Post Workout im Test, Erfahrungen und Bewertungen 2022

Post Workout für mehr Leistungsstärke und sichtbare Trainingsergebnisse? Diese Frage stellen sich viele, denn noch nie war Sport und ein gesunder Körper so wichtig wie heute. Die Fitnessstudios sind gut besucht und der Verkauf von Fitnessgeräten für das Zuhause boomt. Doch vor allem beim Muskelaufbau ist meist viel Geduld gefragt. An dieser fehlt es vielfach, ebenso wie an Motivation, wenn der Körper nach dem Training bis zum nächsten Trainingstag noch nicht fit ist.

Hier setzen viele Hersteller von Nahrungsergänzungsmitteln, beziehungsweise Sportlerernährung an und versprechen schnellere Trainingserfolge und weitere Vorteile für den Körper. Wir sind dem auf den Grund gegangen und haben zehn Produkte getestet. Im Folgenden erfahren Sie, welches Post Workout sein Geld wert ist.

   Vergleichssieger
 bulk Recovery Shake Post Workout Abbild TabelleFoodspring Recovery Aminos Post Workout Abbild Tabellebulk Aftermath Post Workout Abbild Tabelle
ProduktBulk
FoodspringBulk
Wirkung
Molkenprotein
Mit HMB
Vegetarisch
Maltodextrin
Mit Aminosäuren
Herstellung in DE
40 g Protein
Mit Kreatin
Süßlicher Geschmack
Mögliche Risiken
KEINE Nebenwirkungen KEINE Nebenwirkungen KEINE Nebenwirkungen
Inhalt500 g400 g2.1 kg
Verzehr100 g20 g täglich70 g täglich
Reicht für
5 Anwendungen20 Tage30 Tage
Preis17,49 Euro34,99 Euro73,49 Euro
Punkte⭐⭐⭐⭐⭐
5/5
⭐⭐⭐⭐⭐
5/5
⭐⭐⭐⭐⭐
5/5
 Jetzt sichern ButtonJetzt sichern ButtonJetzt sichern Button
Inhaltsverzeichnis show

Platz 1: Bulk AFTERMATH Post Workout

TESTSIEGER #1
Bulk Abbild
Bulk AFTERMATH
  • 40 g exklusiver Proteinkomplex pro Portion
  • Mit Kreatin, L-Leucin, Glutaminpeptiden & Aminosäuren
  • Angenehmer, leicht süßlicher Geschmack

Mit dem AFTERMATH Post Workout präsentiert der renommierte Sportnahrungshersteller Bulk ein All-In-One Produkt. Laut Angaben soll es sich um eines der hochwertigsten Angebote handeln, das überwiegend als Molkenprotein-Isolat besteht. Pro Portion sind 40 Gramm Protein enthalten. Als weitere Inhaltsstoffe werden angegeben: speziell kurzkettige Kohlenhydrate für erhöhte Sportleistung, Glutaminpeptide, Kreatin-Monohydrat sowie Hydroxymethylbutyrat gegen Muskelabbau und Leucin als essentielle Aminosäure. Das Produkt ist getestet und weist keine verbotenen Substanzen auf.

Unsere Recherche ergab eine sehr hohe Anwender-Zufriedenheit. Beim wichtigsten Aspekt, der Wirkung, sind wir auf fast nur positive Erfahrungen gestoßen. Anwender spüren, wie sich der Körper nach dem Training zügig erholt. Sichtbare Trainingsergebnisse zeigen sich bei den meisten häufig schon nach drei oder vier Wochen regelmäßigem Training. Ein angenehmer, leicht süßlicher Geschmack wird fast in jeder Kundenrezension erwähnt.

Ebenso findet die gute Auflösung des Pulvers durchgehend positive Resonanz. Schnelle Lieferungen und ein faires Preis-Leistungs-Verhältnis runden unsere Recherche ab. Weil keine nennenswerten negativen Kritiken vorhanden sind, können wir dieses Produkt ohne Zweifel zum Post Workout Testsieger benennen.

Produktmerkmale:

  • Hersteller: Bulk
  • Inhalt: 2.1 kg
  • Tagesdosis: 70 g
  • Reicht für: 30 Tage
  • Nebenwirkungen: Keine bekannt
  • Preis: 73,49 EUR
  • Bewertung: ⭐⭐⭐⭐⭐

Platz 2: Foodspring

Platz #2
Foodspring Abbild
Foodspring
  • Schnell verfügbare Kohlenhydrate
  • Essenzielle Aminosäuren
  • Ohne künstliche Aromen

Mit dem Post Workout von Foodspring „Recovery Aminos“ erwartet den Anwender laut Hersteller schnell verfügbare Kohlenhydrate aus Maltodextrin, BCCAs (19,9 Prozent) aus pflanzlicher Gewinnung, veganes L-Glutamin (33 Prozent) sowie Ingwer- und Waldfrucht-Extrakt. Es sind keine chemischen Zusatzstoffe enthalten, sondern der Hersteller setzt auf rein natürliche Pflanzenrohstoffe. So auch bei der Süße mit Steciolglycoside, Sonnenblumenleticithin als Emulgator und Farbstoffe aus Holunder-Fruchtpulver. Es wird mit einer nährstoffschonenden Herstellung in Deutschland für maximale Wirkung geworben.

„Wirkt hervorragend – schmeckt lecker fruchtig – hält, was es verspricht – sehr gut verträglich – keinen Muskelkater mehr – problemlose Auflösung des Pulvers“, die Liste der positiven Anwender-Kritiken zu dem Post Workout von Foodspring ist noch viel länger. Wir sind erstaunt über so viel zufriedene Resonanz, sodass wir überzeugt sind, dass die Hersteller-Versprechungen den Fakten entsprechen.

