Maltodextrin im Test, Erfahrungen und Bewertungen 2022

Date Icon Publish Date

Maltodextrin ist ein Nahrungsergänzungsmittel, das zunehmend an Bedeutung gewinnt. Insbesondere bei Sportlern ist es bekannt. Es soll das Training und vor allem die Trainingsziele schneller sowie unkomplizierter erreichen lassen. Hier setzen die Hersteller an und versprechen den Kunden häufig viel. Wundermittel gibt es bis heute nicht, auch wenn manch eine Produktbeschreibung darauf hindeuten könnte. Aber es sind gut wirkende und weniger zuverlässiger Produkte erhältlich.

Wir haben den Test gemacht, zehn Produkte einer ausführlichem Recherche unterzogen und die Ergebnisse der einzelnen Testprodukte miteinander verglichen. Nachfolgend erfahren Sie, welches Maltodextrin das Geld wirklich wert ist.

   Vergleichssieger
 Zec Plus Maltodextrin Abbild TabelleBodylab Maltodextrin Abbild TabelleMyprotein Maltodextrin Abbild Tabelle
ProduktZEC+
BODYLABMyprotein
Wirkung
100 % rein
Herstellung in DE
Vegan
100 % rein
Gut verdaulich
Viele Kohlenhydrate
Malto-19
Neutraler Geschmack
Vegan
Mögliche Risiken
KEINE Nebenwirkungen KEINE Nebenwirkungen KEINE Nebenwirkungen
Inhalt1000 g5000 g2,5 kg
Verzehr100 – 150 g täglich30 g täglich50 g täglich
Reicht für
5 – 10 Tageca. 166 Tage50 Tage
Preis11,90 Euro23,99 Euro14,49 Euro
Punkte⭐⭐⭐⭐⭐
5/5
⭐⭐⭐⭐⭐
5/5
⭐⭐⭐⭐⭐
5/5
 Jetzt sichern ButtonJetzt sichern ButtonJetzt sichern Button
Inhaltsverzeichnis show

Platz 1: Myprotein Maltodextrin

TESTSIEGER #1
Myprotein Abbild
Myprotein
  • Neutraler Geschmack
  • Hohe Effektivität
  • Vegan, laktose- und glutenfrei

Maltodextrin aus dem Hause Myprotein wird in Großbritannien kontrolliert hergestellt und ist in Deutschland zugelassen. Es enthält Malto-19. Dadurch wird es über den Darm schnell aufgenommen und eine ebenso zügige Verfügbarkeit wird versprochen. Der Hersteller beschreibt einen neutralen Geschmack des Pulvers, der nicht mit süßeren Einfachzucker-Produkten vergleichbar wäre. Zudem soll sich das Pulver gut auflösen. Bei der Wirkung weist der Hersteller auf eine hohe Effektivität hin. Auf 50 Gramm Pulver fallen 190 Kalorien und 47 Gramm Kohlenhydrate. Zusätzlich sind Proteinspuren enthalten, während der Fettgehalt mit 0 Prozent angegeben wird. Das Produkt ist laktose- und glutenfrei.

Nahezu jeder Anwender lobt die schnelle und deutlich spürbare Wirkung von Myprotein innerhalb weniger Minuten. Der neutrale Geschmack kommt sehr gut an, denn vielfach erfolgt die Einnahme über Säfte, Shakes in Verbindung mit beispielsweise Protein oder L-Glutamin oder im Jogurt und Müsli. Eine hervorragende Verträglichkeit findet ebenfalls durchweg positiven Anklang. Weil das Produkt insgesamt so viele begeisterte Kunden zeigt, wie kein anderes Testprodukt, ist es unser Maltodextrin Testsieger.

Produktmerkmale:

  • Hersteller: Myprotein
  • Inhalt: 2.5 kg
  • Tagesdosis: 50 Gramm
  • Reicht für: 50 Tage
  • Nebenwirkungen: Keine bekannt
  • Preis: 14,49 Euro
  • Bewertung: ⭐⭐⭐⭐⭐

Platz 2: BODYLAB

Platz #2
BODYLAB Abbild
BODYLAB
  • Hoher Kohlenhydratanteil
  • Leicht verdaulich
  • Hoch effizienter Energielieferant

Das Maltodextrin von BODYLAB24 wird vom deutschen Hersteller als ein hochwirksames Qualitätsprodukt mit ebenso hochwertigen komplexen Kohlenhydraten beworben. Es besitzt eine gute Bioverfügbarkeit, sodass es zügig in den Blutkreislauf gelangt, um für einen Energieschub zu sorgen und dem Körper mehr Leistungsfähigkeit zu verleihen. Der Kohlenhydratgehalt liegt laut Herstellerangaben bei knapp unter 93 Gramm und die Kalorien bei 182 pro 50 Gramm Pulver.

Die Resonanz unter den Anwendern ist durchweg positiv. Besonders hervorgehoben wird die schnelle Verfügbarkeit und einfache Anwendung, die häufig auch zusammen mit Sportler-Shakes erfolgt. Ob vor, während oder nach dem Training, Kunden befinden eine deutlich spürbare Wirkung, die sie länger sowie intensiver trainieren und ihren Körper schneller regenerieren lässt. Lobend befinden die meisten Maltodextrin Käufer auch die Geschmacksneutralität und das faire Preis-Leistungs-Verhältnis. Kritik konnten wir nicht finden.

Produktmerkmale:

  • Hersteller: BODYLAB
  • Inhalt: 5000 g
  • Tagesdosis: 30 Gramm
  • Reicht für: Ca. 166 Tage
  • Nebenwirkungen: Keine bekannt
  • Preis: 23,99 Euro
  • Bewertung: ⭐⭐⭐⭐⭐

Platz 3: ZEC+ Maltodextrin

Platz #3
ZEC+ Abbild
ZEC+
  • 100 % rein
  • Made in Germany
  • Vegan

ZEC+ ist ein in Deutschland ansässiger Hersteller für Nahrungsergänzungsmittel, dessen Produkte strengen Richtlinien und Kontrollen unterliegen. Das Produkt beinhaltet 170 Kalorien und 47 Gramm Kohlenhydrate pro 100 Gramm Pulver. Es wird vom Hersteller als ideal wirkendes Präparat für mehr Ausdauer und einen beschleunigten Muskelaufbau bezeichnet. Mit einem DE19-Wert gliedert es sich in die gleiche Kategorie der zuvor Platzierten ein und weist laut Hersteller eine vergleichbar schnelle Verfügbarkeit für eine punktgenaue und intensive Wirkung auf. Zudem ist dieses Maltodextrin vegan.

