Prostaphytol im Test, Erfahrungen und Bewertungen

Date Icon Publish Date

Ein neuartiges Nahrungsergänzungsmittel namens Prostaphytol soll auf natürliche Weise die Gesundheit der Prostata unterstützen und zeitgleich deren Funktionsweise erhalten. Vor allem mit zunehmendem Alter leiden Männer unter verschiedenen Prostatabeschwerden, die unter anderem auch das Sexualleben nachhaltig beeinflussen können. Neben vermehrten Harndrang machen sich derartige Beschwerden insbesondere durch eine nachlassende Libido und Potenz bemerkbar.

Statt den Körper jedoch mit schädlichen Stoffen zu belasten, sollen die Anwender bei dem neuartigen Supplement unter anderem die wertvolle Kraft des Granatapfels für ihre Beschwerden nutzen können. Im Interesse unserer Leser haben wir uns die Kapseln genauer angesehen und einen ausführlichen Selbsttest zu Prostaphytol durchgeführt. 

Was ist Prostaphytol?

Was ist Prostaphytol

Die Prostaphytol Kapseln werden als natürliches Supplement im Internet vertrieben und besitzen eine vollkommen natürliche Wirkstoffkombination – vorzugsweise aus pflanzlichen Substanzen. Die spezielle Vitalstoffkombination wurde explizit für Männer entwickelt, sodass unter anderem der Testosteronspiegel erhalten wird, während zeitgleich Fruchtbarkeit und Reproduktion unterstützt werden. In erster Linie soll durch die Einnahme des Präparates jedoch die Gesundheit der Prostata unterstützt werden.

So besitzt das Supplement unter anderem eine entzündungshemmende Wirkung, sodass sich mögliche Erkrankungen oder Beschwerden der Sexualdrüse auf natürliche Weise behandeln lassen. Bei einer regelmäßigen Einnahme soll sich zudem eine Verkleinerung der Prostata erzielen lassen. Infolgedessen ließe sich auch ein vermehrter Harndrang lindern. Darüber hinaus sollen die Anwender auch eine deutliche Verbesserung der Libido und Potenz erwarten dürfen. Prostaphytol ist demnach ein vielseitig wirkendes Supplement für den Mann im besten Alter. 

Was sagt die Stiftung Warentest?

In den letzten Jahren wurden bereits zahlreiche Nahrungsergänzungsmittel von der unabhängigen Verbraucherorganisation überprüft und bewertet. Dabei schnitten vor allem vielseitig wirkende Präparate nicht immer mit einem positiven Ergebnis ab. Wir konnten allerdings bei unseren Recherchen keine Informationen darüber finden, dass Prostaphytol von der Stiftung Warentest bisher getestet oder untersucht wurde. Aus diesem Grund haben wir uns für einen eigenen Selbsttest entschieden, dessen Resultate Sie nachfolgend vorfinden.

Prostaphytol im Test – Wir haben die Wirkung überprüft

Prostaphytol Test

Für unseren Prostaphytol Test baten wir einen freiwilligen Probanden das Präparat für uns einzunehmen und uns von möglichen Veränderungen in regelmäßigen Abständen zu berichten. Auf diese Weise wollten wir uns einen Eindruck von der tatsächlichen Wirkungsweise dieses Supplements verschaffen. 

Als Proband stellte sich Harald (58 Jahre) zur Verfügung. Mit zunehmendem Alter beobachtete unser Tester immer häufiger Probleme, die sich auf die Prostata zurückführen ließen. Neben einem ständigen Harndrang, der sich insbesondere nachts bemerkbar macht, litt Harald seit einiger Zeit auch unter einer verminderten Libido und damit verbundenen Potenzproblemen. Laut Aussagen des Herstellers sollen sich diese und viele weitere Beschwerden durch die Einnahme der Kapseln lindern lassen. Dementsprechend waren wir gespannt, welche Wirkungsweise unser Tester erzielen konnte. 

Tag 1: Nach einem ausführlichen Anamnesegespräch und einer damit verbundenen Untersuchung klärten wir Harald über die korrekte Einnahme und Wirkungsweise von Prostaphytol auf. Demnach sollte am Tag eine Kapsel mit ausreichend Flüssigkeit eingenommen werden. Die enthaltene Vitalstoff-Kombination soll anschließend mit der Zeit ihre vollständige Wirkung entfalten, sodass vor allem die Gesundheit der Prostata und deren Funktionsweise optimal unterstützt wird. Unser Proband versprach sich an die Verzehrempfehlung zu halten. 