Produktmerkmale:

  • Hersteller: Foodspring
  • Inhalt: 400 g
  • Tagesdosis: 20 g
  • Reicht für: 20 Tage
  • Nebenwirkungen: Keine bekannt
  • Preis: 34,99 EUR
  • Bewertung: ⭐⭐⭐⭐⭐

Platz 3: Bulk Post Workout Recovery Shake

Platz #3
bulk Abbild
bulk Recovery Shake
  • Hoch dosiertes Molkenprotein
  • Mit Aminosäuren, HMB, Elektrolyten & Vitaminen
  • Vegetarisch & glutenfrei

Beim Bulk Post Workout Recovery Shake handelt es sich um ein Produkt, das vorrangig für die schnellere, intensivere Regeneration des Körpers nach dem Training entwickelt wurde. Hoch dosiertes Molkenprotein, schnell absorbierende Kohlenhydrate und Leucin sowie L-Glutamin sind in ausreichenden Mengen vorhanden. Des Weiteren sind Elektrolyte und verschiedene Vitamine inkludiert, die es dem Körper beziehungsweise dem Immunsystem ermöglichen, eventuellen entzündlichen Prozesse durch Überanstrengung zügig entgegenzuwirken und zusätzlich auf den Muskelaufbau fördernd einzuwirken. Das Produkt ist glutenfrei und für Vegetarier geeignet.

Die Angaben des Post Workout Herstellers werden für uns durch die nahezu durchweg guten Kundenerfahrungen bestätigt. Anwender geben an, sich nach dem Training deutlich schneller erholt zu haben, als ohne die Einnahme. Müdigkeit und Abgeschlagenheit bleiben häufig aus und am nächsten Tag kann das Training uneingeschränkt fortgeführt werden. Das ermöglicht häufigere Trainingstage pro Woche, was in der Folge zusammen mit den beinhalteten Proteinen spürbar zügiger den Muskelaufbau sehen lässt. Lobend befinden zahlreiche Käufer auch die hohe Qualität und Kombination mit einer guten Pulver-Auflösung und köstlichen Geschmacksrichtungen.

Produktmerkmale:

  • Hersteller: Bulk
  • Inhalt: 500 g
  • Tagesdosis: 100 g
  • Reicht für: 5 Tage
  • Nebenwirkungen: Keine bekannt
  • Preis: 17,49 EUR
  • Bewertung: ⭐⭐⭐⭐⭐

Platz 4: Myprotein

Platz #4
Myprotein Abbild
Myprotein
  • 100 % Cyclic-Dextrin Carbs
  • Leicht lösliche Kohlenhydrate
  • Vegan

Myprotein bietet 100% Cyclic-Dextrin Carbs an, die laut Empfehlung des Herstellers vor und nach dem Training eingenommen werden sollen. Im Fokus steht bei diesem Pre- und Post Workout Produkt die Auffüllung des Energiespeichers durch schnell verfügbare Kohlenhydrate. Diese sorgen bei Einnahme vor dem Training für eine verzögerte Ermüdung, sodass längere und intensivere Trainingseinheiten möglich sind.

Nach dem Training wird der körpereigene Energiespeicher durch das Pulver aufgefüllt, damit der Körper keine Energie aus den Muskeln zieht und sie damit abbaut. Durch die zugefügte Energie werden Prozesse auch für die Regeneration beschleunigt. Insgesamt sind pro 100 Gramm 97 Gramm Kohlenhydrate enthalten. Das Produkt wird als glutenfrei und für Veganer geeignet angegeben.

Unsere Recherche zeigt eine sehr gute Kundenzufriedenheit, die sich hauptsächlich auf die hohe Wirksamkeit des Myprotein Post Workouts bezieht. Insbesondere durch die zweimalige Einnahme vor und nach dem Training konnten zahlreiche Anwender laut eigenen Aussagen die Trainingszeiten problemlos erhöhen, ohne schnell ausgepowert zu sein oder nach dem Training keine Kraft mehr für andere Aktivitäten zu besitzen. Aber auch bei einmaliger Anwendung nach dem Training äußern sich Anwender positiv, weil sie für den Rest des Tages und das Training am Folgetag einfach fitter sind.

Produktmerkmale:

  • Hersteller: Myprotein, Deutschland
  • Inhalt: 1000 g
  • Tagesdosis: 25 bis 50 g
  • Reicht für: 20 bis 40 Tage
  • Nebenwirkungen: Keine bekannt
  • Preis: 29,49 EUR
  • Bewertung: ⭐⭐⭐⭐⭐

Platz 5: BODYLAB Post Workout Extreme

Platz #5
Bodylab Abbild
Bodylab
  • 20 % Molkenprotein-Isolat
  • Mit Aminosäuren, Kreatin, Vitaminen & Mineralstoffen
  • Fruchtiger Geschmack

Mit diesem Post Workout präsentiert der Hersteller Bodylab24 ein klassisches All-In-One Produkt mit zahlreichen Inhaltsstoffen für eine Extrem-Wirkung. 20 Prozent Molkenprotein-Isolat, Maltodextrin aus Malzzucker, L-Glutamin, Glycin, Kreatin-Monohydrat zusätzliche Dextrose, Leucin, hochverzweigtes cyclisches Dextrin und einige Supplements mehr erwarten den Käufer. Außerdem können Spuren von tierischen Stoffen enthalten sein, sodass dieses Produkt nicht für Veganer geeignet ist. Der Hersteller verspricht ein Rundum-Paket, das maximale Wirkungen gegen einen Muskelabbau und für schnellste Energiebereitstellung zur Körpererholung nach dem Training zeigen soll.

Viele Kunden haben sich bisher für dieses Post Workout entschieden und kaufen es mit der Begründung erneut, dass es eine enorme, aber vor allem zuverlässige Wirkung zeigt. Weitere beinhaltete Stoffe wie Vitamine und Mineralien sorgen zusammen mit den Energie- und Proteinquellen auch für ein besseres Wohlbefinden von Geist und Körper. Zudem findet der verhältnismäßig günstige Preis immens Gefallen. Einige wenige Anwender bemängeln allerdings den teils starken Fruchtgeschmack, denn andere hingegen als sehr erfrischend empfinden.

Produktmerkmale:

  • Hersteller: Bodylab24
  • Inhalt: 500 g
  • Tagesdosis: 25 g
  • Reicht für: 40 Tage
  • Nebenwirkungen: Keine bekannt
  • Preis: 14,49 EUR
  • Bewertung: ⭐⭐⭐⭐⭐

Platz 6: alphavitalis

Platz #6
alphavitalis Abbild
alphavitalis
  • Whey-Protein + Vitamin B6
  • Mit Maltodextrin, Magnesium & Zink
  • Nebenwirkungen nicht auszuschließen

Das Post Workout von alphavitalis hat viel an Inhaltsstoffen zu bieten. Maltodextrin zum schnellen Auffüllen des Energiespeichers, Magnesium und Zink als Zusatz für den Muskelaufbau, Whey-Protein als Eiweißquelle, Vitamine unter anderem für Stoffwechselfunktionen und BCAAs sowie Glutamin nochmals für die Energie und die Muskeln. Zumindest in der Theorie sollten die Inhaltsstoffe zusammen mit einer kontrollierten Herstellung in Deutschland für eine erstklassige Wirkung sorgen und die Einnahme Spaß machen. Leider sehen das nicht alle Anwender so.

