.

Kundenbewertungen

In unseren Tests berücksichtigen wir immer die von Anwenderinnen und Anwendern geschilderten Erfahrungen mit den jeweiligen Produkten. Die Kundenbewertungen liefern uns wichtige Hinweise auf Wirkung und Verträglichkeit. Diese Hinweise fließen in unserer Gesamtbeurteilung mit ein. Kundenbewertungen sind auch in diesem CBD Blüten Test ein Kriterium für die Bewertung gewesen.

CBD Blüten Erfahrungen und Erfahrungsberichte

Im Verlauf der Recherche für unseren Test haben wir zahlreiche Erfahrungsberichte von Anwenderinnen und Anwendern gefunden und ausgewertet. Die CBD Blüten Erfahrung der meisten KonsumentInnen ist sehr positiv. Vereinzelt waren die Erfahrungsberichte jedoch negativ.

Gelegentlich zeigen sich Konsumenten in ihren CBD Blüten Erfahrungen mit der Wirkung und Verträglichkeit unzufrieden. Wir denken, dass es in erster Linie auch vom Produkt abhängig ist, von dessen Verarbeitung und vor allen Dingen auch Reinheit, ob die gewünschte Wirkung erzielt wird.

CBD Blüten Wirkung & Anwendungsgebiete

Hanfblüten können sehr unterschiedliche Wirkungen auf den Körper haben. Es gibt daher vielfältige Anwendungsgebiete, für die sich die Cannabidiol-haltigen Blüten eignen. Die bekanntesten Anwendungsgebiete sind Angststörungen, Schlafstörungen, Schmerzen und Entzündungen. Ob und wie die CBD Blüten in diesen Fällen eine positive Wirkung haben können, haben wir für Sie in den folgenden Abschnitten beschrieben.

Entspannung & Schlaf

Das Cannabidiol in CBD Blüten hat eine entspannende und beruhigende Wirkung. Dadurch werden negative Gedanken und Stress in den Hintergrund gerückt. Die Folge ist ein tiefer und gesunder Schlaf. Zudem ist Cannabidiol im Allgemeinen wesentlich besser verträglich als andere Schlafmittel. Studien haben gezeigt, dass die Gabe von CBD vor dem Schlafengehen bei Patienten mit einem Schlafdefizit die Schlafdauer deutlich verbessern konnte.

Schmerzen & Entzündungen

Die Linderung von Schmerzen und Entzündungen sind zwei weitere Gründe, warum CBD Blüten und CBD-haltige Präparate gerne genommen werden. Durch das Cannabidiol können die Schmerzimpulse und damit die Schmerzweiterleitung möglicherweise unterdrückt werden. Die Schmerzen werden als weniger stark empfunden. Davon berichten zumindest immer wieder Anwenderinnen und Anwender. Wissenschaftlich eindeutig belegt ist diese wichtige Eigenschaft des CBD bisher noch nicht.

Angstzustände & Depressionen

Durch die Verwendung von CBD Blüten kann der vermehrten Ausschüttung von Stresshormonen wie Adrenalin und Cortisol möglicherweise entgegengewirkt werden. Hinzu kommt die beruhigende Wirkung sowohl auf den Geist wie auf den Körper. Zudem wird vermutet, dass Cannabidiol einen positiven Einfluss auf die Serotoninrezeptoren haben kann. CBD Präparate und Blüten werden daher immer häufiger auch bei Depressionen empfohlen.

Appetitlosigkeit

Das Cannabidiol in CBD Blüten hat viele verschiedene therapeutische Eigenschaften. Jedoch gilt diese Substanz nicht als appetitanregend. Die für die Steuerung des Hungergefühls verantwortlichen Rezeptoren reagieren anders auf CBD als auf THC. THC ist bekannt dafür, dass nach dem Konsum Heißhungerattacken auftreten können. Bei CBD ist dies nicht der Fall. Für Cannabidiol konnte in verschiedenen Studien nachgewiesen werden, dass es den Appetit sogar senken kann.

Wie schnell kann man mit einer CBD Blüten Wirkung rechnen?

Je nachdem, wie die Hanfblüten konsumiert werden, ist eine Wirkung bereits nach etwa zehn bis 15 Minuten spürbar. Je nach körperlicher Konstitution und Qualität der Hanfblüten sogar noch deutlich schneller. Insbesondere beim Verdampfen oder Rauchen der CBD Blüten tritt die Wirkung sehr schnell ein. Dies liegt daran, dass die Cannabinoide nicht erst im Magen-Darm-Trakt aufgenommen werden. Sie können daher ihre Wirkung deutlich schneller entfalten.

