L-Carnitin im Test, Erfahrungen und Bewertungen 2022

Date Icon Publish Date

L-Carnitin ist ein körpereigener Wirkstoff, der aus den Aminosäuren Methionin und Lysin in den Nieren, der Leber und im Gehirn hergestellt wird. Er ist für viele lebenswichtige Prozesse im Körper verantwortlich. Besteht ein Mangel an dieser Aminosäure-Verbindung, kann es verschiedene Beschwerden auslösen. Aber auch bei diversen Krankheitsbildern hat sich dieser Wirkstoff bereits als sehr wirksam erwiesen. Besonders Dialyse-Patienten, Diabetiker oder Menschen mit einem Erschöpfungssyndrom können von Produkten mit diesem Wirkstoff profitieren.

Mittlerweile gibt es viele Hersteller auf dem Markt, die entsprechende Nahrungsergänzungsmittel anbieten. Wir haben 10 verschiedene Produkte einmal genauer angeschaut und diese im Test verglichen. Zudem haben wir alle wissenswerten Fakten zu diesem wertvollen Wirkstoff für Sie zusammengefasst. Schauen Sie sich im Folgenden an, welches L-Carnitin Produkt sein Geld wert ist.

   Vergleichssieger
 Gloryfeel L Carnitin TabelleCellavita L Carnitin TabelleSanuvit L Carnitin Tabelle
ProduktGloryFeel
Cellavita
Sanuvit
Merkmale
Vegan
Laborgeprüft
Ohne Zusätze
Zertifiziert
100 % rein
Ohne Zusätze
Zertifiziert
Vegan
✓ Ohne Zusätze
Mögliche Risiken
KEINE Nebenwirkungen KEINE Nebenwirkungen KEINE Nebenwirkungen
Inhalt140 Kapseln150 Gramm180 Kapseln
Verzehr4 Kapseln täglich2 Messlöffel täglich1 Kapsel täglich
Reicht für
34 Tagek. A.180 Tage
Preis17,97 Euro21,90 Euro34,90 Euro
Punkte⭐ ⭐ ⭐ ⭐ ⭐
5/5
⭐ ⭐ ⭐ ⭐ ⭐
5/5
⭐ ⭐ ⭐ ⭐ ⭐
5/5
 Jetzt sichern ButtonJetzt sichern ButtonJetzt sichern Button
TESTSIEGER #1
Sanuvit Abbild
Sanuvit
  • Zertifiziert
  • Für Veganer geeignet
  • Frei von Zusatzstoffen

Unser klarer Testsieger sind die Kapseln von Sanuvit. Hier ist zu 100 % reines L-Carnitin in hochwertiger Qualität enthalten. Hergestellt werden die Kapseln in Österreich mit 20-jähriger Erfahrung. Sie sind vegan und enthalten keinerlei Zusatzstoffe wie Süß- oder Farbstoffe. Pro Kapsel sind 544 mg enthalten. Es handelt sich um ein zertifiziertes Produkt. Die Tagesdosis beträgt 1 Kapsel, somit reicht eine Dose für ganze 6 Monate aus, da sie 180 Kapseln beinhaltet.

Die Kapseln sind bereits von zahlreichen Kunden positiv bewertet worden, sie können die Wirksamkeit der Kapseln im Bereich der Muskelregenration nach dem Sport bestätigen. Zudem haben viele Anwender die gesteigerte Leistungsfähigkeit gelobt. Über Nebenwirkungen wurde bisher nicht berichtet, sodass augenscheinlich bisher keinerlei Unverträglichkeiten aufgetreten sind. Die Mehrheit der Kunden würden die L-Carnitin Kapseln weiterempfehlen und auch immer wieder kaufen.

Produktmerkmale:

  • Hersteller: SAN-U-VIT GmbH
  • Inhalt: 180 Kapseln
  • Tagesdosis: 1 Kapseln
  • Reicht für: 180 Tage
  • Preis: 34,90 Euro
  • Bewertung: ⭐⭐⭐⭐⭐

Platz 2: Cellavita L-Carnitin

Platz #2
Cellavita Abbild
Cellavita
  • Zertifiziert
  • Reines Pulver
  • Frei von Zusatzstoffen

Bei unserem 2. Platz im Vergleichstest handelt es sich um das L-Carnitin Pulver von Cellavita. Es ist ein reines Pulver ohne jegliche Zusatzstoffe. Die Herstellung erfolgt in Deutschland, somit ist eine hochwertige Qualität sichergestellt. Das bestätigt auch die Zertifizierung, über die das Produkt verfügt. Der Käufer erhält hier ein Glas mit 150 g pures Pulver. Enthalten ist auch ein praktischer Messlöffel, mit dem eine korrekte Dosierung möglich ist. Die Tagesdosis beträgt 2 Messlöffel und sollte möglichst nicht überschritten werden.

Die nahezu durchweg positiven Kundenbewertungen sprechen für das Produkt. So haben die meisten Anwender angegeben, dass das Pulver sehr gut wirkt und sie eine Verbesserung ihrer Beschwerden feststellen konnten. Außerdem loben die Anwender, dass ein passender Dosierlöffel beiliegt, mit dem eine Überdosierung von L-Carnitin ausgeschlossen werden kann.

