CBD Öl für Pferde im Test, Erfahrungen und Bewertungen 2022

Date Icon Publish Date

CBD Öl für Pferde hat sich innerhalb kurzer Zeit zu einem sehr beliebten Präparat für die Behandlung unterschiedlicher Erkrankungen und Symptome bei Pferden entwickelt. Diese Entwicklung haben wir zum Anlass genommen und 10 verschiedene CBD Öle von 10 verschiedenen Herstellern anhand von ausgewählten Kriterien miteinander zu vergleichen und zu bewerten.

In diesem ausführlichen Ratgeber erfahren Sie alles, was Sie über CBD Öl für die Anwendung bei Tieren und insbesondere bei Pferden wissen sollen. Wir zeigen Ihnen, worauf Sie beim Kauf achten müssen und natürlich erfahren Sie, welches CBD Öl für Pferde wirklich sein Geld wert ist.

   Vergleichssieger
 Hanfosan pferde TabelleCBD Vital cbd oil fuer Pferde TabelleNaturecan cbd oil fuer Pferde Tabelle
ProduktNaturecan
CBD Vital
Naturecan
CBD-Gehalt
5 %24 %30 %
Merkmale
Bio-Hanf
Vollspektrum
Mild
Bio-Hanf
Vollspektrum
Ohne THC
Bio-Hanf
100 % Vegan
Ohne THC
Mögliche Risiken
KEINE Nebenwirkungen KEINE Nebenwirkungen KEINE Nebenwirkungen
Inhalt10 ml10 ml10 ml
Tagesdosis6 Tropfen1 – 4 Tropfen10 – 24 Tropfen
Zertifiziert
Ja Ja Ja
Preis29,90 Euro159,90 Euro116,99 Euro
Punkte⭐⭐⭐⭐⭐
5/5
⭐⭐⭐⭐⭐
5/5
⭐⭐⭐⭐⭐
5/5
 Jetzt sichern ButtonJetzt sichern ButtonJetzt sichern Button
Inhaltsverzeichnis show

Platz 1: Naturecan CBD Öl für Pferde

​Testsieger #1
Naturecan Abbild
Naturecan
  • 3000 mg
  • Sicheres CBD Öl für Pferde (>100kg)
  • Zertifiziertes Bio Hanf
  • Frei von THC

Das Naturecan CBD Öl für Pferde ist ein weiteres Produkt des bekannten amerikanischen Herstellers von CBD Nahrungsergänzungsmitteln, das wir testen konnten. Das Öl hat einen CBD Gehalt von 30 oder 40 %. THC ist laut Naturecan bei beiden Varianten keines enthalten. Das in 10 und 30 ml Flaschen abgefüllte Präparat enthält ausschließlich hochwertiges Cannabidiol und ein MCT Trägeröl. Der Hersteller verspricht, dass Sie mit diesem Präparat die Lebensfreude Ihres Pferdes erheblich und nachhaltig verbessern können.

Entwickelt wurde dieses CBD Öl speziell für die Behandlung von Tieren mit einem Körpergewicht und mehr als 100 Kilogramm. Eine Flasche mit 10 ml CBD Öl für Pferde enthält insgesamt rund 240 Tropfen.10 Milliliter reichen aus, um bei einer täglichen Dosis von 1 bis 2 Tropfen ihr Pferd über einen Zeitraum von 120 bis 240 Tagen zu behandeln.

Naturecan empfiehlt, mit einer geringen Dosierung zu beginnen und die verabreichte Menge CBD gegebenenfalls Schritt für Schritt zu erhöhen. Das Öl mit 30 % Cannabidiol eignet sich für Pferde mit einem Gewicht von weniger als 500 kg. Das 40-prozentige Präparat ist für schwere Pferde mit einem Gewicht von mehr als 500 kg vorgesehen.

Das Naturecan CBD Öl für Pferde wurde von den bisherigen Käuferinnen und Käufern sehr gut bewertet. Alle würden dieses Präparat wieder kaufen und weiterempfehlen. Negative Bewertungen oder Informationen über Nebenwirkungen haben wir nicht finden können.

Produktmerkmale:

  • Hersteller: Naturecan Ltd
  • Inhalt: 10 ml
  • Tagesdosis: 10 – 24 Tropfen
  • CBD-Gehalt: 30 % (40 %)
  • Zertifiziert: Ja
  • Herstellung in: USA
  • Bewertung: ⭐⭐⭐⭐⭐

Platz 2: CBD Vital

Platz #2
Nordic Oil Abbild
CBD Vital
  • CBD-Extrakt aus Bio Hanf
  • Enthält das volle Pflanzenstoffspektrum
  • Milder Geschmack

Mit seinem Vet CBD 24 Extra Premium CBD Öl für Pferde bietet CBD Vital ein sehr hochwertiges Produkt für die Behandlung von Pferden und anderen großen Tieren. Das Präparat überzeugt durch seine gute Wirkung und Verträglichkeit. Es enthält das volle Pflanzenstoff-Spektrum der Hanfpflanze. Das VET CBD Extrakt Premium 24 Öl wurde speziell für größere Tiere mit einem Gewicht von mehr als 100 kg entwickelt. Für eine gute Wirkung und hohe Verträglichkeit sorgen die sorgfältige Herstellung sowie die getreidefreie und farbstofffreie Rezeptur.