Gründe, warum die Wirkung ausbleibt

Die CBD Blüten Wirkung ist in erster Linie von der Produktqualität abhängig. Das bedeutet, der Gehalt an Cannabidiol, Flavonoiden und Terpenen spielt eine wichtige Rolle. Minderwertige Produkte, insbesondere solche mit einem geringen CBD-Gehalt und Verunreinigungen mit unwirksamen Pflanzenteilen können die gewünschte Wirkung nicht erzielen. Es ist daher wichtig, auf die Qualität der Hanfblüten zu achten. Vielfach werden minderwertige Qualitäten von ungeeigneten Hanfsorten und starken Verunreinigungen für teures Geld verkauft.

Warum sollte man nicht auf CBD Blüten verzichten?

Hanfblüten bieten gegenüber anderen Produkten mit CBD verschiedene Vorteile. Der größte Vorteil ist wahrscheinlich der hohe Cannabidiol Gehalt, sodass es relativ einfach ist, die gewünschte Menge Cannabidiol zu konsumieren. Die CBD Blüten der weiblichen Hanfpflanze wirken entspannend, können Angstzustände lösen und Schmerzen lindern. Ein weiterer Vorteil ist die Reinheit dieser Produkte. Hochwertige Hanfblüten sind reine Naturprodukte. Sie werden nur gereinigt und ohne weitere Zusätze verkauft.

CBD Blüten Einnahme, Anwendung und Dosierung

CBD Blueten Einnahme Anwendung DosierungCBD Blüten können auf unterschiedliche Arten konsumiert werden. Die Anwendung ist immer sehr einfach. Nur bei der exakten Dosierung gibt es erhebliche Unterschiede. Die vier gebräuchlichsten Möglichkeiten, Hanfblüten zu konsumieren haben wir für Sie in den folgenden Abschnitten zusammengestellt und kurz beschrieben. Welche Art sie nutzen, ist natürlich von den persönlichen Vorlieben abhängig.

Lebensmittel: CBD Blüten können sehr gut in verschiedene Lebensmittel eingearbeitet und verzehrt werden. Beliebt sind beispielsweise Hanfkekse. Hierzu werden die Blüten zerrieben, unter den Teig gemischt und mitgebacken. Ein Problem ist jedoch, dass die Dosierung sehr ungenau sein kann, wenn die Kekse selbst gebacken werden.

Tee: Trockene CBD Blüten können wie viele andere Pflanzenteile als Tee zubereitet werden. Hierzu werden sie mit kochend heißem Wasser übergossen. Der Tee sollte anschließend einige Minuten ziehen können, damit das CBD in den Tee übergeht. Hanftee aus Blüten und Blättern wird beispielsweise in der traditionellen chinesischen Medizin seit Jahrhunderten angewendet.

Rauchen: CBD Blüten bestellen sich viele Konsumenten, um sie zu rauchen. Dazu werden die Blüten zerrieben, unter den Tabak gemischt und anschließend eine Zigarette gedreht oder eine Pfeife gestopft. Der Nachteil ist, dass durch die Gluthitze beim Verbrennen des Tabaks und der Blüten möglicherweise gesundheitsschädliche Nebenprodukte entstehen.

Verdampfen: Das Verdampfen von CBD Blüten ist die zweithäufigste Methode, die Blüten zu konsumieren. Dabei werden sie im Unterschied zum Rauchen nicht so weit erhitzt, dass sie verbrennen. Die wirksamen Inhaltsstoffe werden durch den Dampf gelöst und können mit dem Dampf eingeatmet werden. Hierfür sind spezielle Vaporizer erforderlich.

Sollte man sich vorher ärztlich untersuchen lassen?

Vor der Einnahme von CBD Blüten ist eine ärztliche Untersuchung für gesunde Konsumenten ohne Vorerkrankungen nicht zwingend erforderlich. Sie sollten jedoch mit Ihrem Arzt sprechen, wenn Sie unter psychischen Problemen oder einer Herz-Kreislauf-Erkrankung leiden. Auch bei bestimmten neurologischen Erkrankungen und erhöhten Blutfettwerten sollten Sie sich vor der Einnahme von Hanfblüten von Ihrem Arzt beraten lassen.

Wenn Sie nach der CBD Blüten Einnahme, unabhängig von der Art und Weise des Konsums, ungewohnte Nebenwirkungen bemerken, sollten Sie die Einnahme nicht weiter fortsetzen, bevor Sie mit Ihrem Arzt darüber gesprochen haben.