Produktmerkmale:

  • Hersteller: Cellavita GmbH & Co. KG
  • Inhalt: 150 g
  • Tagesdosis: 2 Messlöffel
  • Reicht für: k. A.
  • Preis: 21,90 Euro
  • Bewertung: ⭐⭐⭐⭐⭐

Platz 3: GloryFeel

Platz #3
GloryFeel Abbild
GloryFeel
  • Laborgeprüft
  • Für Veganer geeignet
  • Frei von Zusatzstoffen

Der Hersteller Glory Feel belegt mit seinen L-Carnitin Kapseln den 3. Platz in unserem großen Vergleichstest. Es handelt sich um eine laborgeprüfte Qualität. Dabei werden regelmäßige Tests zur Reinheit und zu Schadstoffen durchgeführt. Die Kapseln sind vegan und enthalten keinerlei Farbstoffe oder künstliche Aromen. Eine Dose enthält 140 Kapseln, damit ist der Anwender für über einen Monat versorgt, denn die Tagesdosis beträgt 4 Kapseln.

Zu diesem Produkt gibt es keinerlei negative Kundenbewertungen. Die vielen positiven Rezensionen zeigt die Zufriedenheit der Kunden, die die Wirksamkeit und die gute Verträglichkeit der Kapseln loben. Es treten keinerlei Nebenwirkungen auf, außerdem konnten viele Kunden ihre Beschwerden mit den L-Carnitin Kapseln abmildern.

Produktmerkmale:

  • Hersteller: GloryFeel
  • Inhalt: 140 Kapseln
  • Tagesdosis: 4 Kapseln
  • Reicht für: über 1 Monat
  • Preis: 17,97 Euro
  • Bewertung: ⭐⭐⭐⭐⭐

Platz 4: Vit4ever L-Carnitin

Platz #4
Vit4ever Abbild
Vit4ever
  • Laborgeprüft
  • Für Veganer geeignet
  • Frei von Zusatzstoffen

Vom Hersteller Vit4ever werden ebenfalls L-Carnitin Kapseln angeboten. Sie sind sowohl Gluten- als auch lactosefrei und zudem für Veganer geeignet, da die Kapselhülle keine tierische Gelatine enthält. Pro Kapsel sind 750 mg des wertvollen Wirkstoffs enthalten, zudem werden sie in einem schonenden Herstellungsverfahren in Deutschland produziert. Die Kapseln weisen darüber hinaus eine besonders hohe Reinheit auf. Eine Dose beinhaltet 180 Kapseln, die Tagesdosis liegt bei 4 Kapseln, somit kommt der Anwender ganze 45 Tage aus.

Die Mehrheit der Kunden ist von dem Produkt überzeugt, sie geben in ihren Rezensionen an, relativ schnell eine positive Wirkung erzielt zu haben. Von Nebenwirkungen oder Unverträglichkeiten wurde nicht berichtet, im Gegenteil, die Anwender sind mit der guten Verträglichkeit der L-Carnitin Kapseln sehr zufrieden.

Produktmerkmale:

  • Hersteller: Vit4ever
  • Inhalt: 180 Kapseln
  • Tagesdosis: 4 Kapseln
  • Reicht für: 45 Tage
  • Preis: 20,90 Euro
  • Bewertung: ⭐⭐⭐⭐⭐

Platz 5: Vitalundfitmit100

Platz #5
Vitalundfitmit100 Abbild
Vitalundfitmit100
  • Reines Pulver
  • Für Veganer geeignet
  • Frei von Zusatzstoffen

Der Hersteller Vitalundfitmit100 hat ebenfalls ein L-Carnitin Pulver im Angebot. In einem wiederverschließbaren Beutel sind 100 g enthalten, bei einer Tagesdosis von 1 Messlöffel reicht ein Beutel für 100 Tage aus. Auch hier ist wieder ein praktischer Messlöffel beiliegend, sodass der Anwender das Pulver kinderleicht dosieren kann. Das Pulver ist 100 % vegan sowie Gluten- und laktosefrei, zudem enthält es keine künstlichen Zusatzstoffe und ist optimal löslich.

Die meisten Anwender sind mit dem Pulver des Herstellers zufrieden. Vor allem Sportler loben die gute Wirksamkeit in Sachen Muskelregeneration. Auch einen Mangel konnten einige Anwender mit dem Pulver ausgleichen. Ebenso wurde angegeben, dass das Pulver sehr gut verträglich ist und keinerlei Nebenwirkungen auftreten. Die meisten Kunden würden das L-Carnitin Pulver wieder kaufen.

Produktmerkmale:

  • Hersteller: Vitalundfitmit100
  • Inhalt: 100 g
  • Tagesdosis: 1 Messlöffel
  • Reicht für: 100 Tage
  • Preis: 11,95 Euro
  • Bewertung: ⭐⭐⭐⭐⭐

Platz 6: GEN L-Carnitin

Platz #6
GEN Nutrition Abbild
GEN Nutrition
  • Teilweise konnte keine Wirkung festgestellt werden
  • Nebenwirkungen möglich
  • Mittleres Preis-Leistungs-Verhältnis

Bei dem Produkt von GEN GERMAN ELITE NUTRITION handelt es sich um hochdosierte L-Carnitin Kapseln. Pro Tagesdosis nimmt der Anwender ganze 3.000 mg des wertvollen Wirkstoffs zu sich. Allerdings beträgt die empfohlene Tagesdosis auch 6 Kapseln. Die Hülle der Kapseln ist vegan, sodass auch Vegetarier und Veganer die Kapseln problemlos einnehmen können. In einer Dose sind 250 Kapseln enthalten, ausreichend für 41 Tage. Dieses Produkt richtet sich speziell an Sportler.

