Alant im Test, Erfahrungen und Bewertungen 2022

Date Icon Publish Date

Alant, die kräftig gelb blühende Zierpflanze ist nicht nur als Farbtupfer im Garten beliebt. Seit vielen Jahrhunderten werden die Blätter und Wurzeln dieser Pflanze für verschiedene Heilzwecke genutzt. Nachdem dieses Wissen lange Zeit fast in Vergessenheit geraten war, sind Alanthaltige Nahrungsergänzungsmittel und Tinkturen in den vergangenen Jahren wieder sehr beliebt geworden.

Diese Rückbesinnung auf traditionelle Naturmedizin haben wir zum Anlass genommen, und einen sehr ausführlichen Test mit 10 verschiedenen Alantprodukten von 10 verschiedenen Herstellern durchzuführen. Unsere Testkandidaten haben wir anhand ausgewählter Kriterien sorgfältig getestet und miteinander verglichen. Das Ergebnis dieses Tests zeigen wir Ihnen im Folgenden ausführlichen Testbericht und Ratgeber. Darüber hinaus erfahren Sie hier alles, was Sie über die altbewährte Heilpflanze wissen sollten und welches Alant wirklich sein Geld wert ist.

   Vergleichssieger
 Elfenrauch Alant TabelleVom Achterhof Alant TabelleKraeuterkontor Alant Tabelle
ProduktElfenrauch
Vom Achterhof
Kräuterkontor
Merkmale
100 % natürlich
Umweltfreundlich
Nur zum Räuchern
Als Tee
Als Tinktur
Zum Räuchern
Als Tee
Zum Räuchern
Zum Würzen
Mögliche Risiken
KEINE Nebenwirkungen KEINE Nebenwirkungen KEINE Nebenwirkungen
Inhalt80 ml1000 g500 g
HerkunftEuropak. A.Kroatien
Preis8,95 Euro21,95 Euro29,80 Euro
Punkte⭐ ⭐ ⭐ ⭐ ⭐
5/5
⭐ ⭐ ⭐ ⭐ ⭐
5/5
⭐ ⭐ ⭐ ⭐ ⭐
5/5
 Jetzt sichern ButtonJetzt sichern ButtonJetzt sichern Button
Inhaltsverzeichnis show

Platz 1: Kräuterkontor

TESTSIEGER #1
Kräuterkontor Abbild
Kräuterkontor
  • Bio-Qualität
  • Als Tee, zum Räuchern und Würzen
  • Frei von Zusatzstoffen

Unser Testsieger, die Alant Wurzelstücke von Kräuterkontor bieten alles, was man von einem ausgezeichneten Nahrungsergänzungsmittel erwarten kann. Die Qualität ist einwandfrei und sehr hochwertig. Die Wurzelstücke sind vielseitig verwendbar und nicht zuletzt bieten die Kräuterkontor Wurzelstücke ein sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis. Sie sind ideal für die Teezubereitung, können aber auch zum Räuchern und zum Würzen in der Küche verwendet werden.

Die Wurzelstöcke sind nicht sehr groß, sodass sie leicht für die Verwendung als Gewürz zu stoßen werden können. Für die Teezubereitung können die ganzen Wurzelstücke einfach mit kochendem Wasser übergossen werden. Danach sollte die Zubereitung etwa 10 bis 15 Minuten ziehen können. Für einen halben Liter Tee sind nur zwei Teelöffel Alantwurzel von Kräuter Kontor vollkommen ausreichend.

Geliefert wären die Kräuter Kontor Alant Wurzelstücke in einem wiederverschließbaren Beutel mit 500 g Inhalt. Die Wurzeln stammen aus einer Wildsammlung in Kroatien.

Produktmerkmale:

  • Hersteller: Verbena VH Handels GmbH
  • Inhalt: 500 g
  • Herkunft: Kroatien
  • Preis: 29,80 Euro
  • Bewertung: ⭐⭐⭐⭐⭐

Platz 2: Vom Achterhof Alant

Platz #2
Vom Achterhof Abbild
Vom Achterhof
  • Als Tee oder Tinktur
  • Zum Räuchern geeignet
  • Frei von Zusatzstoffen

Das vom Achterhof Alant Präparat enthält ausgewählte und sorgfältig getrocknete Alantwurzeln, die vielseitig verwendet werden können. Bei der Herstellung wird auf den Einsatz unnötiger Zusatz- und Hilfsstoffe verzichtet. Das Präparat ist frei von Laktose, enthält keine Konservierungsstoffe oder künstliche Aromen und Farbstoffe. Der Hersteller empfiehlt die Wurzeln für die Zubereitung von Tees und Tinkturen.

