OPC Kapseln im Test, Erfahrungen und Bewertungen 2021

Date Icon Publish Date

OPC (Oligomere Proanthocyanidine) gilt als ein hochwirksamer Vitalstoff, welcher besonders häufig in Traubenkernen enthalten ist. Die positive Wirkung wurde bereits in zahlreichen klinischen Studien belegt. So verfügt das Mittel über ausgesprochen hohe antioxidative und entzündungshemmende Eigenschaften. Auch sein positiver Effekt auf Blutdruck, Nierenfunktion und andere Körperfunktionen ist mehrfach belegt.

Aufgrund dieser Tatsache existieren mittlerweile zahllose Produkte auf Traubenextrakt-Basis. Weil es dadurch schnell schwierig werden kann, sich einen Überblick zu verschaffen, haben wir für Sie diesen Vergleichstest durchgeführt. Einige der gängigsten Präparate wurden von uns anhand grundlegender Kriterien untersucht. Im Folgenden erfahren Sie, bei welchen OPC Kapseln sie zugreifen sollten.

Offizieller OPC Vergleich

   Vergleichssieger
 Terra Elements Abbild TabelleGloryFeel Abbild TabelleRedfood Abbild Tabelle
ProduktTerra Elements
GloryFeel
Redfood
Wirkung
Schützt Herz
Senkt Blutdruck
Verbessert Haut
 Immunsystem
Bei Asthma
Senkt Blutdruck
Lindert Allergien
 Immunsystem
Aktiver Zellschutz
Verbessert Haut
Stärkt Bindegewebe
Stärkt Immunsystem
Mögliche Risiken
KEINE Nebenwirkungen KEINE Nebenwirkungen KEINE Nebenwirkungen
Inhalt150 Kapseln180 Kapseln250 Kapseln
Verzehr2 Kapseln täglich1-2 Kapseln täglich1 Kapsel täglich
Reicht für75 Tage90-180 Tage250 Tage
Preis24,95 Euro20,97 Euro29,99 Euro
Punkte⭐⭐⭐⭐⭐
5/5
⭐⭐⭐⭐⭐
5/5
⭐⭐⭐⭐⭐
5/5
 Jetzt sichern ButtonJetzt sichern ButtonJetzt sichern Button

Platz 1: Redfood OPC PLUS

Testsieger #1
Redfood Abbild
Redfood PLUS
  • Hochdosiertes, reines OPC
  • Frei von Zusatzstoffen
  • Für Veganer geeignet
  • In Deutschland produziert & zertifiziert

Das Traubenkernextrakt von Redfood weist mit 95 % einen enorm hohen OPC-Gehalt auf. Jede der insgesamt 250 Kapseln enthält demnach rund 250 mg des wertvollen Wirkstoffes. Der Hersteller empfiehlt die tägliche Einnahme von einer Kapsel, um langfristig eine positive Wirkung zu erzielen.

Sowohl die Ernte der Trauben wie auch die Extraktion findet in Frankreich statt. Die weitere Verarbeitung zu Kapseln erfolgt anschließend ohne Zusätze und vollständig vegan in Deutschland. Die beständige Qualität dieses Präparats wird durch die regelmäßige Überprüfung in einem unabhängigen Labor gewährleistet.

Das Ergebnis ist ein durchgehend hochwertiges OPC Produkt. Dies spiegelt sich auch in der überwältigenden Zahl positiver Kundenbewertungen wieder. Vielfach wird von der erfolgreichen Behandlung von Entzündungen, Allergien und anderen Beschwerden berichtet. Daneben erwähnen Kunden auch immer wieder die positive Wirkung auf das allgemeine Wohlbefinden. Im Angesicht der hohen Dosierung und der großen Zahl enthaltener Kapseln ist das Preis-Leistungs-Verhältnis zudem erstklassig.

Produktmerkmale:

  • Hersteller: Redfood24
  • Inhalt: 250 Kapseln
  • Tagesdosis: 1 Kapsel
  • Reicht für: 6 Monate
  • Preis: 29,99 Euro
  • Herstellung in: Deutschland
  • Bewertung: ⭐ ⭐ ⭐ ⭐ ⭐

Platz 2: GloryFeel

Platz #2
GloryFeel Abbild
GloryFeel
  • Senkt hohen Blutdruck
  • Extra-hochdosiert
  • Bekämpft Auswirkungen von Diabetes
  • Made in Germany

Der OPC-Gehalt bei den Kapseln von GloryFeel beträgt ganze 95 %. Es handelt sich also um ein hochkonzentriertes Präparat. Dem Ganzen wird zusätzlich noch eine kleinere Menge an Vitamin C beigegeben. Weitere Zusatzstoffe finden bei diesem Produkt keine Anwendung.

Auch Veganer können hier aufgrund des Verzichts auf tierische Gelatine bedenkenlos zugreifen. Die Herstellung erfolgt in Deutschland und regelmäßige Labor-Tests garantieren für eine beständige Qualität. Im Angesicht der hohen Konzentration von OPC geht der Preis mehr als in Ordnung.

Die Kundenrezensionen fallen positiv aus. Besonders geschätzt wird die schnelle Bearbeitung und Lieferung der Ware. Einige Käufer nehmen die OPC Kapseln von GloryFeel bereits seit einigen Jahren und sind nach wie vor zufrieden mit der Wirkung. Berichtet wird über ein verbessertes Wohlbefinden, Linderung verschiedener Beschwerden und mehr Energie. 