Die Kundenbewertungen sind überwiegend positiv. Hierbei stechen hauptsächlich die zufriedenstellende Wirkung und kurze Wartezeit bis zum Wirkungseintritt hervor. Vor allem im Bereich der Gewichtszunahme befinden zahlreiche Käufer das ZEC+ Maltodextrin als effektiv wirkend. Der ein oder andere Anwender findet allerdings eine bedingt gute Auflösbarkeit als Grund für Kritik. Des Weiteren wird der Zuckergehalt von 8 Gramm pro 100 Gramm Pulver zusätzlich zum Dextrose-Gehalt von einigen Anwendern bemängelt. Für Käufer, die es gern etwas süßlich im Geschmack mögen, ist es hingegen ein positiver Aspekt.

Produktmerkmale:

  • Hersteller: ZEC+ Deutschland
  • Inhalt: 1000 g
  • Tagesdosis: 100 bis 150 g
  • Reicht für: 5 bis 10 Tage
  • Nebenwirkungen: Keine bekannt
  • Preis: 11,90 EUR
  • Bewertung: ⭐⭐⭐⭐⭐

Platz 4: Bulk

Platz #4
bulk Abbild
bulk
  • 100 % rein
  • Leicht löslich
  • Biologisch abbaubare Verpackung

Bulk ist in UK einer der führenden Hersteller von Nahrungsergänzungsmitteln und hat mit Maltodextrin ein Produkt mit knapp 50 Gramm Kohlenhydraten und 99 Kalorien pro 50 Gramm Pulver entwickelt. Der Hersteller verspricht maximale Qualität, 100 prozentig reine Inhaltsstoffe ohne unnötige Zusätze oder Füllstoffe. Es soll sehr gut löslich sein und eine kompromisslose Verträglichkeit aufweisen.

Uns überzeugt der Blick auf die Inhaltsstoffe beziehungsweise verhältnismäßig hohen Mengen dieser, die aufgrund der in Deutschland vorhandenen Zulassung auch genauso beinhaltet sind, wie angegeben. Wie erwartet, wird unsere Überzeugung auch von zahlreichen Anwendern bestätigt. Eine zuverlässige und insbesondere länger anhaltende Wirkung sowie eine gut kontrollierbare Gewichtszunahme findet unter ihnen den meisten Gefallen.

Zufriedenheit lässt sich auch bei der Wirkungsintensität sowie einem problemlosen Auflösen des Pulvers erkennen. Einen weiteren Pluspunkt gewinnt Bulk mit diesem Maltodextrin aufgrund der umweltfreundlichen, biologisch abbaubaren Verpackungen aus FSC-zertifiziertem Papier. Etwas verwirrend finden wir, dass alle Inhaltsstoffe für ein DE 19 sprechen, aber in Erfahrungsberichten die Wirkungsdauer von durchschnittlich 30 Minuten als weitaus darüber liegend beschrieben wird. Leider fehlt die DE-Angabe des Herstellers, was letztendlich aber kein schlechteres Produkt aus diesem macht. 

Produktmerkmale:

  • Hersteller: Bulk, Großbritannien und Polen
  • Inhalt: 500 g
  • Tagesdosis: 50 g
  • Reicht für: 100 Tage
  • Nebenwirkungen: Keine bekannt
  • Preis: 3,24 EUR
  • Bewertung: ⭐⭐⭐⭐⭐

Platz 5: Lamperts Maltodextrin 12

Platz #5
Lamperts Abbild
Lamperts
  • Neutraler Geschmack
  • In Deutschland hergestellt
  • Frei von Laktose, Gluten und Purin

Hierbei handelt es sich um Maltodextrin DE 12, das aus Maisstärke in Deutschland hergestellt wird. Es ist laut Herstellerangaben laktose-, gluten- und purinfrei sowie ohne Fructose und Saccharose hergestellt. Pro 50 Gramm Pulver beträgt der Energiewert 190 Kalorien. Der Hersteller versichert eine gute Verträglichkeit ohne Nebenwirkungen, eine schnelle und vollständige Auflösung sowie Geschmacksneutralität. Die Produktbeschreibung bezieht sich zudem auf eine zuverlässig konstante Wirkungsdauer, die zügig eintritt und unterstützend für mehr Ausdauer und Muskelenergie sorgt.

Wir erkennen anhand der Inhaltsstoffe eine optimale Zusammensetzung in Kombination mit einem Kohlenhydratgehalt, der für eine hohe Energielieferung ausreichend ist. Das sehen auch die meisten Anwender so, die in ihren Rezensionen ihre Zufriedenheit darüber äußern. Für ein DE12-Produkt tritt die Wirkung laut Erfahrungsberichten verhältnismäßig schnell nach meist 45 bis 50 Minuten ein. Einige Maltodextrin Käufer berichten über eine deutliche Steigerung der Ausdauer sowie eine sichtbare Veränderung durch Kraftsport nach wenigen Wochen.