Durch die geschnittenen Wurzeln sind die Tees ausgezeichnet im Geschmack und nachhaltig in der Wirkung. Der zweite beliebte Verwendungszweck für diese Alantwurzeln ist das Verräuchern. Die wurzeln des Korbblütlers können generell sehr gut als Räuchermittel verwendet werden. Dabei entsteht ein sehr angenehmer und an Veilchen erinnernder Duft. Nicht zuletzt können die vom Achterhof Alantwurzeln sehr gut mit anderen Kräutern zu eigenen Kräutermischungen mit einem individuellen Duft kombiniert werden.

Geliefert werden die vom Achterhof Wurzeln des Echten Alants in einem wiederverschließbaren Beutel mit 1.000 Gramm Inhalt. Die Dosierung erfolgt nach Bedarf. Die Wurzelstücke können mehrfach zur Herstellung von Tee-Zubereitungen verwendet werden.

Produktmerkmale:

  • Hersteller: Blanks GmbH & Co. KG
  • Inhalt: 1000 g
  • Herkunft: k. A.
  • Preis: 21,95 Euro
  • Bewertung: ⭐⭐⭐⭐⭐

Platz 3: Elfenrauch Alant

Platz #3
Elfenrauch Abbild
Elfenrauch
  • Rein natürlich
  • Umweltfreundliche Verpackung
  • Nur zum Räuchern geeignet

Das Elfenrauch Alant ist ein hochwertiges Produkt zum Räuchern. Die aus Europa stammenden Wurzeln werden an unbelasteten Standorten gesammelt worden und anschließend von Elfenrauch schonend weiterverarbeitet. Sind nach Herstellerangabe frei von Schadstoffen und Konservierungsmitteln. Es handelt sich um ein reines, naturbelassenes Produkt. Nach dem traditionellen Trocknen ohne technische Hilfsmittel werden die Wurzeln zerkleinert und in Handarbeit abgefüllt. Die Verpackung ist laut Hersteller zu 99 % plastikfrei. Wahlweise ist dieses Präparat in einem Weckglas mit einem Holzdeckel oder in einem Nachfüllbeutel aus Pergamin erhältlich.

Das Glas und der Beutel haben ein Fassungsvermögen von 80 ml Alant Wurzel. Der Hersteller weist darauf hin, dass dieses Produkt ausschließlich zum Verräuchern geeignet ist. Es handelt sich hierbei nicht um Nahrungsergänzungsmittel. Die Elfenrauch Wurzeln können nicht zur Behandlung von Krankheiten verwendet werden.

Produktmerkmale:

  • Hersteller: Elfenrauch
  • Inhalt: 80 ml
  • Herkunft: Europa
  • Preis: 8,95 Euro
  • Bewertung: ⭐⭐⭐⭐⭐

Platz 4: Bachblüten

Platz #4
Bachblüten Abbild
Bachblüten
  • Rein natürlich
  • Plastikfreie Dose
  • Nur zum Räuchern geeignet

Die Räucherfee Alantwurzeln stammen von verschiedenen über Europa verteilten Standorten. Alle Sammelstellen sind garantiert nicht durch Umweltgifte belastet. Die Wurzeln werde nach der Ernte schonend getrocknet und ohne Verwendung von Hilfsstoffen verarbeitet. Nach dem Trocknen werden die Wurzelstücke von Hand zerkleinert und in Handarbeit abgefüllt.

Als Verpackungsmaterial wird von Räucherfee ausschließlich plastikfreie Ökopappe verwendet. Geliefert wird ein Behältnis mit 50 ml Wurzelstücken. Der Hersteller legt seinem Produkt eine kleine Holzschaufel bei, die das Dosieren der Wurzelstücke erleichtert. Räucherfee weist darauf hin, dass diese Alant Wurzelstücke nur zum Verräuchern geeignet sind. Sie eignen sich nicht als Nahrungsergänzungsmittel und können weder als Tee noch als Tinktur zur Behandlung von Krankheiten eingesetzt werden.

Produktmerkmale:

  • Hersteller: Räucherfee
  • Inhalt: 50 ml
  • Herkunft: Europa
  • Preis: 7,95 Euro
  • Bewertung: ⭐⭐⭐⭐⭐

Platz 5: ApoFit

Platz #5
ApoFit Abbild
ApoFit
  • Als Tee oder Tinktur
  • Zum Räuchern und Würzen geeignet
  • Frei von Zusatzstoffen

Unser fünftes Präparat in diesem Test sind die vorgeschnittenen Alant Wurzelstücke von ApoFit. Dieses Produkt ist vielseitig einsetzbar. Beispielsweise für die Zubereitung von Tees oder Tinkturen. Die Wurzelstücke können fein zerstoßen auch zum Würzen in der pikanten und süßen Küche eingesetzt werden. Sehr gut eignen sich dieses Präparat von ApoFit auch zum Räuchern. Der Rauch ist mild-würzig, sehr angenehm und erinnert an Veilchen.

