Kupfer im Test, Erfahrungen und Bewertungen 2022

Date Icon Publish Date

Kupfer Nahrungsergänzungsmittel erfreuen sich zunehmend großer Beliebtheit. Entsprechende Produkte gibt es mittlerweile in verschiedenen Ausführungen in vielen Geschäften zu kaufen. Die Hersteller der kupferhaltigen Präparate geben meist die gleichen oder sehr ähnliche Versprechen, doch nicht alle halten diese auch. Es lohnt sich also, vor dem Kauf genauer hinzusehen und verschiedene Angebote miteinander zu vergleichen.

Wir haben den großen Test gemacht, um für Sie herauszufinden, welche Produkte wirklich hochwertig sind und welche die Anwender eher enttäuschen. Dabei hat sich gezeigt, dass es zwischen den verschiedenen Präparaten teils immense Unterschiede in der Qualität und im Preis gibt. Nachfolgend können Sie in Erfahrung bringen, welches Kupfer sein Geld wirklich wert ist.

   Vergleichssieger
 Vitabay Kupfer TabelleVitalundfitmit100 Kupfer TabelleSanuvit Kupfer Tabelle
ProduktVitabay
Vitalundfitmit100
Sanuvit
Merkmale
2 mg
Vegan
Ohne Zusätze
1,25 mg
Vegan
Ohne Zusätze
3 mg
Vegan
✓ Ohne Zusätze
Mögliche Risiken
KEINE Nebenwirkungen KEINE Nebenwirkungen KEINE Nebenwirkungen
Inhalt60 Kapseln120 Kapseln180 Kapseln
Verzehr1 Kapsel täglich1 Kapsel täglich1 Kapsel täglich
Reicht für
60 Tage120 Tage180 Tage
Preis12,99 Euro17,95 Euro19,90 Euro
Punkte⭐ ⭐ ⭐ ⭐ ⭐
5/5
⭐ ⭐ ⭐ ⭐ ⭐
5/5
⭐ ⭐ ⭐ ⭐ ⭐
5/5
 Jetzt sichern ButtonJetzt sichern ButtonJetzt sichern Button

Platz 1: Sanuvit Kupfer

TESTSIEGER #1
Sanuvit Abbild
Sanuvit
  • 3 mg pro Kapsel
  • Für Veganer geeignet
  • Frei von Zusatzstoffen

Unser eindeutiger Testsieger sind die Sanuvit Kupfer Kapseln. Die Kapseln enthalten jeweils 3mg Kupfer in Form von gut bioverfügbarem Kupfercitrat, welches eine Verbesserung der Kupferzufuhr im Körper ermöglicht. Die Herstellung des Produkts erfolgt gänzlich ohne technologische Zusatzstoffe wie Trenn- oder Überzugmittel. Die Herstellung erfolgt in einer halbautomatischen Manufaktur in Österreich nach HACCP-Vorgaben, was die Einhaltung strenger Sicherheits- und Reinheitsbedingungen garantiert.

Die Kapseln wurden aufgrund der hohen Qualität ihrer Inhaltsstoffe mit dem Qualitätsmerkmal „Reinstoffprodukt“ ausgezeichnet. Die Formulierung des Produktes wurde mit Ärzten für orthomolekulare Medizin abgestimmt und basiert auf der Grundlage hochdosierter, rückstandskontrollierter, qualitätsgeprüfter und patentierter Markenrohstoffe mit Qualitätssiegel.

Die Kapseln sind vegan und frei von jeglichen gesundheitsschädlichen Zusatzstoffen. Die Produkte des Herstellers Sanuvit zeichnen sich durch herausragende Qualität und Reinheit aus und wurden auf vielen Internetportalen sehr positiv bewertet. Aus diesem Grund können wir Ihnen den Kauf der Sanuvit Kapseln besonders empfehlen.

Produktmerkmale:

  • Hersteller: SAN-U-VIT GmbH
  • Inhalt: 180 Kapseln
  • Tagesdosis: 1 Kapseln
  • Reicht für: 180 Tage
  • Preis: 19,90 Euro
  • Bewertung: ⭐⭐⭐⭐⭐

Platz 2: Vitalundfitmit100 Kupfer

Platz #2
Vitalundfitmit100 Abbild
Vitalundfitmit100
  • 1,25 mg pro Kapsel
  • Für Veganer geeignet
  • Frei von Zusatzstoffen

Auch die Vitalundfitmit100 Kupfer Kapseln konnten uns von ihrer Qualität und Wirksamkeit überzeugen. Jede Kapsel enthält 1,25 mg Kupfer aus 14 mg Kupfergluconat. Das Produkt enthält natürliche und kontrollierte Zutaten und ist frei von Magnesiumstearat und anderen gesundheitsschädlichen Zusatzstoffen. Die Kapseln sind glutenfrei, lactosefrei und für Veganer geeignet. Sie enthalten sorgfältig und gewissenhaft ausgewählte Rohstoffe. Neben dem Kupfergluconat und der Kapselhülle enthält das Präparat Leinsamenmehl.

Leider konnten wir zu diesem Produkt keine Kundenrezensionen finden, andere Produkte des Herstellers konnten jedoch zahlreiche Kunden von ihrer herausragenden Qualität überzeugen. In vielen Kundenberichten wird von einer hohen Wirksamkeit und einer guten Verträglichkeit berichtet. Auch uns konnte der Hersteller von der Qualität seiner Produkte überzeugen – aus diesem Grund können wir Ihnen den Kauf der Vitlaundfitmit100 Kapseln empfehlen.