Zudem verzichtet der Hersteller auf Aromastoffe und Konservierungsstoffe. Empfohlen wird täglich 1 bis 4 Tropfen des CBD Öl für Pferde von CBD Vital ins Futter zu mischen. Alternativ kann das Präparat auch direkt ins Maul geträufelt oder über ein Leckerli beispielsweise einen Zuckerwürfel verabreicht werden. Gegebenenfalls kann die Dosierung angepasst und sowohl reduziert wie auch erhöht werden.

Eine Flasche enthält 10 ml Hanfsamenöl mit 24 % CBD Extrakt, aber kein THC. Das CBD Öl für Pferde von Vitrasan wird von bisherigen Käuferinnen und Käufern sehr positiv bewertet. Die Wirkung ist gut und die Verträglichkeit lässt keine Wünsche offen.

Produktmerkmale:

  • Hersteller: Vitrasan GmbH
  • Inhalt: 10 ml
  • Tagesdosis: 1 – 4 Tropfen
  • CBD-Gehalt: 24 %
  • Zertifiziert: Ja
  • Herstellung in: Europa
  • Bewertung: ⭐⭐⭐⭐⭐

Platz 3: Hanfosan CBD Öl für Pferde

Platz #3
Hanfosan Abbild
Hanfosan
  • 500 mg CBD
  • Vollspektrum Öl
  • Mit BIO Hanföl

Mit einem CBD Gehalt von 5 % ist das Hanfosan CBD Öl für Pferde sehr mild und ideal für den Einstieg geeignet. Das hochreine Öl wird unter strengen Auflagen in Deutschland hergestellt. Für die Produktion des CBD Extraktes werden ausschließlich die Blüten von Hanfpflanzen der Sorten Cannabis Indica und Cannabis Sativa verwendet. Das hochwertige CBD wird anschließend mit BIO Hanfsamenöl vermischt und abgefüllt. Das Hanfosan CBD Öl daher auch wertvolle Omega-3- sowie Omega-6-Fettsäuren und die natürlichen Terpene der Hanfpflanze.

Hanfosan empfiehlt täglich 1 bis 2 Tropfen des Hanfosan CBD Öl für Pferde direkt ins Maul zu träufeln. Alternativ ist auch eine Gabe über das Futter oder ein Leckerli des Pferdes möglich. Die Dosierung kann bei Bedarf gegebenenfalls erhöht und an den aktuellen Bedarf des Tieres angepasst werden. Maximal sollen jedoch nicht mehr als 6 Tropfen täglich verabreicht werden.

Das Hanfosan CBD Öl für Pferde ist bei Pferdebesitzern wegen seiner guten Wirksamkeit und Verträglichkeit sehr beliebt. Negative Bewertungen haben wir zu diesem Präparat nicht finden können.

Produktmerkmale:

  • Hersteller: KRAEUTERLAND LTD
  • Inhalt: 10 ml
  • Tagesdosis: max. 6 Tropfen
  • CBD-Gehalt: 5 %
  • Zertifiziert: Ja
  • Herstellung in: Deutschland
  • Bewertung: ⭐⭐⭐⭐⭐

Platz 4: fonvital

Platz #4
Fonvital Abbild
Fonvital
  • 10 % CBD-Gehalt
  • Wenig Kundenbewertungen
  • Akzeptables Preis-Leistungs-Verhältnis

Das fonvital CBD Öl für Pferde ist laut Hersteller frei von Schadstoffen und Gentechnik und frei von unnötigen Allergenen. Es bietet darüber hinaus eine gute Bioverfügbarkeit bei einer und von unabhängigen Laboren geprüften und zertifizierten Qualität. Eine Lichtschutzflasche enthält 10 ml CBD Öl. Der CBD-Gehalt beträgt 10 %. Fonvital empfiehlt, mit einer Tagesdosis von 1 Tropfen zu beginnen und die Dosis bei Bedarf schrittweise zu steigern. Das Öl kann unter das Futter gemischt verabreicht oder direkt ins Maul des Tieres geträufelt werden.

Das fonvital CBD Öl für Pferde wurde bisher zweimal als sehr gut bewertet. Allerdings konnten wir bisher auch nur 2 Bewertungen finden.

Produktmerkmale:

  • Hersteller: fonvital
  • Inhalt: 10 ml
  • Tagesdosis: ab 1 Tropfen
  • CBD-Gehalt: 10 %
  • Zertifiziert: Ja
  • Herstellung in: k. A.
  • Bewertung: ⭐⭐⭐

Platz 5: Hanfgeflüster CBD Öl für Pferde

Platz #5
Hanfgeflüster Abbild
Hanfgeflüster
  • 5 % CBD-Gehalt
  • Für Tiere geeignet
  • Wenig Kundenbewertungen

Das Hanfgeflüster CBD Öl für Pferde wird in einer 10 ml Lichtschutzflasche mit praktischer Pipette geliefert. Das Öl hat einen CBD-Gehalt von 5 %. Im Übrigen ist dieses Öl laut Herstellerangaben frei von THC und Terpenen, sodass es auch für Hunde und Katzen genutzt werden kann. Das verwendete CBD Isolat stammt aus deutscher Produktion.