Durch alle beinhalteten wichtigen Supplements haben sich einige Anwender eine deutlich bessere Wirkung erhofft, die leider ausblieb. Manche geben an, ein zuvor selbstgemachtes Post Workout mit deutlich intensiverer Wirkung eingenommen zu haben. Einige bezweifeln deshalb eine optimale Zusammensetzung oder die Menge der Inhaltsstoffe. Dennoch bezeichnen eine Reihe von Anwendern die Wirkung als ok, wobei in einigen Fällen Nebenwirkungen aufgetreten sind.

Produktmerkmale:

  • Hersteller: alphavitalis, Deutschland
  • Inhalt: 1500 g
  • Tagesdosis: 30 g
  • Reicht für: 50 Tage
  • Nebenwirkungen: Sodbrennen, Magen- und Darmgeräusche
  • Preis: 38,99 EUR
  • Bewertung: ⭐⭐⭐

Platz 7: Body Attack Post Workout Shake

Platz #7
Body Attack Abbild
Body Attack
  • Proteine aus Whey Isolat & Wheypep
  • Mit BCAAs, Triple Carbo Komplex & Crea Z
  • Unangenehmer Geschmack

Ein Protein Komplex, alle wesentlich relevanten BCAAs, Triple Carbo Komplex Crea Z und Vitamine sowie Mineralstoffe sollen in dem Body Attack Post Workout Shake vorhanden sein. Milch, Krebstiere und Sojabohnen sind als Zusätze vorhanden. Der Hersteller bewirbt dieses Produkt als das beste auf dem gesamten Weltmarkt, das für „stahlharte“ Muskeln entwickelt wäre. Das hat unser Interesse auf ein Maximum angeregt, denn erfahrungsgemäß stecken dahinter häufiger nur leere Versprechungen.

Wir sollten Recht behalten, denn im Vergleich zu den vorherigen Testprodukten liegen die Kritiken weit über dem Durchschnittswert und die positiven Rezensionen deutlich darunter. Die Wirkung wird von manchen mit knapp über 3 Punkten bewertet. Stark bemängelt wurde Maca als Inhaltsstoff, der aufputschend wirkt und nach dem Training am Abend am Einschlafen hindert und das wiederum die Erholung durch Schlaf wieder zunichte macht. Besonders negativ wird sich zudem über den Post Workout Geschmack geäußert, der für manche das Trinken abbrechen ließ.

Produktmerkmale:

  • Hersteller: Body Attack Sports
  • Inhalt: 900 g
  • Tagesdosis: 75 g
  • Reicht für: 12 Tage
  • Nebenwirkungen: Durchfall
  • Preis: 29,99 EUR
  • Bewertung: ⭐⭐⭐

Platz 8: BODY IP

Platz #8
BODY IP Abbild
BODY IP
  • Mit EAAs, Glutamin, Leucine, HMB, GABA & ZMA
  • Wenig Kohlenhydrate
  • Nebenwirkungen nicht auszuschließen

Dieses Post Workout von BODY IP enthält EAAs, Glutamin, Leucine, Taurine und neben 3,4 Gramm Kreatin noch einige weitere für nach dem Training weniger relevante Inhaltsstoffe. Der Hersteller wirbt mit hochwertigen Wirkstoffen und wenigen Kohlenhydraten. Das sehen wir kritisch, denn es sind vor allem spezielle Kohlenhydrate, die der Körper nach dem Training zur schnellen, vollstänigen Erholung benötigt. Das Produkt ist zudem in Deutschland hergestellt und ist in fruchtigen Geschmacksrichtungen erhältlich.

Im Rahmen unserer Recherche sind wir durchweg auf Negativkritik aufgrund von Durchfall als Nebenwirkung gestoßen. Einige Anwender schreiben über massiven Durchfall, sodass sie das Produkt absetzen mussten. Trotzdem gibt es Kundenrezensionen, die in der Post Workout Einnahme eine vorteilhafte Wirkung erkennen. Wir sind skeptisch.

Produktmerkmale:

  • Hersteller: HBODY IP System
  • Inhalt: 750 g
  • Tagesdosis:
  • Reicht für:
  • Nebenwirkungen: Durchfall, Sodbrennen, Übelkeit
  • Preis: 39,90 EUR
  • Bewertung: ⭐⭐

Platz 9: POWERSTAR FOOD Post Workout

Platz #9
POWERSTAR FOOD Abbild
POWERSTAR FOOD
  • Amylopektin, Amylose, Maltodextrin
  • Ausgewählte Aminosäuren
  • Unangenehmer Geschmack

Von POWERSTAR FOOD wird das Post Workout KREASTERON 7 als ein ultimatives All-In-One Supplement angeboten. Auch hierbei sind unzählige Inhaltsstoffe enthalten, deren Zusammensetzungen auf die Optimierung des Muskelaufbaus, der Kraftsteigerung und Ausdauer ausgerichtet sein sollen. Des Weiteren sollen ein Kohlenhydrat-Komplex aus Amylopektin, Amylose, Maltodextrin, Fructose und Iso-Maltulose als Energiequelle nach dem Training agieren.

Der Hersteller verspricht einen Energieschub, der über zwei Stunden anhalten würde. Entspricht dies den Tatsachen, handelt es sich hierbei um überwiegend langkettige Kohlenhydrate, denn nur diese besitzen eine lange Wirkungsdauer. Das bedeutet dann allerdings, dass die Wirkung auch erst nach frühestens zwei Stunden eintritt. Dann ist das anabole Zeitfenster für die Aufnahmefähigkeit geschlossen und eine Einnahme nicht mehr sinnvoll.

Das bestätigen uns auch zahlreiche Kundenerfahrungen, die genau diesen Punkt kritisieren. Manche Anwender hat die Wirkung nicht testen können, weil sie den Geschmack als unerträglich empfanden und das Post Workout entsorgten.