Produktmerkmale:

  • Hersteller: Berco-Arzneimittel Gottfried Herzberg GmbH, Deutschland
  • Inhalt: 2500 g
  • Tagesdosis: 7,5 bis 30 g (1 bis 4 Esslöffel)
  • Reicht für: 83 bis 333 Tage
  • Nebenwirkungen: Keine bekannt
  • Preis: 23,34 EUR
  • Bewertung: ⭐⭐⭐⭐⭐

Platz 6: AlpenPower

Platz #6
AlpenPower Abbild
AlpenPower
  • Aus 4 verschiedenen Zuckerarten
  • In Österreich hergestellt
  • Fehlinformationen seitens des Herstellers

Der Hersteller AlpenPower bietet ein organisches Bio Maltodextrin. Es soll vier verschiedene Zuckerarten mit einem Gesamtvolumen von 90 Prozent beinhalten. Bei den Zuckerarten gibt der Hersteller reine Oligo- und Polysaccharide an, welche die Art DE12 ausmachen. Die restlichen zehn Prozent bestehen aus Maltose und Glukose als herkömmlicher Zucker. Zusatzstoffe seien nicht beinhaltet und das Produkt wird als vegan, gluten- und laktosefrei beschrieben. 193 Kalorien und 47 Gramm Kohlenhydrate werden angegeben. Der Hersteller wirbt zudem mit einer schnellen und dauerhaften Energiezufuhr für Ausdauer-, Kraft- und Fitnesssportler – ideal für die Einnahme kurz vor Trainingsbeginn.

Hierbei entdecken wir bereits die Fehlinformation des Herstellers, mit einem DE19 Produkt dauerhaft die Körperenergie anheben zu können. Wie bekannt ist, besitzen DE19-Präparate die kürzeste Wirkungsdauer von etwa 30 Minuten. Bei einer empfohlenen Tagesdosis von 3 x 50 Gramm ist ein Energieschub von nicht mehr als circa 1.5 Stunden pro Tag zu erreichen. Für ein intensives Ausdauertraining damit eher uninteressant.

Des Weiteren wird die Maltodextrin Einnahme vor dem Trainingsbeginn vom Hersteller empfohlen, worin wir einen weiteren Kritikpunkt entdecken: Aufgrund des schnellen Wirkungseintritts zwischen zehn und 15 Minuten, geht wertvolle Wirkungszeit verloren, wenn das Aufwärmtraining länger dauert. Zudem ist auf manchen Internetportalen der Zugang zu Produktkritiken gesperrt.

Produktmerkmale:

  • Hersteller: AlpenPower, Österreich
  • Inhalt: 1000 g
  • Tagesdosis: 50 bis 150 g
  • Reicht für: 6 bis 20 Tage
  • Nebenwirkungen: Keine bekannt
  • Preis: 15,21 EUR
  • Bewertung: ⭐⭐⭐

Platz 7: ESN Maltodextrin

Platz #7
ESN Abbild
ESN
  • Aus hydrolysierter Maisstärke
  • In Deutschland hergestellt
  • Unangenehmer Geschmack

Hierbei handelt es sich um Maltodextrin, hergestellt aus hydrolysierte Maisstärke in Deutschland. Pro Portion von 60 Gramm sind 246 Kalorien und 58,2 Gramm Kohlenhydrate zu sich zu nehmen. Damit übertrifft es alle bisher platzierten Vergleichsprodukte. Der Hersteller empfiehlt das Produkt für die Einnahme vor, während oder nach dem Training, wobei er sich auf die „meisten“ anderen Produkte bezieht, die angeblich nur für das After-Workout geeignet wären. Dies entspricht allerdings nicht den Tatsachen, was bei uns den Eindruck erweckt, durch negative Äußerungen über Wettbewerbsprodukte sein eigenes besser dastehen zu lassen.

Auch die Erfahrungsberichte weisen vermehrt eine Unzufriedenheit auf. Als DE19-Produkt haben einige Anwender eine schnellere Wirkung erwartet, die zudem von manchen Käufern als kaum bis gar nicht spürbar bezeichnet wird. Nur wenige drücken positive Eigenschaften dieses Produkts aus. Deutliche Kritik erhält allerdings häufig ein sehr unangenehmer Geschmack, Lieferungen von beschädigten Verpackungen und die chemisch riechende Kunststofftüte, in der das Maltodextrin Pulver lose versandt wird.

Produktmerkmale:

  • Hersteller: ESN Fitmart GmbH & Co. KG, Deutschland
  • Inhalt: 4000 g
  • Tagesdosis: 60 g
  • Reicht für: Bis zu 66 Tage
  • Nebenwirkungen: Durchfall
  • Preis: 16,90 EUR
  • Bewertung: ⭐⭐⭐

Platz 8: FREY NUTRITION

Platz #8
FREY NUTRITION Abbild
FREY NUTRITION
  • Enzymatisch aufgespalten
  • In Deutschland hergestellt
  • Ausbleibende Wirkung

Das Maltodextrin von FREY NUTRITION gehört dem Typ 12 an, dessen Wirkung sich nach etwa einer Stunde ab Einnahme zeigen sollte. Laut Hersteller soll es allerdings schnell wirken. Aufgrund dieser Herstellerbeschreibung haben das Produkt einige Sportler und Fitnessliebhaber gekauft, die dann feststellen mussten, dass bei einer Wartezeit von deutlich über einer Stunde ihr Training ohne spürbare Wirkung bereits abgeschlossen war. Leider blieb bei den meisten auch die vom Hersteller offerierte Wirkung für eine schnellere Regeneration nach dem Training ebenfalls in zahlreichen Fällen aus.

Auch wir stehen skeptisch diesem Produkt gegenüber, weil in der Nährwerttabelle 95 Gramm Kohlenhydrate pro 100 Gramm Pulver angeben sind, von denen 86,4 Gramm aus langkettigen Polysacchariden bestehen sollen. Im Verhältnis zu kurzkettigen Einfach-, Vierfach- und Disaccharide ist das ein sehr hoher Wert, der in der Regel nicht einem DE von 12, sondern DE6 entspricht. Das erklärt allerdings nicht die zahlreichen Kritiken über ausbleibende Wirkungen. Positive Kommentare über die Wirkung konnten wir im Rahmen unserer Maltodextrin Recherche zwar auch ermitteln, aber diese sind vielfach in Kombination mit zu kurzer Haltbarkeit, zu hohem Tagesverbrauch und einem daraus resultierenden teuren Preis.