Produktmerkmale:

  • Hersteller: Vitalundfitmit100 GmbH
  • Inhalt: 120 Kapseln
  • Tagesdosis: 1 Kapsel
  • Reicht für: 120 Tage
  • Preis: 17,95 Euro
  • Bewertung: ⭐⭐⭐⭐⭐

Platz 3: Vitabay Kupfer

Platz #3
Vitabay Abbild
Vitabay
  • 2 mg pro Kapsel
  • Für Veganer geeignet
  • Frei von Zusatzstoffen

Auch die Vitabay Kapseln zeichnen sich durch hohe Qualität aus und liegen deshalb auf dem dritten Platz unseres Vergleichs. Eine Kapsel enthält 2mg Kupfer aus Kupfergluconat und ist frei von schädlichen Hilfs- und Zusatzstoffen. Das Nahrungsergänzungsmittel ist rein vegan und besteht aus 9,5% Kupfergluconat sowie natürlichen Pflanzenfasern als Trennmittel. Der Wirkstoff zeichnet sich durch seine hohe Bioverfügbarkeit aus und kann vom Körper besonders gut aufgenommen und verwertet werden.

Aus diesem Grund eignet es sich besonders gut, um einen Mangel auszugleichen. Die Produkte des Unternehmens unterliegen umfangreichen Kontrollverfahren, wodurch eine kontrollierte Qualität gewährleistet wird. Die Herstellung erfolgt in Deutschland aus rein zertifizierten Rohstoffen. Wir konnten zahlreiche positive Kundenmeinungen zu diesem Produkt finden, in denen Anwender von einer hohen Wirksamkeit und guten Verträglichkeit sprechen.

Produktmerkmale:

  • Hersteller: Vitabay
  • Inhalt: 60 Kapseln
  • Tagesdosis: 1 Kapsel
  • Reicht für: 60 Tage
  • Preis: 12,99 Euro
  • Bewertung: ⭐⭐⭐⭐⭐

Platz 4: Pure encapsulations Kupfer

Platz #4
Pure encapsulations Abbild
Pure encapsulations
  • 2 mg pro Kapsel
  • Für Veganer geeignet
  • Frei von Zusatzstoffen

Die Kupfer Kapseln von Pure encapsulations haben wir auf den vierten Platz gewählt. Wir sind mit diesem Produkt sehr zufrieden, im Vergleich zu anderen Präparaten konnte es uns jedoch etwas weniger von sich überzeugen. Die Kapseln sind für den gezielten orthomolekularen Einsatz konzipiert und enthalten pro Kapsel 2 mg Kupfer aus 12,7 mg Kupfercitrat. Als Füllstoff verwendet der Hersteller mikrokristalline Cellulose.

Das Kapselmaterial besteht ebenfalls aus rein pflanzlichen Inhaltsstoffen. Das Produkt ist somit vegan, frei von Gluten und anderen Allergenen und frei von Aromen und Zusatz- und Konservierungsstoffen. Alle Produkte des Herstellers Pure encapsulations enthalten ausschließlich hypoallergene Inhaltsstoffe, die von unabhängigen Laboren geprüft werden.

Wir konnten bei unseren Recherchen leider nur wenige Kundenmeinungen zu diesem Produkt finden. Da der Hersteller viele positive Rezensionen zu anderen Produkten erhalten hat, können wir Ihnen diese Kapseln trotzdem empfehlen.

Produktmerkmale:

  • Hersteller: Pure encapsulations
  • Inhalt: 60 Kapseln
  • Tagesdosis: 1 Kapsel
  • Reicht für: 60 Tage
  • Preis: 18,99 Euro
  • Bewertung: ⭐⭐⭐⭐⭐

Platz 5: Green line Kupfer

Platz #5
Green line Abbild
Green line
  • 1 mg pro Kapsel
  • Für Veganer geeignet
  • Frei von Zusatzstoffen

Die Kupfer Kapseln von Green line erhalten von uns den fünften Platz, da sie unserer Meinung nach mit einigen konkurrierenden Produkten nicht ganz mithalten können. Dennoch sind wir auch von diesem Produkt und seiner Wirksamkeit und Reinheit überzeugt. Jede Kapsel enthält 1 mg des Edelmetalls. Die Kapseln enthalten neben Kupfersulfat mikrokristalline Cellulose und das Kapselmaterial besteht ebenfalls aus Cellulose. Aus diesem Grund sind die Kapseln auch für Veganer geeignet.

Das Produkt ist frei von Gluten, Lactose, Farbstoffen und Konservierungsstoffen. Das Nahrungsergänzungsmittel kann zur täglichen Unterstützung des Immunsystems und zur Stärkung der Eisenaufnahme eingenommen werden. Leider konnten wir keine Kundenrezensionen finden, die die Wirksamkeit und Verträglichkeit dieser Kapseln bestätigen könnten. Aufgrund der Qualität und Reinheit der verwendeten Inhaltsstoffe können wir ihnen dennoch eine Kaufempfehlung für die Green line Kapseln geben.