Produktmerkmale:

  • Hersteller: POWERSTAR FOOD
  • Inhalt: 1720 g
  • Tagesdosis: 75 g
  • Reicht für: Ca. 22 Tage
  • Nebenwirkungen: Keine bekannt
  • Preis: 41,99 EUR
  • Bewertung: ⭐⭐

Platz 10: Shape Republic

Platz #10
Shape Republic Abbild
Shape Republic
  • Whey Protein mit Magnesium & Vitamin E
  • Enthält 1,3 % Zucker
  • Schlechte Löslichkeit

Shape Republic Fruity Whey Protein wird von Sophia Thiel im Auftrag des Herstellers beworben und verspricht eine fruchtige Erfrischung als Post Workout Shake mit „Beauty-Funktion“ für Haut, Haare und Nägel. Das beinhaltete Biotin weist auf Letzteres besonders hin. Es ist zwar relativ viel Eiweiß und einige Aminosäuren enthalten, aber auch 1,1 Prozent Fett und 1,3 Prozent Zucker. Keine gute Zusammensetzung für die Trainierenden, die kein Extra-Fett ansetzen, sondern Fett reduzieren möchten.

Unsere Test-Recherche lässt die Vermutung aufkommen, dass es bei diesem Produkt vorrangig um das Vermitteln eines Wohlgefühls geht, indem dem Kunden suggeriert wird, etwas gesundes zu sich zu nehmen und dadurch „schöner“ zu werden. Auch sind die Angaben des Einnahmezeitpunkts für uns nicht nachzuvollziehen. Es kann vor und nach dem Training, nur nach dem Training, aber auch zur Erfrischung zu jedem anderen Zeitpunkt eingenommen werden.

Die meisten Kunden sind Frauen, die den fruchtigen Geschmack mehrheitlich mögen. Allerdings gibt es auch einige Bewertungen, in denen der Geschmack als zu süß bezeichnet wird. Zudem gibt es Kritik an der Löslichkeit des Post Workout Pulvers. Auch sind keine Erfahrungsberichte über die Wirkung nach dem Training zu finden, was für uns ein weiterer Hinweis darauf ist, dass es hierbei nicht darum geht.

Produktmerkmale:

  • Hersteller: Shape Republic
  • Inhalt: 300 g
  • Tagesdosis: 30 g
  • Reicht für: 10 Tage
  • Nebenwirkungen: Keine bekannt
  • Preis: 19,99 EUR
  • Bewertung:

Was ist Post Workout?

Post Workout ist ein englischer Begriff, der übersetzt „nach dem Training“ bedeutet. Weil der Körper durch die sportliche Betätigung auf Hochtouren läuft, ist der Organismus sehr empfänglich für die Aufnahme von Nährstoffen. Je nach Trainingsintensität ist anschließend der Glykogenspeicher leer, Geist und Körper ermüdet. Mit einem guten kohlenhydrat- und proteinreichen Nahrungsergänzungsmittel speziell für nach dem Training, wird der Speicher wieder aufgefüllt. Dadurch ist die Regenerierung des Körpers zu beschleunigen und ein Muskelabbau zu vermeiden.

Für wen sind die Produkte gedacht?

Post Workout Produkte sind vor allem für Extrem- und Kraftsportler sowie Bodybuilder entwickelt worden, die ihren Körper einer immensen Belastung aussetzen. Wenngleich der Begriff auf eine Einnahme nach dem Training hindeutet, so eignet sich die Anwendung auch beispielsweise nach einem anstrengenden Klettern oder langen Tag auf der Skipiste. Vor allem Personen, die am nächsten Tag körperlich uneingeschränkt und neu gestärkt wieder ins Training gehen beziehungsweise ihre Muskeln stark anstrengen werden, profitieren von diesem Nahrungsergänzungsmittel.

Wie kam unser Post Workout Test zustande?

Post Workout Test Bewertung VergleichUnser Post Workout Test basiert auf der Prüfung und Analyse der wichtigsten Kriterien, die ein gutes Produkt ausmachen. Hierzu haben wir uns weit in die Materie eingearbeitet, relevante Informationen auch von Käufern zusammengetragen und für jeden Faktor entsprechende Plus- oder Minuspunkte vergeben, sodass dadurch die Ergebnisse auch die jeweiligen Platzierungen zugeteilt werden konnten.

Herstellung

Die Post Workout Herstellung spielt bei unserem Test eine bedeutende Rolle, wobei hier der Fokus insbesondere auf dem Herstellungsland liegt. Bei Produkten aus Europa ist bekannt, dass diese strengen Vorgaben nach der Lebensmittelgesetz zum Schutz der Verbraucher unterliegen und die Einhaltung dieser auch regelmäßig kontrolliert wird. Für den Käufer bedeutet dies die Sicherheit, dass in den Produkten das beinhaltet ist, was der Hersteller angibt. Anders kann sich das bei Produkten aus dem fernen Ausland verhalten, die keinen Qualitätskontrollen unterliegen und meist nicht einmal eine Zulassung für den Vertrieb in der EU beziehungsweise in Deutschland besitzen.

Wirkung

Die Post Workout Wirkung ist für die meisten Käufer der ausschlaggebende Grund für die Kaufentscheidung. Wie unser Test zeigt, gibt es Produkte, deren Wirksamkeit teilweise sogar stark von den Herstellerangaben abweichen, während andere die Erwartungen mehr als erfüllen. Ein wirkungsloses Produkt ist sein Geld nicht wert, weshalb wir keine Mühen gescheut haben, der Wirkung eines jeden Testprodukts genau auf den Grund zu gehen.

Inhaltsstoffe

Die Post Workout Inhaltsstoffe haben gründlich unter die Lupe genommen, und vorrangig auf die Rohstoffe, die Mengen und die Zusammensetzung aller Bestandteile geachtet. Hierbei lag unser Fokus vor allem auf den Gehalten von Kohlenhydraten und Proteinen, die hauptsächlich über die Wirkung entscheiden. Für unnütze oder gar ungesunde Zusatzstoffe gab es ebenso Minuspunkte wie für Herstellerangaben unwahrer oder zweifelhafter Wirkungsweisen, die lediglich dem Zweck der Verkaufsförderung dienen.