Produktmerkmale

  • Hersteller: FREY NUTRITION, Deutschland
  • Inhalt: 1000 g
  • Tagesdosis: 80 g
  • Reicht für: 12,5 Tage
  • Nebenwirkungen: Keine bekannt
  • Preis: 16,90 EUR
  • Bewertung: ⭐⭐⭐

Platz 9: IronMaxx Maltodextrin

Platz #9
IronMaxx Abbild
IronMaxx
  • 96 % komplexe Kohlenhydrate
  • Leicht löslich
  • Berichte über Nebenwirkungen

In einem Kunststoffbeutel präsentiert sich das Maltodextrin von IronMaxx als Pulver aus Malzzucker. Der Hersteller suggeriert, dass es durch die Einnahme zu einer Unterstützung des Transports von Kreatin und Aminosäuren kommt. Fakt ist allerdings, dass Kreatin erst durch die Aminosäuren gebildet werden muss. Diese wiederum werden maximal über einen höheren Blutzuckerspiegel zwar besser aufgenommen, aber der Transport spielt dabei keine wesentliche Rolle.

An anderen Stellen im Internet bewirbt der Hersteller das Produkt als Weight Gainer TITAN und führt einen Eiweißgehalt für einen schnellen Muskelaufbau an. Tatsächlich ist der Eiweißwert auf der Nährwerttabelle des Produktetiketts mit 0,0 angegeben. Dafür sind mögliche Spuren von Milch, Soja und Eiern vermerkt, die der Hersteller als eventuell vorhandene Eiweißquellen bezeichnet.

Beinhaltet sind in diesem Produkt 96 Prozent und 48 Gramm pro 50 Gramm Pulver komplexe Kohlenhydrate. Der Zuckergehalt liegt bei 3 Gramm. Mit 192 Kalorien pro 100 Gramm Pulver unterscheidet sich das angebliche TITAN-Pulver zum Zunehmen nicht von den anderen Testprodukten, wodurch uns der Eindruck einer maßlosen Übertreibung entstanden ist. Hinzu kommen Kundenkritiken, die sich über eine abgelehnte Rücknahme des Herstellers beschweren, eine abführende Wirkung sowie Erbrechen als Nebenwirkungen von diesem Maltodextrin benennen und einen seifigen Geschmack bemängeln.

Produktmerkmale:

  • Hersteller: IronMaxx, Deutschland
  • Inhalt: 2000 g
  • Tagesdosis: 3 x tgl. 40 bis 60 Gramm
  • Reicht für: 11 bis 16 Tage
  • Nebenwirkungen: Durchfall, Erbrechen
  • Preis: 16,90 EUR
  • Bewertung: ⭐⭐

Platz 10: Edubily Nutrition

Platz #10
Edubily Nutrition Abbild
Edubily Nutrition
  • Aus 100 % Mais ohne Gentechnik
  • Geringere Füllmengen als angegeben
  • Berichte über Nebenwirkungen

Hierbei handelt es sich um ein resistentes Maltodextrin, wobei die Stärke Typ 4 aus Mais beinhaltet ist. Bei diesem Typ liegt eine chemische Modifizierung vor, die eine veresterte Stärke schafft, die schlechter und im Idealfall gar nicht verdaut wird. Zudem liegt ein Prüfgutachten vor, dass minimale Werte von Blei, Cadmium, Quecksilber und Arsen beinhaltet sind, die allerdings weit unter den gesetzlichen Vorgaben für Lebensmittel liegen.

Kohlenhydrate sind pro Portion (5 Gramm) mit 0,3 Gramm angegeben, wobei diese zu 100 Prozent aus Zucker (0,3 Gramm) bestehen. Der Energiewert liegt pro Portion bei 40 Kalorien pro Pulver-Portion. Zusätzlich sind 4,5 Gramm Ballaststoffe in fünf Gramm einer Portionseinheit enthalten. Mit anderen Worten: mit diesem Produkt werden hauptsächlich Ballaststoffe zugeführt, während der Kohlenhydratgehalt als Energiequelle sehr gering ist.

Positive Rezensionen sind rar. Dafür drücken umso mehr Käufer ihre Unzufriedenheit beispielsweise über geringere Füllmengen als bestellt und bezahlt, verstreutes Maltodextrin Pulver aufgrund beschädigter Verpackungen, Blähungen und sogar Gewichtsabnahmen aus.

Produktmerkmale:

  • Hersteller: edubily, Deutschland
  • Inhalt: 400 g
  • Tagesdosis: 5 bis 10 g
  • Reicht für: 40 bis 80 Tage
  • Nebenwirkungen: Gewichtsabnahme, Blähungen
  • Preis: 14,95 EUR
  • Bewertung:

Was ist Maltodextrin?

Maltodextrin ist ein Kohlenhydrat-Gemisch, welches sich auf verschiedenen Zuckerbausteinen zusammensetzt: Monomere als Einfachzucker, Dimere als Zweifachzucker und Oligomere als kurzkettiger Vierfachzucker. Die Gewinnung erfolgt überwiegend aus Maisstärke. Der Name setzt sich aus Maltose (Malzzucker) und Dextrose (Traubenzucker) zusammen. Es findet in bestimmten Lebensmitteln Verwendung und wird gezielt im Sport als Energiespender angewendet.

Für wen sind die Präparate gedacht?

Maltodextrin bietet ein Präparat, das bei Einnahme schnell Energie liefert und den Körper mehr Kalorien durch Kohlenhydrate aufnehmen lässt. Deshalb ist es ideal für Personen, die an Gewicht und Masse zulegen wollen oder müssen. Hierzu zählen hauptsächlich solche, die an unerwünschten Gewichtsverlust leiden, nach einer Erkrankung wieder zu Kräften zu kommen zu haben und/oder Bodybuilder zum Masseaufbau. Zudem ist es für Personen gedacht, die mehr körperliche Leistung erbringen möchten, wie vor allem Ausdauersportler.