Produktmerkmale:

  • Hersteller: GloryFeel GmbH
  • Inhalt: 180 Kapseln
  • Tagesdosis: 2 Kapseln
  • Reicht für: 3 bis 6 Monate
  • Preis: 20,97 Euro
  • Herstellung in: Deutschland
  • Bewertung: ⭐ ⭐ ⭐ ⭐ ⭐

Platz 3: Terra Elements OPC

Platz #3
Terra Elements Abbild
Terra Elements
  • Hochdosiertes, reines OPC
  • Frei von Füll-, Träger- oder Hilfsstoffen
  • Natürlich extrahiert
  • Vegan & glutenfrei

Bei den OPC Kapseln von Terra Elements handelt es sich um ein hochdosiertes, reines Präparat. Die Oligomere Proanthocyanidine werden aus dunklen, französischen Traubenkernen gewonnen. Die Extraktion erfolgt ohne künstliche Lösungsmittel. Das Präparat ist frei von Füll-, Träger- oder Hilfsstoffen. Der Hersteller verwendet pflanzliche Zellulosekapseln wodurch sein Produkt auch für Veganer geeignet ist. 

Kunden loben die Qualität der OPC Kapseln und die schnelle Lieferung. Die Einnahme wird als einfach empfunden, von einer guten Verträglichkeit wird ebenfalls berichtet. Der Großteil der Kunden konnte bereits nach kurzer Zeit positive Veränderungen bemerken. 

Produktmerkmale:

  • Hersteller: Terra Elements
  • Inhalt: 150 Kapseln
  • Tagesdosis: 2 Kapseln
  • Reicht für: 2,5 Monate
  • Preis: 24,95 Euro
  • Herstellung in: Deutschland
  • Bewertung: ⭐ ⭐ ⭐ ⭐ ⭐

Platz 4: Vitamaze

Platz #4
Vitamaze Abbild
Vitamaze
  • Hochdosiertes, reines Vitamin C
  • Frei von Zusatzstoffen, Nanopartikeln & Allergenen
  • Made in Germany
  • Untersützt Immun- und Nervensystem

Die Vitamaze GmbH aus Heidelberg bietet hiermit ein hochdosiertes Nahrungsergänzungsmittel an, welches zusätzlich mit Vitamin C versetzt worden ist. Jede der 180 Kapseln enthält dabei eine Mischung aus 450 mg OPC und 100 mg Vitamin C. Auch dieses Präparat kommt vollständig ohne künstliche Zusatzstoffe aus. Veganer müssen hiervon allerdings die Finger lassen, da die Kapselhüllen aus tierischer Gelatine bestehen.

Die Kundenbewertungen für dieses OPC Präparat fallen überwiegend positiv aus. Bei vielen tritt nach regelmäßiger Einnahme tatsächlich eine erkennbare Verbesserung ein. Das Preis-Leistungs-Verhältnis wird als sehr gut empfunden. Auch die gute Verträglichkeit überzeugt die Anwender. 

Produktmerkmale:

  • Hersteller: Vitamaze GmbH
  • Inhalt: 180 Kapseln
  • Tagesdosis: 1 Kapsel
  • Reicht für: 6 Monate
  • Preis: 20,97 Euro
  • Herstellung in: Deutschland
  • Bewertung: ⭐ ⭐ ⭐ ⭐

Platz 5: Zein Pharma OPC

Platz #5
Zein Pharma Abbild
Zein Pharma
  • Hochdosiertes, reines OPC
  • Frei von Chemikalien
  • Made in Germany
  • Schützt Blutgefäße

Bei dem Präparat von Zein Pharma handelt es sich ebenfalls um hochdosierte und reine OPC Kapseln. Die Inhaltsstoffe werden auf natürliche Weise aus den Traubenkernen extrahiert, wodurch auf den Einsatz von jeglichen Chemikalien verzichtet werden kann. Die Herstellung der Kapseln erfolgt in Deutschland. Die Qualtiät und Reinheit wird regelmäßig durch unabhängige deutsche Labore geprüft. 

Die Erfahrungsberichte von Anwendern sprechen eindeutig für das OPC Produkt. Es wird davon berichtet, dass Entzündungen im Körper spürbar zurückgehen. Auch von einer Steigerung des Wohlbefindens kann man des öfteren lesen. Das Preis-Leistungs-Verhältnis stimmt hier einfach. 

Produktmerkmale:

  • Hersteller: Zein Pharma – Germany GmbH
  • Inhalt: 60 Kapseln
  • Tagesdosis: 2 Kapseln
  • Reicht für: 1 Monat
  • Preis: 18,99 Euro
  • Herstellung in: Deutschland
  • Bewertung: ⭐ ⭐

Platz 6: Nature Love Traubenkernextrakt

Platz #6
Nature Love Abbild
Nature Love
  • Made in Germany
  • 100 % vegan & ohne Zusätze
  • Entzündungshemmend
  • Teils starke Nebenwirkungen

Das Traubenkernextrakt von Nature Love weist mit 95 % einen enorm hohen OPC-Gehalt auf. Jede der insgesamt 180 Kapseln enthält demnach rund 220 mg des wertvollen Wirkstoffes. Der Hersteller empfiehlt die tägliche Einnahme von zwei Kapseln, jedoch reicht bei jüngeren und leichtgewichtigeren Personen auch bereits eine Kapsel dieses hochwertigen Präparats, um langfristig eine positive Wirkung zu erzielen.

Sowohl die Ernte der Trauben wie auch die Extraktion findet in Frankreich statt. Die weitere Verarbeitung zu Kapseln erfolgt anschließend ohne Zusätze und vollständig vegan in Deutschland. Die beständige Qualität dieses Präparats wird durch die regelmäßige Überprüfung in einem unabhängigen Labor gewährleistet.

Das Ergebnis ist ein eigentlich hochwertiges OPC Produkt. Allerdings ist nicht jeder Anwender überzeugt. So wird teils von einer ausbleibenden Wirkung berichtet. Schlimmer sind jedoch die Berichte über Nebenwirkungen. So wird von Magenschmerzen, Übelkeit und Schwindelgefühlen berichtet. Dies lässt uns an der Qualität doch zweifeln. 