Preis

Der Post Workout Preis schwankt von Anbieter zu Anbieter stark. Doch nicht bei jedem Produkt ist ein hoher Preis gerechtfertigt, wenn kaum Wirkung zu erwarten ist. Ebenso bedeutet ein niedriger Kaufpreis nicht gleich günstig. Führt eine hohe Tagesdosis zu einem schnelleren Verbrauch, entstehen deutlich höhere Kosten für die längerfristige Einnahme, als bei einem vergleichbaren Produkt mit höherem Kaufpreis und geringerem Tagesverbrauch.

Nebenwirkungen

Wie bei allen Nahrungsergänzungsmitteln kann bei Missachtung der maximal empfohlenen Dosis auch bei Post Workout Nebenwirkungen auftreten. Bei korrekter Einnahme ist zumindest ein hochwertiges Qualitätsprodukt gut verträglich und Nebenwirkungen in der Regel nicht bekannt. Wir haben im Rahmen unseres Tests ermittelt, bei welchem Produkt Kunden über Folgen nach der Einnahme berichten und dementsprechend Abstriche für die Qualität vorgenommen.

Kundenbewertungen

Eine der wichtigsten Informationsquellen sind für unseren Test die Post Workout Bewertungen von Kunden, welche die Produkte bereits eingenommen haben. Sie stehen diesen automatisch kritisch gegenüber, weil sie für ihr Geld ein Produkt erhalten möchten, das ihren Ansprüchen gerecht wird. Mit ihren Bewertungen verfolgen sie (normalerweise) keine finanzielle Absichten, wie das bei Herstellern und Händlern der Fall ist.

Post Workout Erfahrungen und Erfahrungsberichte

Wir haben zahlreiche Erfahrungsberichte von Käufern ausfindig gemacht, die zeigen, dass einige Produkte für eine hohe Zufriedenheit sorgen und erfolgreich Ziele erreichen lassen. Allerdings gibt es auch Post Workout Erfahrungen mit negativen Aspekten wie beispielsweise ausbleibende Wirkungen, Nebenwirkungen oder ein unangenehmer Geschmack. Zwar beruhen Meinungen auch auf dem individuellen Empfinden, aber wir sind der Meinung, dass es grundsätzlich von dem jeweiligen Produkt, dessen Inhaltsstoffe, Qualität und Verarbeitung abhängt, wie gut oder schlecht das Produkt bei den Anwendern ankommt.

Post Workout Wirkung

Ein Produkt für nach dem Training besteht in der Regel aus verschiedenen Inhaltsstoffen mit teils unterschiedlichen Wirkungen. Auf diese Weise kann entsprechend unterschiedlich auch von einem Produkt profitiert werden. Folgend sind die am häufigsten vorkommenden Inhaltsstoffe und ihre Post Workout Wirkung beschrieben.

BCAAs

BCAA steht als Abkürzung für „branched chain amino acids“, was sich auf drei verzweigtkettige Aminosäuren bezieht: Leucin, Isoleucin sowie Valin. Diese Aminosäuren sind essentiell, können vom Körper nicht selbst hergestellt werden und sind deshalb immer über die Nahrung beziehungsweise über ein Post Workout zugeführt werden. Sie sind ein wichtiger Bestandteil der Muskelproteine. Ihre Wirkung bezieht sich vor allem auf die Energiegewinnung nach dem Training. Ist nach der körperlichen Belastung der Energievorrat stark gesenkt, erfolgt die Energiegewinnung automatisch aus der Muskelmasse. Das führt automatisch zu einem Muskelabbau. Durch BCAAs wird dies verhindert und durch die Anregung von Glutamin im Muskel wird der Muskelaufbau sogar verbessert. Zudem lösen BCAAs einen gesteigerten Fettabbau aus.

Kreatin-Monohydrat

Bei Kreatin-Monohydrat handelt es sich um einen Stoff, den der Körper zum Teil selbst herstellt. Eine der Aufgabe ist die Umwandlung zu energiereichem Kreatinphosphat, welches für die Resynthetisierung von Adenosintriphosphat erforderlich ist. Um dem hohen Energieverbrauch während des Trainings danach wieder aufzufüllen, wird das ATP gespalten und neue Energie entsteht. Das beugt der Energiegewinnung aus der Muskelmasse vor. Zusätzlich wird dadurch der Muskelabbau verhindert und durch das Training ermüdete Muskeln nehmen schnell wieder an Kraftkapazität zu. Des Weiteren bindet Kreatin-Monohydrat in einem Post Workout Wasser im Muskel, was insbesondere für das Definieren und Bodybuilder von Vorteil ist.

Kurzkettige Kohlenhydrate

Post Workout mit kurzkettigen Kohlenhydraten sind am bedeutsamsten. Nach dem Training sind die Energiereserven und -speicher leer. Dennoch benötigt der Körper für seine Funktion Energie die er nach Trainingsende dann aus anderen Energiequellen gewinnt. Dazu bietet sich vor allem die zuvor im Training aufgebaute Muskelmasse an. Davon sieht der Körper ab, wenn ihm Kohlenhydrate schnell zugefügt werden. Dazu eignen sich ausschließlich kurzkettige Kohlenhydrate, weil sie aufgrund der kurzen Verkettungen zügig aufzunehmen sowie umzuwandeln sind und damit auch schneller Energie zur Verfügung steht. In der Folge bleiben die Muskeln „unberührt“ und der schwer erarbeitete Muskelaufbau bleibt bestehen. Zudem sorgt die schnelle Energiezufuhr, dass der Körper sich rascher von den Trainingsstrapazen erholt.

L-Glutamin

Post Workout mit L-Glutamin zeigt eine Wirkung, die für die anschließende Regeneration des Körpers von großer Bedeutung ist. L-Glutamin ist eine Aminosäure, aus der im Gegensatz zu einfachem Glutamin Proteine gebildet werden und die zu einer beschleunigten Glykogen-Speicherfüllung sorgt.Außerdem wirkt L-Glutamin reduzierend auf die Glukose-Aufnahme ins Gewebe, sodass sich weniger Fett ansetzt. Ein weitere positive Wirkung zeigt sich mit der Stärkung des Immunsystems, welches insbesondere durch intensives Training geschwächt werden kann.