Ist der Energiespeicher durch die körperliche Anstrengung verbraucht, sorgt das Maltodextrin Präparat für zügigen Nachschub und in der Folge für eine längere Leistungsfähigkeit. Diesbezüglich kann die Einnahme beispielsweise auch nach einer längeren Bettlägerigkeit förderlich sein, um intensiver die Mobilität zu trainieren und einer raschen Ermüdung vorzubeugen.

Wie kam unser Maltodextrin Test zustande?

Unser Maltodextrin Test und die Ergebnisse beruhen auf umfangreichen Recherchen und Untersuchungen in verschiedenen Bereichen. Für jeden Bereich haben wir die Vor- und Nachteile genau analysiert, anhand dessen die einzelnen Test-Präparate miteinander verglichen und entsprechende Punkte vergeben. Demzufolge setzen sich unsere Testergebnisse aus den vergebenden Punktzahlen aus insgesamt sechs Kategorien zusammen.

Herstellung

Für unseren Test haben wir Plus- oder Minuspunkte vergeben, je nach dem wo die Maltodextrin Herstellung erfolgt. Wichtig ist hierbei, dass eine staatliche Kontrolle verpflichtend für die Hersteller ist. Dadurch kann der Kunde sicher sein, dass sich in dem jeweiligen Produkt auch die Inhaltsstoffe wie angegeben enthalten sind. Das ist vor allem bei Produkten gegeben, deren Herstellung im europäischen Raum erfolgt und die über eine Lebensmittelzulassung mit entsprechender Qualitätsprüfung verfügen.

Wird Maltodextrin im ferneren Ausland hergestellt, besteht eine hohe Chance von minderwertiger Qualität oder sogar gesundheitsschädlichen Inhaltsstoffen. Das kommt häufiger beispielsweise bei Produkten aus dem asiatischen Raum vor, wo diese ohne jegliche Untersuchungen und Gewährleistungen auf dem Weltmarkt verkauft wird.

Wirkung

Wer ein Präparat kauft, darf für sein Geld auch die vom Hersteller oder Händler die versprochene Wirkung erwarten. Leider wird diesem Anspruch nicht jedes Produkt gerecht. Bei unserem Testvergleich haben wir die Maltodextrin Wirkung genau unter die Lupe genommen und teilweise immense Unterschiede festgestellt. Von den getesteten Produkten konnte bei durchschnittlich nur jedem zweiten eine zufriedenstellende bis sehr gute Wirkung ermittelt werden.

Inhaltsstoffe

Die Maltodextrin Inhaltsstoffe geben bereits einen ersten Eindruck über die Qualität eines Produkts. Darauf weisen relativ hohe Kalorien- und Kohlenhydratgehalte hin, während Fett gar nicht oder in geringen Maßen vorhanden sein sollten. Nur diese Kombination erlaubt eine gezielte Gewichtszunahme und eine erhöhte Energie-Bereitstellung. Ein wichtiges Kriterium ist auch, ob und in welcher Menge Salz vorhanden ist. Zu hoch dosiert, entzieht es dem Körper zu viel Flüssigkeit, was vor allem bei körperlicher Anstrengung schnell zu gesundheitlichen Komplikationen führen kann.

Preis

Bei jedem Kauf eines Produkts, sollte stets das Preis-Leistungs-Verhältnis fair sein. Deshalb haben wir genauer beim Maltodextrin Preis hingeschaut. Qualität hat in der Regel zwar ihren Preis, aber wie unser Test zeigt, sind teurere Produkte dennoch nicht automatisch die besseren und wirkungsvolleren. Zudem haben wir uns beim Kaufpreis auch die Dosiermengen in Verbindung mit der Produktmenge orientiert. So können beispielsweise teurere Produkte längerfristig günstiger sein, wenn länger damit auszukommen ist und umgekehrt.

Nebenwirkungen

Hersteller geben meist an, dass mit keinen Maltodextrin Nebenwirkungen zu rechnen sei, solange eine korrekte Einnahme erfolgt. Unsere Recherche haben wir auf Erfahrungsberichte ausgeweitet, um dem Wahrheitsgehalt dieser Aussagen auf den Grund zu gehen. Unser Ergebnis zeigt, dass bei manchen Produkten trotzdem Nebenwirkungen bei Anwendern vorkamen, obwohl die Einnahme nach Dosierungsempfehlung des jeweiligen Herstellers vorgenommen wurde. Je nach Schwere der Nebenwirkungen haben wir für unsere Bewertung dementsprechend Minuspunkte in Abzug gebracht.

Kundenbewertungen

Wie gut oder schlecht ein Produkt wirkt und einzunehmen ist, lässt sich am besten über Maltodextrin Bewertungen ermitteln. Zwar liegen manche Kriterien von Kunden im „Auge des Betrachters“ und hängen auch von dem individuellen, persönlichen Empfinden sowie Anspruch ab, aber beinhalten überwiegend wichtige Informationen, die in keinem Beipackzettel geschrieben stehen. Sie erlauben einen realistischen Überblick darüber, was bei einem der getesteten Produkte zu erwarten ist.

Maltodextrin Erfahrungen und Erfahrungsberichte

Unseren Fokus haben wir im Rahmen unseres Testvergleichs vor allem auf Erfahrungen von Privatpersonen gelegt, welche die Produkte bereits angewendet haben. Dazu konnten wir einige Maltodextrin Erfahrungsberichte im Internet finden. Unter diesen befanden sich zahlreiche positive mit Erwähnungen großer Wirkungserfolge.

Allerdings fanden wir auch negative Maltodextrin Erfahrungen, die über gänzlich ausbleibende Wirkungen oder Nebenwirkungen bei manchen Produkten berichteten. Wir sind der Meinung, dass es stets auf das jeweilige Produkt sowie die Verarbeitung dieser ankommt, ob es dem Anspruch der Kunden gerecht wird.

Maltodextrin Wirkung & Anwendungsgebiete

Maltodextrin Wirkung Anwendungsgebiete WirkungseintrittAufgrund der Maltodextrin Wirkung sind die Produkte für bestimmte Anwendungsgebiete geeignet. Hier kann sie sich ausbreiten und gewünschte Ziele erreichen.