Als Trägeröl dient ein wertvolles MCT Öl. Die Qualität des Hanfgeflüster CBD Öls wird regelmäßig durch den TÜV SÜD geprüft und testiert. Der Hersteller verspricht, dass dieses Öl rein vegan und ohne künstliche Konservierungsstoffe hergestellt wird. Für den Anfang wird eine Tagesdosis von 1 bis 2 Tropfen empfohlen.

Das Hanfgeflüster CBD Öl für Pferde wurde von den bisherigen Anwenderinnen und Anwendern mit gut bis sehr gut bewertet. Allerdings liegen uns zurzeit erst 5 Bewertungen vor, sodass eine abschließende Beurteilung durch uns zurzeit noch nicht möglich ist.

Produktmerkmale:

  • Hersteller: Hanfgeflüster GmbH
  • Inhalt: 10 ml
  • Tagesdosis: 1 – 2 Tropfen
  • CBD-Gehalt: 5 %
  • Zertifiziert: Ja
  • Herstellung in: Deutschland
  • Bewertung: ⭐⭐⭐

Platz 6: Redfood24

Platz #6
Redfood24 Abbild
Redfood24
  • 10 % CBD-Gehalt
  • Vollspektrum
  • Fehlende Kundenbewertungen

Wenn man den Angaben von Redfood24 glauben kann, handelt es sich bei diesem CBD Öl für Pferde um ein 100 % reines und natürliches Vollspektrum Hanföl in Premiumqualität. Hergestellt wird dieses Öl in Deutschland entsprechend den Regeln der Good Manufacturing Practice. Die Zertifizierung erfolgt regelmäßig durch unabhängige Labore. Der CBD-Gehalt beträgt laut Redfood24 10 %.

Der THC-Gehalt liegt mit 0,05 % deutlich unter den gesetzlichen Grenzwerten. Das Öl von Redfood24 enthält keine Konservierungsmittel, Zusatzstoffe, Insektizide oder Pestizide sowie Schwermetall und Herbizide . Für den Anfang wird eine Dosierung von 2 x 2 Tropfen täglich empfohlen, die bei Bedarf erhöht werden kann.

Bisher wurden leider keine Bewertungen für dieses CBD Öl für Pferde von Redfood24 abgegeben. Wir können daher selbst noch keine abschließende Beurteilung für dieses Präparat vornehmen.

Produktmerkmale:

  • Hersteller: Redfood24 BV
  • Inhalt: 10 ml
  • Tagesdosis: 2 x 2 bis 5 Tropfen
  • CBD-Gehalt: 10 %
  • Zertifiziert: ja
  • Herstellung in: Deutschland
  • Bewertung: ⭐⭐⭐

Platz 7: Cannexol Buddy CBD Öl für Pferde

Platz #7
Cannexol Abbild
Cannexol
  • 10 % CBD-Gehalt
  • Frei von THC
  • Wenig Kundenbewertungen

Das Cannexol Buddy CBD Öl für Pferde wird je nach Bedarf in einer 10 oder 30 ml Glasflasche gelieferte. Beide Verpackungsgrößen bieten einen CBD-Gehalt von 10 %. Dieses Präparat wurde nach Angaben des Herstellers cannhelp speziell für Pferde und Hunde alle Rassen entwickelt. Die Basis ist ein biozertifiziertes Hanföl, dem ein zertifizierter CBD Extrakt hinzugefügt wird.

Das Präparat enthält ausschließlich Hanfsamenöl und einen Hanfsamen Extrakt mit einem THC Gehalt von weniger als 0,2 %. Hergestellt wird dieses CBD-Öl in Österreich. Über die Dosierung dieses Öls macht der Hersteller leider keine Angaben.

Insgesamt wurde das Cannexol Buddy CBD Öl für Pferde bis zum Redaktionsschluss für diesen Test nur 4-mal bewertet. Eine abschließende Beurteilung ist daher zurzeit noch nicht möglich.

Produktmerkmale:

  • Hersteller: cannhelp GmbH
  • Inhalt: 10 / 30 ml
  • Tagesdosis: k. A.
  • CBD-Gehalt: 10 %
  • Zertifiziert: Ja
  • Herstellung in: Österreich
  • Bewertung: ⭐⭐

Platz 8: Vetrihemp

Platz #8
Vetrihemp Abbild
Vetrihemp
  • 12 % CBD-Gehalt
  • Zur äußerlichen Anwendung
  • Keine aussagekräftigen Kundenbewertungen

Vetrihemp CBD Öl für Pferde wird wahlweise mit einem CBD Gehalt von 4 % oder 12 % geliefert. Ein Gehalt von 4 % entspricht 400 mg CBD je 10 ml Flasche. Bei einem Gehalt von 12 % sind 1.200 mg in einer 10 ml Flasche enthalten. Der THC-Gehalt ist entsprechend den gesetzlichen Vorschriften kleiner als 0,2 %. Das Öl soll einen positiven Einfluss auf die Stimmung, den Schlaf und den Appetit eines Pferdes haben.

Der Flascheninhalt von 10 ml entspricht rund 250 Tropfen. Da es sich bei diesen Tropfen um ein Präparat für die äußerliche Anwendung handelt, macht der Hersteller keine Angaben zur Tagesdosis. Bisher wurde für dieses CBD Öl für Pferde nur eine einzige Bewertung abgegeben. Leider führt diese geringe Anzahl zu einer Abwertung durch uns.