Tag 15: Zwei Wochen später fand unsere erste Zwischenkontrolle statt. Harald berichtete uns von seinen Erfahrungen mit dem Präparat. Laut eigenen Aussagen konnte unser Proband bereits nach wenigen Tagen eine deutliche Verbesserung des Harndrangs feststellen. Demnach musste er nachts nicht mehr so häufig auf die Toilette. Auch das allgemeine Wohlbefinden hatte sich seit der regelmäßigen Einnahme deutlich verbessert. So konnte Harald nicht nur besser schlafen, sondern fühlte sich auch vitaler.

Tag 30: Bei unserem abschließenden Gespräch überraschte uns unser Proband erneut. So konnte er durch die Prostaphytol Kapseln nicht nur seinen ständigen Harndrang nahezu vollständig behandeln, sondern auch Libido und Potenz verbessern. Laut eigenen Aussagen konnte unser Proband durch dieses Supplement ein Stück Lebensqualität zurückgewinnen. Aufgrund der positiven Erfahrungen und dem Ausbleiben von Nebenwirkungen wollte Harald die Kapseln auch nach unserem Test noch weiter einnehmen. 

Gibt es eine weitere wirkungsvolle Alternative?

In unserem Test konnte Prostaphytol mit einem hervorragenden Ergebnis überzeugen. So trat eben nicht nur die versprochene Wirkung zeitnah ein, sondern das Präparat zeichnet sich auch durch eine sehr gute Verträglichkeit aus. Gerne möchten wir Ihnen in diesem Abschnitt aber noch ein anderes wirkungsvolles Mittel vorstellen. 

Die Urocatin Kapseln bieten sich vor allem für Männer mit Blasenschwäche und Prostatabeschwerden. In zahlreichen Studien konnte dieses Präparat bereits mit der versprochenen Wirkungsweise überzeugen und auch viele unserer Leser sind von den Kapseln überzeugt. 

  Vergleichssieger
 Prostaphytol TabelleUrocatin Abbild
ProduktProstaphytol
Urocatin
WirkungFördert Prostatagesundheit
Gleicht Testosteron aus
Fördert Libido
Fördert Blase & Prostata
Lindert Entzündungen
Stärkt Immunsystem
Mögliche Risiken
KEINE Nebenwirkungen KEINE Nebenwirkungen
Inhalt30 Kapseln
60 Kapseln
Verzehr1 Kapsel täglich
2 Kapseln täglich
Reicht für
30 Tage30 Tage
Preis39,00 Euro
14,95 Euro
+ 2 Dosen GRATIS
Versandx 5,95 Euro KOSTENLOS
Punkte⭐⭐⭐⭐⭐ 5/5⭐⭐⭐⭐⭐ 5/5
Lieferzeit2-3 Tage1-3 Tage
 Jetzt sichern ButtonJetzt 2 Dosen Gratis sichern button

Öffentliche Prostaphytol Erfahrungen und Bewertungen von Kunden

Neben den Aussagen unseres Probanden aus dem Selbsttest haben uns natürlich auch die Prostaphytol Erfahrungen anderer Anwender interessiert. Auf verschiedenen Webseiten und in Foren konnten wir vorzugsweise positive Kundenstimmen zu diesem Supplement finden. Einige Bewertungen möchten wir Ihnen gerne vorstellen.

Prostaphytol Erfahrungen Erfahrungsbericht gutefrage

So schreibt beispielsweise ein Anwender, dass er viele Jahre unter starkem Harndrang litt. Dies beeinträchtigte nicht nur seinen Alltag, sondern auch seinen Beruf. Dank der Prostaphytol-Einnahme ließ sich das Problem aber in kurzer Zeit auf natürliche Weise beheben. 

Prostaphytol Bewertungen facebook

Ebenfalls begeistert von den Kapseln ist ein weiterer Mann, der schon seit seiner Jugend unter einer zu großen Prostata leidet. Dank der speziellen Wirkstoffkombination hatte sich die Drüse deutlich verkleinert, sodass dieser Kunde auch seine Beschwerden lindern konnte. 

Prostaphytol Erfahrungsbericht Kundenbewertungen Prostaphytol

Mithilfe der Prostaphytol Kapseln konnte ein Anwender nicht nur seine Prostatagesundheit, sondern auch seine Potenz deutlich verbessern. Lange Zeit litt dieser Mann unter einer schwachen Libido und hat in dem Nahrungsergänzungsmittel endlich eine wertvolle Hilfe gefunden, die er nicht mehr missen möchte.