Produktmerkmale:

  • Hersteller: Nature Love
  • Inhalt: 180 Kapseln
  • Tagesdosis: 2 Kapseln
  • Reicht für: 3 Monate
  • Preis: 19,95 Euro
  • Herstellung in: Deutschland
  • Bewertung: ⭐ ⭐ ⭐ 

Platz 7: Feel Natural OPC

Platz #7
Feel Natural Abbild
Feel Natural
  • Entzündungshemmend
  • Stärkt das Immunsystem
  • Made in Germany
  • Teils starke Nebenwirkungen

Die Marke Feel Natural bietet Kunden ein Traubenkernpräparat, welches einen überdurchschnittlichen OPC-Gehalt von 72 % aufweist. Eine einzelne Kapsel enthält ganze 300 mg des Wirkstoffes. Dementsprechend empfiehlt der der Hersteller eine Dosierung von ein bis zwei Kapseln täglich.

Die Extraktion wurde schonend auf Basis von Ethanol und Wasser durchgeführt und auch unerwünschte Zusatzstoffe sucht man in diesem hochwertigen Präparat vergeblich. Die Herstellung in Deutschland sowie eine regelmäßige Überprüfung im Labor garantieren eine hervorragende Qualität.

Einigermaßen gut ist auch die Kundenzufriedenheit. Jedoch lässt sich auch aussagekräftige Kritik finden. So wird zum einen die falsche Füllmenge bemängelt. Zum anderen wird von schlechter Qualität und schimmeligen Geruch berichtet. Teils litten Kunden nach der Einnahme der OPC Kapseln an Übelkeit und Erbrechen. 

Produktmerkmale:

  • Hersteller: Feel Natural
  • Inhalt: 240 Kapseln
  • Tagesdosis: 1 – 2 Kapseln
  • Reicht für: Ca. 4 Monate
  • Preis: 19,95 Euro
  • Herstellung in: Deutschland
  • Bewertung: ⭐ ⭐ ⭐ 

Platz 8: Kurkraft Kapseln

Platz #8
Kurkraft Abbild
Kurkraft
  • Senkt hohen Blutdruck
  • Entzündungshemmend
  • Beugt Infektionen vor
  • Teils starke Nebenwirkungen

Die Kapseln von Kurkraft weisen mit 98 % den höchsten OPC-Gehalt aller Produkte in unserem Vergleichstest auf. Bei der Herstellung verzichtet Kurkraft bewusst auf die Hinzugabe jeglicher Zusatzstoffe. Stattdessen erhalten Kunden hiermit ein hochkonzentriertes Produkt, welches dank der vollständigen Herstellung in Deutschland zudem höchsten Qualitätskriterien gerecht wird. Dank einem Vorrat von 240 Kapseln eignet sich dieses Präparat auch zur langfristigen Anwendung.

Die hohe Qualität der OPC Kapseln von Kurkraft kommt auch bei einigen Kunden gut an. Kritische Stimmen berichten jedoch von Nebenwirkungen in Form von Ausschlägen, Magenschmerzen und Übelkeit. Auch hier wird teils von einem schimmeligen Geruch berichtet, weshalb das Präparat entsorgt werden musste. 

Produktmerkmale:

  • Hersteller: Kurkraft GmbH
  • Inhalt: 240 Kapseln
  • Tagesdosis: 1 – 2 Kapseln
  • Reicht für: 4 bis 8 Monate
  • Preis: 18,90 Euro
  • Herstellung in: Deutschland
  • Bewertung: ⭐ ⭐ 

Platz 9: Natural elements OPC

Platz #9
Natural elements Abbild
Natural elements
  • Stärkt das Immunsystem
  • Vegan & ohne Zusätze
  • Made in Germany
  • Starke Nebenwirkungen nicht auszuschließen

Der Bestseller von natural elements, einem Vertrieb aus Düsseldorf, weist pro Kapsel eine OPC-Dosierung von 380 mg auf. Es handelt sich hierbei also um ein hochkonzentriertes Produkt. Entsprechend beträgt die empfohlene Tagesdosierung auch nur eine Kapsel. Der Hersteller garantiert für ein vollständig veganes Produkt ohne unerwünschte Zusätze. Dank einer Herstellung in Deutschland sowie unabhängigen Labor-Tests soll die Qualität des Präparats durchgehend gut bleiben.

Der häufigste Kritikpunkt bezieht sich jedoch auf starke Nebenwirkungen. So wird von Kopfschmerzen, Magenkrämpfen und Übelkeit berichtet. Auch wird daran gezweifelt ob es sich wirklich um OPC handelt. Zum Teil sind die Kapseln nur halb gefüllt, was den Preis sehr teuer erscheinen lässt. 

Produktmerkmale:

  • Hersteller: natural elements
  • Inhalt: 240 Kapseln
  • Tagesdosis: 1 Kapsel
  • Reicht für: 8 Monate
  • Preis: 21,99 Euro
  • Herstellung in: Deutschland
  • Bewertung: ⭐ ⭐

Platz 10: Activalue OPC Traubenextrakt

Platz #10
Activalue Abbild
Activalue
  • Entzündungshemmend
  • Premium-Qualität
  • Schutz vor Karies
  • Teils starke Nebenwirkungen

Activalue bietet mit diesem Präparat ein bewährtes Nahrungsergänzungsmittel an. Der OPC-Gehalt beläuft sich nur auf 47 %. Grund hierfür ist unter anderem der Zusatz von Camu-Camu-Extrakt sowie beta-Carotin und natürlichem Vitamin E. Dadurch kommen Nutzer zusätzlich in den Genuss einer Dosis wichtiger Vitamine.

Auf künstliche Zusatzstoffe wird hingegen vollständig verzichtet, sodass sich dieses Produkt auch für Veganer eignet. Für den angebotenen Preis erhalten Kunden 120 Kapseln. Die empfohlene Tagesdosierung beträgt dabei eine Kapsel, sodass der Vorrat dennoch für 4 Monate reicht.

Die Kundenbewertungen sind überwiegend positiv. Hier zeigt sich die langjährige Erfahrung des bekannten Herstellers. Leider werden aber von diversen Kunden Übelkeit und teils sogar Erbrechen als Nebenwirkungen nach der Einnahme der OPC Kapseln beschrieben.