In den positiven Kundenbewertungen lässt sich herauslesen, dass die meisten Anwender diese Kapseln zur Fettverbrennung oder bei gesundheitlichen Beschwerden einnehmen. Mit der Wirksamkeit sind sie zufrieden. Sehr viele Anwender geben jedoch an, keinerlei Wirkung mit den L-Carnitin Kapseln erzielen zu können, außerdem wurde von Nebenwirkungen wie Bluthochdruck, Pickel und Blähungen berichtet.

Produktmerkmale:

  • Hersteller: GEN GERMAN ELITE NUTRITION
  • Inhalt: 250 Kapseln
  • Tagesdosis: 6 Kapseln
  • Reicht für: 41 Tage
  • Preis: 24,90 Euro
  • Bewertung: ⭐⭐⭐

Platz 7: Maxler

Platz #7
Maxler Abbild
Maxler
  • Teilweise konnte keine Wirkung festgestellt werden
  • Durchwachsene Kundenbewertungen
  • Mittleres Preis-Leistungs-Verhältnis

Bei unserem 7. Platz handelt es sich um eine flüssige Darreichungsform, das hochdosierte L-Carnitin Liquid von Maxler. Es werden verschiedene Geschmacksrichtungen angeboten, z.B. Ananas, Zitrone-Grüner Tee sowie Zitrus. Der Hersteller verspricht einen natürlichen Geschmack, zudem soll kein Zucker enthalten sein, dafür anscheinend aber Süßstoffe. Eine Flasche enthält 1.000 ml, die Tagesdosis beträgt 20 ml. Um Einschlafstörungen zu vermeiden, sollte man dieses Liquid nach 18 Uhr nicht mehr einnehmen.

Zu dem Produkt liegen noch nicht sehr viele Kundenbewertungen vor, in den positiven Kundenmeinungen äußern die Anwender aber eine hohe Wirksamkeit, sie fühlen sich insgesamt fitter und konnten ihr Wohlbefinden steigern. Darüber hinaus wird der Geschmack gelobt. In den negativen Kundenrezensionen wird genau das Gegenteil berichtet, Geschmack nicht gut, außerdem soll das L-Carnitin Liquid keinerlei Wirkung haben.

Produktmerkmale:

  • Hersteller: Maxler
  • Inhalt: 1.000 ml
  • Tagesdosis: 20 ml
  • Reicht für: k. A.
  • Preis: 15,99 Euro
  • Bewertung: ⭐⭐⭐

Platz 8: Alphavitalis L-Carnitin

Platz #8
Alphavitalis Abbild
Alphavitalis
  • Teilweise konnte keine Wirkung festgestellt werden
  • Wenig Kundenbewertungen
  • Nebenwirkungen möglich

Der Hersteller Alphavitalis hat hochdosierte L-Carnitin Kapseln im Programm, die pro Tagesdosis 3.000 mg des Wirkstoffs enthalten. Aufgrund der pflanzlichen Kapselhülle eignet sich dieses Produkt auch für Vegetarier und Veganer. Die Herstellung erfolgt in Deutschland, zudem enthalten die Kapseln keinerlei Zusatzstoffe oder Aromen, es werden lediglich laborgeprüfte Zutaten verwendet. In einer Dose befinden sich 120 Kapseln, die Tagesdosis liegt bei 5 Kapseln. Auch diese Kapseln sind speziell für Sportler konzipiert worden.

Insgesamt hat das Produkt noch nicht viele Kundenbewertungen erhalten. Die zufriedenen Kunden sind zumeist Sportler, die die Wirksamkeit der Kapseln bestätigen. In den negativen Rezensionen wird jedoch von einer ausbleibenden Wirkung berichtet, außerdem hatten einige Anwender nach der Einnahme Kreislaufprobleme und Durchfall. Sie würden die L-Carnitin Kapseln nicht weiterempfehlen.

Produktmerkmale:

  • Hersteller: Alphavitalis
  • Inhalt: 120 Kapseln
  • Tagesdosis: 5 Kapseln
  • Reicht für: k. A.
  • Preis: 16,99 Euro
  • Bewertung: ⭐⭐

Platz 9: Bull Attack

Platz #9
Bull Attack Abbild
Bull Attack
  • Mangelhafte Herstellerangaben
  • Wenig Kundenbewertungen
  • Nebenwirkungen möglich

Vom Hersteller Bull Attack gibt es ebenfalls ein L-Carnitin Pulver. Es befindet sich in einem wiederverschließbaren Beutel, enthalten sind 100 g. Der Hersteller verspricht eine effektive Fettverbrennung sowie die Anregung des Stoffwechsels. Außerdem soll das Pulver über eine hochwertige Bio-Qualität verfügen. Es ist vegan und frei von jeglichen Zusatzstoffen. Die Herstellung erfolgt laut Hersteller in Deutschland. Der Anwender soll nach Empfehlung 3 g täglich zu sich nehmen. Ein passender Dosierlöffel liegt offenbar aber nicht bei.

Zu diesem Produkt liegen derzeit nur sehr wenige Kundenbewertungen vor. Es gibt einige positive Kundenmeinungen, die mit dem Pulver zufrieden sind und eine Wirkung feststellen können. Andere wiederum haben in ihren negativen Kundenrezensionen Nebenwirkungen wie Übelkeit, Bauchschmerzen und Durchfall aufgeführt und das auch trotz geringerer Dosierung. Eine Kaufempfehlung für dieses L-Carnitin Pulver können sie nicht aussprechen.