Für die Zubereitung eines Alant Tees mit denen ApoFit Wurzelstücken genügt ein gehäufter Teelöffel, der in einer großen Tasse mit heißem Wasser übergossen wird. Nach dem Brühen sollte der TEE etwa 10 bis 15 Minuten ziehen können, bevor er schluckweise getrunken wird. Die Wurzelstücke sind sehr ergiebig und könne mehrfach verwendet werden. Das ApoFit Präparat ist sehr gut zur Behandlung von Magen-Darm-Problemen geeignet. Geliefert werden die Wurzelstücke in einem wiederverschließbaren Beutel aus Kraftpapier. Der Beutel enthält 100 g geschnittene Alantwurzel.

Produktmerkmale:

  • Hersteller: ApoFit Arzneimittelvertrieb GmbH
  • Inhalt: 100 g
  • Herkunft: k. A.
  • Preis: 3,38 Euro
  • Bewertung: ⭐⭐⭐⭐⭐

Platz 6: Berryz Alant

Platz #6
Berryz Abbild
Berryz
  • Als Tee geeignet
  • Durchwachsene Kundenbewertungen
  • Mittleres Preis-Leistungs-Verhältnis

Unser Testkandidat auf dem 6. Platz zeigt bei einigen Bewertungskriterien Schwächen und fällt deutlich hinter den vorher platzierten Probanden ab. Wer das Berryz Alant kauft, erhält einen Kraftpapierbeutel mit 200 g Wurzelstücken für unterschiedliche Anwendungen. Außer Alantwurzel enthält dieses Präparat keine weiteren Zusatzstoffe.

Der Hersteller empfiehlt sein Präparat in erster Linie für die Zubereitung von Tee. Hierzu wird empfohlen, einen gehäuften Teelöffel der fein geschnitten Alantwurzel mit rund einem Viertelliter kochendem Wasser zu übergießen und anschließend 10 bis 15 Minuten ziehen zu lassen. Danach sollten die Wurzelstücke abgeseiht werden, bevor der Tee schluckweise getrunken wird. Insgesamt empfiehlt der Hersteller bis zu 4 Tassen Tee über den Tag verteilt zu trinken. Bei Bedarf kann der Tee mit Honig gesüßt werden.

Interessant ist das Alant von Berryz bereits viele hundertmal mal bewertet worden. Es sind jedoch nur etwa 6 von 10 Bewertungen positiv. Einige Anwenderinnen und Anwender berichten von einer ausbleibenden Wirkung und einem sehr unangenehmen Geschmack der Wurzeln.

Produktmerkmale:

  • Hersteller: Berryz
  • Inhalt: 200 g
  • Herkunft: k. A.
  • Preis: 9,89 Euro
  • Bewertung: ⭐⭐⭐

Platz 7: Indigo Herbs

Platz #7
Indigo Herbs Abbild
Indigo Herbs
  • Tinktur
  • Enthält Alkohol
  • Keine aussagekräftigen Kundenbewertungen

Indigo Herbs Alant Tinktur wird aus den Wurzeln des Alants nach einer sorgfältigen Auswahl und Reinigung hergestellt. Durch ein spezielles Verfahren werden die wirksamen Bestandteile aus dem Pflanzenmaterial extrahiert. Während der Extraktion sind die Pflanzenteile in ständigem Kontakt mit dem Extraktionsmittel Ethanol. Für die Herstellung dieses Präparates werden keine weiteren Zusatzstoffe verwendet. Die fertige Tinktur enthält nur für die Wirkstoffe aus der Pflanze und Alkohol sowie etwas Wasser. Es werden keine überflüssigen Wirk- oder Hilfsstoffe verwendet.

Geliefert wird eine Glasflasche mit 100 ml alkoholischer Alant Tinktur. Der Hersteller empfiehlt 2 bis 3 Mal täglich 2 bis 3 ml der Tinktur einzunehmen. Die Alantwurzel Tinktur von Indigo Herbs kann in Wasser oder Fruchtsaft eingerührt verzehrt werden. Der Flascheninhalt reicht für etwa 30 Tage. Leider sind für dieses Präparat bisher erst wenige Kundenbewertungen abgegeben worden. Wir selbst können dieses Produkt aus diesem Grunde noch nicht abschließend beurteilten.

Produktmerkmale:

  • Hersteller: Indigo Herbs
  • Inhalt: 100 ml
  • Herkunft: k. A.
  • Preis: 15,95 Euro
  • Bewertung: ⭐⭐⭐

Platz 8: Vita Ideal Alant

Platz #8
Vita Ideal Abbild
Vita Ideal
  • Kapseln
  • Vegan
  • Mangelhaftes Preis-Leistungs-Verhältnis

Die Vita Ideal Alant Kapseln sind das erste Kapselpräparat mit den Wirkstoffen des echten Alants in unserem Test. Leider ist die Wirkung nicht besonders gut. Der Hersteller gibt an, dass das enthaltene Pulver zu 100 % natürlich und pflanzlich ist und keine Zusatzstoffe bei der Herstellung verwendet werden. Dennoch kann die Wirkung dieser Kapseln die geringe Zahl der bisherigen Käufer nicht besonders überzeugen.