Produktmerkmale:

  • Hersteller: Activalue
  • Inhalt: 120 Kapseln
  • Tagesdosis: 1 Kapsel
  • Reicht für: 4 Monate
  • Preis: 19,95 Euro
  • Herstellung in: Deutschland
  • Bewertung: ⭐ ⭐ 

Platz 11: Monte Nativo Traubenkernextrakt Kapseln

Platz #11
Monte Nativo Abbild
Monte Nativo
  • Hilft gegen Krampfadern
  • Französische & Italienische Weintrauben
  • Beschleunigt Fettstoffwechsel
  • Wirksamkeit wird in Frage gestellt

Diese OPC Kapseln weisen einen Gehalt von über 65 % auf. Dies entspricht pro Kapsel einer Menge von 264 mg, wobei der Hersteller die Einnahme von zwei Kapseln täglich empfiehlt. Auf die Hinzugabe weiterer Zusätze wird verzichtet.

Das Extrakt wird aus italienischen und französischen Trauben gewonnen und anschließend in Deutschland weiterverarbeitet. Unabhängige Labore überprüfen regelmäßig die Qualität. Für Veganer ist dieses Produkt geeignet. Das sehr gute Verhältnis zwischen enthaltener Kapselmenge sowie dem niedrigen Preis ist definitiv ein Pluspunkt.

Bei den Nutzerbewertungen sieht es hingegen zwiespältig aus. Zwar gibt es nur wenige wirklich negative Bewertungen. Jedoch wird in diesen über starke Übelkeit berichtet. Zudem ist die Anzahl der Rezensionen insgesamt recht übersichtlich. Ferner gibt es auch keine ausführlichen Berichte über die Wirkung der OPC Kapseln sondern lediglich kurze Kommentare. Eine Prise Restzweifel hinsichtlich des Ausmaßes der Wirksamkeit muss deshalb verbleiben.

Produktmerkmale:

  • Hersteller: Monte Nativo Ltd
  • Inhalt: 240 Kapseln
  • Tagesdosis: 2 Kapseln
  • Reicht für: 4 Monate
  • Preis: 14,95 Euro
  • Herstellung in: Deutschland
  • Bewertung: ⭐ ⭐ 

Platz 12: Sanhelios OPC

Platz #12
Sanhelios Abbild
Sanhelios
  • Hilft bei Arteriosklerose
  • Verbessert Haut & Haar
  • Apotheken-Qualität
  • Wenige aussagekräftige Kundenbewertungen

Die Kapseln der Marke Sanhelios bestehen aus einer Mischung aus OPC und Vitamin C. Der Anteil des Traubenkernextrakts beträgt dabei 95 %. Auf die Zugabe weiterer Zusatzstoffe wird verzichtet. Leider wird statt natürlichem Vitamin C lediglich Ascorbinsäure hinzugegeben, was die Gesamtqualität etwas mindert.

Weil bei der Herstellung in Deutschland ausschließlich pflanzliche Zutaten verwendet werden, sind die Kapseln auch für Veganer geeignet. Das Preis-Leistungsverhältnis ist insgesamt betrachtet in Ordnung, da der Vorrat an Kapseln für eine längere Zeit ausreicht.

Leider gibt es bisher nur wenige Kundenbewertungen zu diesem Produkt. Dadurch mindert sich die Aussagekraft einzelner positiver Bewertungen. Zudem gibt es Nutzer, welche die Gesamtwirkung des OPC-Extraktes infrage stellen, da keine nachhaltigen Veränderungen beobachtet werden konnten.

Produktmerkmale:

  • Hersteller: Sanhelios
  • Inhalt: 380 Kapseln
  • Tagesdosis: 2 Kapseln
  • Reicht für: 6 Monate
  • Preis: 29,99 Euro
  • Herstellung in: Deutschland
  • Bewertung: ⭐ 

Platz 13: Dunatura

Platz #13
Dunatura Abbild
Dunatura
  • Senkt hohen Blutdruck
  • Entzündungshemmend
  • Sehr wenige aussagekräftige Kundenbewertungen
  • Wirksamkeit wird in Frage gestellt

Aufgrund der großen Menge enthaltenem OPC-Extraktes (400 mg) reicht die Einnahme einer einzigen Kapsel. Daher hält der Vorrat von 240 Kapseln selbst bei regelmäßiger Anwendung für 8 Monate. Die Kapseln werden ohne Zusatz weiterer Stoffe hergestellt und sind zu 100 % vegan. Für die gebotene Menge ist der Preis zudem sehr gut.

Bei den Kundenbewertungen müssen wir hingegen unseren Kritikpunkt von Platz 9 wiederholen. Es gibt einfach zu wenig aussagekräftige Bewertungen, um allgemeingültige Aussagen über die Wirksamkeit und Verträglichkeit dieser OPC-Kapseln zu treffen. Einige Nutzer ziehen die Wirksamkeit zudem infrage.

Produktmerkmale:

  • Hersteller: Bora Brands GmbH
  • Inhalt: 240 Kapseln
  • Tagesdosis: 1 Kapsel
  • Reicht für: 8 Monate
  • Preis: 19,90 EUR
  • Herstellung in: Deutschland
  • Bewertung: ⭐ 

Was ist OPC?

OPC steht für Oligomere Proanthocyanidine. Darunter versteht man einen pflanzlichen Vitalstoff, welcher auch häufig als Vitamin P bezeichnet wird. Er kommt in einer Reihe von Pflanzen und Früchten wie z. B. Traubenkernen, Cranberries, Äpfeln oder auch Kiefernrinde vor.

Am häufigsten wird der Stoff aus Traubenkernen gewonnen, weshalb auch oft von OPC Traubenkernextrakt die Rede ist. In dieser extrahierten Form können die enthaltenen Pflanzenstoffe besonders gut konzentriert werden. Daher handelt es sich dabei um ein sehr wirksames Nahrungsergänzungsmittel, welches meist in Form von Tabletten oder Kapseln eingenommen wird.