Die Vorteile der Kapseln

Als wirkungsvolles Supplement bietet sich Prostaphytol vor allem für Männer an, die bereits unter Prostatabeschwerden leiden oder diesen vorbeugen möchten. Dabei überzeugt das Präparat mit folgenden Vorteilen:

  • leichte Einnahme
  • schnelle Wirkungsweise
  • vollkommen natürliche Wirkstoffe
  • gute Verträglichkeit
  • vielseitige Wirkungsweise auf Prostata und Testosteronspiegel

Prostaphytol Inhaltsstoffe

Die einzigartige und wirkungsvolle Vitalstoffkombination setzt sich in erster Linie aus pflanzlichen Prostaphytol Inhaltsstoffen zusammen. Auf diese Weise kann unter anderem auch eine gute Verträglichkeit des Präparates garantiert werden. Auf der Verkaufsseite werden vom Hersteller selbst die folgenden Substanzen als Wirkstoffe aufgeführt:

Granatapfel: Diese Frucht ist zugleich auch der Hauptwirkstoff in Prostaphytol und reich an Ellagsäure. Diese wiederum zeichnet sich vor allem durch ihre phenolischen Eigenschaften aus. So besitzt Granatapfel eine blutdruckregulierende, antioxidative und entzündungshemmende Wirkungsweise, die vor allem der Prostata zugutekommt.

Kurkuma: Das gelbe Curcumin verleiht Kurkuma nicht nur seine typische Farbe, sondern gilt bereits seit vielen Jahrhunderten als einer der besten Wirkstoffe, um beispielsweise Entzündungen zu lindern. Aber auch die Verdauung lässt sich auf diese Weise positiv beeinflussen.

Vitamin E: Das enthaltene Vitamin schützt die Zellen optimal vor oxidativem Stress, während zugleich zahlreiche körpereigene Prozesse und Funktionen positiv beeinflusst werden.

Zink: Vor allem für den Testosteronspiegel ist Zink von entscheidender Bedeutung. Eine ausreichende Zufuhr sorgt dafür, dass der Körper kontinuierlich mit dem wichtigen Hormon versorgt wird. Auf diese Weise lassen sich auch Libido und Potenz positiv beeinflussen.

Sägepalme: Eine eher noch unbekannte Substanz, aber mit einer vielseitigen Wirkungsweise. Mithilfe der Sägepalme lassen sich unter anderem Impotenz oder ständiger Harndrang behandeln.

Wann ist eine Wirkung zu erwarten?

In Bezug auf die Prostaphytol Wirkung lassen sich vonseiten des Herstellers leider keine genauen Angaben finden. Dies kann unter anderem damit zusammenhängen, dass jeder Körper unterschiedlich schnell auf die spezielle Vitalstoffkombination reagiert. Damit Anwender von einer optimalen Wirkungsweise profitieren können, sollte in erster Linie auf eine regelmäßige und kontinuierliche Einnahme geachtet werden.

In unserem Selbsttest konnte unser Proband bereits nach wenigen Tagen eine erste Verbesserung beobachten. Dies deckt sich auch mit den Erfahrungen, die andere Anwender mit den Kapseln gemacht haben.

Liegen offizielle Test- und Studienergebnisse zu Prostaphytol vor?

Bei unseren Recherchen konnten wir keine Hinweise darauf finden, dass Prostaphytol bisher bereits verschiedenen Tests oder Studien unterzogen wurde. Allerdings lassen sich im Internet zahlreiche Studienergebnisse zu dem Hauptwirkstoff Granatapfel finden. Demnach wird diese Substanz bereits seit geraumer Zeit für die Behandlung von Prostataerkrankungen sowie anderen männlichen Problemen eingesetzt.

Für wen sind die Kapseln gedacht?

Fuer wen ist Prostaphytol gedacht

In erster Linie richtet sich der Hersteller mit Prostaphytol an Männer, die bereits unter Beschwerden der Prostata leiden oder diesen vorbeugen möchten. Zu den häufigsten Anzeichen, einer gestörten Prostatafunktion gehören neben dem vermehrten Harndrang auch Probleme und Schmerzen beim Urinieren, nachlassende Libido sowie verminderte Potenz. Aufgrund der natürlichen Wirkungsweise bietet sich das Präparat für alle Männer an, die die Gesundheit der Prostata nachhaltig unterstützen oder verbessern möchten.

Wo können Sie Prostaphytol kaufen? Amazon, Apotheke, dm

Aktuell können Sie ausschließlich über das Internet Prostaphytol bestellen. Während unserer Recherche konnten wir das Präparat weder auf Handelsplattformen noch in anderen Online-Shops finden. Auch in Apotheken oder Drogerien werden die Kapseln derzeit noch nicht angeboten. Wenn Sie also Prostaphytol kaufen möchten, empfehlen wir Ihnen die offizielle Verkaufsseite des Herstellers.

Zu welchem Preis wird das Präparat vertrieben?

Aktuell wird das Supplement zu einem besonders günstigen Prostaphytol Preis vom Hersteller verkauft. Für gerade einmal 39 Euro erhalten die Kunden eine Dose mit 30 Kapseln – dies entspricht einem Monatsvorrat. Kunden, die hingegen gleich mehrere Dosen bestellen, können zudem von den speziellen Spar-Angeboten profitieren. So kosten 60 Kapseln 68 Euro und für 90 Kapseln zahlen Kunden derzeit nur 116 Euro.