Produktmerkmale:

  • Hersteller: Vetrihemp
  • Inhalt: 10 ml
  • Tagesdosis: k. A.
  • CBD-Gehalt: 4 % und 12 %
  • Zertifiziert: Ja
  • Herstellung in: Österreich
  • Bewertung: ⭐⭐

Platz 9: Favorite Roots CBD Öl für Pferde

Platz #9
Favorite Roots Abbild
Favorite Roots
  • 12 % CBD-Gehalt
  • Vollspektrum
  • Fehlende Kundenbewertungen

Mit einem Gehalt von 12 % CBD bewegt sich das Favorite Roots CBD Öl für Pferde in einem mittleren Dosierungsbereich. Es handelt sich um ein Vollspektrum Öl, das speziell für Pferde konzipiert und abgefüllt wird. Das Öl wird regelmäßig von unabhängigen Laboren zertifiziert. Es verleiht – so Favorite Roots – Ihrem Pferd mehr Agilität, Ausgeglichenheit und Elan. Es eignet sich laut Hersteller zur Unterstützung des täglichen Trainings.

Die empfohlene Tagesdosis beträgt bei einem 500 kg schweren Pferd rund 125 mg oder etwa 25 Tropfen dieses CBD Öls. Bewertungen das Favorite Roots CBD Öl für Pferde liegen bedauerlicherweise noch nicht vor.

Produktmerkmale:

  • Hersteller: FAVORITE ROOTS BV
  • Inhalt: 10 ml
  • Tagesdosis: bis zu 25 Tropfen
  • CBD-Gehalt: 12 %
  • Zertifiziert: Ja
  • Herstellung in: Niederlande
  • Bewertung:

Platz 10: cannoVet

Platz #10
CannoVet Abbild
CannoVet
  • 25 % CBD-Gehalt
  • Zur äußerlichen Anwendung
  • Fehlende Kundenbewertungen

Das cannoVet CBD Öl für Pferde enthält 25 % eines Vollspektrum CBD. Das Öl ist nur für die äußerliche Anwendung geeignet. Es kann laut Hersteller unverdünnt oder verdünnt auf das Fell des Pferdes aufgetragen werden. Über die Dosierung macht der Hersteller leider keine Angaben. Auch darüber, ob das Präparat zertifiziert ist und wo es hergestellt wird, schweigt sich der Hersteller aus. Geliefert wird das Öl in einer 10 ml Flasche mit Pipette. Bisher liegen bedauerlicherweise noch keine Bewertungen für dieses Präparat vor.

Produktmerkmale:

  • Hersteller: cannoVet
  • Inhalt: 10 ml
  • Tagesdosis: k. A.
  • CBD-Gehalt: 25 %
  • Zertifiziert: k. A.
  • Herstellung in: k. A.
  • Bewertung:

Was ist ein CBD Öl für Pferde?

CBD Öl für Pferde sind speziell für die Behandlung bestimmter Symptome bei Pferden entwickelte Präparate auf der Basis von CBD. CBD ist die Abkürzung für Cannabidiol, einem der bekanntesten und wichtigsten Cannabinoide, welches aus der weiblichen Hanfpflanze gewonnen wird. Öle mit CBD für Pferde sind speziell auf die Ansprüche dieser Tiere abgestimmte Produkte. Sie eignen sich nicht für die Anwendung bei Menschen, obwohl sie den für Menschen hergestellten Präparaten sehr ähnlich sind.

Für welche Pferde ist das Öl gedacht?

CBD Öl für Pferde ist in erster Linie für Pferde gedacht, die im Alter durch eine schmerzhafte Arthrose in ihrer Bewegungsfreiheit eingeschränkt sind. In diesen Fällen kann durch die Gabe von CBD eine Linderung der Symptome erreicht werden, sodass sich das Befinden und die Lebensqualität für das Pferd deutlich verbessern. Auch bei Pferden, die unter Stress, Nervosität und Angstzuständen leiden, kann CBD zu einer Linderung der Symptome und einer Verbesserung des Allgemeinzustandes beitragen.

Wie kam unser CBD Öl für Pferde Test zustande?

Jeder unserer Tests beruht auf mehreren sorgsam ausgewählten Kriterien, anhand derer wir die einzelnen Testkandidaten miteinander vergleichen und bewerten können. Für unseren CBD Öl für Pferde Test waren die wichtigsten Kriterien die Wirkung, die Nebenwirkungen, die Inhaltsstoffe, der Preis und die Kundenbewertungen.

Wirkung

Die Wirkung eines CBD Öl für Pferde ist natürlich das wichtigste Bewertungskriterium. Wir haben sehr viele Informationen über die Wirkung der einzelnen Präparate bei unseren Recherchen gefunden und analysiert. Entsprechend der großen Bedeutung für ein Nahrungsergänzungsmittel haben wir die Wirkung gewichtet und bei der Gesamtbewertung der einzelnen Testkandidaten berücksichtigt.

Nebenwirkungen

Ein gutes CBD Öl für Pferde sollte wirken, aber möglichst keine oder zumindest nur sehr geringe Nebenwirkungen verursachen. Die von einem CBD Öl verursachten Nebenwirkungen sind in diesem Test ein wichtiger Aspekt bei der Gesamtbewertung der einzelnen Testkandidaten gewesen. Ob und welche Nebenwirkung ein Präparat verursacht, haben wir entsprechend gewichtet in die Gesamtbewertung mit aufgenommen.