Was bewirkt OPC?

Bei OPC ist die Wirkung in dreifacher Weise nachweisbar. Zum einen verfügt der Stoff über antioxidative Eigenschaften, welche deutlich über denen von klassischem Vitamin C liegen. Antioxidantien schützen Zellen vor freien Radikalen. Diese können z. B. von UV-Strahlen oder Umweltgiften hervorgerufen werden und die Zellen soweit beschädigen, dass ihre Funktion eingeschränkt wird.

Weiterhin besitzt es blutverdünnende Eigenschaften und erweitert darüber hinaus die Gefäße, wodurch der Blutdruck verbessert wird. Zuletzt konnten auch entzündungshemmende Eigenschaften nachgewiesen werden.

Wann tritt die Wirkung ein?

OPC wird nach der Einnahme innerhalb kurzer Zeit vom Körper aufgenommen. Tests haben gezeigt, dass der Wirkstoff nach 45 Minuten seine maximale Konzentration innerhalb des Körpers erreicht hat. Wie schnell die positive Wirkung eintritt lässt sich nicht genau beantworten, da dies in großem Maße zwischen einzelnen Nutzern variiert.

Grundsätzlich wird dazu geraten, dass solche Nahrungsergänzungsmittel regelmäßig über einen längeren Zeitraum hinweg eingenommen werden sollten. Erst dann kann das Extrakt seine volle Wirkung entfalten, was sich langfristig in den gewünschten Verbesserungen widerspiegelt.

Wie kam unser OPC Test zustande?

Wie kam unser OPC Test zustande

Um für einen aussagekräftigen Vergleichstest zu sorgen, haben wir einige der beliebtesten OPC Traubenkernkonzentrate anhand der wichtigsten Kriterien untersucht. Im Zentrum unseres Tests lagen dabei die jeweiligen Inhaltsstoffe, die Herstellung des Präparats, der Preis sowie die Kundenzufriedenheit.

Inhaltsstoffe

Eine der grundlegenden Fragen unseres Test war, ob das jeweilige OPC Inhaltsstoffe jenseits von reinem Traubenkernextrakt enthält. Die besten Produkte setzen auf reines Konzentrat. Manche Hersteller verwenden hingegen Vitaminzusätze.

Solange es sich dabei um natürliche Zutaten von hoher Qualität handelt, muss dies nicht zwangsläufig schlecht sein. Wer jedoch die maximale Wirkung von purem Vitalstoff sucht, sollte speziell auf die Inhaltsstoffangaben achten.

Preis

Beim Preis der Kapseln gibt es insgesamt betrachtet keine allzu großen Schwankungen. Im Gegensatz zu anderen Nahrungsergänzungsmitteln bewegen sich die meisten Produkte in der gleichen Preiskategorie.

Ob ein Präparat im Vergleich zu Konkurrenz besonders günstig ist, hängt zudem auch von der Zahl der Kapseln sowie dem jeweiligen OPC-Gehalt ab. Daher haben wir uns bei der Bewertung nicht am Gesamtpreis, sondern am Preis-Leistungsverhältnis orientiert.

Kundenbewertungen

Die Zahl und Aussagekraft von Kundenbewertungen ist bei einer Vielzahl von Produkten von entscheidender Bedeutung. Bei Nahrungsergänzungsmitteln wie OPC trifft dies unserer Meinung nach besonders zu, weil sich potenzielle Käufer ohne diese, kein umfassendes Bild darüber machen können, wie das Verhältnis zwischen Zufriedenheit und Unzufriedenheit seitens der Käufer aussieht.

Ein Mangel an Kundenbewertungen sowie auffällig viele Beschwerden über die gleichen Nebenwirkungen führen bei uns zum Punktabzug.

Herstellung

Beim Kauf eines OPC- Präparats sollten Sie stets darauf achten, dass dieses in Deutschland hergestellt worden ist. Dies ist von Bedeutung, weil in Deutschland teils deutlich strengere Vorschriften bei der Herstellung von Nahrungsergänzungsmitteln gelten als in vielen anderen Ländern.

Diese Empfehlung bezieht sich nur auf die eigentliche Herstellung der Kapseln. Die Ernte der Trauen und die Gewinnung des Extraktes geschehen zumeist in klimatisch wärmeren Ländern wie Frankreich oder Italien.

Für wen ist OPC sinnvoll?

Fuer wen ist OPC sinnvoll

Grundsätzlich können alle Personengruppen von der regelmäßigen Einnahme profitieren. OPC kann jedoch besonders für alle Personen sinnvoll sein, die an Durchblutungsstörungen und hohem Blutdruck leiden. Auch für Menschen mit einem erhöhten Cholesterinspiegel bringt die Anwendung des Extrakts Vorteile mit sich.

Ferner ist die Einnahme von OPC hilfreich, falls Hauterkrankungen wie Neurodermitis, Allergien oder Entzündungen vorliegen. Durch die regelmäßige Anwendung können Symptome gelindert und die Heilung gefördert werden.

OPC Einsatzgebiete

Neben der allgemeinen Verbesserung des Wohlbefindens und der Stärkung des Immunsystems eignet sich OPC zusätzlich für die Bekämpfung einer Reihe spezifischer körperlicher Beschwerden. Vor allem bei Hautproblemen, Entzündungen, Problemen am Bewegungsapparat sowie diversen Erkrankungen kann Traubenkernextrakt wirksam helfen.

Haut

Durch seine starke antioxidative Wirkung kann OPC dabei helfen, die Haut vor schädlichen Umwelteinflüssen wie beispielsweise UV-Strahlung zu schützen. Es stärkt zudem die kollagenen Strukturen und macht die Haut straffer und widerstandsfähiger.

Auch häufig vorkommende Hauterkrankungen wie Schuppenflechte, Neurodermitis oder Akne können durch die entzündungshemmenden Eigenschaften abgemildert werden. Zudem unterstützt es die Heilung.