Die Rohstoffe für diese Kapseln stammen aus Polen. Die Weiterverarbeitung und Konfektionierung des Produktes erfolgt in den Niederlanden. Dadurch ist zumindest eine hohe Produktdualität sichergestellt. Über die Qualität der Inhaltsstoffe sagt dies jedoch nichts aus. Vita Ideal gibt an, dass jede Kapsel 100 mg Pulver aus der Alantwurzel enthält.

Vita Ideal empfiehlt den Verzehr von 1 Alant Kapsel morgens und 1 Kapsel abends mit jeweils einem großen Glas Wasser. Der Doseninhalt von 360 Kapseln reicht somit für rund 180 Tage oder 6 Monate.

Produktmerkmale:

  • Hersteller: Vita Ideal
  • Inhalt: 360 Kapseln
  • Herkunft: Polen
  • Preis: 28,45 Euro
  • Bewertung: ⭐⭐

Platz 9: Esoterik-Versand

Platz #9
Esoterik Versand Abbild
Esoterik Versand
  • Rein natürlich
  • Zum Räuchern geeignet
  • Keine aussagekräftigen Kundenbewertungen

Das Esoterik-Versand Alant ist ein duftendes Räucherwerk, das als Zutat für die Kreation eigener Räuchermischungen geeignet ist. Beim Verräuchern erzeugen die Wurzelstücke einen feinen, holzigen Duft, der leicht nach Vanille und Veilchen riecht. Geliefert wird ein Beutel mit 100 g Inhalt. Das Präparat enthält außer kleinen Stücken der Alantwurzel keine weiteren Inhaltsstoffe und ist ein reines Naturprodukt. Mitgeliefert wird eine 32-seitige Broschüre mit vielen interessanten Informationen zu Kräutern, Harzen und ätherischen Ölen des Herstellers.

Bei diesem Produkt sind wir skeptisch geworden, als wir gesehen haben, dass das Präparat schon seit 2011 im Angebot ist, bisher aber nur 2 Bewertungen abgegeben worden sind. Wir haben uns daher entschlossen, noch keine abschließende Bewertung für das Esoterik-Versand Alant abzugeben.

Produktmerkmale:

  • Hersteller: Esoterik-Versand
  • Inhalt: 100 g
  • Herkunft: k. A.
  • Preis: 6,95 Euro
  • Bewertung: ⭐⭐

Platz 10: Galsters Kräuter Alant

Platz #10
Galsters Kräuter Abbild
Galsters Kräuter
  • Als Tee
  • Fehlende Kundenbewertungen
  • Mangelhafte Qualität

Galsters Kräuter Alant ist ein Produkt für die Zubereitung von Alantwurzel-Tee. Dieses Produkt enthält Wurzelstücke in unterschiedlichen Größen. Laut Galsters stammen diese Alantwurzeln aus einer Wildsammlung. Wo diese Sammlung stattgefunden hat, verrät der Hersteller allerdings nicht. Die Zubereitung eines Tees mit diesen Wurzelstöcken ist wie bei allen vergleichbaren Präparaten diese Art sehr einfach.

In einer Tasse wird ein Teelöffel Wurzelstücke mit 150 ml kochend heißem Wasser aufgegossen. Danach sollte die Teezubereitung etwa 10 bis 15 Minuten ziehen können und anschließend abgeseilt werden. Die Lieferung des Galsters Kräuter Alant erfolgt in einem Papierbeutel mit 500 Gramm Inhalt.

Interessanterweise ist das Galster Produkt bereits seit mehr als 3 Jahren im Angebot. Es wurden bisher jedoch noch keine Kundenbewertungen abgegeben. Das heißt auch für uns, dass wir mit unserer abschließenden Beurteilung des Präparates noch warten müssen.

Produktmerkmale:

  • Hersteller: Galsters Kräuter
  • Inhalt: 500 g
  • Herkunft: k. A.
  • Preis: 19,62 Euro
  • Bewertung:

Was ist Alant?

Alant ist ein ursprünglich aus Vorderasien stammender Korbblütler mit großen, gelben Blütenköpfen. Die Pflanze kann eine Wuchshöhe von bis zu 2,50 Meter erreichen und ist heute in Europa weit verbreitet. Insbesondere die Wurzeln aber zum Teil auch die Blätter werden in der traditionellen Naturheilkunde eingesetzt.

Die Hauptverwendung ist die Behandlung von zahlreichen Lungenbeschwerden. Botanisch wird diese Pflanze als Inula helenium bezeichnet. Weitere Namen sind BrustAlant, Darmwurz, Edelwurz oder auch Helenenkraut. Gerntet wird diese Heilpflanze ab dem zweiten Jahr nach der Aussaat.

Für wen sind die Produkte gedacht?

