Refigura Sticks im Test, Erfahrungen und Bewertungen

- in Schlankmacher
230
Kommentare deaktiviert für Refigura Sticks im Test, Erfahrungen und Bewertungen

Refigura soll das Abnehmen nicht nur einfacher, sondern vor allem auch effektiver gestalten. Der Hersteller verkauft unterschiedliche Präparate, die selbst hartnäckiges Fett ohne Probleme verbrennen und dabei auch noch die Sättigung in positiver Weise beeinflussen. Großen Bekanntheitsgrad erreichen die Produkte vor allem durch Werbung in TV und Zeitschriften.

Wie gut und vor allem effektiv mit den Schlankheitsmitteln abgenommen werden kann, haben wir für Sie einmal herausgefunden. Erfahren Sie in unserem folgenden Beitrag wie Refigura im Test abgeschnitten hat und welche Informationen Sie sonst noch über das Präparat kennen sollten.      

Was ist Refigura?

Was ist Refigura

Unter dem Namen Refigura werden verschiedene Schlankheitsmittel verkauft. Diese sollen den Anwendern ein schnelles und unkompliziertes Abnehmen ermöglichen. Unter den, vom Hersteller angebotenen Produkten, finden sich auch spezielle Sticks. Diese können unterstützend zur Behandlung von Übergewicht sowie Adipositas eingesetzt werden. Gleichzeitig soll durch die Einnahme des enthaltenen Granulates auch eine Gewichtskontrolle im Rahmen einer kalorienarmen Ernährung möglich sein.

Die regelmäßige Einnahme begünstigt einen verbesserten Stoffwechsel, sodass gezielt Fetteinlagerungen verbrannt werden können. Gleichzeitig lässt sich durch die Anwendung auch der Appetit minimieren, sodass weniger Kalorien aufgenommen werden. Aufgrund der natürlichen Zusammensetzung sind sowohl die Refigura Sticks wie auch die anderen Produkte des Herstellers für eine Daueranwendung geeignet.  

Refigura Erfahrungen und Kundenbewertungen

Im Zuge unsere ausführlichen Recherchen haben wir auch im Internet nach Refigura Erfahrungen gesucht. Aufgrund der großen Bekanntheit des Namens ließen sich entsprechende Bewertungen leicht in verschiedenen Foren und auf Internetseiten finden. Dabei ist uns aufgefallen, dass die Anwender überwiegend sehr zufrieden mit den Sticks sowie den anderen Produkten des Herstellers sind.

Sowohl die Einnahme wie auch die Wirkungsweise wird von den Kunden als sehr positiv bewertet. Dennoch konnten wir auch weniger begeisterte Kunden finden, die mit der Wirkung nicht zufrieden waren. Die meisten Anwender konnten allerdings bereits innerhalb von kurzer Zeit Gewicht verlieren und zugleich das eigene Wohlbefinden steigern.

In der einen oder anderen Erfahrung konnten wir zudem lesen, dass selbst ein Gewichtsverlust im zweistelligen Bereich durch die Einnahme der Präparate möglich ist. Alles in allem ist der Großteil der Kunden mit Refigura zum Abnehmen sehr zufrieden. Und selbst der Preis der Produkte wird als angemessen betrachtet und nur vereinzelt kritisiert.

Refigura Erfahrungen Bewertungen gutefrage

Refigura Bewertungen Kundenbewertungen facebook

Refigura Erfahrungsbericht Kritik Refigura

Wir starteten den 90-Tage-Refigura Selbsttest

Refigura Test

Nach den positiven Kundenerfahrungen aus dem Internet wollten wir uns selbst ein Bild von der Wirkungsweise der Sticks verschaffen. Und entsprechend entschieden wir uns in Kooperation mit einer freiwilligen Probandin für die Durchführung eines Refigura Testes. Carmen (38) erschien uns als geeignete Testerin, da sie bereits seit einiger Zeit versuchte das ein oder andere Kilo loszuwerden. 