Produktmerkmale:

  • Hersteller: BULL ATTACK SPORT SUPPLEMENTS
  • Inhalt: 250 g
  • Tagesdosis: 3 g
  • Reicht für: k. A.
  • Preis: 22,90 Euro
  • Bewertung: ⭐⭐

Platz 10: Weider L-Carnitin

Platz #10
Weider Abbild
Weider
  • Teilweise konnte keine Wirkung festgestellt werden
  • Wenig Kundenbewertungen
  • Mangelhaftes Preis-Leistungs-Verhältnis

Die L-Carnitin Kapseln von Weider enthalten 1.500 mg der wertvollen Eiweißverbindung pro Tagesdosis. Auch hier werden wieder besonders Sportler angesprochen. Die Kapseln werden in Deutschland hergestellt. In einer Dose befinden sich insgesamt 100 Kapseln. Täglich soll der Anwender 3 Kapseln einnehmen. Leider gibt es seitens des Herstellers keine weiteren Informationen zum Produkt.

Das Produkt hat fast keine Kundenbewertungen erhalten, sehr wenige haben die Kapseln positiv bewertet, haben aber keine relevanten Informationen zur Wirksamkeit gegeben. Die negativen Kundenrezensionen besagen, dass die Kapseln keine Wirkung erzielen können. Viele Bewertungen zu den Kapseln sind auch ohne Kommentar.

Produktmerkmale:

  • Hersteller: Weider
  • Inhalt: 100 Kapseln
  • Tagesdosis: 3 Kapseln
  • Reicht für: 33 Portionen
  • Preis: 24,27 Euro
  • Bewertung:

Was ist L-Carnitin?

L-Carnitin ist eine körpereigene Eiweißverbindung, die aus den Aminosäuren Methionin und Lysin gewonnen wird. Diese Aminosäure-Verbindung wird in den Nieren, der Leber und im Gehirn gebildet, gespeichert wird es aber überwiegend im Herz und in der Muskulatur. Als körpereigener Stoff ist diese Verbindung für viele Prozesse im Körper verantwortlich, die zur Energiegewinnung und zur Entgiftung dienen.

Für wen sind die Produkte gedacht?

Da L-Carnitin ein relativ großes Wirkspektrum besitzt, sind entsprechende Produkte für verschiedene Personengruppen geeignet. Zum einen ist es hilfreich bei einer Gewichtsreduktion, da Fett schneller in Energie umgewandelt wird. Zum anderen ist diese Eiweißverbindung ideal für Sportler geeignet, da sie dafür sorgt, dass die Muskeln nach dem Sport schneller regenerieren. Außerdem stärkt sie das Immunsystem, reguliert Blutdruck und den Insulinspiegel und wirkt hilfreich bei Krebsleiden.

Wie kam unser L-Carnitin Test zustande?

Wir haben für unseren L-Carnitin Test 10 unterschiedliche Nahrungsergänzungsmittel herausgesucht und diese miteinander verglichen. Dabei haben wir jedes einzelne Produkt genauer analysiert, um es am Ende fair bewerten zu können. Für die Bewertung orientieren wir uns wie immer an bestimmte Bewertungskriterien:

Wirkung

Eines der Hauptkriterien war die L-Carnitin Wirkung, denn bleibt diese aus, hat das Präparat für den Verbraucher keinen Nutzen und ist quasi wertlos. Eine ausbleibende Wirkung führt zu einer schlechteren Bewertung in unserem Test. Darüber hinaus haben wir uns aber auch noch die Wirkungsdauer angeschaut, denn wir wollen wissen, wie lange es dauert, bis eine Wirkung beim Anwender einsetzt. Gerade bei diesem Bewertungspunkt stellen wir immer wieder fest, dass die Wirkung nicht vom Preis abhängig ist.

Inhaltsstoffe

Die Zusammensetzung der L-Carnitin Inhaltsstoffe nahm ebenfalls eine wichtige Rolle in unserem Test ein. Dabei schauen wir uns die Inhaltsstoffe sehr genau an und erwarten, dass möglichst keinerlei (künstliche) Zusatzstoffe enthalten sind, die für die Wirkung keine Bedeutung haben. Die Transparenz der Inhaltsstoffe ist uns ebenfalls wichtig, der Hersteller sollte also möglichst viele Angaben zum Produkt – vor allem zur Zusammensetzung der Inhaltsstoffe – machen, um die volle Punktzahl in diesem Bereich erhalten zu können.

Preis

Da sich die Preise für L-Carnitin Produkte teilweise stark voneinander unterscheiden, haben wir in unserem Vergleichstest auch die jeweiligen Kosten der einzelnen Präparate berücksichtigt. Gerade im Bereich der Ergänzungsmittel gibt es viele schwarze Schafe, die ihre Präparate zu völlig überteuerten Preisen verkaufen. Aus diesem Grund orientieren wir uns grundsätzlich an das klassische Preis-Leistungs-Verhältnis. Wie bereits erwähnt, muss aber ein teures Produkt nicht automatisch hochwertig sein.

Nebenwirkungen

Ein ebenfalls wichtiger Punkt für die Bewertung der einzelnen L-Carnitin Produkte sind die etwaigen Nebenwirkungen. Wir unterscheiden bei diesem Punkt zwischen leichten und schweren Nebenwirkungen. Im Allgemeinen wirken sich Nebenwirkungen, gerade wenn sie besonders stark auftreten, negativ in unserem Test aus. Wir schauen aber darauf, worin die Ursache gelegen haben könnte. Lag es an einer falschen Dosierung? Überdosierung? Das sind wichtige Fragen, die die Bewertung in diesem Bereich beeinflussen können.