Inhaltsstoffe

Die Inhaltsstoffe haben bei einem CBD Öl für Pferde den größten Einfluss auf die Wirkung und eventuell Nebenwirkungen, die das Präparat verursacht. Wir haben daher auch bei unserem CBD Öl für Pferde Test wie bei allen anderen Tests mit Nahrungsergänzungsmittel insbesondere auf die Inhaltsstoffe geachtet und dieses Kriterium bei der Gesamtbewertung der einzelnen Präparate berücksichtigt.

Preis

Für ein gutes CBD Öl für Pferde sind Pferdeliebhaber bereit, etwas tiefer in die Tasche zu greifen. Allerdings ist niemand bereit, für ein minderwertiges Produkt einen überzogenen Preis zu bezahlen. Wir haben den Preis und insbesondere das Preis-Leistungs-Verhältnis der von uns getesteten und miteinander verglichenen Präparate daher ebenfalls bei der Bewertung berücksichtigt und entsprechend gewichtet.

Kundenbewertungen

Durch die Analyse der Kundenbewertungen erhalten wir bei praktisch jedem unserer Tests wertvollen Hinweisen auf die Qualität und Wirkung der von uns getesteten Produkte. Die Kundenbewertungen sind daher auch in diesem Test mit CBD Öl für Pferde ein wichtiger Teil der Bewertungsgrundlage gewesen und wurden entsprechend ihrer Bedeutung im Gesamtergebnis der einzelnen Präparate berücksichtigt.

CBD Öl für Pferde Erfahrungen und Erfahrungsberichte

Während unserer umfangreichen Recherchen zum Thema CBD Öl für Pferde sind wir im Internet, in Foren und in den Kommentarspalten von Fachmagazinen auf vielfache Erfahrungsberichte gestoßen, die Anwenderinnen und Anwender dieser Präparate gemacht haben. Die meisten Erfahrungen sind sehr positiv.

Wir sind aber auch immer wieder auf negative Erfahrungsberichte gestoßen, in denen auch von starken Nebenwirkungen berichtet wird. Wir sind davon überzeugt, dass es immer auf das jeweilige Präparat, die Inhaltsstoffe und die Verarbeitungsqualität ankommt, ob ein CBD Öl die gewünschte Wirkung zeigt oder nicht.

CBD Öl für Pferde Wirkung & Anwendungsgebiete

CBD Oil fuer Pferde Wirkung Anwendungsgebiete

Pferde verfügen wie Menschen über ein Endocannabinoid-System. Die Wirkung von CBD Öl für Pferde ist daher im Prinzip die gleiche wie die Wirkung von CBD bei Menschen oder anderen Tieren. Auch bei Pferden kann CBD Entzündungen hemmen, Schmerzen lindern oder Angststörungen reduzieren. Die wichtigsten Wirkungen, die diese Präparate bei Tieren haben können, haben wir in den folgenden Abschnitten für Sie zusammengestellt und näher beschrieben.

Stress & Angststörungen

Die Wirkung von Cannabidiol bei diesen Indikationen ist mittlerweile sehr gut dokumentiert. Damit CBD Öl für Pferde bei der Linderung von Stress und der Behandlung von Angststörungen nachhaltig wirken kann, sollten Sie darauf achten, dass Sie die Stressursachen und die Auslöser für die Angststörungen herausfinden und beseitigen. Gegebenenfalls sollten Sie Rücksprache mit einem Tierarzt halten, um die optimale Dosierung für Ihr Pferd bei diesen Indikationen zu bestimmen.

Arthritis & Arthrose

Entzündliche Gelenkveränderungen wie Arthritis und Arthrose sind für Tiere wie für Menschen sehr schmerzhaft. Eine Heilung der degenerativen Gelenkveränderungen ist durch CBD zwar nicht möglich, aber durch die Gabe von CBD Öl für Pferde können diese Schmerzen nachhaltig und relativ schnell gelindert werden. Die allgemeine Beweglichkeit und das Wohlbefinden des Tieres und damit die Lebensqualität werden so deutlich und nachhaltig verbessert.

Schmerzen & Entzündungen

CBD Öl für Pferde kann Schmerzen und Entzündungen schnell und nachhaltig lindern. Die Behandlung von Schmerzen und Entzündungen zählen zu den wichtigsten und am besten dokumentierten Anwendungsgebieten von Cannabidiol. Schmerzen beispielsweise durch Verletzungen oder operative Eingriffe können durch die Gabe von CBD gelindert werden. Die Beweglichkeit und das allgemeine Befinden des Pferdes werden dadurch erheblich verbessert.

Epilepsie

Wie Menschen können auch Pferde unter Epilepsie leiden. Und wie bei Menschen ist Epilepsie auch bei Pferden nicht heilbar. Von Tierärzten wird häufig die Gabe von CBD Öl für Pferde als Ergänzung einer konventionellen Epilepsietherapie empfohlen. Es ist bekannt, dass Cannabinoide einen positiven Einfluss auf die Häufigkeit und die Schwere von den epileptischen Anfällen haben können. Sprechen Sie für die optimale Dosierung des CBD bei Epilepsie unbedingt mit Ihrem Tierarzt.