Produktmerkmale:

  • Hersteller: Nutritheke
  • Inhalt: 90 Kapseln
  • Tagesdosis: 1 Kapsel
  • Reicht für: 90 Tage
  • Preis: 10,81 Euro
  • Bewertung: ⭐⭐⭐⭐⭐

Platz 6: Vit4ever Kupfer

Platz #6
Vit4ever Abbild
Vit4ever
  • 2 mg pro Tablette
  • Nebenwirkungen möglich
  • Mittleres Preis-Leistungs-Verhältnis

Die Vit4ever Kuper Tabletten erhalten nur den 6. Platz, da sie uns im Vergleich zu den Produkten der Konkurrenz leider weniger von sich überzeugen konnten. Die Tabletten sind hochdosiert und enthalten jeweils 2 mg elementares Kupfer aus Kupfergluconat, was 200% des Tagesbedarfs entspricht. Das Präparat zeichnet sich durch eine hohe Reinheit aus, ist frei von unerwünschten Zusatz- und Konservierungsstoffen und zu 100% vegan. Neben dem Kupfergluconat enthalten sie mikrokristalline Cellulose als Füllstoff.

Ein unabhängiges Laboratorium prüft die Tabletten auf ihren Wirkstoffgehalt und stellt sicher, dass sie frei von Belastungen und Verunreinigungen sind. Die meisten Kundenmeinungen zu diesem Produkt fallen positiv aus und die Kunden berichten von einer hohen Wirksamkeit und einer guten Verträglichkeit. Leider sind wir vereinzelt jedoch auch auf negative Rezensionen zu den Vit4ever Tabletten gestoßen, in denen Anwender von Nebenwirkungen wie Übelkeit und Kopfschmerzen berichten.

Produktmerkmale:

  • Hersteller: Vit4ever
  • Inhalt: 365 Tabletten
  • Tagesdosis: 1 Tablette
  • Reicht für: 365 Tage
  • Preis: 14,16 Euro
  • Bewertung: ⭐⭐⭐

Platz 7: DiaPro Kupfer

Platz #7
DiaPro Abbild
DiaPro
  • 2 mg pro Tablette
  • Durchwachsene Kundenbewertungen
  • Nebenwirkungen möglich

Auf den 7. Platz haben wir die Dia Pro Tabletten gewählt, da auch sie uns nicht uneingeschränkt überzeugen konnten. Jede Tablette enthält 2 mg elementares Kupfer aus der Verbindung Kupfergluconat. Die verwendete Kupferverwendung zeichnet sich durch eine hohe biologische Verfügbarkeit aus. Da als Presshilfe hochwertige pflanzliche Cellulose verwendet wird, ist das Nahrungsergänzungsmittel für Veganer uneingeschränkt geeignet. Das Produkt wird ausschließlich in geprüften und zertifizierten Anlagen in Deutschland hergestellt.

Jede einzelne Produktion wird zusätzlich von einem zertifizierten deutschen Labor streng auf Reinheit geprüft, um höchste Qualität zu garantieren. Bei der Herstellung wird zudem auf Konservierungsstoffe, Trennmittel, Aromen, Lactose, Gluten und Gentechnik verwendet. Obwohl die meisten Kundenmeinungen zu den DiaPro Tabletten positiv ausfallen, konnten wir leider auch einige negative Rezensionen finden. Vereinzelt berichten Kunden von Nebenwirkungen wie Bauchschmerzen.

Produktmerkmale:

  • Hersteller: DiaPro
  • Inhalt: 365 Tabletten
  • Tagesdosis: 1 Tablette
  • Reicht für: 365 Tage
  • Preis: 15,99 Euro
  • Bewertung: ⭐⭐⭐

Platz 8: Greenfood Kupfer

Platz #8
Greenfood Abbild
Greenfood
  • 2 mg pro Tablette
  • Nebenwirkungen möglich
  • Mangelhafte Qualität

Die Greenfood Tabletten bekommen von uns den 8. Platz, da auch sie uns nicht besonders überzeugen konnten. Jede Tablette enthält 2 mg elementares Kupfer aus Kupferbisglycinat beziehungsweise Aminosäurechelat, welches sich durch eine hohe Bioverfügbarkeit auszeichnet. Das Produkt ist frei von künstlichen Zusatzstoffen, Gentechnik, Gluten und Lactose und für Veganer geeignet. Neben dem Wirkstoff enthalten die Tabletten lediglich Cellulose.

Viele Kundenmeinungen zu diesem Präparat fallen positiv aus, vereinzelt sind wir jedoch auch auf negative Berichte gestoßen. Anwender berichten teils von einem unangenehmen Geruch, einem fehlenden Mindesthaltbarkeitsdatum und vereinzelt sogar von einer schlechten Verträglichkeit und Nebenwirkungen wie Bauchschmerzen und Übelkeit nach Einnahme der Greenfood Tabletten.

Produktmerkmale:

  • Hersteller: Greenfood
  • Inhalt: 180 Tabletten
  • Tagesdosis: 1 Tablette
  • Reicht für: 180 Tage
  • Preis: 12,43 Euro
  • Bewertung: ⭐⭐

Platz 9: Fair & Pure Kupfer

Platz #9
Fair & Pure Abbild
Fair & Pure
  • 2 mg pro Tablette
  • Nebenwirkungen möglich
  • Ausreichendes Preis-Leistungs-Verhältnis

Die Kupfer Tabletten von Fair & Pure haben es leider nur auf den 9. Platz unseres Tests geschafft. Jede Tablette enthält 2 mg des Wirkstoffs aus Kupferbisglcyinat sowie mikrokristalline Cellulose. Das Produkt wird nach dem Reinsubstanzenprinzip hergestellt und ist somit frei von Gluten, Lacose, Magnesiumstearat und künstlichen Zusatzstoffen. Die Tabletten werden in Deutschland gemäß HACCP hergestellt.