Kundenbewertungen

Ebenfalls ein wichtiges Bewertungskriterium sind die Kundenbewertungen zu den entsprechenden L-Carnitin Produkten. Die Kundenrezensionen liefern uns wichtige Informationen, die für die Bewertung von essenzieller Bedeutung sind. Schließlich sind es letztendlich die Anwender, die die Produkte am besten beurteilen und Auskunft darüber erteilen können, wie wirksam das Präparat ist und ob eventuell Nebenwirkungen oder Unverträglichkeiten auftreten.

 L-Carnitin Erfahrungen und Erfahrungsberichte

Wie bereits erwähnt, sind die Meinungen der Verbraucher eines der wichtigsten Bestandteile in unseren Produktvergleichstests. Während unserer Recherche im Internet konnten wir viele L-Carnitin Erfahrungen bzw. Erfahrungsberichte finden, die uns wichtige Details zum Thema liefern konnten. Zahlreiche Berichte waren positiv, andere hingegen eher weniger, da einige Anwender entweder über eine ausbleibende Wirkung klagten oder Nebenwirkungen bzw. Unverträglichkeiten feststellen mussten.

Unserer Meinung nach kommt es auf das jeweilige Produkt und dessen Zusammensetzung an. Sind die Inhaltsstoffe hochwertig, dann ist normalerweise auch die Wirkungsweise entsprechend gut.

Was bewirkt L-Carnitin?

L-Carnitin ist an verschiedenen körperlichen Prozessen beteiligt und deshalb essenziell für den Menschen. Es stärkt das Immunsystem, erhöht sowohl die geistige als auch die körperliche Leistungsfähigkeit und regt den Fettstoffwechsel und die Fettverbrennung an. Außerdem trägt dieser Wirkstoff maßgeblich zur Entgiftung der Nieren und der Leber bei, es schützt Nervenzellen und wirkt antioxidativ.

Ein Mangel an dieser körpereigenen und wichtigen Eiweißverbindung kann auf lange Sicht schwere Folgen mit sich ziehen, so können beispielsweise Herz und Leber geschädigt werden. Nahrungsergänzungsmittel können einem Mangel vorbeugen.

Wie schnell kann man mit einer Wirkung rechnen?

Wie schnell L-Carnitin wirkt, hängt von vielen Faktoren ab. Beim Sport sollte man ein solches Präparat etwa 30 bis 60 Minuten vor der sportlichen Betätigung einnehmen, nach dieser Zeit beginnt es dann auch schon zu wirken. Eine generelle Aussage lässt sich hier aber nicht treffen, da die Dauer bis zum Wirkungseintritt auch von Mensch zu Mensch unterschiedlich sein kann. Ebenso hängt es auch von der jeweiligen Darreichungsform ab.

Warum sollte man nicht auf L-Carnitin verzichten?

Die Anwendungsgebiete sind aufgrund des breiten Wirkspektrums vielfältig. So ist L-Carnitin zum Beispiel nicht nur für Sportler geeignet, sondern auch für Vegetarier und Veganer, die eventuell zu wenig von diesem Wirkstoff aus der Nahrung aufnehmen. Aber auch bei verschiedenen Erkrankungen kann dieser Wirkstoff zum Einsatz kommen. Menschen mit Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Dialyse-Patienten und Diabetiker können ebenso von dieser wertvollen Eiweißverbindung profitieren.

Gründe warum die Wirkung ausbleibt

Stellt der Anwender fest, dass er mit der Einnahme entsprechender Produkte keine Wirkung erzielen kann, dann kann das verschiedene Ursachen haben. Entweder ist die Dosis an L-Carnitin zu niedrig oder die Inhaltsstoffe sind generell minderwertig in ihrer Qualität. Aber auch eine zu niedrige Dosierung oder eine unregelmäßige Einnahme kann dazu führen, dass sich keine Wirkung einstellen kann. Die Verzehrempfehlung sollte man nicht außer Acht lassen, denn nur bei einer korrekten Einnahme kann das Produkt auch seine volle Wirkkraft entfalten.

Welche Formen von L-Carnitin gibt es?

Nahrungsergänzungsmittel mit der L-Carnitin kann man in verschiedenen Darreichungsformen erwerben. Die beliebtesten Formen sind Kapseln, Pulver und die flüssige Form. Dabei hat jede Form natürlich ihre Vor- und Nachteile, welche Form die richtige ist, entscheidet der Anwender je nach persönlichem Geschmack. Nachfolgend zeigen wir Ihnen die verschiedenen Darreichungsformen auf:

Kapseln

Zu den beliebtesten Varianten gehört die Kapselform. Für Menschen, die keine Probleme mit dem Schlucken haben, lassen sie sich schnell und einfach einnehmen. Daher sind die Kapseln auch ideal für unterwegs und auf Reisen. Ein weiterer Vorteil der L-Carnitin Kapseln ist, dass in der Regel keine Gefahr der Überdosierung besteht, da in jeder Kapsel die gleiche Menge enthalten ist. Als Vegetarier oder Veganer sollte man beim Kauf darauf achten, dass die Kapselhülle keine tierische Gelatine enthält. Ein Nachteil ist allerdings, dass Kapseln nicht individuell dosiert werden können.