Was sagt die Stiftung Warentest?

CBD Blüten wurden von der Stiftung Warentest bisher noch nicht geprüft. Vor einiger Zeit haben die renommierten Prüfer jedoch verschiedene Produkte mit CBD getestet. Die Prüfer weisen ausdrücklich darauf hin, dass unverarbeitetes Cannabidiol in Deutschland nicht legal erworben werden kann. Wir werden Sie aber darüber informieren, sobald die Stiftung Warentest einen Test mit Hanfblüten durchgeführt hat.

Wo kann man CBD Blüten kaufen?

Für Hanfblüten gibt es noch nicht viele Verkaufsstellen. Der einfachste Weg, die Blüten zu kaufen, sind spezialisierte Onlineshops. Hier können Sie die CBD Blüten kaufen und erhalten sie umgehend in der gewünschten Menge und Qualität geliefert. Wir empfehlen Hanfblüten immer direkt im Onlineshop des Herstellers zu bestellen. Dies ist nach unserer Erfahrung die sicherste Variante, um genau das Produkt zu erhalten, das Sie bestellt haben. Auch der Versand erfolgt in der Regel umgehend nach Zahlungseingang.

Zu welchem Preis werden die Blüten angeboten?

Der CBD Blüten Preis variiert von Sorte zu Sorte und Hersteller zu Hersteller. Die günstigsten Hanfblüten kosten etwa 0,90 Euro / g. 9 bis 10 Euro pro Gramm sind das obere Ende der Preisskala. Die durchschnittlichen Preise, die wir bei unseren Recherchen für diesen Test ermitteln konnten, bewegen sich in einem Rahmen von etwa 2,5 bis 4 Euro pro Gramm Hanfblüten. Ein hoher Preis bedeutet jedoch nicht immer eine hohe Qualität oder einen hohen CBD und CBDA Gehalt.

Haben CBD Blüten Nebenwirkungen?

Hanfblüten sind im Allgemeinen sehr gut verträglich. Dennoch kann es gelegentlich zu bestimmten CBD Blüten Nebenwirkungen kommen, die jedoch in der Regel schnell wieder verschwinden. Typische Nebenwirkungen nach dem Konsum von Hanfblüten sind ein trockenes Mundgefühl, Appetitlosigkeit, Müdigkeit, Übelkeit und ein starker Durst.

Wie stark diese CBD Blüten Nebenwirkungen ausgeprägt sind, ist abhängig von der individuellen körperlichen Konstitution und der konsumierten Menge. Diese Nebenwirkungen sind praktisch identisch mit denen, die nach der Einnahme anderer Cannabidiol Produkte auftreten können.

Wer sollte lieber auf die Einnahme verzichten?

Grundsätzlich sollten schwangere Frauen und stillende Mütter auf die Einnahme von CBD Blüten verzichten. Bisher liegen noch keine Erkenntnisse und Studien zu den Wirkungen des Cannabidiols auf das ungeborene Kind oder kleine Kinder vor. Auf die Einnahme sollte ebenfalls verzichtet werden, wenn eine Herz-Kreislauf-Erkrankung vorliegt oder die Blutfettwerte zu hoch sind.

Auch bei bestimmten neurologischen Erkrankungen sollte kein CBD konsumiert werden. Kleine Kinder und Jugendliche sollten ebenfalls keine Hanfblüten zu sich nehmen. Produkte mit CBD und Hanfblüten sind erst für Erwachsene ab 18 Jahren geeignet.

Das sollten Sie beim Kauf von CBD Blüten beachten

Beim Kauf von Hanfblüten sollten Sie vor allen Dingen darauf achten, woher die Blüten stammen. Empfehlenswert sind nur Produkte, die wie die Blüten von CBD Blume in Österreich oder der Schweiz gezogen und verarbeitet wurden. Bei Produkten aus Österreich oder der Schweiz können Sie sicher sein, dass Sie eine ausgezeichnete Qualität erhalten.

Der zweite wichtige Punkt ist der Cannabidiol Gehalt. Wir empfehlen, nur CBD Blüten zu kaufen, die mehr als 10 % CBD enthalten. Wichtig ist auch eine Garantie des Herstellers, dass keine Samen und andere überflüssigen Pflanzenbestandteile enthalten sind.

Gibt es offizielle Tests und Studien zur Wirksamkeit?