Entzündungen

OPC eignet sich besonders gut gegen Entzündungen, da es sowohl über starke antioxidative wie auch entzündungshemmende Eigenschaften verfügt. Oftmals werden solche Entzündungen von freien Radikalen verursacht, welche die Zellen beschädigen können.

Weil diese Radikale nur über ein Elektron verfügen, sind sie bestrebt anderen Molekülen in den Zellen des Körpers ein Elektron zu entreißen. Diesen Prozess bezeichnet man als Oxidation. Antioxidantien wie OPC geben ihr Elektron an die freien Radikale ab, sodass diese nicht länger die Zellen angreifen.

Bewegungsapparat

Weil OPC entzündungshemmend wirkt, ist es ein wirksames Mittel bei Gicht und Rheuma. Zum einen mildert es die Entzündungsprozesse ab und wirkt schmerzlindernd. Dabei ist der Stoff auch bei chronischen Entzündungen ausgesprochen wirksam.

Ferner verbessert Traubenkernextrakt die Durchblutung im Körper, wodurch Verkalkungen und Ablagerungen leichter abtransportiert werden. Dadurch senkt es den Cholesterinspiegel und wirkt vorbeugend gegen Arteriosklerose.

Erkrankungen

OPC eignet sich für die Vorbeugung und Abmilderung einer Reihe von Krankheitssymptomen. Bei Herz-Kreislauf-Problemen sowie verengten Gefäßen kann Traubenkernextrakt eine sinnvolle Nahrungsergänzung darstellen. Es verdünnt das Blut und erweitert die Gefäße, wodurch sich der Blutdruck senkt.

Im Rahmen einer Studie konnte ferner nachgewiesen werden, dass der Vitalstoff OPC aufgrund seiner antioxidativen Eigenschaften bestimmte Krebszellen am Wachstum hindern kann. Ferner wird angenommen, dass Traubenkernextrakt auch die Auswirkungen degenerativer Erkrankungen des Hirns wie Demenz verzögern bzw. verringern kann.

Warum sollte man nicht auf OPC verzichten?

Warum sollte man nicht auf OPC verzichten

OPC besitzt ausgesprochen hohe antioxidative Eigenschaften. In seiner hoch konzentrierten Form schützt es die Körperzellen dadurch besonders effektiv. Als weitere natürliche Antioxidantien gelten z. B. die Vitamine C und E. Zum einen nehmen die meisten Deutschen jedoch nicht genug Obst und Gemüse zu sich, um ihren Körper ausreichend mit diesen Stoffen zu versorgen. Zum anderen ist die Wirkung von Traubenkernextrakt um ein Vielfaches höher.

Zudem hat es eine Reihe weiterer positiver Auswirkungen auf den Körper. Als Nahrungsergänzungsmittel lässt es sich dabei leicht im Rahmen der täglichen Mahlzeiten einnehmen.

Was sagt die Stiftung Warentest?

Obwohl Stiftung Warentest bereits eine Reihe von Nahrungsergänzungsmitteln und Vitaminpräparaten untersucht hat, wurde bisher noch kein Test für OPC durchgeführt. Sollte sich dies in Zukunft ändern, werden wir unseren Ratgeberteil entsprechend erweitern. Auch das Verbrauchermagazin Öko-Test hat sich zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht umfassend mit dem Mittel auseinandergesetzt.

Die spärliche Lage, was brauchbare Tests und Vergleiche angeht, hat uns dazu animiert, diesen OPC Test durchzuführen. Wir hoffen, Sie damit umfassend über die geeignetsten Produkte informieren zu können.

OPC Erfahrungen und Bewertungen

Bei unseren Recherchen im Internet ist klar geworden, dass Kunden mit dem Vitalstoff Erfahrungen positiver wie negativer Natur gemacht haben. Die überwiegende Mehrheit weiß von Erfolgen bei der Anwendung zu berichten. Viele der positiven Aspekte von Traubenkernextrakt sind mittels Studien bestätigt worden. Daher überrascht dies nicht.

Gleichfalls lasen wir auch immer mal wieder Kundenrezensionen, welche von ausbleibender Wirkung bzw. sogar Nebenwirkungen berichteten. Wir sind davon überzeugt, dass die Gründe für diese unterschiedlichen Erfahrungen mit OPC in der unterschiedlichen Qualität der jeweils verwendeten Produkte zu suchen sind.

Darum halten viele Produkte nicht was sie versprechen

Leider kommt es immer wieder vor, das einzelne OPC Traubenkernextrakte nicht halten, was sie versprechen. Die Gründe hierfür lassen sich zumeist in der Herstellung finden. Teils sind die Extrakte schlicht nicht konzentriert genug, was dazu führt, dass die täglich empfohlene Dosis nicht erreicht wird. Manche Hersteller versuchen ihre Präparate mit Zusatzstoffen zu strecken, die jedoch nicht die gleiche Wirkung entfalten können.

Wir haben daher in unserem Vergleich ein besonderes Augenmerk auf Herstellung und Inhaltsstoffe gelegt. Auf diese Weise wissen Sie bereits vor dem Kauf, ob das jeweilige OPC-Präparat wirklich hoch genug dosiert ist.

Diesen weiteren Beschwerden kann OPC entgegenwirken

Neben den bereits weiter oben erwähnten positiven Wirkungen, hilft OPC auch noch in unterschiedlichem Maße bei einer Reihe weiterer Beschwerden. In einer Studie konnte das Extrakt das Haarwachstum bei Männern beschleunigen und teils Haarausfall bekämpfen. Traubenkernextrakt wirkt sich ferner positiv auf den Mineralgehalt und die Stärke der Knochen aus.

OPC kann weiterhin den Blutzuckerspiegel senken und bei einer Diabetes Begleiterkrankungen wie Herzerkrankungen sowie Störungen der Blasen- und Nierenfunktion vorbeugen. Weil die Nieren meist besonders anfällig gegenüber oxidativen Schäden sind, kann eine regelmäßige Einnahme die Nierenfiltration um bis zu 9 % verbessern.