Flüssiges L-Carnitin

Die flüssige Form sind sogenannte Ampullen. Diese sind – ähnlich wie die Kapseln – bereits dosiert, bieten aber von allen Produkten die schnellste Absorbierung durch den Körper. Auch diese Darreichungsform ist für unterwegs und auf Reisen perfekt geeignet. Die meisten Ampullen gibt es in verschiedenen Geschmacksrichtungen, was ein weiterer Vorteil gegenüber Kapseln oder Pulver ist. Allerdings sind in vielen Liquids zusätzlich Geschmacksverstärker und Süßungsmittel enthalten, zudem gehört die flüssige Form zu den teuersten L-Carnitin Produkten.

Pulver

Das L-Carnitin Pulver lässt sich im Gegensatz zu den eben beschriebenen Darreichungsformen individuell dosieren, allerdings besteht hier dann auch wieder die Gefahr der Überdosierung. Das Pulver lässt sich in verschiede Getränke und Speisen mischen, außerdem ist es fettarm und in der Regel frei von jeglichen Zusatzstoffen. Darüber hinaus ist die Pulverform genau so wie die flüssige Variante, eine gute Alternative für Menschen, die Probleme beim Schlucken von Kapseln und Tabletten haben. Zudem wird diese Darreichungsform vom Körper langsamer aufgenommen.

Das sollten Sie beim Kauf von L-Carnitin beachten

Beim Kauf von L-Carnitin Nahrungsergänzungsmitteln sollten Sie unbedingt einige Kaufkriterien berücksichtigen. Überlegen Sie, welche Darreichungsform die Richtige für Sie ist und achten Sie darauf, dass das Produkt möglichst nur natürliche und hochwertige Inhaltsstoffe enthält, ohne jegliche Zusatzstoffe. Die Herstellung sollte bestenfalls in Deutschland, wenigstens aber in der EU erfolgen, da hier strenge Qualitätsstandards gelten, die in der Regel eine hochwertige Qualität der Nahrungsergänzungsmittel gewährleisten.

Darreichungsform

Die Auswahl der Darreichungsform erfolgt je nach persönlichem Geschmack. Wenn Sie keine Probleme damit haben, Kapseln oder Tabletten zu schlucken, dann sind die Kapseln eine gute Alternative, gerade weil sie schnell und unkompliziert einzunehmen sind. Bei Schluckproblemen bietet sich L-Carnitin Pulver oder Liquid an, wobei das Liquid schneller durch den Körper absorbiert wird als die Pulverform.

Außerdem ist die Verwendung von Pulver zeitaufwendiger als alle anderen Formen. Die Liquids könnten aber, wie bereits erwähnt, zusätzlich künstliche Aromen und/oder Süßungsmittel enthalten.

Reinheit

Die Reinheit der L-Carnitin Nahrungsergänzungsmittel spielt bei der Kaufentscheidung ebenfalls eine Rolle, denn es gibt viele Produkte, die mit künstlichen Zusatzstoffen wir Farb- und Konservierungsstoffe versetzt sind, oder eben – wie bei einigen Liquids – Geschmacksverstärker und Aromen. Wir empfehlen den Kauf von zertifizierten Produkten, denn hier ist normalerweise sichergestellt, dass diese hochrein sind. Schauen Sie sich die Zusammensetzung der Inhaltsstoffe genauer an, auch um eventuell auftretende Unverträglichkeiten ausschließen zu können.

Verträglichkeit

In Sachen Verträglichkeit können Sie sich zunächst die Kundenbewertungen anschauen, denn hier gibt es meistens Informationen zu Nebenwirkungen und Unverträglichkeiten, teilweise auch zu Wechselwirkungen mit anderen Mitteln. Gerade deshalb sollten Sie sich auch die Zusammensetzung der Inhaltsstoffe genau ansehen, denn reagieren Sie möglicherweise empfindlich oder sogar allergisch auf einen der enthaltenden Stoffe, dann ist dieses L-Carnitin Produkt für Sie selbstverständlich nicht zu empfehlen. Falls Sie erst während der Einnahme eine Nebenwirkung bemerken, verringern Sie die Dosierung oder setzen Sie das Präparat ganz ab.

Herstellungsort

Wie bereits erwähnt, spielt auch der Herstellungsort eine wesentliche Rolle. Die Herstellung in Deutschland oder generell in der EU gilt allgemeinhin als sehr sicher, da sich die Hersteller zwingend an die strengen Qualitätsrichtlinien halten müssen. Dazu gehört unter anderem, dass nur reine und hochwertige Inhaltsstoffe bei der Herstellung verwendet werden. Ob das der Fall ist, wird normalerweise regelmäßig überprüft. Bei Produkten außerhalb der Europäischen Union ist das nicht unbedingt gewährleistet, weshalb Sie diese L-Carnitin Produkte besser nicht kaufen sollten.

L-Carnitin Einnahme und Dosierung

Wie die L-Carnitin Einnahme erfolgen soll, wird entweder vom Hersteller oder vom behandelnden Arzt empfohlen. Bedenken Sie aber, dass solche Nahrungsergänzungsmittel keine vom Arzt verordneten Arzneimittel ersetzen können. Die Herstellerempfehlung zur Einnahme gilt als allgemeiner Richtwert, sollte aber dennoch nicht deutlich überschritten werden, da eine Überdosierung Folgeschäden mit sich bringen kann. Die Dosierung richtet sich in der Regel aber auch nach dem Grund für die Einnahme.

Sollte man sich vorher ärztlich untersuchen lassen?

Gesunde Menschen, die L-Carnitin beispielsweise im Bereich des Sports einnehmen möchten, müssen sich nicht zwingend vor der Einnahme solcher Nahrungsergänzungsmittel ärztlich untersuchen lassen. Anders sieht es aus, wenn die Einnahme zu therapeutischen Zwecken bei Krankheiten erfolgen soll.