Selbsttest Tag 1: Wir begannen unseren Test mit einem ausführlichen Aufklärungsgespräch. In diesem erklärten wir unserer Probandin auch die korrekte Einnahme des Präparates. Leider lassen sich aktuell keine Refigura Tabletten auf dem Markt finden, sodass wir für unseren Selbsttest die Sticks bestellten. Laut Empfehlung des Herstellers sollten am Tag drei Sticks 10 Minuten vor der Mahlzeit in einem Glas Wasser aufgelöst und getrunken werden. Um einen Vergleichswert zu haben, bestimmten wir anschließend noch die Körpermaße unserer Testerin. So startete Carmen mit einem Gewicht von 98 Kilogramm bei einer Größe von 1,75 m unseren Test. 

Selbsttest Tag 15: Zwei Wochen später konnten wir bereits einen leichten Gewichtsverlust von 1 Kilogramm feststellen. Unsere Probandin beschrieb die Einnahme als unkompliziert und das Granulat zeichnete sich durch einen angenehmen Geschmack aus. Nebenwirkungen konnte unsere Testerin zu diesem Zeitpunkt nicht feststellen. 

Selbsttest Tag 30:  Nach 30 Tagen der regelmäßigen Refigura-Einnahme konnte unsere Probandin insgesamt 1,5 Kilogramm an Gewicht verlieren. In Absprache mit Carmen entschieden wir uns zusätzlich für eine Ernährungsumstellung, um das Abnehmen noch weiter positiv zu beeinflussen. Wir baten unsere Testerin auf fett- und zuckerreiche Lebensmittel zu verzichten und stattdessen mehr Obst und Gemüse in die Ernährung zu integrieren. 

Selbsttest Tag 60: Die Sticks in Kombination mit der Ernährungsumstellung zeigten eine deutliche Wirkung. Unsere Probandin konnte innerhalb von 30 Tagen 2 Kilogramm an Gewicht verlieren. Zusätzlich berichtete uns Carmen von einem verbesserten Wohlbefinden. Auch die anfänglich vorhandenen Wassereinlagerungen waren mittlerweile verschwunden. 

Selbsttest Tag 90: Unser Test zu Refigura war nach 90 Tagen beendet. Unsere Probandin konnte innerhalb dieser Zeit 5 Kilogramm an Gewicht verlieren. Zusätzlich zeigten sich positive Veränderungen innerhalb des Wohlbefindens und der Schlafqualität. Mit diesem überraschenden Ergebnis konnten wir unseren Test zu den Sticks abschließen. 

Gibt es noch eine andere wirkungsvolle Alternative?

Innerhalb von 90 Tagen konnten unsere Probandin durch die Einnahme von Refigura und einer Ernährungsumstellung 5 Kilogramm an Gewicht verlieren. Ihnen reicht dieser Gewichtsverlust nicht oder Sie möchten nicht täglich ein Granulat zu sich nehmen? In diesem Fall haben wir eine Alternative für Sie!  Der ICG Fatburner überzeugt nicht nur durch eine natürliche Wirkungsweise, sondern die Wirkung der Kapseln konnte bereits in mehreren unabhängigen Studien bestätigt werden. Auch viele unserer Leser konnten durch die Einnahme dieses Präparates bereits erfolgreich Gewicht verlieren. 

  Vergleichssieger
 Refigura AbbildICG Fatburner Abbild
ProduktRefigura
ICG Fatburner
Wirkung Reduziert Kalorienaufnahme
Reduziert Heißhunger
Unterdrückt Hungergefühl
Effektiver Gewichtsverlust
Erhöhter Stoffwechsel
Unterdrückt Hungergefühl
Mögliche Risiken
x Verstopfung
x Erbrechen
x Magenschmerzen
KEINE Nebenwirkungen
Inhalt30 Sticks
90 Kapseln
Dosierung3 Sticks täglich
2 Kapseln täglich
Reicht für
10 Tage45 Tage
Preis30,43 Euro 39,00 Euro
+ 2 Dosen GRATIS
Versandx bis zu 5,00 Euro KOSTENLOS
Bewertung⭐⭐⭐⭐☆ 4/5⭐⭐⭐⭐⭐ 5/5
Lieferzeit2-3 Tage1-3 Tage
VerlinkungJetzt Refigura kaufen ButtonJetzt 2 Dosen Gratis sichern button

Bietet der Refigura Hersteller weitere Produkte an?