Appetitlosigkeit

Durch die regulierende Wirkung des Cannabidiol auf das Cannabinoid System hat CBD im Allgemeinen eine sehr gut dokumentierte und positive Wirkung bei Appetitlosigkeit. Durch eine entsprechende Gabe von CBD Öl für Pferde können Sie den Appetit anregen und eventuelle Verdauungsprobleme linden. Allerdings gelingt dies nur bei Verdauungsproblemen, die keine organische Ursache haben. Eine dauerhafte Verbesserung des Appetits erreichen Sie bei Ihrem Pferd in den meisten Fällen schon nach wenigen CBD-Gaben.

Wie schnell wirkt CBD Öl für Pferde?

Wie schnell CBD Öl für Pferde wirkt, hängt in erster Linie von der Dosierung und von der Art der Verabreichung ab. Wenn Sie das Öl sublingual direkt ins Maul des Tieres tröpfeln, tritt die Wirkung in den meisten Fällen innerhalb weniger Minuten ein. Bei der Gabe über das Futter müssen Sie mit einer Spanne von etwa 15 bis 30 Minuten rechnen, bis die Wirkung eintritt. Um feststellen zu können, ob das Cannabidiol bei Ihrem Pferd wirkt oder nicht, sollten Sie es nach der Gabe des Präparates sehr genau über mindestens 30 Minuten beobachten.

Gründe, warum die Wirkung ausbleibt

Beim CBD Öl für Pferde musste wir feststellen, dass einige Hersteller versuchen, mit minderwertigen Inhaltsstoffen ihren eigenen Profit zu optimieren. Die Verwendung von minderwertigen und ungeeigneten Inhaltsstoffen ist ein Grund dafür, dass CBD-haltige Produkte oft nicht die Wirkung zeigen, die man erwarten könnte.

Nicht selten sind aber auch eine unsachgemäße Herstellung oder eine ungeeignete Kombination verschiedener Inhaltsstoffe dafür verantwortlich, dass die Wirkung bei diesen Präparaten ausbleibt.

So entscheiden Sie sich für das richtige CBD Öl für Pferde

Es gibt zahlreiche Hersteller, die heute CBD Öl für Pferde anbieten. Nicht alle diese Präparate, das ist ein Ergebnis unseres CBD Öl für Pferde Test, sind jedoch wirklich gut und empfehlenswert. Damit Sie das für Ihr Pferd optimale Präparat auswählen und kaufen können, haben wir die wichtigsten Auswahlkriterien in den folgenden Abschnitten für Sie zusammengestellt.

CBD Gehalt

CBD Öl für Pferde enthält oft deutlich mehr CBD als vergleichbare Produkte beispielsweise für Hunde oder für Menschen. Dies liegt daran, dass die Dosierung des CBD vom Körpergewicht abhängig ist. Und da Pferde deutlich schwerer sind als Menschen, Hunde oder Katzen, sollten CBD Produkte für Pferde deutlich mehr Cannabidiol enthalten. Dies ist auch bei der Dosierung kein Nachteil, da ein Tropfen mehr oder weniger keinen Unterschied macht.

Reinheit

Ein ganz wichtiger Punkt bei der Auswahl eines CBD Öl für Pferde ist die Reinheit des Produktes. Optimal sind Präparate, die praktisch nichts anderes außer dem CBD Öl enthalten. Weitere Inhaltsstoffe können die Wirkung beeinträchtigen und gegebenenfalls allergische und Unverträglichkeitsreaktionen bei ihrem Pferd auslösen. Achten Sie daher immer auf die Reinheit des Präparates.

Dosierung

Achten Sie bei der Auswahl auf die Dosierungsempfehlung des Herstellers. Gegebenenfalls müssen sie von einem günstigen CBD Öl für Pferde sehr viel verabreichen, um die gewünschte Wirkung zu erzielen. Dadurch wird ein auf den ersten Blick günstiges Präparat oft erheblich teurer, weil sie täglich viel verabreichen müssen. Oft sind zunächst teuer erscheinende Produkte aufgrund der geringen erforderlichen Dosierung am Ende deutlich günstiger.

Zertifizierung

Achten Sie beim Kauf eines CBD Öl für Pferde immer auf die Zertifizierung. Eine Zertifizierung bedeutet, dass unabhängige Institute und Labore den Hersteller und das Produkt in Hinblick auf die Einhaltung der gesetzlichen Vorgaben geprüft haben. Mit der Zertifizierung zeigt der Hersteller zudem, dass er nichts zu verbergen hat und Wert auf Transparenz legt. Wenn Sie keine Angaben zu einer unabhängigen Zertifizierung finden können, dann sollten Sie das betreffende Produkt nicht kaufen.

Wann ist ein CBD Öl für Pferde sinnvoll?

Beispielsweise als Ergänzung für eine traditionelle Therapie bei Arthrose und anderen entzündlichen Veränderungen, kann die Gabe von CBD Öl für Pferde sinnvoll sein. Aber auch bei Stress und inneren Unruhe des Pferdes kann die Gabe von CBD zur Linderung und Beruhigung beitragen. Bei Pferden mit Headshaking- oder Cushing-Syndrom konnte ebenfalls oft eine positive Wirkung von Cannabidiol festgestellt werden.