Belegen offizielle Tests und Studien die Wirksamkeit?

Im Gegensatz zu vielen anderen Nahrungsergänzungsmitteln wurde OPC bereits im Rahmen einer großen Reihe klinischer Studien untersucht. Alle bisher beschriebenen positiven Effekte wurden in unterschiedlichem Maße durch Studien und Tests belegt. Die antioxidative Wirkung von Traubenkernextrakt ist dabei mit am besten verstanden und bewiesen.

Aber auch die positive Wirkung von OPC bei bestimmten Krebserkrankungen, das Senken des Blutdrucks sowie die Verbesserung der Nierenfunktion konnten bereits bei Vergleichsstudien am Menschen nachgewiesen werden. Andere Effekte wie das Senken des Blutzuckerspiegels oder die Stärkung der Knochen wurden zumindest bereits bei Tierversuchen beobachtet.

Welche Arten von OPC gibt es?

Welche Arten von OPC gibt es

OPC kann in verschiedener Form eingenommen werden. Am häufigsten werden dabei Kapseln verwendet. Es existieren jedoch auch alternative Formen wie Traubenkernmehl und Traubenkernöl.

Traubenkernmehl

Abhängig von der Herstellungsmethode kann Traubenkernmehl einen OPC-Gehalt von bis zu 95 % aufweisen. Pro Kilogramm Mehl werden hierfür bis zu 50 Kilogramm Traubenkerne verarbeitet. Das Mehl wird meist zu Kapseln weiterverarbeitet. Jedoch gibt es auch Präparate, welche es in seiner Ursprungsform verwenden.

Sein größter Vorteil ist, dass es sich um ein reines Naturprodukt handelt und frei von Gluten und Laktose ist. Allerdings muss das OPC-Mehl vor der Einnahme durch Backen oder Kochen weiterverarbeitet werden, was die Anwendung etwas umständlich macht.

Traubenkernöl

OPC in Form von Traubenkernöl beinhaltet zusätzlich eine Reihe wertvoller Vitamine und Mineralstoffe. Besonders der Gehalt an Vitamin E ist hoch und übertrifft in dieser Hinsicht beispielsweise Olivenöl. Außerdem ist das Öl sowohl für die Innere wie auch die äußere Anwendung geeignet.

Der entscheidende Nachteil von Traubenkernöl ist, das sein OPC-Gehalt im Vergleich zu Kapseln und Mehl eher gering ist. Zudem hat es relativ viele Kalorien. Ferner sollte darauf geachtet werden, dass das Öl stets kaltgepresst gewonnen wurde.

Wie wird OPC hergestellt?

Nach der Ernte werden die Trauben zuerst gekeltert bis nur die Kerne übrig geblieben sind. Im zweiten Schrittwerden werden Schale und Inneres der Traubenkerne unter Hinzugabe von kaltem Wasser voneinander getrennt. Anschließend wird heißes Wasser verwendet, um das reine OPC mittels Mazeration aus den Traubenkernschalen zu gewinnen.

Danach wird der Reinheitsgrad des gewonnenen Extrakts mittels Zentrifugen weiter erhöht. Als letzten Zwischenschritt kann das gewonnene OPC mit zusätzlichen Vitaminen oder anderen Substanzen angereichert werden. Nicht jeder Hersteller tut dies jedoch. Zum Abschluss wird das Pulver in Kapseln gefüllt.

Diese Alternativen gibt es

Traubenkerne enthalten eine besonders hohe Konzentration an OPC. Jedoch ist es in verschiedenen Konzentrationen auch in einer Reihe andere Lebensmittel enthalten. Den höchsten Gehalt weisen rohe Kakaobohnen auf. Sie übertreffen dabei sogar noch Traubenkerne um ein Vielfaches. Jedoch geht ein großer Teil davon in der Verarbeitung der Bohnen verloren.

Alternative Präparate zu OPC sind indes Resveratrol sowie MPC. Einige Studien legen den Schluss nahe, dass MPC vom Körper sogar einfacher verarbeitet werden kann als Traubenkernextrakt. Allerdings ist der Stoff noch nicht auf die gleiche Weise intensiv untersucht worden. Neben Präparaten bieten auch Preiselbeeren und Pflaumen einen hohen Gehalt.

OPC Einnahme und Dosierung

Die richtige Dosierung bei der OPC Einnahme hängt zum einen davon ab, wie groß und schwer die betreffende Person ist. Bei unter 50 kg sollte die tägliche Dosis zwischen 50 und 100 mg liegen. Zwischen 50 und 75 kg werden 75 bis 150 mg Extrakt empfohlen. Bei Personen mit einem höheren Körpergewicht eignen sich zwischen 100 und 300 mg am besten.

Falls die Einnahme von OPC zu therapeutischen Zwecken aufgrund verschiedenartiger Beschwerden erfolgt, ist jedoch grundsätzlich eine höher Dosierung möglich. Diese kann sich im Rahmen von 400 mg und mehr bewegen. Gegebenenfalls sollte die Einnahme in diesem Fall nicht auf einmal sondern über zwei Zeiten am Tag verteilt vorgenommen werden.

Darauf sollte man beim Kauf achten

Beim Kauf von OPC sollten Sie stets darauf achten, dass eine hohe Konzentration vorliegt. Hohe Konzentrationen von 90 % und mehr sind ein Erkennungsmerkmal für qualitativ hochwertige Produkte. Leider gibt es auch eine Reihe von Präparaten auf dem Markt, welche vin minderer Qualität sind. Deutsche Hersteller liefern meist hochwertige Ware, weshalb sie auf den Herstellungsort achten sollten.

Ferner sollten die OPC-Präparate von ausgewiesener Bio-Qualität sein und möglichst wenige Zusatzstoffe enthalten. Die Hinzugabe von Vitaminen ist durchaus sinnvoll. Andere Zugaben sind dies meiste weniger.