Regelmäßige Kontrollen durch unabhängige Institute prüfen die Rohstoffe und Fertigprodukte auf die Einhaltung der Hygiene- und Qualitätsrichtlinien sowie die Wirksamkeit. Die Kundenmeinungen fallen jedoch sehr uneinheitlich aus. Während einige Anwender von einer hohen Wirksamkeit und einer guten Verträglichkeit berichten, sind wir vereinzelt auch auf Meinungen gestoßen, in denen Anwender der Fair & Pure Tabletten über Nebenwirkungen wie Bauchschmerzen und Übelkeit klagen.

Produktmerkmale:

  • Hersteller: Fair & Pure
  • Inhalt: 120 Tabletten
  • Tagesdosis: 1 Tablette
  • Reicht für: 120 Tage
  • Preis: 9,95 Euro
  • Bewertung: ⭐⭐

Platz 10: Health+ Kupfer

Platz #10
Health+ Abbild
Health+
  • 2 mg pro Kapsel
  • Nebenwirkungen möglich
  • Mangelhaftes Preis-Leistungs-Verhältnis

Da uns die Health+ Kupfer Kapseln am wenigsten von ihrer Qualität überzeugen konnten, haben wir sie auf den 10. Platz gewählt. Jede Kapsel enthält 2 mg reines Kupfergluconat und kann laut Angaben des Herstellers dank optimierter Dosierung dabei helfen, einem Kupfermangel vorzubeugen. Das Produkt wird in Deutschland nach höchsten Qualitätsstandards hergestellt. Bei der Herstellung wird auf künstliche Zusatz- und Füllstoffe verzichtet.

Neben dem Kupfergluconat enthalten die Kapseln mikrokristalline Cellulose. Da auch die Kapselhülle aus Cellulose besteht, ist das Produkt für Veganer geeignet. Leider konnten wir zu diesen Kapseln nur sehr wenige Kundenberichte finden, von denen zudem einige negativ ausfallen. Einige Kunden klagen über starke Nebenwirkungen nach Einnahme der Health+ Kapseln.

Produktmerkmale:

  • Hersteller: Health+
  • Inhalt: 90 Kapseln
  • Tagesdosis: 1 Kapsel
  • Reicht für: 90 Tage
  • Preis: 9,81 Euro
  • Bewertung:

Was ist Kupfer?

Kupfer ist ein Halbedelmetall und ein chemisches Element mit dem Symbol Cu. Im menschlichen Körper stellt es ein Spurenelement dar, welches lebensnotwendig ist und viele wichtige Funktionen erfüllt. Größere Mengen befinden sich vor allem im Gehirn, in der Leber, in den Haaren und in den Knochen. Da das Metall vom Körper nicht selbst hergestellt werden kann, muss es in ausreichenden Mengen über die Nahrung aufgenommen werden. Es ist sowohl in tierischen, als auch in pflanzlichen Lebensmitteln enthalten.

Für wen sind die Produkte gedacht?

Insbesondere Menschen, die ihren täglichen Bedarf an diesem Spurenelement nicht über die Ernährung decken, sollten zu Nahrungsergänzungsmitteln mit Kupfer greifen. Die Produkte sind unter anderem für die tägliche Einnahme von Menschen gedacht, bei denen ein Kupfermangel im Blut diagnostiziert wurde. Zudem können die Produkte zur Vorbeuge eines Mangels und zur Deckung des Tagesbedarfs eingenommen werden.

Wie kam unser Kupfer Test zustande?

In unserem großen Kupfer Test haben wir die auf dem Markt erhältlichen Präparate hinsichtlich vieler verschiedener Kriterien miteinander verglichen. Wir haben dabei auf die Wirkung, die Inhaltsstoffe, den Preis, die Nebenwirkungen sowie die Kundenbewertungen der einzelnen Präparate geachtet, um für Sie herauszufinden, welche ihr Geld wirklich wert sind. Wir haben dabei feststellen können, dass zwischen den verschiedenen Produkten große Qualitätsunterschiede bestehen.

Wirkung

Selbstverständlich haben wir die verschiedenen Nahrungsergänzungsmittel mit Kupfer hinsichtlich ihrer Wirkung miteinander verglichen. Wir konnten dabei feststellen, dass einige Präparate sehr wirksam sind und zahlreiche Anwender nach der Einnahme deutliche Verbesserungen verspürten. Andere Produkte hingegen entfalten nur eine sehr geringe oder sogar gar keine Wirkung. Ein hochwertiges Produkt sollte in erster Linie selbstverständlich wirksam sein und die gewünschten Effekte erzielen.

Inhaltsstoffe

Auch bezüglich der Inhaltsstoffe haben wir die einzelnen Kupfer Präparate genauestens verglichen. Hochwertige Nahrungsergänzungsmittel sollten nach Möglichkeit rein sein und keine unnötigen, schädlichen Zusatzstoffe enthalten. Zudem sollte der Wirkstoff in möglichst hoher Qualität und in einer Form mit hoher Bioverfügbarkeit enthalten sein. Viele der getesteten Produkte haben diesbezüglich gut abgeschnitten, denn sie enthalten neben dem Wirkstoff ausschließlich reine Pflanzenfasern.

Preis

Ein weiteres entscheidendes Kriterium in unserem Kupfer Test war der Preis der einzelnen Präparate. Zwischen den verschiedenen Produkten existieren teilweise sehr große Preisunterschiede. Wir haben deshalb Präparate aus der niedrigen, der mittleren sowie der höheren Preisklasse miteinander verglichen. Dabei konnten wir feststellen, dass ein höherer Preis kein Garant für eine höhere Qualität ist. Die meisten Produkte, die uns vollkommen von ihrer Qualität überzeugen konnten, kommen aus der mittleren Preisklasse.