Über die Wirkung von CBD gibt es zahlreiche wissenschaftliche Studien, die in den vergangenen Jahren weltweit durchgeführt worden sind. Spezielle Studien zu CBD Blüten sind uns bisher nicht bekannt. Wir denken aber, dass die Wirkung des Cannabidiol unabhängig von der Darreichungsform ist. Es konnte in den Studien bestätigt werden, dass CBD zumindest bis zu einem gewissen Grad und in Abhängigkeit von der Dosierung entspannend, angstlösend und schmerzlindernd wirken kann. Daher wird Cannabidiol heute zum Teil auch legal von Ärzten verschrieben.

Wissenswerte Fakten zu CBD Blüten

Hanfblüten werden seit vielen Jahrtausenden weltweit für medizinische Zwecke verwendet. Die Hanfpflanze selbst ist eine der ältesten Kulturpflanzen der Menschheit. In Deutschland wird Hanf viel länger als Kartoffeln angebaut. Es wird geschätzt, dass allein in Deutschland rund 4 Millionen Erwachsene regelmäßig Cannabis konsumieren. Hanfblüten mit einem hohen Cannabidiol, aber geringen THC-Gehalt sind spezielle Züchtungen. Wenn die CBD Blüten in Deutschland und Europa verkauft werden sollen, müssen die Pflanzen in der EU zertifiziert sein.

CBD und THC – worin liegen die Unterschiede?

Das in CBD Blüten enthaltene CBD und THC (Tetrahydrocannabinol) zählt zu den sogenannten Cannabinoiden. Beide Substanzen unterscheiden sich geringfügig in ihrer Molekülstruktur. Dieser kleine Unterschied hat jedoch eine große Auswirkung. Während CBD beruhigend und entspannend wirkt, ist THC psychoaktiv.

Psychoaktiv bedeutet, dass THC Rauschzustände hervorrufen kann. Unter Umständen kann daraus eine Abhängigkeit entstehen. Dies ist bei Cannabidiol nicht der Fall. Damit CBD Blüten keinen Rauschzustand hervorrufen können, dürfen sie nur weniger als 0,2 % THC enthalten.

Wie viel Gramm CBD Blüten darf man besitzen?

Der Besitz ist in Deutschland nur legal, wenn die Blüten weniger als 0,2 % THC enthalten. Die Menge spielt dabei keine Rolle. Auch der Erwerb ist in Deutschland nur bei einem entsprechend geringen THC Gehalt erlaubt. Diese CBD Blüten sind jedoch nicht für den Verzehr zugelassen. Hanfblüten zählen zu den unverarbeiteten Lebensmitteln mit CBD. Diese sind in Deutschland nicht zugelassen.

Anders sieht es aus mit CBD Öl, Kosmetik, Kaugummi und anderen Produkten, in denen Cannabidiol verarbeitet wurde. Diese sind legal. Ob die Behörden den Besitz von CBD Blüten tolerieren, die mehr THC enthalten, ist wiederum abhängig von der Menge und richtet sich meist nach dem nicht genau definierten Eigenbedarf. Große Mengen gelten grundsätzlich als verdächtig.

Ist CBD gefährlich?

CBD gilt als nicht gefährlich. Das in CBD Blüten enthaltene Cannabidiol ist ein rein natürliches Produkt. Bisher ist noch kein einziger Todesfall nach dem Konsum von Cannabidiol bekannt geworden. Auch die WHO bescheinigt dem Cannabidiol keinerlei Abhängigkeits- oder Missbrauchspotenzial. Mögliche Nebenwirkungen bei einem übermäßigen Cannabidiol Konsum klingen in der Regel sehr schnell wieder ab und sind nicht nachhaltig. Bei der gleichzeitigen Einnahme von Medikamenten, in der Schwangerschaft und Stillzeit sollte jedoch kein CBD konsumiert werden.

Sind CBD Blüten in Deutschland legal?

In Deutschland ist zurzeit nur der Verkauf von Hanfblüten an Endverbraucher mit einem THC Gehalt von weniger als 0,2 % erlaubt. Diese sind jedoch nicht für den Verzehr geeignet. Der Verkauf an Privatpersonen und die Einfuhr von CBD Blüten mit einem höheren THC Gehalt durch Privatpersonen aus dem Ausland ist nicht legal. Sendungen aus dem Ausland werden gegebenenfalls vom Zoll abgefangen. Wie danach weiter verfahren wird, ist von der Menge und vom Ermessen der Behörden abhängig.