Magnesium

Ist in einem Post Workout Magnesium enthalten, wirkt dieses nach körperlicher Anstrengung als Aktivator von Energie. Zudem sind durch das Training viel Flüssigkeit und Mineralien verloren gegangen. Durch die Extraportion Magnesium werden dem Körper der wichtigste Mineralstoff für die Muskulatur wieder zugeführt. Das bewirkt eine optimierte Erholungsphase der Muskeln und stellt schnell wieder die Leistungsfähigkeit her.

Proteinpulver

Proteinpulver darf in einem guten Post Workout Produkt nicht fehlen. Wenn die Muskeln direkt nach dem Training noch stark durchblutet sind, besitzen sie die höchste Aufnahmefähigkeit für Eiweiß – der wichtigste Bestandteil von Muskeln. Ohne Proteine kann kein Muskelaufbau erfolgen. Da durch das Training viel Energie und Proteine verbraucht werden, wirkt die zusätzliche Gabe nach dem Training auf den Muskelaufbau, der sich erst nach Trainingsende entwickeln kann. Damit wirkt Proteinpulver auch dem Abbau von Muskelmasse entgegen, wenn der Körper diese zur Energiegewinnung nutzen will.

Wie schnell kann man mit einer Wirkung rechnen?

Wie schnell sich die Post Workout Wirkung zeigt, hängt von der Art der Einnahme und dem Training ab. Eine Mahlzeit lässt beispielsweise länger auf eine spürbare Wirkung der Regeneration warten als ein Drink. Das beruht auf der Zersetzung und Aufnahme durch den Darm in den Blutkreislauf. Flüssigkeiten zersetzen sich in der Regel schneller als feste Bestandteile, wie beispielsweise ein Snack-Riegel. Es ist mit einem durchschnittlichen Wirkungseintritt zwischen 15 und 60 Minuten zu rechnen. Eine sichtbare Wirkung in Form von Zunahme der Muskelmasse lässt sich bei mehrmaligem Training in der Woche meist schon nach wenigen Wochen erkennen.

Gründe, warum die Post Workout Wirkung ausbleibt

Der häufigste Grund für ein Ausbleiben der Wirkung ist eine zu niedrige Dosierung. Das kann aufgrund zu geringer Mengen von Wirkstoffe sowie durch eine Reduzierung der Wirkung durch falsche Lagerung oder über das Haltbarkeit hinaus hervorgerufen werden. Allerdings kann auch minderwertiger oder ein gänzlich fehlender Wirkstoff für eine ausbleibende Post Workout Wirkung verantwortlich sein. Letzteres ist vor allem möglich, wenn Produkte aus dem Ausland bestellt werden, wo es keiner Qualitätskontrolle zu durchlaufen hat.

Warum sollte man nicht auf die Einnahme verzichten?

Die Post Workout Anwendung ist in jedem Fall angeraten, weil ein Training allein in der Regel nur schleichende Fortschritte insbesondere beim Muskelaufbau bringt. Für schnellere Erfolge ist intensives Training erforderlich, welches aber erschwert wird, weil sich der Körper und im Speziellen die Muskeln zunehmend langsamer erholen. Durch die Einnahme ist der Körper schneller wieder fit für den nächsten Trainingstag und es lassen sich sportliche Ziele deutlich zügiger sowie einfacher erreichen.

Welche Arten von Post Workout gibt es?

Post Workout ist in zwei unterschiedlichen Varianten einzunehmen. Hier haben Anwender die Wahl zwischen einem Produkt, das alle wesentlichen Bestandteile beinhaltet, während das dem Bedarf angepasst werden kann. Beide Versionen bieten Vor- und Nachteile.

All-In-One Pulver

Bei dem All-In-One Pulver sind alle Inhaltsstoffe enthalten. Hier muss kein besonderer Bedarf ausgerechnet und mehrere Pulver miteinander vermengt werden. Das All-In-One Pulver bietet eine ideale Lösung, um ohne viel Aufwand einen leckeren Post Workout Shake mit Milch oder Wasser zuzubereiten. Es ist in verschiedenen Geschmacksrichtungen erhältlich, von fruchtig über süßlich bis erfrischend.

Vorteile:

  • Keine Zusammenmischung mehrerer Pulver erforderlich, deshalb schnell zubereitet
  • Pro Portion enthält All-In-One-Pulver alle Inhaltsstoffe in abgestimmter Menge
  • All-In-One Pulver in der Regel günstiger
  • Lässt sich platzsparend lagern

Nachteile:

  • Dosierung einzelner Bestandteile kann nicht dem persönlichen Bedarf angepasst werden
  • Für Veganer nur geringe Auswahl vorhanden
  • Häufig mit künstlichen Zusatzstoffen wie Aroma- und Farbstoffen versehen

Selbstgemachtes Post Workout

Wie der Name bereits vermuten lässt, wird das selbstgemachte Post Workout aus verschiedenen Pulver zusammengemischt. So kann beispielsweise Maltodextrin mit Protein- oder Kreatin-Pulver in einen Shaker gegeben werden. Wichtig ist hierbei, auf die jeweilig empfohlenen Dosierungen achten und dabei nicht die Shake-Konsistenz aus dem Auge zu verlieren. Wem der Shake zu breiig wird, sollte sich auf maximal zwei Pulversorten beschränken und weitere Supplements als Snack oder Kapseln zu sich nehmen.

Vorteile:

  • Lässt sich ideal an den persönliche Bedarf anpassen
  • Selbstgemachtes Post Workout besitzt meist höherer Reinheitswert ohne Zusatzstoffe
  • Eventuelle Allergien/Unverträglichkeiten können geschickt umgangen werden

Nachteile:

  • Höherer Platzanspruch bei Lagerung da zwei oder mehr Pulverpackungen vorhanden sind
  • Teurerer Anschaffungspreis, weil jeder Bestandteil einzeln zu kaufen ist
  • Es ist auf Geschmacksneutralität oder gleiche Geschmacksrichtungen zu achten

Post Workout Einnahme und Dosierung

Die Einnahme erfolgt überwiegend als Shake, bei dem das Pulver in Milch oder Wasser aufgelöst wird. Eine andere Variante ist die Mahlzeit, bei der in der Regel geschmacksneutrales Pulver beispielsweise in einer Sauce oder in eine Suppe gegeben wird. Die Post Workout Dosierung ist vom jeweiligen Produkt abhängig. Bei All-In-One Pulvern ist deshalb auf die empfohlene Dosis des Herstellers zu achten. Für selbstgemachte Supplements sind 0,4 bis 0,5 Gramm pro Kilogramm Körpergewicht an Proteinen, 0,4 bis 0,8 Gramm pro Kilogramm Körpergewicht an kurzkettigen Kohlenhydraten, 3 bis 5 Gramm an BCAA sowie an Kreatin und zwischen 5 und 10 Gramm an L-Glutamin übliche Dosierungen.