Nebenwirkungen

Ein weiteres entscheidendes Kriterium in unserem Test ist eine gute Verträglichkeit. Während und nach der Einnahme eines Kupfer Präparates sollten nach Möglichkeit keine unangenehmen Nebenwirkungen auftreten. Einige Produkte sind diesbezüglich leider durchgefallen. Teilweise berichten Anwender von einer schlechten Verträglichkeit und unerwünschten Nebenwirkungen wie Kopfschmerzen, Bauchschmerzen, Übelkeit und sogar Erbrechen.

Kundenbewertungen

Auch die Kundenbewertungen, die wir im Internet zu den einzelnen Kupfer Produkten finden konnten, sind in unser Testergebnis eingeflossen. Wir haben zahlreiche Kundenmeinungen auf verschiedenen Internetportalen gelesen, um herauszufinden, welche Präparate bei den Kunden wirklich gut ankommen und welche eher durchfallen. Zu einigen Produkten konnten wir nur wenige oder gar keine Rezensionen ausfindig machen. Das Fehlen von Kundenmeinungen ist ebenfalls negativ in unser Testergebnis eingeflossen.

Kupfer Erfahrungen und Erfahrungsberichte

Bei unseren Recherchen im Internet haben wir zahlreiche Erfahrungsberichte zu Kupfer gefunden. Viele davon waren sehr positiv, andere wiederum fielen gemischt oder sogar negativ aus. In einigen Erfahrungsberichten berichten Anwender, dass die Wirkung nach der Einnahme ausbleibt oder Nebenwirkungen auftreten. Wir sind der Ansicht, dass es immer auf das jeweilige Präparat und die Qualität und Reinheit dessen Inhaltsstoffe sowie andere Faktoren ankommt. Es lohnt sich also, vor dem Kauf verschiedene Nahrungsergänzungsmittel miteinander zu vergleichen.

Was bewirkt Kupfer?

Kupfer Wirkung Wirkstoffe Inhaltsstoffe

Kupfer ist ein chemisches Element, welches im menschlichen Organismus auf natürliche Weise als Spurenelement vorkommt. Das Halbedelmetall trägt zu einer gesunden Funktion des Nervensystems bei, unterstützt den Energiestoffwechsel, ist an den Funktionen des Immunsystems beteiligt und schützt die Zellen des gesamten Körpers vor oxidativem Stress. Zudem ist es wichtig für die Pigmentierung der Haut und der Haare und das Bindegewebe der Haut, da es an der Bildung von Kollagen und Elastin beteiligt ist.

Wie schnell kann man mit einer Wirkung rechnen?

Die Wirkung von Kupfer macht sich in den meisten Fällen innerhalb kurzer Zeit nach der Einnahme bemerkbar. Die Wirkung der Präparate ist jedoch häufig sehr subtil und deshalb nicht immer stark wahrnehmbar. Wenn ein Kupfermangel besteht, kann es jedoch einige Wochen der täglichen Einnahme erfordern, bis der Mangel ausgeglichen ist und die Mangelerscheinungen gänzlich verschwinden. Die Symptome des Mangels lassen bei regelmäßiger Einnahme in der Regel jedoch nach und nach langsam nach.

Warum sollte man nicht auf Kupfer verzichten?

Man sollte nicht auf die Einnahme von Kupfer verzichten, da es ein lebenswichtiges Spurenelement im Körper ist. Ohne die ausreichende Versorgung könnte der menschliche Organismus auf Dauer nicht überleben. Da das Halbedelmetall vom Körper nicht selbst produziert werden kann, ist es entscheidend, ausreichende Mengen über die Nahrung aufzunehmen. Wer seinen Tagesbedarf nicht allein über den Verzehr kupferhaltiger Lebensmittel decken kann, sollte deshalb zu Nahrungsergänzungsmitteln greifen, um Mangelerscheinungen vorzubeugen.

Gründe warum die Wirkung ausbleibt

Wenn die Wirkung nach der Einnahme von Kupfer Präparaten ausbleibt, kann dies verschiedene Gründe haben. Häufig fällt die Wirkung so subtil aus, dass diese nicht bewusst wahrnehmbar ist. Werden die Produkte zur Behandlung eines Kupfermangels eingenommen, kann es mehrere Wochen dauern, bis der Mangel ausgeglichen ist und die Symptome vollständig verschwinden. Tritt nach längerer Zeit der Einnahme noch immer keine Besserung ein, kann dies auch an mangelhafter Qualität des Produkts liegen.

Es kann beispielsweise vorkommen, dass ein Produkt unzureichende Wirkstoffe enthält oder billig hergestellt wurde. Aus diesem Grund empfehlen wir Ihnen, sich vor dem Kauf von Nahrungsergänzungsmitteln zu informieren und Kundenrezensionen zu beachten.

Welche Formen von Kupfer gibt es?

Elementares Kupfer in Form von Nahrungsergänzungsmitteln gibt es in verschiedenen Formen zu kaufen. Die am weitesten verbreiteten Einnahmeformen sind Kapseln, Pulver und Tropfen. Jede Form zeichnet sich durch ihre individuellen Eigenschaften aus und hat ihre Vorteile und Nachteile. Wir verraten Ihnen im Folgenden, was die verschiedenen Präparate auszeichnet und voneinander unterscheidet.