Wo kann man OPC kaufen?

OPC kaufen Preis Preisvergleich

Falls Sie OPC kaufen möchten, können haben Sie die freie Auswahl. Aufgrund seiner Beliebtheit bei Kunden, ist das Präparat mittlerweile beinahe überall erhältlich. Es wird u. a. in Drogerien, Discountern, Supermärkten, Naturkostläden sowie Apotheken (stationär und online) angeboten.

Auch diverse spezialisierte wie allgemeine Online-Händler haben eine große Auswahl an Produkten in ihrem Sortiment. Hinzu kommen diverse andere Produkte auf Traubenkernextrakt-Basis wie Pflegecremes, Gesichtsmasken, etc.

Wo liegen die Produkte preislich?

Wir haben die Produkte mit OPC preis-leistungs-technisch bewertet. Wichtig ist, wie viel Extrakt in den einzelnen Kapseln enthalten ist und wie viele dieser Kapseln der Kunde für sein Geld erhält.

Insgesamt liegen die einzelnen OPC Kapseln vom Preis her nicht weit auseinander. Für hochwertige Produkte kann es sich gelegentlich durchaus lohnen, tiefer in die Tasche zu greifen. Bei den untersuchten Präparaten können Sie jedoch grundsätzlich davon ausgehen, nicht zu viel für das Produkt zahlen zu müssen.

Kann OPC Nebenwirkungen verursachen?

OPC kann bei Personen, welche auf Trauben allergisch reagieren, allergische Reaktionen wie Schwellungen, Ausschläge und Juckreiz hervorrufen. Ferner weisen die Präparate eine blutverdünnende Wirkung auf und sollten daher nicht vor oder nach Operationen verwendet werden. Aus dem Grund können auch Wechselwirkungen mit anderen blutverdünnenden Arzneien auftreten. In dem Fall sollte vorher ein Arzt konsultiert werden.

Obwohl bei OPC Nebenwirkungen für schwangere und stillende Frauen bisher nicht belegt sind, sollten diese Gruppen auf die Einnahme verzichten.

Für wen ist die Anwendung nicht geeignet?

Wie bereits angemerkt, wird OPC derzeit nicht für schwangere und stillende Frauen empfohlen. Der Grund hierfür ist der, dass diesbezüglich noch keine Studien durchgeführt worden sind.

Personen, welche blutverdünnende Medikamente einnehmen sollten ebenfalls auf OPC verzichten. Gleiches gilt, falls innerhalb von zwei Wochen eine Operation bevorsteht, bzw. diese unmittelbar zurückliegt. Wer allergisch auf Trauben reagiert, muss leider vollständig auf Traubenkernextrakte verzichten. Stattdessen kann in dem Fall auf alternative Präparate zurückgegriffen werden.

Häufig gestellte Fragen

Inzwischen wurden die wichtigsten Fragen zu OPC beantwortet. Im Rahmen unserer Recherchen zum Test sind uns allerdings immer wieder die gleichen Fragen begegnet. Diese wollen wir im Folgenden noch ausführlich beantworten.

Warum sollte man OPC mit Vitamin C einnehmen?

OPC und Vitamin C können sich gegenseitig verstärken. Tests haben ergeben, dass Traubenkernextrakt die Wirkung von Vitamin C um das Zehnfache erhöht. Gleichzeitig erhöht Vitamin C die gefäßschützende Wirkung der Oligomeren Proanthocyanidine. Eine gleichzeitige Einnahme kann daher durchaus sinnvoll sein.

Was ist OPC Pulver?

In seiner extrahierten Form tritt OPC als Pulver auf. Damit werden anschließend die jeweiligen Kapseln gefüllt. Das Pulver ist auch einzeln erhältlich und kann zum eigenhändigen Abfüllen von Kapseln verwendet werden.

Wofür steht OPC?

Es ist die Abkürzung für Oligomere Proanthocyanidine. Es handelt sich um Polyphenole, welcher zur Untergruppe der Flavonoide und dort speziell zu den Anthocyanidinen gehören. Die Bezeichnung OPC hat sich als gängiger erwiesen.

Sollte man OPC und MSM nicht zusammen einnehmen?

OPC und MSM haben eine ähnliche Wirkung zueinander. Eine gleichzeitige Einnahme kann daher einen verstärkten Effekt herbeiführen. Negative Wechselwirkungen sind derzeit nicht bekannt.

Wieviel OPC am Tag sollte man einnehmen?

Für Erwachsene beläuft sich die empfohlene OPC-Dosis auf 100 bis 300 mg täglich. Bei Beschwerden sind jedoch auch höhere Dosierungen möglich. Bei der Einnahme sollte die Herstellerempfehlung beachtet werden.

OPC Test Bewertung

OPC Kapseln haben schon in zahlreichen Studien ihre Wirksamkeit bewiesen. Sie wirken nicht nur antioxidativ und entzündungshemmend. Auch ihre blutdrucksenkenden Eigenschaften sowie ihre positiven Auswirkungen auf Nierenfunktion und Gedächtnis haben vielerorts für Aufsehen gesorgt. Es verwundert daher nicht, dass sich zahlreiche dieser Präparate auf dem Markt befinden.

Glücklicherweise konnten wir im Rahmen unseres Vergleichstests feststellen, dass eine große Zahl der Produkte auch hohen Anforderungen gerecht werden kann. Wir haben sowohl Herstellung als auch Inhaltsstoffe überprüft. Ferner wurden das jeweilige Preis-Leistungsverhältnis und die Kundenbewertungen in Augenschein genommen.

Obwohl jedes Präparat seine individuellen Vor- und Nachteile hat, fällt das Gesamtbild überaus positiv aus. Unser Testsieger ist das Produkt von Redfood24, jedoch treffen Sie mit keinem der eins bis fünf platzierten OPC Produkte eine schlechte Entscheidung.