Ausdauersport

Maltodextrin ist ein Lieferant von schnell verfügbarer Energie in hohem Maß. Wenn beim Ausdauersport gespeicherte Energie zügig verbraucht wird und die Muskeln „müde“ werden, lässt sich durch die Einnahme dieses Defizit schnell ausgleichen. Das führt zu einer möglichen Leistungssteigerung, durch welche die Ausdauer verbessert werden kann. Trainingseinheiten sind verlängerbar und die anschließende Regenerierung des Körpers nimmt weniger Zeit in Anspruch.

Bodybuilding

Hochwertiges Maltodextrin sorgt für einen starken Anstieg des Insulinspiegels. Dadurch ist es dem Körper möglich, auf kurzen Wegen Proteine in die Muskeln zu transportieren. Diese sind erforderlich, damit sich die Muskelfasern verstärken können und letztendlich die Muskelmasse mit entsprechendem Training zu vergrößern ist. Ein Vorteil ist zudem, dass sich die Einnahme rein auf den Muskelaubau auswirkt, ohne dass dem Körper Fett zugefügt wird. In Kombination mit einer entsprechenden Ernährung kann eine optimierte Definition der Muskulatur erreicht werden.

Untergewicht

Durch die Wirkung ist Maltodextrin zum Zunehmen ebenfalls geeignet. Je nach Produkt und Kohlenhydratgehalt können mit nur 100 Gramm Portionen dem Körper bis über 1.500 Kalorien täglich zugeführt werden. Da an Untergewicht leidende Personen häufig auch unter Abgeschlagenheit und Kraftlosigkeit durch Energiemangel leiden, ist mit einer Einnahme ein Energieschub möglich, der den Körper wieder fitter macht. Folglich bietet die Einnahme die Lösung für untergewichtige Personen zum Erreichen eines gesunden Körpergewichts und mehr Wohlgefühl.

Wie schnell kann man mit einer Wirkung rechnen?

Das hängt prinzipiell vom jeweiligen Produkt und den Inhaltsstoffen sowie deren Gehalt ab. Hochwertiges Maltodextrin gelangt durch den Darm schnell in die Blutbahn und wird von dort ebenso zügig an die Bestimmungs-/Wirkungsorte transportiert. Deshalb zeigt sich die Wirkung ähnlich schnell wie bei Traubenzucker: innerhalb von wenigen Minuten kann ein Qualitätsprodukt bereits spürbar für Energie sorgen.

Gründe, warum die Maltodextrin Wirkung ausbleibt

Bleibt eine Wirkung aus, beruht dies in den meisten Fällen auf minderwertigen Inhaltsstoffen und/oder einem zu geringeren Gehalt an Kohlenhydraten. Ein weiterer Grund kann bei Zusatzstoffen liegen. Sind es solche, die eine rasche Verstoffwechslung hemmen, gelangt der Wirkstoff nur verzögert und in kleineren Mengen in den Blutkreislauf. Das reicht häufig nicht dazu aus, um eine spürbare Maltodextrin Wirkung zu erreichen. In manchen Fällen besteht auch der Verdacht, dass in diversen Produkten nicht beinhaltet ist, was auf der Beschreibung angegeben ist, was des öfteren bei asiatischen Herstellern vorkommen kann.

Warum sollte man nicht auf die Einnahme verzichten?

Auf eine Maltodextrin Anwendung sollte nicht verzichtet werden, weil dadurch von gesundheitlichen und leistungssteigernden Vorteilen zu profitieren ist. Von Medizinern wird es empfohlen, um dem Körper auf schonende und natürliche Weise leicht verwertbare Kalorien zuzuführen. Durch den Mehrgehalt an Energie fühlen sich Anwender fitter und ermüden langsamer, wodurch sie körperlich sowie geistig aktiver werden und im Alter auch bleiben. Zudem unterstützt die Einnahme auch eine verbesserte Aufnahme von Vitaminen aus der Nahrung, die dadurch vollständiger und schneller verwertet sowie vom Körper aufgenommen werden können.

Welche Arten von Maltodextrin gibt es?

Der Markt bietet derzeit insgesamt drei verschiedene Maltodextrin Arten. Diese sind durch eine Bezifferung zu unterscheiden, welche sich auf das jeweilige Verhältnis zwischen kurz- und langkettigen Kohlenhydraten bezieht. Das wiederum nimmt Einfluss auf die Wirkungsart.

6

Maltodextrin 6 verfügt über einen geringeren DE-Wert (Dextrose-Äquivalent), bei dem das Mischungsverhältnis längere langkettige als kurzkettige Verbindungen aufweist. Dies sorgt für eine langsamere Aufnahme der Kohlenhydraten und einen Wirkungseintritt nach etwa zwei Stunden, wobei allerdings eine längere Wirkungsdauer von bis zu vier oder mehr Stunden erreicht wird, als bei den Arten mit höherer Bezifferung. Das bedeutet, von dieser Art profitieren Anwender, die mehr Energie für einen längeren Zeitraum zur Verfügung haben wollen, wie das beispielsweise für das Ausdauertraining erforderlich ist.

Maltodextrin 12

Diese Art besitzt einen höheren DE-Wert als die 6er-Art, was einen höheren prozentualen Massenanteil des reduzierendem Zuckers in 100 Gramm Trockensubstanz ausmacht. Hierbei besteht dementsprechend ein geringeres Verhältnis zwischen kurz- und langkettigen Kohlenhydraten. Dadurch kommt es zu einer doppelt so schnellen Freisetzung des Einfachzuckers als bei dem geringerem &er-DE-Wert.

Das führt zu einem zügigeren Wirkungseintritt nach circa einer Stunde, aber auch geringeren Wirkungsdauer von durchschnittlich einer Stunde. Das macht Maltodextrin 12 zur geeigneten Wahl, wenn eine „Zwischenlösung“ für die 6er und 19er Variante gesucht wird. In der Höhe der Kalorienzufuhr zeigen sich keine nennenswerten Unterschiede zu den beiden anderen Arten.