Kapseln

Kupfer in Form von Kapseln ist vermutlich die am weitesten verbreitete Einnahmeform. Der Wirkstoff wird hierbei entweder in seiner Reinform oder gemischt mit weiteren Inhaltsstoffen in eine Kapselhülle gefüllt. Die Kapselhülle kann aus verschiedenen Inhaltsstoffen bestehen, wovon die herkömmlichsten Cellulose oder Gelatine sind.

Kapseln haben den Vorteil, dass sie geschmacksneutral und bereits dosiert sind und die Einnahme einfach und schnell erfolgt. Zudem kann der Reinstoff direkt in die Kapsel gefüllt werden und somit müssen keine Bindemittel oder andere Substanzen hinzugefügt werden.

Kupfer Pulver

Kupfer ist auch in Form von Pulver erhältlich. Dieses bietet den Vorteil, dass es jedem beliebigen Getränk und jeder Mahlzeit beigemischt werden kann und damit vielseitig einsetzbar ist. Nahrungsergänzungsmittel in Pulverform bieten zudem den Vorteil, dass sie sich individuell dosieren lassen. Bei der Dosierung ist jedoch zu beachten, dass die empfohlene Höchstdosis nicht versehentlich überschritten wird. Zudem bietet Pulver den Nachteil, dass es im Gegensatz zu Kapseln nicht immer gänzlich geschmacksneutral ist.

Tropfen

Auch Kupfer Tropfen sind auf dem Markt erhältlich. Diese bieten wie Pulver den Vorteil, dass sie sich jedem Getränk und jeder Mahlzeit beigeben und nach Bedarf dosieren lassen. Auch bei Tropfen gilt jedoch zu beachten, die Höchstdosis nicht zu überschreiten. Da ein Tropfen häufig bereits einen sehr hohen Wirkstoffgehalt aufweist, kann es bei unachtsamer Anwendung zu einer unbeabsichtigten Überdosierung des Wirkstoffs kommen.

Das sollten Sie beim Kauf von Kupfer beachten

Vor dem Kauf von Kupfer sollten Sie die verfügbaren Produkte miteinander vergleichen. So können Sie sichergehen, dass Sie sich für ein Präparat entscheiden, welches Ihren Bedürfnissen und Erwartungen gerecht wird und die Versprechen des Herstellers hält. Sie sollten dabei verschiedene Kriterien beachten – darunter die Darreichungsform, die Reinheit, die Verträglichkeit und den Herstellungsort.

Darreichungsform

Die auf dem Markt erhältlichen Kupfer Präparate unterscheiden sich hinsichtlich ihrer Darreichungsform. Zu den beliebtesten Formen zählen Kapseln, Tabletten, Pulver und Tropfen. Jede Darreichungsform bietet ihre individuellen Vorteile und Nachteile. Falls Sie nach einem Präparat suchen, welches bereits dosiert ist und besonders einfach und schnell überall eingenommen werden kann, sind Tabletten oder Kapseln die am besten für Sie geeignete Form. Suchen Sie nach einem Produkt, welches Sie individuell dosieren und Getränken und Speisen beimischen können, empfehlen wir Ihnen den Kauf von Pulver oder Tropfen.

Reinheit

Die unterschiedlichen Kupfer Präparate unterschieden sich hinsichtlich ihres Reinheitsgehaltes voneinander. Während einige der Produkte den Wirkstoff in besonders reiner Form enthalten und frei von künstlichen Zusatzstoffen sind, enthalten andere Präparate gesundheitsbedenkliche Substanzen. Einige Produkte enthalten außerdem Wirkstoffe in minderwertiger Qualität. Wir empfehlen Ihnen, vor dem Kauf stets einen Blick auf die Inhaltsstoffe zu werfen und sich für ein Präparat zu kaufen, welches möglichst rein und frei von Zusatzstoffen ist.

Verträglichkeit

Während einige Kupfer Präparate besonders gut verträglich sind, fallen andere bei den Kunden diesbezüglich leider durch. Nach der Einnahme einiger Präparate berichten Anwender vermehrt von einer schlechten Verträglichkeit und auftretenden Nebenwirkungen wie Bauchschmerzen, Kopfschmerzen, Übelkeit und Erbrechen. Ein Nahrungsergänzungsmittel sollte besonders gut verträglich sein und während und nach der Anwendung keine Nebenwirkungen auslösen. Es lohnt sich also, vor dem Kauf die im Internet verfügbaren Kundenrezensionen zu lesen.

Herstellungsort

Der Herstellungsort ist ein wichtiger Faktor bei der Beurteilung der Qualität eines Kupfer Präparates. Produkte, die in Deutschland hergestellt werden, unterliegen bestimmten Qualitätsstandards und werden regelmäßig strengen Kontrollen unterzogen, die die gleichbleibende Qualität und Reinheit garantieren.

Nahrungsergänzungsmittel, die in anderen Ländern hergestellt werden, unterliegen häufig weniger strengen oder sogar gar keinen Qualitätsstandards. In vielen Fällen ist es deshalb schwierig, die Qualität von im Ausland hergestellten Präparaten zu beurteilen.

Kupfer Einnahme und Dosierung

Bei der Einnahme und Dosierung sollte stets die Dosierungsempfehlung des Herstellers auf der Verpackung oder der Packungsbeilage beachtet werden. Die meisten Hersteller empfehlen die tägliche Einnahme von einer Tablette beziehungsweise Kapsel. Häufig wird eine Tagesdosierung von 1,5 mg Kupfer empfohlen. Werden die Präparate zum Ausgleich eines diagnostizierten Mangels empfohlen, kann diese Dosierungsempfehlung um geringe Mengen überschritten werden, bis der Mangel beglichen ist.