Das anabole Zeitfenster

Unter dem anabolen Zeitfenster ist die Zeit zu verstehen, in der die Post Workout Einnahme nach dem Trainingsende am sinnvollsten ist. War dies früher bei allen Produkten auf 15 bis 20 Minuten beschränkt, kann sich dieses Zeitfenster nach heutigen Erkenntnissen auch bis zu 60 Minuten zwischen Trainingsende und Einnahme erstrecken. Fakt ist, dass die Aufnahmefähigkeit der Muskeln in den ersten 60 Minuten am höchsten ist und dann langsam nachlässt.

Zu berücksichtigen ist, wie schnell das jeweilige Pulver an seinen Bestimmungsort gelangt. Bei manchen Post Workout Produkten empfehlen die Hersteller deshalb trotzdem eine direkte Einnahme nach spätestens 15 Minuten, andere schneller wirkende Präparate können hingegen auch noch zum Ende der Aufnahmefähigkeit eingenommen werden.

Sollte man sich vorher ärztlich untersuchen lassen?

Normalerweise haben sich gesunde Personen vor der Post Workout Einnahme keiner medizinischen Untersuchung zu unterziehen. Liegen schwerwiegende Erkrankungen vor, ist eine vorherige Abklärung durch einen Arzt dennoch angeraten. Auch schwangere Frauen und stillende Mütter sollten vor einer kontinuierlichen Einnahme den Gynäkologen von dem Vorhaben informieren, auch wenn bisher keine Informationen vorliegen, dass die Anwendung für ungeborene oder Stillkinder negative Folgen nach sich ziehen könnte.

Was sagt die Stiftung Warentest?

Bis zum jetzigen Zeitpunkt gibt es keine offiziellen Testergebnisse für Post Workout. Stiftung Warentest zählt zu den renommiertesten und kritischsten Prüfungsinstitutionen, die zwar einzelne Workout-Produkte wie Eiweiß oder Kreatine getestet hat, aber bisher keine Produkte für nach dem Training genauer unter die Lupe genommen haben. Um dennoch die wichtigsten Stärken und Schwächen diverser Produkte erfahren zu können, ist ein Blick in unseren Test empfehlenswert.

Wo kann man Post Workout kaufen?

Wer Post Workout kaufen möchte, kann meist eine kleine Palette an Angeboten bei dm finden. Eine weitere Kaufmöglichkeit besteht in Apotheken, die oftmals aber nur hochpreisige Produkte vertreiben. Bei Amazon sind hingegen nahezu alle Produkte erhältlich und häufig auch zu den günstigsten Preisen. Allerdings befinden sich unter den Amazon-Anbietern mittlerweile zahlreiche „schwarze Schafe“. Der sicherste Weg ist deshalb immer der Kauf über den Hersteller.

Zu welchem Preis werden die Produkte angeboten?

Der Post Workout Preis variiert im Durchschnitt zwischen 20 und 40 EUR pro Kilo für All-In-One Pulver. Hierbei kommt es darauf an, welche Qualität und Wirkung das jeweilige Produkt hat. Des Weiteren ist darauf zu achten, wie hoch die Tagesdosis beziehungsweise der Preis pro Portion ist. Ein günstigeres Produkt kann aufgrund eines geringeren Wirkstoffgehalts eine höhere Tagesdosis erfordern, was es dann zu manch teurerem Produkt noch teurer macht. Deshalb kommt es darauf an, wie sich das Preis-Leistungs-Verhältnis in Kombination mit dem Verbrauch zeigt.

Hat ein Post Workout Nebenwirkungen?

Post Workout Nebenwirkungen Risiken UnvertraeglichkeitenHochwertige Produkte sind in der Regel gut verträglich. Meist sind es qualitativ minderwertigere Produkte, bei denen Nebenwirkungen auftreten können, was in der Regel auch an der Verarbeitung sowie Herstellung liegen kann. Auch Überdosierungen bei einer Einnahme steigern das Risiko von Post Workout Nebenwirkungen. Kurzkettige Kohlenhydrate können Magen- und Darmprobleme hervorrufen, Kreatin Monohydrat können vorübergehende Wassereinlagerungen verursachen und BCAAs zu Verstopfungen führen. Bei reinen Proteine-Produkten ist darauf zu achten, dass durch die Ernährung der Nährstoffbedarf gedeckt wird, weil es sonst zu Mangelerscheinungen kommen kann.

Wer sollte lieber auf die Einnahme verzichten?

Auf eine Post Workout Einnahme ist in jedem Fall zu verzichten, wenn eine Überempfindlichkeit gegenüber einer der Inhaltsstoffe besteht. Dies könnte allergische Reaktionen hervorrufen. Ebenfalls ist von einer Anwendung abzusehen, wenn schwere Nierenfunktionsstörungen oder Lebererkrankungen vorliegen. Schwangere und stillende Frauen sollte vor der Einnahme ihren Arzt beziehungsweise ihre Hebamme kontaktieren, um eventuelle Risikofaktoren ausschließen zu können.

Das sollten Sie beim Kauf eines Post Workout beachten

Beim Kauf sollte vor allem auf die enthaltenden Supplements und deren Gehalt geachtet werden. Bei den Inhaltsstoffe ist das Augenmerk auf eventuell verbotene Stoffe zu legen, die ein Doping und/oder eine Gesundheitsgefährdung darstellen. Diesbezüglich sollten die Inhaltsstoffe auch in Bezug auf bekannte Unverträglichkeiten kontrolliert werden, um eine allergische Reaktion zu vermeiden. Nicht zuletzt ist auch auf die Packungsmenge in Kombination mit dem Preis und dem Tagesverbrauch zu achten. Wer selbstgemachtes Post Workout verwenden möchte, sollte zudem einem einheitlichen Geschmack Beachtung schenken.

Gibt es offizielle Tests und Studien zur Wirksamkeit?