19

Maltodextrin 19 zeigt sich in einem Verhältnis mit deutlich mehr kurz- als langkettigen Verbindungen, weshalb hiermit kurzfristig Energie bereitgestellt werden kann und Protein in die Muskulatur transportierbar ist. Der Wirkungseintritt lässt in der Regel nur zwischen zehn und 15 Minuten auf sich warten. Die Wirkungsdauer ist in den meisten Fällen auf eine halbe Stunde begrenzt. Die 19er-Variante ist ideal, um schnell und punktgenau über hohe Energiemengen zu verfügen, um beispielsweise beim Bodybuilding maximale Leistung für das Muskelaufbau-Training erbringen zu können.

Maltodextrin Einnahme und Dosierung

Die Einnahme von Maltodextrin kann auf verschiedene Weisen erfolgen. Das Pulver ist in reichlich Wasser auflösbar, wobei die meisten Hersteller 300 Milligramm Wasser empfehlen. Geschmacksneutrale Produkte können auch zu Lebensmittels hinzugegeben werden, wie beispielsweise Soßen. Viele Sportler verbinden die Einnahme auch mit weiteren leistungsfördernden Shakes, wie unter anderem Proteine oder Aminosäuren.

Die Maltodextrin Dosierung ist von dem jeweiligen Produkt und dem persönlichen Kalorienbedarf abhängig. Allgemein üblich sind zwischen 0,5 und 1,0 Gramm pro Kilogramm des Körpergewichts. Dennoch sollte stets die Herstellerempfehlung Berücksichtigung finden.

Sollte man sich vorher ärztlich untersuchen lassen?

Eine Maltodextrin Einnahme ist in der Regel nicht vorab durch einen Arzt zu prüfen, vorausgesetzt, es bestehen keine gesundheitlichen Risikofaktoren. Dazu können verschiedene Magen- und Darm-Erkrankungen zählen, die eine enterale Nahrungszufuhr generell verbieten sowie eine Überempfindlichkeit gegenüber einer der Inhaltsstoffe. Wenngleich keine Bedenken einer Einnahme während einer Schwangerschaft bestehen, sollte zuvor der Gynäkologe zurate gezogen werden.

Was sagt die Stiftung Warentest?

Es gibt bisher keine eingehenden Untersuchungen von Maltodextrin. Stiftung Warentest hat sich diesbezüglich noch nicht mit dem Nahrungsergänzungsmittel im Speziellen auseinandergesetzt. Deshalb sind hierzu keine Angaben zu machen, weshalb die Produktdetails in unserem Vergleichstest eine optimale Alternative für alle bieten, die sich für das richtige Produkt entscheiden und nicht unnötig Geld aufgrund eines Fehlkaufs ausgeben möchten.

Wo kann man Maltodextrin kaufen?

Wer Maltodextrin kaufen möchte, findet in der Regel bei dm, Rossmann und Edeka ein Sortiment. Auch in der Apotheke wird es angeboten, allerdings häufig zu deutlich höheren Preisen. Das größte Angebot erwartet Kaufinteressen im Internet. Besonders empfehlenswert sind Test- und Vergleichsseiten, auf denen der Kunde vor der Kaufentscheidung verschiedene Präparate miteinander vergleichen kann. Der sicherste Kauf ist allerdings immer über die Herstellerseiten gegeben.

Zu welchem Preis werden die Produkte angeboten?

Der Maltodextrin Preis variiert von Produkt zu Produkt. Bereits für unter vier Euro pro Kilogramm sind Produkte zu kaufen. Bis zu zehn Euro für ein hochwertiges Produkt ist als normal anzusehen. Teuer sind solche, die sich sogar bis zu 40 oder mehr Euro pro Kilogramm erstrecken. Diese Ausgabe ist nicht erforderlich, weil es gut wirksame Qualitätsprodukte deutlich günstiger gibt, wie beispielsweise unseren Testsieger.

Hat Maltodextrin Nebenwirkungen?

Bei hochwertigen Produkten ist in der Regel nicht mit Nebenwirkungen zu rechnen. Diese kommen überwiegend nur bei minderwertigen Angeboten vor. Wichtig ist allerdings, dass die Einnahme korrekt erfolgt., denn eine deutliche Überdosierung kann bei jedem Maltodextrin Nebenwirkungen hervorrufen. Hilfreich ist es, in unserem Test ein besonderes Augenmerk auf bekannte Nebenwirkungen zu legen. Zu den häufigsten Begleiterscheinungen zählen Magen- und Darm-Probleme.

Wer sollte lieber auf die Einnahme verzichten?

Auf eine Maltodextrin Einnahme sollten Personen verzichten, die an Diabetes leiden. Der Wirkstoff lässt den Blutzuckerspiegel ansteigen, was für Diabetiker gesundheitliche Nachteile mit sich bringen kann und im schlimmsten Fall ein Koma auslöst. Auch übergewichtige Personen, die über eine geringe Ausdauer verfügen, aber durch Fitness Gewicht reduzieren möchten, sollten dieses Produkt nicht anwenden. Der meist hohe Kaloriengehalt schadet dieser Personengruppe mehr, als es der gesteigerten Ausdauer förderlich ist.

Das sollten Sie beim Kauf von Maltodextrin beachten

Bei Kauf sollte auf eine kontrollierte Herstellung geachtet werden, wie sie in Europa gesetzlich vorgegeben ist. Des Weiteren bringt ausschließlich ein Produkt die gewünschte Wirkung, wenn es über eine entsprechend gute Qualität verfügt, wie beispielsweise das Produkt von Myprotein, worin sich auch keinerlei Zusatzstoffe befinden, welche für eine reduzierte Wirkung sorgen können. Ein anderes Kaufkriterium sollte die Zubereitung sein. Viele Produkte lassen sich aufgrund einer schlechten Lösbarkeit des Maltodextrin Pulvers nur erschwerend verarbeiten und/oder zu sich nehmen.