Gegenüber den Einzelkauf lässt sich auf diese Weise eine Ersparnis von 30 bzw. 80 Euro erzielen. Für jede Bestellung werden zudem Versandkosten in Höhe von 5,95 Euro fällig. Dafür können die Kunden aber auch mit einer schnellen Lieferung innerhalb von zwei bis drei Werktagen rechnen.

Prostaphytol Verzehrempfehlung – So erfolgt die Einnahme und Dosierung

Damit die enthaltenen Wirkstoffe ihre vollständige Wirkung entfalten können, sollten Anwender auf eine regelmäßige Prostaphytol Einnahme achten. Am Tag ist eine Kapsel in Kombination mit ausreichend Wasser einzunehmen. Grundsätzlich wird die Anwendung über einen Zeitraum von mindestens 30 Tagen empfohlen. Aufgrund der natürlichen Wirkstoffe kann das Präparat aber auch langfristig bzw. dauerhaft eingenommen werden.

Mögliche Risiken und Nebenwirkungen

Sofern von den Anwendern alle aufgeführten Wirkstoffe vertragen werden, sind Prostaphytol Nebenwirkungen eher die Ausnahme. Das Präparat zeichnet sich durch eine gute Verträglichkeit aus, die auf die natürlichen Substanzen zurückzuführen ist.  Vor der ersten Einnahme empfiehlt es sich vonseiten der Anwender jedoch zu überprüfen, ob auch tatsächlich alle Wirkstoffe ausnahmslos vertragen werden.

Häufig gestellte Fragen

Um die Gesundheit der Prostata zu unterstützen und zeitgleich den Testosteronspiegel zu stabilisieren, eignet sich Prostaphytol hervorragend. Wir möchten Ihnen die Kaufentscheidung ein wenig leichter machen. Deshalb haben wir Ihnen das Wichtigste zu diesem Präparat noch einmal in Form von Fragen und Antworten zusammengefasst.

Wird Prostaphytol auch in anderen Darreichungsformen angeboten?

Neben den Kapseln können die Kunden auch einen Sirup bestellen. Dieser besitzt neben den Hauptwirkstoff Granatapfel noch weitere wichtige pflanzliche Wirkstoffe, die eine positive Wirkung auf Prostata und Testosteronspiegel haben.

Was ist Prostaphytol Forte?

Auch dieses Präparat richtet sich an Männer, die auf natürliche Weise Prostata und Testosteronspiegel auf natürliche Weise unterstützen möchten. Allerdings kommt in diesem Fall eine Wirkstoffformel mit dem Zusatz Capsaicin zum Einsatz. Dieser Wirkstoff zeichnet sich in erster Linie durch durchblutungsfördernde und schmerzhemmende Eigenschaften aus und wird vorzugsweise in Potenzmitteln verwendet.

Bietet der Hersteller von Prostaphytol eine Geld-zurück-Garantie an?

Sofern die Kunden mit der Wirkungsweise der Kapseln nicht zufrieden sind, können diese innerhalb von 30 Tagen nach Kaufdatum wieder zurückgeschickt werden. Die Kunden erhalten dann umgehend den Kaufpreis erstattet.

Wann sollte ich Prostaphytol einnehmen?

Den Zeitpunkt der Einnahme können die Anwender selbst bestimmen. Im Hinblick auf die Wirkungsweise sollte das Präparat im Idealfall jedoch stets täglich zur gleichen Uhrzeit eingenommen werden.

Können auch mehr Kapseln am Tag eingenommen werden?

Der Hersteller verweist ausdrücklich darauf, dass die empfohlene Tagesdosierung von Prostaphytol nicht überschritten werden sollte. Demnach ist die Einnahme von einer Kapsel am Tag für eine optimale und nachhaltige Wirkungsweise vollkommen ausreichend.

Prostaphytol Bewertung

Das natürliche Präparat Prostaphytol stellt eine hervorragende Möglichkeit dar, um die Gesundheit der Prostata nachhaltig zu unterstützen und zu fördern, während zeitgleich der Testosteronspiegel auf einem stabilen Level gehalten wird. Durch die regelmäßige Einnahme des Präparates lassen sich zahlreiche Männerbeschwerden im Alter lindern. So können die Anwender nicht nur eine entzündungshemmende Wirkung, sondern auch eine verbesserte Libido und Potenz erwarten.

Sowohl in unserem Test wie auch während unserer ausführlichen Recherchen konnten uns die Kapseln mehr als überzeugen und mit einer vielseitigen Wirkungsweise glänzen. Demnach können wir dieses Nahrungsergänzungsmittel nicht nur als wirkungsvoll einstufen, sondern auch eine klare Empfehlung für Prostaphytol aussprechen. 

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.