Das hauptsächliche Anwendungsgebiet von Alant ist die Behandlung von Lungenerkrankungen. Die Wurzel dieser Pflanze enthält ätherische Öle, die schleimlösend und krampflösend wirken können. Wird die Wurzel nach dem Sommer geerntet, ist viel Inulin enthalten, ein probiotisch wirkender Ballaststoff, der die Verdauung fördern kann. Ein weiterer wichtiger Inhaltsstoff der Wurzeln ist Sesquiterpenlactone. Dieser Stoff hat eine ausgeprägte entzündungshemmende Wirkung und kann Krankheitserreger abtöten.

Wie kam unser Alant Test zustande?

Da Alant unter vielen verschiedenen Namen gebräuchlich ist, haben sich die Recherchen für diesen Test als sehr zeitaufwendig erwiesen. Dennoch haben wir insgesamt mehr als genug Informationen zum Thema und zu unseren Testkandidaten finden können. Auf Basis dieser Informationen haben wir unsere Bewertungskriterien – Wirkung, Inhaltsstoffe, Preis, Nebenwirkungen und Kundenbewertungen bestimmen und den Test durchführen konnten.

Wirkung

Bei einem Nahrungsergänzungsmittel wie Alant ist die Wirkung das wohl wichtigste Kriterium, anhand dessen ein Präparat bewertet werden sollte. Informationen über die Wirkung eines Präparates finden wir in aller Regel vornehmlich in den Kundenrezensionen zu den einzelnen Testkandidaten. Die Wirkung der 10 Probanden in diesem Test haben wir entsprechend der Bedeutung für das Gesamtergebnis gewichtet und bei unserer Bewertung berücksichtigt.

Inhaltsstoffe

Verschiedene Nahrungsergänzungsmittel können durch weitere Inhaltsstoffe optimiert werden. Bei Mitteln auf der Basis von Alant ist dies in den meisten Fällen nicht erforderlich. Das natürliche Heilmittel zeigt oft ohne weitere Inhaltsstoffe die beste Wirkung. Dennoch kann eine Optimierung durch weitere Inhaltsstoffe nicht ausgeschlossen werden. Wir haben daher die Liste der Inhaltsstoffe analysiert und eine Bewertung vorgenommen.

Preis

Alant ist kein kostspieliger Rohstoff für ein Nahrungsergänzungsmittel. Die Pflanze ist weit verbreitet und wird in vielen Regionen europaweit angebaut. Denn noch sind einige Präparate mit diesem Wirkstoff sehr kostspielig. Wenn Sie eine gute Wirkung zeigen, ist dagegen nicht viel einzuwenden. Oft lässt aber die Wirkung zu wünschen übrig. Den Preis für die Präparate haben wir daher ebenfalls berücksichtigt und in unsere Produktbewertung mit einfließen lassen.

Nebenwirkungen

Alant kann unter Umständen eine ganze Reihe von Nebenwirkungen hervorrufen, darunter insbesondere allergische Reaktionen. Wie stark diese Nebenwirkungen sind, ist natürlich auch von der individuellen Verfassung der Anwenderinnen und Anwender abhängig. Dennoch haben wir immer, wenn Verbraucher von Nebenwirkung berichtet haben, diese gesammelt und ausgewertet. Das Kriterium Nebenwirkungen ist in diesem Test besonders wichtig gewesen.

Kundenbewertungen

Kundenbewertungen sind immer eine sehr ergiebige Informationsquelle. Sei es, dass sich Verbraucherinnen und Verbraucher über eine ausbleibende Wirkung des Alant, über starke Nebenwirkungen oder einen hohen Produktpreis beschweren. Wir sammeln die Kundenbewertungen, analysieren diese und nutzen Sie für eine erste Orientierung bei unseren eigenen Beurteilungen.

Alant Erfahrungen und Erfahrungsberichte

In den vergangenen Monaten und Jahren haben zahlreiche Anwenderinnen und Anwender ihre Erfahrungen mit Alant in einschlägigen Foren, auf den Webseiten der Präparate-Hersteller oder in Onlineshops und Verkaufsplattformen mit anderen geteilt. Die überwiegende Zahl dieser Erfahrungsberichte ist sehr positiv.

Allerdings wird vereinzelt von einer ausbleibenden Wirkung oder von starken Nebenwirkungen berichtet. Wir denken, dass es immer auf das verwendete Präparat, auf mögliche weitere Inhaltsstoffe und auf die Verarbeitung ankommt, wie und ob das Präparat wirkungsvoll ist und Nebenwirkungen hervorruft.

Was bewirkt Alant?

Die Wirkung von Alant kann sehr vielfältig sein. Dieses Naturheilmittel ist seit vielen Jahrhunderten in der Anwendung. In diesem langen Zeitraum konnten verschiedene Wirkungsweisen immer wieder beobachtet werden. Beispielsweise werden Präparate mit diesem pflanzlichen Wirkstoff zu Behandlung von Magenschwäche, Mandelentzündungen und Reizhusten sowie für die begleitende Behandlung bei einer Lungenentzündung eingesetzt.