Der Hersteller vertreibt unter dem Namen Refigura verschiedene Präparate, die einen möglichen Gewichtsverlust begünstigen sollen. Dabei zeichnen sich die einzelnen Produkte durch unterschiedliche Attribute aus, auf die wir nun näher eingehen möchten.

Sticks

Die Refigura Sticks eignen sich zur Behandlung von Übergewicht und Adipositas. Zusätzlich lässt sich durch das spezielle Granulat auch das eigene Gewicht im Rahmen einer kalorienarmen Ernährung kontrollieren. Die Sticks sind dreimal am Tag jeweils zu den Hauptmahlzeiten einzunehmen. Das enthaltene Granulat besitzt eine nachhaltige Wirkung auf den Stoffwechsel und die Sättigung. Erhältlich sind die Sticks in 15er, 30er und 90er Packungen.

Refigura Direkt Kapseln

Hierbei handelt es sich um den Klassiker zur Gewichtsabnahme. Die Refigura Direkt Kapseln besitzen die gleichen Inhaltsstoffe wie die gleichnamigen Sticks, werden jedoch in einer anderen Darreichungsform angeboten. Auch in diesem Fall erfolgt die Einnahme dreimal täglich mit jeweils drei Kapseln zu den Hauptmahlzeiten, sodass Stoffwechsel und Sättigung positiv beeinflusst werden können. Bei den Kapseln können die Kunden zwischen einer 60er oder 160er Packungsgröße wählen.

Basic

Auch Refigura Basic eignet sich im Rahmen einer kalorienarmen Ernährung zur Gewichtsabnahme. Durch die speziellen Inhaltsstoffe wird das Sättigungsgefühl nachhaltig beeinflusst, sodass weniger Kalorien aufgenommen, während zeitgleich hartnäckige Fettpölsterchen verbrannt werden. Von diesen Sticks sind ebenfalls drei am Tag einzunehmen. Die Sticks werden als 15er, 30er und 90er Packungsgrößen vertrieben.

Refigura Pro

Anders als die anderen Präparate verbessert Refigura Pro noch einmal deutlich den Stoffwechsel, während zeitgleich Serotonin- und Cholesterinspiegel positiv unterstützt werden. Anders als die anderen Kapseln des Herstellers werden von diesem Präparat allerdings nur 3×1 Kapseln am Tag eingenommen. Die Einnahme sollte aber auch in diesem Fall wieder zu den Mahlzeiten erfolgen. Angeboten werden die Kapseln in einer 160er Packungsgröße.

Für wen sind die Sticks geeignet?

Sofern Sie schnell und ohne viel Aufwand das ein oder andere Kilo verlieren möchten, gehören Sie zu der Zielgruppe, die der Hersteller mit den Refigura Sticks ansprechen möchte. Die Sticks eignen sich zur Bekämpfung von Übergewicht sowie zur Gewichtskontrolle im Rahmen einer kalorienarmen Ernährung. Der Hersteller selbst empfiehlt sein Präparat Anwendern mit einem Body Mass Index von mehr als 25.

Die richtige Refigura Einnahme und Dosierung

Refigura Einnahme Anwendung Dosierung

Die Refigura Einnahme wurde von unserer Probandin als sehr einfach beschrieben. Demnach sind am Tag insgesamt drei Sticks einzunehmen. Dazu wird das Granulat etwa 10 Minuten vor der Hauptmahlzeit in einem Glas Wasser (mindestens 250 ml) aufgelöst und anschließend getrunken. Damit das Präparat effektiv wirken kann, wird eine regelmäßige Einnahme vorausgesetzt. Wichtig ist jedoch, dass die Anwendung der Sticks nicht als Mahlzeitenersatz betrachtet wird. Auf eine gesunde und ausgewogene Ernährung sollten die Anwender dennoch achten.