Hier wäre eine vorherige ärztliche Untersuchung anzuraten, denn hier sollte der Arzt darüber entscheiden, ob eine Anwendung solcher Mittel sinnvoll und sicher ist. Auch zur Dosierung kann der behandelnde Arzt Empfehlungen geben. Kinder, Schwangere und Stillende sollten sich vorher ebenfalls ärztlich untersuchen lassen.

In welchen Lebensmitteln ist L-Carnitin enthalten?

In welchen Lebensmitteln ist L Carnitin enthalten

Normalerweise wird der menschliche Körper durch die Nahrungsaufnahme mit L-Carnitin versorgt, denn diese Aminosäure-Verbindung steckt in vielen Lebensmitteln, allen voran in Fleischprodukten. Für Vegetarier und Veganer besteht die Möglichkeit, diesen Wirkstoff aus Nüssen und Pilzen zu beziehen, wobei die Einnahme entsprechender Nahrungsergänzungsmittel für sie empfohlen wird.

Ansonsten ist Carnitin in Gemüsesorten wie Möhren, Blumenkohl, Brokkoli oder Zucchini enthalten, ebenso in Hülsenfrüchte wie beispielsweise Erbsen, Obst und auch in Fisch. Getreide- und Milchprodukte enthalten diesen Wirkstoff ebenfalls.

Wann ist L-Carnitin sinnvoll?

L-Carnitin durch Nahrungsergänzungsmittel zu sich zu nehmen ist vor allem bei einem vorliegenden Mangel an diesem Wirkstoff sinnvoll. Besonders empfehlenswert ist die Einnahme aber für Sportler sowie Vegetarier und Veganer. Empfiehlt der behandelnde Arzt die Einnahme, können solche Mittel auch zur therapeutischen Behandlung von verschiedenen Krankheiten, beispielsweise Diabetes, Erschöpfungssyndrom, Herz-Kreislauf-Erkrankungen oder bei Lebererkrankungen eingenommen werden. Die Dosierung richtet sich dabei nach dem Einnahmegrund und wird vom behandelnden Arzt vorgegeben.

Was sagt die Stiftung Warentest?

Die Stiftung Warentest ist für viele der erste Anlaufpunkt, um sich über bestimmte Produkte zu informieren und zu erfahren, wie diese in Tests abgeschnitten haben. Bisher hat die Stiftung Warentest jedoch noch keinen Test zu Nahrungsergänzungsmitteln mit L-Carnitin durchgeführt. Im Jahre 2005 fand dieser körpereigene Wirkstoff jedoch Erwähnung im Bereich Sport und Ernährung.

Hier war die Stiftung Warentest der Meinung, dass der Körper ausreichend von dem Wirkstoff produziert und es nicht nötig ist, diesen durch Nahrungsergänzungsmittel zuzuführen. Sie wies außerdem darauf hin, dass die Einnahme sogar die körpereigene Bildung hemmen kann.

Wo kann man L-Carnitin kaufen?

Wenn Sie Produkte mit L-Carnitin kaufen möchten, dann haben Sie für diese Nahrungsergänzungsmittel eine große Auswahl an diversen Kaufmöglichkeiten. Da es sich bei solchen Produkten eben um ein Nahrungsergänzungsmittel handelt, ist es generell nicht apothekenpflichtig. Sie können es dennoch in der Apotheke, aber auch in Drogerien wie zum Beispiel Rossmann oder dm kaufen.

Ein Kauf in der Apotheke bietet jedoch den Vorteil, dass Sie sich zusätzlich beraten lassen können. In diversen Onlineshops, wie z. B. bei Amazon oder direkt im Onlineshop des Herstellers sind solche Produkte ebenfalls bestellbar.

Zu welchem Preis werden die Produkte angeboten?

Wie bei vielen Produkten gibt es auch bei Nahrungsergänzungsmitteln teils stark variierende Preise, das gilt auch für den L-Carnitin Preis. Die von uns getesteten Produkte kosten je nach Darreichungsform und Hersteller zwischen 12 und 35 Euro, je nachdem wie hoch auch die Dosis an Carnitin im entsprechenden Produkt ist. Im Allgemeinen kann man sagen, dass die flüssige Variante die teuerste ist, Kapseln gehören hingegen meistens zu den günstigeren Nahrungsergänzungsmitteln.

Hat L-Carnitin Nebenwirkungen?

Es ist möglich, dass bei der Einnahme von L-Carnitin Nebenwirkungen oder Unverträglichkeiten auftreten. Häufige Nebenwirkungen sind beispielsweise Übelkeit, Erbrechen, Durchfall oder Schlafstörungen. Auch übermäßiges Schwitzen und eine erhöhte Körpertemperatur zählt zu den häufigen Nebenwirkungen. Hierzu ist aber zu sagen, dass solche Nebenwirkungen in der Regel durch eine Überdosierung auftreten. Ratsam wäre dann, die Dosierung zu verringern. Hilft auch das nicht, sollte das Präparat umgehend abgesetzt werden.

Wer sollte lieber auf die Anwendung verzichten?

Auf die L-Carnitin Anwendung sollten Menschen verzichten, die kein Mangel dieses Wirkstoffs haben und bei denen auch kein Mangel durch bestimmte Situationen zu befürchten ist. In der Schwangerschaft besteht oftmals ein Mangel an Carnitin, dennoch sollte auch diese Personengruppe sich vor der Einnahme ärztlich beraten lassen. Wenn keine Notwendigkeit besteht, dann sollten auch Schwangere auf die Einnahme verzichten. Das gilt im Übrigen auch für Kinder.