Ist die Absprache mit einem Tierarzt notwendig?

Trotz der vielen positiven Eigenschaften kann CBD Öl für Pferde nicht bei allen Krankheiten und Symptomen angewendet werden. Allerdings, so haben wir immer wieder feststellen können, empfehlen auch Tierärzte die Gabe von CBD Öl bei bestimmten Symptomen und Krankheiten. Generell ist eine Rücksprache mit dem Tierarzt daher empfehlenswert. Nicht zuletzt, weil Ihnen der Arzt auch eine Empfehlung für die optimale Dosierung für Ihr Pferd geben kann.

CBD Öl für Pferde Einnahme und Dosierung

Es ist immer empfehlenswert, zunächst mit einer geringen Dosierung zu beginnen und diese gegebenenfalls nach und nach zu steigern. Bei leichten Beschwerden wird oft die Gabe von 0,5 mg CBD Öl für Pferde pro kg Körpergewicht täglich empfohlen. Wenn Sie die Dosierung nach und nach steigern, sollten Sie auf keinen Fall die maximale vom Hersteller empfohlenen Tagesdosis überschreiten. Eine übermäßige Gabe von CBD kann auch bei Pferden unerwünschte Nebenwirkungen hervorrufen.

Was sagt die Stiftung Warentest?

Ein eigener Test mit CBD Öl für Pferde wurde von Stiftung Warentest bis zum Redaktionsschluss für diesen Test noch nicht durchgeführt. In den vergangenen Jahren wurden jedoch zahlreiche CBD Präparate für die Anwendung beim Menschen getestet und genau unter die Lupe genommen. Das Ergebnis dieser Tests ist, dass CBD bei verschiedenen Erkrankungen und Symptome für eine rasche Linderung sorgen kann.

Allerdings eignen sich diese Präparate nicht für die Behandlung aller Erkrankungen, die von den Herstellern angegeben werden. Bei einigen getesteten Produkten konnte auch ein deutlich überhöhter THC-Wert festgestellt werden.

Wo kann man CBD Öl für Pferde kaufen?

CBD Öl für Pferde können Sie heute bei vielen Händlern stationär und online kaufen. Beispielsweise erhalten Sie diese Öle heute bei Fressnapf, dem größten Einzelhändler für Tierbedarf in Europa. Aber auch in Apotheken, bei Amazon oder in Onlineshops können Sie CBD Öle für Ihr Pferd kaufen. Aus unserer Erfahrung heraus können wir den Kauf direkt im Shop des Herstellers empfehlen.

Hier können Sie zu 100 % sicher sein, dass Sie das Präparat erhalten, dass sie gekauft haben. Zudem haben Sie ein großzügiges Rückgaberecht und können das Präparat, falls es nicht Ihren Vorstellungen entspricht, ohne Angabe von Gründen wieder zurückschicken.

Ist der Kauf legal?

CBD Öl für Pferde können sie vollkommen legal kaufen. Diese Präparate enthalten kein oder nur sehr wenig THC, das bekannt dafür ist, Rauschzustände auszulösen und einen Einfluss auf die Psyche zu haben. Der Gesetzgeber hat daher strenge Obergrenzen für den THC-Gehalt in CBD Öl festgelegt. Diese Öle dürfen nicht mehr als 0,2 % THC enthalten. Solange diese Obergrenze nicht überschritten wird, können Sie CBD Öle für Ihr Pferd legal kaufen, besitzen und auch anwenden.

Zu welchem Preis wird das Öl angeboten?

CBD Öl für Pferde hat üblicherweise einen deutlich höheren CBD Gehalt als Öle, die für die Anwendung bei Menschen hergestellt werden. Da CBD der teuerste Inhaltsstoff ist, haben die Öle auch einen entsprechend hohen Preis. Für ein hochwertiges Öl mit 30 oder 40 % CBD müssen sie mit einem Preis von etwa 100 bis 150 Euro je 10 ml Flasche rechnen. Öle mit einem deutlich geringeren CBD-Gehalt sind entsprechend günstiger. Die Wirkung ist jedoch deutlich schwächer. Sie benötigen von geringer dosierten Ölen eine größere Menge, sodass sich der günstige Preis wieder relativiert.

Hat ein CBD Öl für Pferde Nebenwirkungen?

CBD Öl für Pferde ist, das berichten praktisch alle Anwenderinnen und Anwender in der Regel sehr gut verträglich. Nebenwirkungen nach der Verabreichung von CBD-Öl bei Pferden können Magen-Darm-Probleme einhergehend mit Erbrechen und Durchfall sein. Aber auch eine auffallende Schläfrigkeit des Pferdes ist eine mögliche Nebenwirkung von CBD.

Diese Nebenwirkungen verschwinden jedoch in der Regel schnell wieder, wenn die Präparate abgesetzt werden. Sollten sich die Nebenwirkungen nach Absetzen des Präparates nicht legen, empfehlen wir Ihnen, mit einem Tierarzt zu sprechen.

Was spricht gegen eine Einnahme?