Wann ist mit der Wirkung zu rechnen?

Das Einsetzen der Wirkungsweise lässt leider bei den Produkten des Herstellers nicht einheitliche pauschalisieren. So ist die Refigura Wirkung beispielsweise vom individuellen Stoffwechsel der Anwender sowie der Ernährung abhängig. In unserem Selbsttest konnte unsere Probandin bereits nach zwei Wochen leichte Resultate erzielen. Sofern die Ernährungsweise angepasst wird, kann relativ schnell mit einem gewünschten Gewichtsverlust gerechnet werden.

Wird die Wirksamkeit von Refigura durch offizielle Tests und Studien belegt?

Der Hersteller hat seine Produkte verschiedene Tests und Studien durchlaufen lassen. Innerhalb dieser konnte die Wirksamkeit sowie die gute Verträglichkeit von Refigura bestätigt werden. Die Anwender können sich in diesem Fall also sicher sein, ein getestetes Präparat einzunehmen.

Liegt ein Testbericht der Stiftung Warentest vor?

Die unabhängige Verbraucherorganisation testet immer wieder die verschiedensten Präparate, die einen gewünschten Gewichtsverlust begünstigen sollen. Dabei wird der Fokus jedoch nicht nur auf die Wirksamkeit gelegt. Es wird auch überprüft, wie gut die einzelnen Präparate von den Anwendern vertragen werden und ob mögliche gesundheitliche Risiken bestehen. Wie viele andere Schlankheitsmittel, wurde auch Refigura von Stiftung Warentest überprüft. Das Ergebnis dieser Testreihe ist jedoch aktuell noch nicht verfügbar.

Refigura Inhaltsstoffe

In diesem Abschnitt möchten wir Ihnen die Refigura Inhaltsstoffe genauer vorstellen. Diese sollen eine nachhaltige Wirkung auf den Organismus besitzen und auf diese Weise das Abnehmen erleichtern. Vom Hersteller selbst werden folgende Substanzen aufgeführt:

KioSlim-Komplex mit KiOnutrime-CsG: Innerhalb der Zusammensetzung der Sticks ist dieser Komplex vor allem für seine Fettbindungskapazität bekannt. So kann ein gewünschter Gewichtsverlust begünstigt werden, da die Kalorien innerhalb von fetthaltigen Lebensmitteln neutralisiert werden.

Siliciumdioxid: Ein Wirkstoff, der insbesondere den Alterungsprozess verlangsamt, während körperliche und geistige Leistungsfähigkeit optimiert werden.

Sucralose: In Verbindung mit Maltodextrin optimiert diese Substanz die Verdauung von Kohlenhydraten.

Maltodextrin:  Hierbei handelt es sich um ein Gemisch aus verschiedenen Kohlenhydraten, das vor allem nach der Einnahme als Energieträger dient, ohne den Körper mit zusätzlichen Kalorien zu belasten.

Sind Nebenwirkungen und Risiken möglich?

Trotz der nötigen Vorsicht des Herstellers bei der Produktion seines Präparates lassen sich Refigura Nebenwirkungen nicht gänzlich ausschließen. Der Hersteller gibt den deutlichen Hinweis, dass bei einer Allergie oder Unverträglichkeit gegen einen Bestandteil der Rezeptur von einer Einnahme abgesehen werden sollte. Zu den häufigsten Nebenwirkungen gehören Beschwerden im Magen-Darm-Bereich. So unter anderem Übelkeit, Magenschmerzen und Erbrechen. Alle unerwünschten Begleitsymptome, die nach der Einnahme von Refigura auftreten könnten, werden ausführlich im Beipackzettel des jeweiligen Präparates aufgelistet.