Auch bei Atemnot, bei Blähungen sowie Angina und vielen weiteren Beschwerden und Krankheiten wird dieser Pflanzenwirkstoff mit Erfolg angewendet.

Wie schnell kann man mit einer Wirkung rechnen?

Je nach Anwendungszweck des Alant kann mit einer Wirkung innerhalb von wenigen Minuten bis mehreren Stunden werden gerechnet. Nach wenigen Minuten kann die Wirkung bei der Behandlung eines Reizhustens eintreten. Auch bei juckenden Hautentzündungen oder Flechten stellt sich schon kurz nach dem Auftragen eine Alanthaltigen Mittels eine Wirkung ein. Das Jucken verschwindet richtig schnell und auch Rötungen gehen schnell zurück.

Warum sollte man nicht auf Alant verzichten?

Bis auf allergieauslösende Inhaltsstoffe ist Alant sehr gut verträglich. Daher sollte niemand, der nicht zu Allergien neigt, auf die Einnahme dieses natürlichen Heilmittels beispielsweise bei Probleme mit der Lunge, bei Kurzatmigkeit, bei Magen-Darm-Problemen oder auch bei Ekzemen und juckenden Hauterkrankungen verzichten. Die Dosierung ist sehr einfach und die Wirkung tritt meist schon innerhalb kürzester Zeit nach der Einnahme ein.

Gründe, warum die Wirkung ausbleibt

Bei Nahrungsergänzungsmitteln mit natürlichen Wirkstoffen wie Alant kann es verschiedene Ursachen geben, warum die Wirkung ausbleibt. Eine mögliche Ursache ist beispielsweise ein zu geringer Wirkstoffgehalt im Präparat. Dies kann passieren, wenn die Rohstoffe überaltert gewesen sind. Auch eine unsachgemäße Verarbeitung oder eine Kombination mit ungeeigneten anderen Hilfs- und Wirkstoffen kann zu einem Ausbleiben der Wirkung führen.

Welche Formen von Alant gibt es?

Alant wird in verschiedenen Formen angeboten, sodass praktisch jeder die geeignete Darreichungsform für seinen Bedarf und seine Ansprüche finden kann. Die wichtigsten Formen des Alants stellen wir Ihnen in den folgenden Abschnitten näher vor.

Getrocknete Alantwurzel

Die getrocknete Alantwurzel ist die reinste Form von Alant. Hier sehen Sie genau, was Sie kaufen. Die in mehr oder weniger große geschnitten, getrockneten Wurzeln eignen sich beispielsweise für die Zubereitung von Tees, Aufgüssen oder die Herstellung von Tinkturen auf Alkoholbasis. Die Dosierung ist relativ unkompliziert. Die Wurzeln werden im Herbst ausgegraben und geerntet. Zu dieser Zeit enthalten die Wurzeln sehr viel Inulin, einen wertvollen Ballaststoff, der die Verdauung anregen kann. Durch die Trocknung sind die Wurzeln sehr lange haltbar.

Kapseln

Kapseln mit Alant sind eine beliebte Form dieses Nahrungsergänzungsmittel. Für die Herstellung der Kapseln wird fein gemahlenes Pulver verwendet. Durch die Kapselhülle ist der Wirkstoff gut geschützt und lange haltbar. Die Kapseln sind in aller Regel relativ klein und können gut geschluckt werden. Zudem können Kapsel-Präparate relativ unkompliziert überall hin mitgenommen und bei Bedarf eingenommen werden.

Alant Pulver

Alant Pulver ist eine weitere und mittlerweile sehr beliebte Form dieses Nahrungsergänzungsmittels. Das Pulver enthält in aller Regel bei hochwertigen Präparaten nichts weiter als feingemahlene Alantwurzel. Dadurch sind diese Präparate sehr gut verträglich und gut wirksam. Allerdings ist die Dosierung etwas aufwendiger als beispielsweise bei Kapseln.Pulver könne Sie auch selbst durch Zerstoßen getrockneter Wurzelstücke herstellen.

Tinktur

Tinkturen sind eine seit Jahrhunderten bewährte Form von Alant. Für die Hersteller von Tinkturen werden klein geschnittenen Wurzeln in Alkohol eingelegt. Der Alkohol zieht die Wirkstoffe aus den Wurzeln und konserviert diese für eine lange Zeit. Tinkturen können Sie ebenfalls selbst herstellen, indem sie gut gereinigte Wurzelstücke für ein paar Tage in Alkohol (Ethanol oder farblosen Trinkalkohol) einlegen. Der Nachteil von Tinkturen ist, dass sie, wenn Alkohol als Auszugsmittel verwendet wird, nicht für Kinder und Schwangere geeignet sind.