Häufig gestellte Fragen

Im Verlauf unserer Recherchen zu diesem großen Test mit CBD Blüten sind wir auf verschiedene Fragen gestoßen, die sowohl von KonsumentInnen wie auch von Interessenten immer wieder gestellt werden. Sieben Fragen, die an unterschiedlichen Orten von verschiedenen Personen wiederholt gestellt werden, haben wir ausgewählt und mit den zutreffendsten Antworten für Sie zusammengestellt.

Was kosten CBD Blüten?

Der Preis von Hanfblüten ist im Wesentlichen abhängig von der Qualität und dem Cannabidiol Gehalt. Hanfblüten mit einem hohen CBD- und CBDA-Gehalt kosten je nach Anbieter zwischen 90 Cent und knapp 10 Euro je Gramm.

Wie viel CBD Blüten darf man besitzen?

In Deutschland dürfen sie im Prinzip so viele Hanfblüten besitzen wie Sie möchten. Voraussetzung ist, dass es sich um Blüten mit einem THC Gehalt von kleiner als 0,2 % handelt. Diese zählen zu den unverarbeiteten CBD Produkten. Sie sind nicht als Lebensmittel zugelassen und daher nicht für den Verzehr geeignet.

Warum steht auf CBD Blüten nicht zum Verzehr geeignet?

Die Kennzeichnung von Hanfblüten mit „nicht zum Verzehr geeignet“ ist eine reine Schutz- und Vorsichtsmaßnahme der Anbieter. Der Grund hierfür ist, dass trotz des geringen THC-Gehaltes ein Missbrauch der Blüten zu Rauschzwecken nicht zu 100 % ausgeschlossen werden kann. Mit dem Hinweis berufen sich die Anbieter auf eine rechtliche Grauzone, die unterschiedlich ausgelegt werden kann.

Welcher Vaporizer für CBD Blüten?

Für den Konsum von Hanfblüten sind ausschließlich Vaporizer ohne Bauteile aus Kunststoff empfehlenswert. Sie müssen für das Verdampfen von trockenen Pflanzenteilen geeignet sein. Sie sollten auf jeden Fall einen Vaporizer eines Markenherstellers wählen, bei dem der Dampf nur mit hochwertigen Materialien wie beispielsweise Edelstahl, Quarz oder Keramik in Kontakt kommt.

Welche CBD Blüten gegen Schmerzen?

Für schnelle Linderung bei Schmerzen sollten die Hanfblüten einen möglichst hohen Cannabidiol Gehalt haben. Mehr als 15 % wie beispielsweise bei unserem Testsieger, den Florida Purple „Q“ Blüten von CBD Blume sind empfehlenswert.

Welche CBD Blüten zum Schlafen?

Für Entspannung und Stressreduktion vor dem Einschlafen muss der Cannabidiol Gehalt der Hanfblüten nicht sehr hoch sein. Ein hoher Gehalt wie in den Blüten unseres Testsiegers Florida Purple „Q“ sorgen jedoch schneller für die nötige Ruhe und einen erholsamen Schlaf.

Was kostet 1 Gramm CBD Blüten?

Ein Gramm Hanfblüten kostet im Onlinehandel je nach Anbieter zwischen ca. 90 Cent und 9 bis 10 Euro. Die Preise sind abhängig vom CBD- und CBDA-Gehalt, der Reinheit des Produktes und natürlich auch vom Anbieter.

CBD Blüten Test Bewertung

CBD Blüten mit einem geringen THC-Gehalt sind mittlerweile der Schmuddelecke entwachsen. Sie können verschiedene positive Wirkungen auf den gesamten Körper haben. Vorausgesetzt, es handelt sich um naturreine Blüten, denen keine künstlichen Zusatzstoffe hinzugefügt wurden. Obwohl in unserem Test die Kandidaten auf den ersten fünf Plätzen in der Gesamtbewertung sehr nahe beieinander liegen, haben wir auch dieses Mal wieder einen Testsieger ermitteln können.

Unser eindeutiger Testsieger im CBD Blüten Test sind die Florida Purple „Q“ Hanfblüten von CBD Blume. Diese Hanfblüten sind ein rein natürliches Produkt mit einem hohen CBD Gehalt. Sie werden allen Ansprüchen gerecht. Wenn Sie Hanfblüten mit einer guten Wirkung, einem attraktiven Preis-Leistungs-Verhältnis und einer ausgezeichneten Verträglichkeit suchen, dann sind die Florida Purple „Q“ CBD Blüten unsere Empfehlung für Sie.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.