Sollte man sich vorher ärztlich untersuchen lassen?

Da Kupfer im menschlichen Körper auf natürliche Weise vorkommt und von diesem für lebenswichtige Prozesse benötigt wird, kann das Metall bedenkenlos ohne ärztliche Untersuchung eingenommen werden. Es gilt jedoch, die Dosierungsempfehlung zu beachten und die Tageshöchstdosis nicht zu überschreiten.

Bei Symptomen eines Kupfermangels empfiehlt es sich, den Kupferspiegel im Blut von einem Arzt ermitteln zu lassen. Bei einem diagnostizierten Kupfermangel ist es empfehlenswert, die tägliche Einnahmedosis zu steigern, bis der Mangel beglichen wurde.

In welchen Lebensmittel ist Kupfer enthalten?

Kupfer kommt in zahlreichen und tierischen und pflanzlichen Lebensmitteln auf natürliche Weise vor. Zu den Lebensmitteln mit dem größten Kupfergehalt zählen Leber, Austern, Hummer, Algen wie Spirulina, Shiitake, Austernpilze, Cashewkerne, Haselnüsse, Mandeln sowie Kakao oder dunkle Schokolade.

Viele andere Lebensmittel und sogar Getränke wie grüner Tee enthalten das Halbedelmetall in größeren oder kleineren Mengen. Wer nicht täglich größere Mengen dieser kupferhaltigen Lebensmittel verzehrt, sollte seinen Bedarf an diesem essentiellen Spurenelement über die Einnahme von Präparaten decken.

Woran erkennt man einen Mangel?

Ein Mangel äußert sich häufig durch das Entstehen eines Eisenmangels, da der Körper ohne die Aufnahme von Kupfer nicht in der Lage ist, Eisen optimal aufzunehmen. Ein Eisenmangel äußert sich in erster Linie durch Erschöpfungserscheinungen, Müdigkeit und Schwäche. Zudem kann aus einem Kupfermangel eine Blutarmut resultieren, die mit einer erhöhten Infektanfälligkeit, Konzentrationsstörungen und Schwächegefühlen einhergeht.

Weitere Symptome eines Kupfermangels sind Pigmentstörungen der Haare und Haut, Depressionen, Wachstumsprobleme, brüchige Knochen und Störungen des Nervensystems.

Wann ist Kupfer sinnvoll?

Kupfer sollte von allen Menschen täglich in ausreichenden Mengen eingenommen werden – unabhängig von Alter, Geschlecht und Lebensphase. Der Organismus ist auf die regelmäßige Versorgung mit dem Spurenelement angewiesen, um wichtige Funktionen aufrechtzuerhalten und optimal zu funktionieren. Die Einnahme von Präparaten ist deshalb nicht nur bei einem bereits bestehenden Mangel sinnvoll, sondern auch, um die tägliche Versorgung zu sichern.

Was sagt die Stiftung Warentest?

Leider wurden von der Stiftung Warentest bislang noch keine Studien zum Thema Nahrungsergänzungsmittel mit Kupfer veröffentlicht. Andere Testportale haben jedoch verschiedene Studien durchgeführt und sind zu einem ähnlichen Schluss wie auch wir gekommen. Tests zeigen, dass zwischen den auf dem Markt erhältlichen Produkten teils erhebliche Qualitätsunterschiede bestehen und es sich lohnt, vor dem Kauf verschiedene Präparate miteinander zu vergleichen.

Wo kann man Kupfer kaufen?

Nahrungsergänzungsmittel mit Kupfer gibt es mittlerweile bei einer Vielzahl verschiedener Geschäfte zu kaufen. Entsprechende Präparate gibt es sowohl in der Apotheke und in Drogeriemärkten wie DM und Rossmann, als auch auf Amazon und in spezialisierten Online-Shops. Wir können Ihnen besonders den Kauf im Internet empfehlen, da das Angebot größer ist und Sie Zugriff auf eine Vielzahl aussagekräftiger Kundenmeinungen zu den einzelnen Produkten haben.

Zu welchem Preis werden die Produkte angeboten?

Die verschiedene Präparaten mit Kupfer sind zu sehr unterschiedlichen Preisen erhältlich. Es gibt sowohl Produkte in der günstigen, der mittleren als auch der höheren Preisklasse. Unser Kupfer Test hat gezeigt, dass es sich zwar lohnt, ein wenig Geld in ein hochwertiges Produkt zu investieren, das teuerste Präparat aber nicht immer automatisch das beste ist. Viele Produkte, die uns vollkommen von sich überzeugen konnten, stammen aus der mittleren Preisklasse.

Hat Kupfer Nebenwirkungen?

Bei hochwertiger Qualität der Präparate kommt es in der Regel nicht zu Nebenwirkungen, insofern die Dosierungsempfehlung beachtet wird. Vereinzelt sind wir im Internet jedoch auf Produkte gestoßen, die von mehreren Anwendern bezüglich der Verträglichkeit negativ bewertet wurden. In einigen Fällen kam es zu Nebenwirkungen wie Übelkeit, Bauchschmerzen, Kopfschmerzen und Erbrechen.

Auch bei einer Überdosierung von Kupfer können Nebenwirkungen und sogar eine Kupfervergiftung auftreten. Aus diesem Grund ist es entscheidend, die Tageshöchstdosis niemals ohne vorherige Absprache mit einem Arzt zu überschreiten.

Wer sollte lieber auf die Anwendung verzichten?