Wo kann man Refigura kaufen? Apotheke, dm, Amazon

Refigura kaufen Preis Preisvergleich

Die gute Nachricht gleich einmal vorweg: Sie haben verschiedene Möglichkeiten, sofern Sie Refigura kaufen möchten. Als geprüftes Mittel können Sie die Sticks und viele weitere Produkte natürlich in der Apotheke oder bei Rossmann kaufen. Bequemer und vor allem günstiger ist jedoch eine Bestellung über Amazon.

Wie hoch ist der Preis?

Den günstigsten Refigura Preis konnten wir tatsächlich auf Amazon finden. Denn dort werden die Sticks im 30er Pack für 38,39 Euro verkauft. Im Gegensatz dazu können die Preise in der örtlichen Apotheke deutlich höher ausfallen. Auch während unsere Recherchen im Internet werden die Sticks von den meisten Online-Apotheken zu einem höheren Bestellpreis vertrieben.

Häufig gestellte Fragen

Um Ihnen ausreichende Informationen zu Refigura zu bieten, möchten wir diesen Abschnitt noch einmal nutzen, um Ihnen die häufigsten Fragen zu den Sticks zu beantworten.

Was kostet Refigura in der Apotheke?

Die Preise in der örtlichen Apotheke fallen in der Regel deutlich höher aus als bei einer Bestellung im Internet. Zusätzlich sollte auch beachtet werden, dass Refigura in verschiedenen Packungsgrößen vertrieben wird, sodass sich auch in diesem Fall unterschiedliche Preisspannen ergeben können. Grundsätzlich konnten wir auf Amazon immer das günstigste Angebot zu den Präparaten finden.

Handelt es sich um glaubwürdige Erfahrungsberichte?

Während unserer Recherchen konnten wir zahlreiche Erfahrungen mit Refigura von realen Kunden finden, die wir auch alle als vertrauenswürdig einstufen. Viele Kunden berichten von positiven und glaubhaften Gewichtsreduzierungen durch die Einnahme der Präparate.

Wie wirkt Refigura?

In erster Linie verbessert Refigura den Stoffwechsel, sodass überschüssige Pfunde leichter verbrannt werden können. Zeitgleich wird auch das Sättigungsgefühl der Anwender durch die regelmäßige Einnahme positiv beeinflusst, sodass sich unter anderem auch Heißhungerattacken deutlich vermeiden lassen.

Kann ich mich in einem Forum über die Wirkung austauschen?

Trotz intensiver Recherche konnten wir kein spezielles Forum zu Refigura finden. Dafür gibt es jedoch eine Vielzahl von anderen Foren im Internet, in denen Anwender bereits von ihren Erfahrungen mit den Präparaten berichten.

Sind die Refigura Kapseln oder Sticks effektiver?

Sowohl Kapseln wie auch Sticks verfügen über die gleichen Inhaltsstoffe und Wirkungsweise. Lediglich die Darreichungsform unterscheidet sich. Die Anwender können also wählen, ob sie täglich Kapseln oder das aufgelöste Granulat einnehmen möchten. In Bezug auf die Wirkungsweise lassen sich keine Unterschiede finden.

Refigura Bewertung

Refigura konnte uns durchaus überzeugen. Zwar waren wir zu Beginn unserer Recherche nicht so sehr von den Sticks überzeugt. Dies änderte sich jedoch durch die Ergebnisse, die unsere Probandin durch die Einnahme des Präparates erzielen konnte. Demnach handelt es sich hierbei tatsächlich um ein wirkungsvolles Schlankheitsmittel, mit dem Übergewicht sowie Adipositas erfolgreich behandelt werden kann.

Die Einnahme gestaltet sich zudem auch sehr einfach und aufgrund des Granulates erhalten die Anwender eine Darreichungsform, die sich einfach in den Alltag integrieren lässt. Für optimale Ergebnisse sollte eine Ernährungsumstellung die Einnahme von Refigura komplettieren.