CBD Öl für Pferde sollte nicht verabreicht werden, wenn Sie wissen, dass Ihr Pferd trächtig ist. Auch wenn ein Fohlen noch gesäugt wird, sollten Sie Ihrem Pferd kein CBD Öl geben. Die Auswirkungen von Cannabidiol auf Ungeborene und junge Pferde sind bis heute nicht erforscht worden. Daher sollten Sie aus reiner Vorsicht auf die Gabe von CBD während dieser Zeit verzichten. Auch wenn Sie Ihrem Pferd gleichzeitig andere Medikamente geben müssen, sollten Sie auf die Verabreichung von CBD-Öl verzichten.

Darum ist CBD Öl für Pferde so beliebt

Es gibt mehrere Gründe, warum CBD Öl für Pferde mittlerweile sehr beliebt ist. CBD Öl ist sehr einfach in der Anwendung und zeigt in aller Regel schon nach kurzer Zeit eine sehr gute Wirkung. Insbesondere die Hemmung von Entzündungen und die schmerzlindernde Wirkung bei Arthrose wird von Pferdefreunden immer wieder erwähnt.

Zudem sind die Präparate mit CBD für Pferde sehr gut verträglich und rufen nur sehr selten leichte Nebenwirkungen hervor. Ein weiterer Pluspunkt ist die einfache Dosierung und die bequeme Verabreichung entweder sublingual oder mit dem Futter.

Gibt es offizielle Tests und Studien zur Wirksamkeit?

Zur Wirksamkeit von CBD im Allgemeinen wurden in den vergangenen Jahren zahlreiche Studien und wissenschaftliche Tests durchgeführt. Das Ergebnis dieser Studien ist, dass Cannabidiol den Schlaf verbessern kann, beruhigend wirkt und einen Einfluss auf den Appetit hat. Spezielle Studien zur Wirksamkeit von CBD Öl für Pferde wurde bisher jedoch noch nicht durchgeführt.

Häufig gestellte Fragen

Im Laufe unseres großen CBD Öl für Pferde Tests sind wir bei unseren Recherchen auf verschiedene Fragen gestoßen, für die von Pferdeliebhabern immer wieder gestellt werden. Die 5 am häufigsten gestellten und aus unserer Sicht interessantesten Fragen haben wir in den folgenden Abschnitten für Sie zusammengestellt und beantwortet.

Kann man CBD Öl auch Pferden geben?

CBD Öl für Pferde können Sie ihrem Pferd sehr gut für die Behandlung unterschiedlicher Erkrankungen und Symptome geben. Pferde haben wie Menschen und viele andere Tiere ein sogenanntes Endocannabinoid-System, auf das CBD auch bei Pferden regulierend einwirken kann.

Kann CBD Öl für Pferde an Silvester helfen?

Silvester bedeutet für alle Tiere eine außergewöhnliche Stresssituation. Durch das oft stundenlange anhaltende, laute Feuerwerk werden die Tiere sehr stark gestört und verängstigt. Hier kann CBD Öl für Pferde helfen, die Tiere zu beruhigen und die Angstzustände zu lindern. CBD Öl ist an Silvester daher ein sehr geeignetes Beruhigungsmittel für alle Tiere.

Ist CBD Öl für Tiere auch für Menschen?

CBD Öl für Pferde oder Tiere ist nicht für die Anwendung bei Menschen geeignet. Es handelt um speziell für die Anwendung bei Tieren entwickelte Präparate. CBD für die Anwendung bei Menschen ist zwar sehr ähnlich, dennoch sollten Sie CBD Öl, das für die Anwendung bei Tieren gedacht ist, nicht selbst einnehmen oder anderen verabreichen.

Welches CBD Öl für Pferde?

Für die Behandlung unterschiedlicher Erkrankungen und Symptome bei Pferden ist das Naturecan CBD Öl für Pferde eine Empfehlung wert. Dieses Produkt ist sehr gut verträglich, Nebenwirkungen sind bisher nicht bekannt geworden und nicht zuletzt ist dieses Präparat leicht dosierbar und entfaltet seine Wirkung schnell nach der Einnahme.

Welches Öl bei Arthrose Pferd?

Für die Behandlung von Arthrose bei einem Pferd sind das Naturecan CBD Öl für Pferde so wie das CBD Vital Öl empfehlenswert. Beide CBD Öle zeichnen sich durch eine sehr gute Verträglichkeit und schnelle Wirkung insbesondere auch bei Arthrose aus. Bereits kurz nach der Einnahme ist in den meisten Fällen eine deutliche Verbesserung der Beweglichkeit erkennbar.

CBD Öl für Pferde Test Bewertung

CBD Öl für Pferde hält das, was die Hersteller versprechen. Vorausgesetzt, es handelt sich um ein hochwertiges Präparat. Bei praktisch jedem der von uns getesteten Präparate konnten wir eigene Vor- und Nachteile feststellen. Und nicht alle konnten uns überzeugen. Die ersten drei Produkte dieses Tests sind empfehlenswert. Dennoch gibt es einen eindeutigen Testsieger.
 
Das CBD Öl von Naturecan konnte diesen Test für sich entscheiden. Das Öl ist gut verträglich und zeigt schon nach kurzer Zeit eine ausgezeichnete Wirkung. Wenn Sie ein hochwertiges CBD Öl für die Behandlung Ihres Pferdes suchen, dann können wir Ihnen das Naturecan CBD Öl für Pferde empfehlen.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.