Es gibt einige Studien, die sich aber hauptsächlich auf die einzelnen Stoffe wie kurzkettige Kohlenhydrate und Protein beschränken, die sich zum Selbermachen von einem Post Workout eignen. Beim All-In-One Pulver gibt es lediglich Studien in Bezug auf das anabole Zeitfenster. Die daraus entstandenen Erkenntnisse weisen heute auf eine deutliche längere Dauer für eine wirkungsvolle Einnahme zwischen Trainingsende und Einnahme hin.

Aus den meisten Studien geht ein Zeitfenster bis zu einer Stunde hervor, während andere Studien sogar bis zu zwei Stunden keine Wirkungseinschränkungen wiedergeben. Dennoch sollte immer auf die Herstellerangaben geachtet werden, weil jedes Post Workout Produkt anderes zusammengesetzt ist, was Einfluss auf das anabole Zeitfenster haben kann.

Vorteile und Nachteile

Die Post Workout Vorteile liegen klar auf der Hand: durch die Einnahme kurzkettiger Kohlenhydrate wird dem Körper eine schnelle Energiequelle zur Verfügung gestellt, wenn durch eine starke Belastung der Energiespeicher leer ist. Dadurch zieht der Körper keine Energiereserven aus den Muskeln, wodurch diese an Masse verlieren würden. Deshalb unterstützt dies den Muskelaufbau und lässt gleichzeitig den ausgelaugten Körper wieder fit werden.

All-In-One Produkte liefern zudem weitere wichtige Supplements, die einen Muskelaufbau fördern und Fett abbauen können sowie Fetteinlagerungen verhindern. Nachteilig könnte die Zubereitung sein, denn das Pulver ist vor der Anwendung in einer Flüssigkeit aufzulösen und damit schlechter unterwegs zuzubereiten. Weitere Post Workout Nachteile sind je nach Produkt die Möglichkeit von einer schlechten Pulverauflösung und das die All-In-One Produkte keine individuelle Dosierung der Einzelstoffe erlauben.

Wissenswerte Fakten zu Post Workout

Post Workout ist ein wichtiger Faktor, der Sportler schneller an ihr Ziel bringen, indem dadurch der Muskelaufbau gefördert und die Körper-Fitness für den nächsten Trainingstag wieder herstellt. Aber muss es deshalb ein gekauftes Fertigprodukt sein oder gibt es Alternativen?

Welche Alternativen gibt es?

Wer nach dem Training ausgiebig abwechselnd kalt und warm duscht, beugt nicht nur einem Muskelkater vor, sondern regt auch die Durchblutung und folglich eine Beschleunigung wichtiger Körperprozesse für die Energieversorgung sowie die Proteinzufuhr. Gleiches ist durch eine Massage zu erreichen, die zusätzlich die Entspannung unterstützt. Anstelle von Post Workout kann auch ein leichtes Stretching den Blutkreislauf am Laufen halten.

Hierbei ist auf passive Übungen ohne viel Intensität, Druck- und Ziehübungen zu achten, die nicht länger als 60 Sekunden anhalten sollten. Auch hierbei wird die Entspannung gefördert. Wichtig ist zudem ein erholsamer Schlaf. Hierbei erhält der Körper die Ruhe, die er zu einer Regeneration nach einem anstrengenden Training benötigt. Auch die richtige Ernährung nach dem Essen ist von Bedeutung.

Was kann man als Post Workout essen?

Kurzkettige Kohlenhydrate, Proteine, Kreatin, Magnesium und weitere Nährstoffe können über stimmte Nahrungsmittel alternativ zu sich genommen werden. Reis, Eier, Rosinen, Magerquark und Bohnen sind nur einige wenige Beispiele für geeignete Lebensmittel zur Ernährung nach dem Training. Wichtig ist, dass hierbei auf fettarme und im Idealfall auf fettfreie Lebensmittel und Zubereitungen geachtet wird. Das Internet bietet zahlreiche leckere Post Workout Rezepte.

Häufig gestellte Fragen

Im Rahmen unser Recherche über Post Workout Produkte sind uns verschiedene Fragen aufgefallen, von denen einige immer wieder gestellt wurden. Die häufigsten fünf Fragen haben wir zusammengefasst und im Folgenden beantwortet.

Was bedeutet Post Workout?

Die Post Workout Bedeutung bezieht sich auf den Zeitraum nach dem Sporttraining und umfasst die Aufnahme von wichtigen Nährstoffen, die das Training inklusive Körper unterstützen.

Was ist ein Post Workout Meal?

Bei einer Post Workout Mahlzeit handelt es sich um eine Mahlzeit nach dem Training, die so zusammengesetzt sein sollte, dass der Körper wichtige Nährstoffe zur Energieversorgung und den Muskelaufbau zugeführt werden.

Was ist ein Pre- und Post Workout?

Ein Pre Workout findet vor dem Training statt und fördert im Idealfall die Ausdauer, Kraft und den Energiehaushalt. Das Post Workout wird nach dem Training eingenommen und wirkt unterstützend auf das vorangegangene Training sowie es die Regeneration beschleunigt.

Was muss in den Post Workout Shake?

Grundsätzlich zählen schnell verdauliche Kohlenhydrate, Kreatin, BCAAs und L-Glutamin zu den wichtigsten Inhaltsstoffen in einem Post Workout Drink.

Wie wichtig ist ein Post Workout?

Sehr wichtig, denn nach dem Training besitzt der Körper eine enorme Aufnahmefähigkeit für Nährstoffe, die durch das Training verbraucht worden sind und/oder für den Muskelaufbau unerlässlich sind. Diese Nährstoffe werden durch ein Post Workout geliefert.

Post Workout Test Bewertung

Ob Post Workout eine wichtige Bedeutung bei Sportlern spielt, darüber waren wir uns nicht sicher. Unsere umfangreichen Recherchen in den wichtigsten Bereichen wie vor allem der Wirkung und denErfahrungen, haben uns aber gezeigt, dass mit dem richtigen Produkt sportliche Ziele effektiver und schneller erreichbar sein können. Fast jedes Produkt weist Vor- und Nachteile auf, aber das AFTERMATH Pulver von bulk konnte uns als einziges Produkt vollständig überzeugen. Deshalb geht es als verdienter Testsieger aus unserem Post Workout Vergleich hervor.

Schreibe einen Kommentar