Gibt es offizielle Tests und Studien zur Wirksamkeit?

Es gibt eine Studie aus dem Jahr 2011 (12. 10.2478/v10038-011-0023-9). Hier haben sich Wissenschaftler mit Maltodextrin und der Wirkungseffizienz in dem Bereich der Leistungsfähigkeit bei professionellem Ausdauersport beschäftigt. Ihre Probanden waren Mountainbiker-Athleten, die mit und ohne Einfluss des Wirkstoffs einen simulierten Wettkampf antraten. Das Ergebnis zeigte, dass durch die Einnahme eine effektive Leistungssteigerung zu erreichen ist.

Vorteile und Nachteile

Die Maltodextrin Vorteile liegen klar auf der Hand: durch Erfahrungsberichte und Studien belegte Leistungs- und Ausdauersteigerung durch eine zufügbare Energiequelle und hohen glykämischer Index, eine gute Verträglichkeit und der meist geruchsneutrale Geschmack für eine Mischung des Pulvers mit anderen Nahrungsergänzungsmitteln oder Speisen sind die wesentlichsten Vorzüge des Wirkstoffs.

Als Maltodextrin Nachteile kann die erforderlich Zubereitung genannt werden, was eine Anwendung unterwegs erschweren kann beziehungsweise einer Vorbereitung bedarf.

Welche Maltodextrin Alternativen gibt es?

Eine Alternative mit einer derartigen Wirkung gibt es nur bedingt, denn der Wirkstoff Maltodextrin zählt zu den wirkungsvollsten Nahrungsergänzungsmitteln, die es derzeit auf dem Markt gibt.

Dextrose

Dextrose wird aus Einfachzucker gewonnen und ist auch als Traubenzucker bekannt. Er ist Bestandteil in Maltodextrin und kann als alleiniger Wirkstoff den Blutzuckerspiegel zwar schnell ansteigen lassen, aber dies nur in gedämpfter Version. Dafür ist Dextrose ebenso gut verträglich und mit Nebenwirkungen ist nicht zu rechnen. Am häufigsten wird Dextrose bei Blutzuckerabfall zur schnellen Hilfe eingesetzt oder wenn kurzfristig die Konzentration zu steigern ist. Eine gezielte Gewichtszunahme ist hiermit nicht zu erreichen.

Haferflocken

Haferflocken sind enorm reichhaltig an Kohlenhydraten und weisen deshalb eine Ähnlichkeit mit Maltodextrin auf. Zusätzlich sich einige Mikronährstoffe darin enthalten, die eine gesunde Ernährung ausmachen. Allerdings dienen Haferflocken nicht dazu, schnell verfügbare Energie in dem Umfang bereitzustellen, wie das mit dem Testprodukt möglich ist. Zudem dauert die Aufnahme deutlich länger, was bereits durch den Verzehr bedingt ist. Eine echte Alternative stellt es deshalb nicht dar.

Zyklisches Dextrin

Bei zyklischem Dextrin handelt sich um eine spezielle Kohlenhydratform. Die Anordnung der Form ist chemisch ringförmig und es beinhaltet zwischen sechs und acht Glukosemolekülen. Das sorgt für eine vergleichbare Wirkung in Bezug auf eine Leistungssteigerung, wie sie Maltodextrin besitzt. Ein Unterschied liegt in der verzögerten Wirkung von zyklischem Dextrin, die sich in Schüben entwickelt, während das Testprodukt direkt zur Steigerung des Blutzuckerspiegels führt – langsamer mit DE6 und schneller mit DE19. Das Risiko von Nebenwirkungen ist bei beiden Produkten gleich gering.

Häufig gestellte Fragen

Um den gesamten Ratgeber nicht nach passenden Antworten auf die wichtigsten Fragen über Maltodextrin durchsuchen zu müssen, haben wir im Folgenden die häufigsten Fragestellungen zusammengefasst. Hier sind auch Antworten zu finden, die im Ratgeber noch nicht behandelt wurden.

Ist Maltodextrin schädlich?

Nein. Das Bundeszentrum für Ernährung, kurz BzfE, hat Maltodextrin als unbedenklich eingestuft, sofern es sich um in der EU zugelassene Produkte handelt.

Warum ist Maltodextrin in Lebensmitteln enthalten?

Maltodextrin besitzt Eigenschaften, die für manche Lebensmittel von Bedeutung sind. Es wird beispielsweise als Emulgator, Stabilisator sowie zum Auflockern und zur Verlängerung der Frische verwendet.

Ist Maltodextrin gesünder als Zucker?

Der Hauptbestandteil von Maltodextrin ist Zucker, wenngleich er überwiegend aus pflanzlichen Rohstoffen gewonnen wird. Dennoch kann das zuckerhaltige Produkt ebenso ungesund für die Zähne sein, wie herkömmlicher Haushaltszucker. Bei langanhaltenden Überdosierungen kann es zudem zu einem dauerhaften Einfluss der Insulinproduktion und -ausschüttung kommen, weshalb auf eine korrekte Dosierung zu achten ist.

Wie lange ist Maltodextrin haltbar?

Maltodextrin ist bei optimaler trockener Lagerung in der Regel mindestens ein Jahr haltbar.

Ist Maltodextrin glutenfrei?

Ja, wenn keine Zusatzstoffe enthalten sind, die glutenhaltig sind. Das ist bei hochwertigem Maltodextrin aber nicht zu erwarten.

Maltodextrin Test Bewertung

Unser umfangreiche Maltodextrin Test basiert auf verschiedenen Kriterien wie Wirkung, Qualität und Preis-Leistungs-Verhältnis. Im Ergebnis konnte uns Myprotein am meisten überzeugen und ist deshalb ganz klar unser Testsieger. Obwohl fast jedes Produkt seine Vor- und Nachteile aufweist, besticht dieses Produkt mit Stärken, wie kein anderes Testprodukt. Aus diesem Grund können wir Myprotein Maltodextrin mit bestem Gewissen empfehlen.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.