Das sollten Sie beim Kauf von Alant beachten

Bei der Auswahl und dem Kauf von Alant sollten Sie ein paar Kriterien beachten, damit das Präparat Ihren Vorstellungen entspricht und Ihren Bedarf befriedigt. Die wichtigsten Auswahlkriterien haben wir in den nächsten Abschnitten für Sie zusammengestellt.

Darreichungsform

Bei der Auswahl sollten Sie überlegen, welche Darreichungsform von Alant für Sie am besten geeignet ist. Für zu Hause sind Pulver-Präparate und getrocknete Wurzelstücke optimal. Wenn Sie viel unterwegs sind oder auch während der Arbeit von den Wirkungen der Heilpflanze profitieren wollen, sind Kapseln empfehlenswert. Sowohl für zu Hause wie auch für unterwegs können Sie Tinkturen verwenden, in denen die Wirkstoffe hoch konzentriert sind.

Reinheit

Ein weiterer wichtiger Punkt ist die Reinheit des Präparates. Um die optimale Wirkung zu erzielen, benötigt Alant in den meisten Fällen keine weiteren Inhalts- und Begleitstoffe. Achten Sie daher beim Kauf auf die Inhaltsangabe auf dem Etikett der Präparate. In der Liste der Inhaltsstoffe können Sie sehen, zu wie viel Prozent das Präparat die Wirkstoffe aus der Heilpflanze enthält. Leider fehlt bei einigen Präparaten eine exakte Prozentangabe.

Verträglichkeit

Bei der Anwendung eines Nahrungsergänzungsmittels spielt die Verträglichkeit natürlich ebenfalls eine wesentliche Rolle. Um herauszufinden, wie gut die Verträglichkeit des von Ihnen favorisierten Alant Präparates ist, sollten Sie die Kundenrezensionen studieren. In den Kunden-Meinungen teilen andere Anwenderinnen und Anwender ihre Erfahrungen mit einem bestimmten Präparat und berichten im Allgemeinen auch über die Verträglichkeit.

Herstellungsort

Aus unserer Erfahrung mit dutzenden Nahrungsergänzungsmitteln, die wir in den vergangene Jahren getestet haben, können wir Ihnen Präparate empfehlen, die in Deutschland hergestellt werden. In Deutschland müssen die Hersteller verschiedene, zum Teil sehr strenge Vorschriften bezüglich Hygiene und Qualität einhalten. Alant Präparate aus Fernost sind oft zwar billiger, die Wirkung und Verträglichkeit lassen unserer Erfahrung nach jedoch in vielen Fällen zu wünschen übrig.

Alant Einnahme und Dosierung

Alant Einnahme Dosierung Anwendung

Die Einnahme und Dosierung von Alant sind im Wesentlichen abhängig von der Darreichungsform und dem Anwendungszweck. Beachten Sie auf jeden Fall die Dosierungsempfehlung des Herstellers. Diese Empfehlung sollten Sie nicht überschreiten. Die Wirkstoffe der Heilpflanze können bei einer Überdosierung zum Teil starke Nebenwirkungen wie Magenschmerzen, Erbrechen und Durchfall oder sogar Lähmungserscheinungen hervorrufen.

Sollte man sich vorher ärztlich untersuchen lassen?

Da Alant ein hohes allergenes Potenzial hat und bei einer Überdosierung zu starken Nebenwirkungen führen kann, sollten Sie sich auf jeden Fall vor der Einnahme von einem Arzt untersuchen lassen. Dies gilt auch, wenn sie sich im Übrigen gesund fühlen. Auch wenn Jugendliche diese Präparate einnehmen sollen, ist eine vorherige ärztliche Untersuchung unbedingt empfehlenswert.

Wann ist Alant sinnvoll?

Alant kann bei verschiedenen Beschwerden sinnvoll als alleiniges Mittel oder zur Unterstützung einer konventionellen Therapie sinnvoll sein. Das Hauptanwendungsgebiet sind auch heute noch Lungenerkrankungen. Präparate mit den natürlichen Wirkstoffen des Echten Alants werden auch heute noch vorwiegend zur Behandlung von Reizhusten oder Krampfhusten sowie als schleimlösendes Mittel eingesetzt.

Ebenso kann der Einsatz dieser Heilpflanze auch bei Magen-Darm-Problemen sinnvoll sein. In diesen Fällen empfiehlt sich die Behandlung mit einer Tee-Zubereitung aus Wurzelstücken.

Was sagt die Stiftung Warentest?

Alant wurde bisher von den Prüfern der Stiftung Warentest noch nicht getestet. Bei unseren Recherchen haben wir auch keine Tests von anderen Instituten wie beispielsweise Öko-Test finden können. Sobald wir einen Test finden oder Stiftung Warentest einen Test durchgeführt hat, werden wir Sie über die Testergebnisse informieren und Ihnen den Testsieger im Detail vorstellen.

Wo kann man Alant kaufen?