Gibt es offizielle Tests und Studien zur Wirksamkeit?

Inzwischen gibt es schon einige offizielle Studien zu L-Carnitin. Die meisten haben im Bereich der Fettverbrennung herausgefunden, dass die zusätzliche Einnahme keinen Nutzen bringt und diese auch wirkungslos sei. Positive Effekte gab es hingegen bei Herzerkrankungen wie beispielsweise Angina Pectoris und bei chronischer Müdigkeit. Eine andere Studie wiederum hat ergeben, dass zum einen kein Carnitin-Mangel entstehen kann, auch nicht bei Sportlern und das die Einnahme eines solchen Supplements auch ohnehin nicht in die Muskelmasse gelangen würde.

Darum ist L-Carnitin bei Menschen so beliebt

Da sich bereits positive Effekte auf viele Bereiche, besonders auch bei verschiedenen Krankheitsbildern gezeigt haben, entscheiden sich immer mehr Menschen dazu, L-Carnitin als Nahrungsergänzungsmittel einzunehmen. Solche Mittel haben sich besonders bei Dialyse-Patienten, Diabetiker sowie bei Menschen mit chronischer Erschöpfung oder Herz-Kreislauf-Erkrankungen bereits bewährt, dass zeigen auch einige wissenschaftliche Studien, die eine positive Wirkung festgestellt haben. Aus diesem Grund werden Nahrungsergänzungsmittel mit diesem Wirkstoff immer beliebter.

Häufig gestellte Fragen

Vor allem bei Nahrungsergänzungsmitteln stellen sich potenzielle Käufer im Vorfeld viele Fragen, das gilt gerade für Präparate mit L-Carnitin, da es sich hier um einen körpereigenen Wirkstoff handelt. Insbesondere bei Fragen zu Nebenwirkungen oder zu etwaiger Gefährlichkeit solcher Produkte wünschen sich die Menschen aussagekräftige Antworten. Wir haben daher die meistgestellten Fragen für Sie zusammengefasst und diese nachfolgend beantwortet:

Wie gefährlich ist L-Carnitin?

Größere Mengen L-Carnitin können auf lange Sicht Herz und Arterien schädigen. Darüber hinaus kann die körpereigene Produktion gehemmt werden. Daher sollte man, wenn man keinen Mangel hat, auf die Einnahme verzichten. Möchte man dennoch solche Nahrungsergänzungsmittel einnehmen, dann sollte unbedingt die Dosierempfehlung berücksichtigt werden.

Wann sollte man L-Carnitin nehmen?

L-Carnitin durch Nahrungsergänzungsmittel zu sich zu nehmen ist vor allem bei einem vorliegenden Mangel an diesem Wirkstoff sinnvoll. Vegetariern und Veganern wird die Einnahme ebenfalls empfohlen, falls keine ausreichende Aufnahme über die Nahrung erfolgen sollte. Bei bestimmten Krankheiten erweist sich die Einnahme von Carnitin ebenfalls als sinnvoll.

Welche Nebenwirkungen hat L-Carnitin?

Häufige Nebenwirkungen sind beispielsweise Übelkeit, Erbrechen, Durchfall oder Schlafstörungen. Auch übermäßiges Schwitzen und eine erhöhte Körpertemperatur zählt zu den häufigeren Nebenwirkungen. Hierzu ist aber zu sagen, dass solche Nebenwirkungen in der Regel durch eine Überdosierung auftreten.

Ist L-Carnitin gut zum Abnehmen?

Hier scheiden sich leider die Geister. Einige Studien besagen, dass Nahrungsergänzungsmittel mit L-Carnitin bei der Fettreduzierung hilfreich sein können. Andere Studien wiederum sagen aus, dass solche Produkte keinen Nutzen bringen und solche Mittel für die Gewichtsreduzierung wirkungslos seien.

Warum ist L-Carnitin für Frauen so wichtig?

Das bezieht sich allenfalls auf das Thema Gewichtsreduzierung oder auf einen Mangel in der Schwangerschaft, wo es eventuell nötig sein kann, L-Carnitin zusätzlich einzunehmen. Von den positiven Eigenschaften dieser Aminosäureverbindung profitieren aber Frauen gleichermaßen wie Männer, eine spezielle Empfehlung nur für Frauen gibt es nicht.

L-Carnitin Test Bewertung

Das Supplements mit L-Carnitin in bestimmten Bereichen äußerst positiv wirken kann, das hat sich in unserem großen Vergleichstest mit 10 verschiedenen Präparaten gezeigt. Als klarer Testsieger gingen jedoch die Kapseln von Sanuvit hervor, die in allen Punkten mehr als überzeugend gewesen sind. Gute Ergebnisse konnten aber auch die Plätze 2 bis 5 erzielen.

Dennoch muss man sagen, dass quasi jedes Produkt seine Vor- und Nachteile hat. Um jedes einzelne Produkt fair bewerten zu können, haben wir uns zum einen an das typische Preis-Leistungs-Verhältnis orientiert und dazu weitere Bewertungskriterien herangezogen. So stellten wir auch in diesem Vergleichstest fest, dass nicht jedes teure Produkt auch gleichzeitig hochwertig ist. Achten Sie beim Kauf also nicht nur auf den Preis. Ein hochwertiges Produkt zu einem guten Preis erhalten Sie in jedem Fall mit den L-Carnitin Kapseln von Sanuvit.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.