Da Kupfer nicht in zu großen Mengen eingenommen werden sollte, sollten Menschen, die ihren täglichen Bedarf bereits über die Nahrung decken, auf die Einnahme von Präparaten verzichten. Auch Menschen, bei denen ein zu hoher Kupferspiegel diagnostiziert wurde, sollten auf die Einnahme verzichten. Des Weiteren sollte auf die Anwendung verzichtet werden, wenn nach der Einnahme vermehrt Nebenwirkungen auftreten.

Gibt es offizielle Tests und Studien zur Wirksamkeit?

Mittlerweile wurden verschiedene offizielle Tests und Studien veröffentlicht, die die Wirksamkeit von Kupfer bestätigen. So trägt das Edelmetall beispielsweise nachweislich zum Erhalt der Knochendichte im Alter sowie das Risiko für Alzheimer senkt. Es wurden zahlreiche weitere gesundheitsförderliche Auswirkungen des Spurenelements wissenschaftlich bestätigt. Studien zeigen jedoch auch, dass eine deutliche Überdosierung gesundheitsschädliche Folgen nach sich ziehen kann.

Darum ist Kupfer bei Menschen so beliebt

Kupfer ist bei Menschen so beliebt, da es für viele Funktionen des Körpers essentiell ist. Das Spurenelement sorgt unter anderem dafür, dass der Körper bei Kräften bleibt, die Immunabwehr gut funktioniert, die gesunde Funktion des des Nervensystems erhalten und die Wundheilung gefördert wird. Bei einer Mangelversorgung kann es zu einem Eisenmangel, einer Blutarmut und anderen gefährlichen Mangelerscheinungen kommen.

Häufig gestellte Fragen

Bei unseren Recherchen im Internet sind wir immer wieder auf die gleichen Fragen zum Thema Kupfer gestoßen. Damit all Ihre Unsicherheiten und Unklarheiten zu diesem Thema beseitigt werden, haben wir für Sie im Folgenden die am häufigsten gestellten Fragen mit den dazugehörigen Antworten zusammengestellt.

Ist Kupfer ein reines Metall?

Kupfer ist, wie auch Gold und Silber, ein reines Metall. Reine Metalle zeichnen sich dadurch aus, dass sie die größte Leitfähigkeit besitzen. Einige reine Metalle kommen als Spurenelemente auf natürliche Weise im menschlichen Körper vor und sind für den Erhalt der Gesundheit des Körpers lebensnotwendig.

Wo finden wir im Alltag Kupfer?

Kupfer befindet sich auf natürliche Weise in vielen pflanzlichen und tierischen Lebensmitteln sowie im Körper von Menschen und Tieren. Zudem wird das Edelmetall aufgrund seiner hohen Leitfähigkeit für die Herstellung von Stromleitungen und anderer elektrischer Gegenstände verwendet.

Für was braucht man Kupfer?

Kupfer ist ein wichtiges Spurenelement für das Wachstum, das Immunsystem, die Knochenbildung, die Gehirnentwicklung, die Herzfunktion, die Bildung von Bindegewebe sowie die Energieentwicklung. Ohne eine regelmäßige Zufuhr über die Nahrung oder entsprechende Präparate können lebenswichtige Prozesse im Körper nicht mehr optimal ablaufen.

Woher kommt der Kupfer?

Das Edelmetall wird in der Regel aus Kupfererz hergestellt, welches in vielen Regionen der Erde abgebaut wird. Die größten Vorkommen befinden sich in Nord- und Südamerika, Russland und China. Aus dem sogenannten Kupferkies wird zunächst durch Röstung mit Koks sogenannter Kupferstein hergestellt. Der Kupferstein wird schließlich in mehreren Herstellungsschritten weiter verfeinert – erst entsteht Kupfersulfid, dann Kupferoxid und schließlich die Reinform des Edelmetalls.

Wie viel Kupfer braucht der Mensch?

Kinder ab 7 und erwachsene Menschen sollten nach Angaben verschiedener Gesundheitsorganisationen 1 bis 1,5 mg Kupfer täglich über die Ernährung aufnehmen, um Mangelerscheinungen auszuschließen. Kinder unter 7 Jahren haben einen Tagesbedarf von 0,5 bis 1 mg. Säuglinge im Alter zwischen 4 und 12 Monaten haben einen Tagesbedarf von etwa 0,6 bis 0,7 mg. Säuglinge im Alter von unter 4 Monaten haben einen Bedarf von 0,2 bis 0,6 mg täglich.

Kupfer Test Bewertung

In unserem Kupfer Test haben wir viele verschiedene auf dem Markt erhältliche Präparate ausführlich miteinander verglichen. Wir haben dabei verschiedene Kriterien wie den Preis, die Qualität der Inhaltsstoffe, den Herstellungsort und die Verträglichkeit beachtet. Zudem haben wir zahlreiche im Internet verfügbare Kundenmeinungen in unser Ergebnis einfließen lassen. Ziel unseres Tests war es, für Sie herauszufinden, welche Produkte ihr Geld wirklich wert sind.

Unser eindeutiger Testsieger sind die Sanuvit Kupfer Kapseln. Jedes Produkt bietet jedoch seine individuellen Vor- und Nachteile. Um sicherzugehen, dass Sie sich für den Kauf eines Produkts entscheiden, welches Ihre Bedürfnisse zufriedenstellt, sollten Sie sich vor dem Kauf von Präparaten genauer informieren und verschiedene Kupfer Nahrungsergänzungsmittel miteinander vergleichen.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.