Produkte mit Alant können Sie in den meisten Drogeriemärkten von dm und Rossmann und auch Apotheken kaufen. Ebenso erhalten Sie diese Präparate seit einiger Zeit in gut sortierten Reformhäusern, Online-Shops und auch bei Amazon. Aus unserer Erfahrung mit zahlreichen Produkten, können wir Ihnen den Kauf direkt beim Hersteller auf jeden Fall empfehlen.

Oft erhalten Sie die gewünschten Produkte direkt beim Hersteller günstiger als bei anderen Verkaufsstellen. Generell ist der Onlinekauf dem Kauf im stationären Handel vorzuziehen, da sie hier ein sehr großzügiges Rückgaberecht genießen.

Zu welchem Preis werden die Produkte angeboten?

Der Preis für Präparate mit Alant ist abhängig von der Darreichungsform. Präparate mit ganzen Wurzelstücken oder Pulver kosten in etwa 3,- bis 6,- Euro pro 100 g. Räucherwerk mit Alantwurzel ist mit einem Preis von 6,- bis 8,- Euro pro 50 g bereits etwas teurer. Bei Kapseln und Tinkturen müssen sie mit einem Preis von etwa 1,00 bis 1,50 Euro pro Tagesdosis je nach Hersteller rechnen. Bei besonders günstigen Angeboten sollten Sie vorsichtig sein. Nicht immer sind diese Präparate wirklich gut und empfehlenswert.

Hat Alant Nebenwirkungen?

Alant ist bei einer angemessenen Dosierung praktisch frei von Nebenwirkungen. Es sei denn, Sie reagieren auf Korbblütler allergisch. Hier besteht die Gefahr sehr starker allergischer Reaktionen und Nebenwirkungen. Bei einer deutlichen Überdosierung und Missachtung der Verzehrempfehlung der Hersteller können die Wirkstoffe der Heilpflanze Erbrechen, Übelkeit, Magenschmerzen, Krämpfe und Lähmungserscheinungen hervorrufen.

Wenn Sie unerwartete Nebenwirkungen nach der Einnahme beobachten, sollten Sie das Präparat nicht weiter einnehmen und mit Ihrem Arzt darüber sprechen.

Wer sollte lieber auf die Anwendung verzichten?

Wenn Sie wissen, dass Sie auf Korbblütler allergisch reagieren, dann sollten Sie auf keinen Fall Präparaten mit Alant einnehmen. Die Pflanze gehört zur Gattung der Korbblütler. Falls dies bei Ihnen der Fall ist, gibt es zahlreiche ebenfalls wirksame pflanzliche Alternativen.

Schwangere Frauen und stillende Mütter sollten ebenso auf die Einnahme verzichten wie Kinder und Jugendliche. Im jugendlichen Alter ist eventuell die Anwendung nach Rücksprache mit einem Arzt möglich. Im Übrigen sind diese Präparate, sei es als Pulver, Tinktur oder Kapseln sehr gut verträglich.

Gibt es offizielle Tests und Studien zur Wirksamkeit?

In den vergangenen zwei bis drei Jahrzehnten wurden verschiedene Studien zur Wirksamkeit des Alant durchgeführt. Beispielsweise wurde im Jahr 2014 in Rumänien in einer wissenschaftlichen Studie untersucht, inwiefern die Pflanze und deren Inhaltsstoffe gegen pathogene Keime wirken.

Auch in den USA und in Frankreich wurden in vergangenen Jahren mehrere Studien zur Wirksamkeit der Heilpflanze durchgeführt. Eine definitive und reproduzierbare Wirkung bei den beliebten Anwendungen der Pflanze konnten jedoch bisher in keiner Studie nachgewiesen werden.

Darum ist Alant bei Menschen so beliebt

Alant und die gesundheitsfördernden Eigenschaften dieser Pflanze waren fast ganz in Vergessenheit geraten. Erst seit einigen Jahren erfreut sich diese Heilpflanze wieder wachsender Beliebtheit. Sie hat eine vielfältige gesundheitliche Wirkung bei unterschiedlichen Beschwerden und Erkrankungen. Die Präparate sind gut verträglich und im Allgemein einfach zu dosieren. Nebenwirkungen treten fast keine auf, wenn die allergene Wirkung des Korbblütlers nicht mitgezählt wird.

Wissenswerte Fakten

Da das meiste Wissen überall Alant in den vergangenen Jahrzehnten verloren gegangen ist und nur noch eingefleischte Naturheilkundler diese Pflanze nutzen und ihr Wirkungen und Eigenschaften kennen, haben wir ein paar wissenswerte Fakten über diese Heilpflanze für Sie zusammengestellt.

Wie erfolgt die Herstellung?

Die Alantwurzeln werden nach der Ernte gereinigt und anschließend je nach Herkunftsland in der Sonne oder mithilfe von Trockenöfen getrocknet. Entweder werden diese Wurzeln dann am Stück verkauft oder zu Pulver zerrieben. Das Alant Pulver kann für die Füllung von Kapseln verwendet werden oder lose in Beuteln verpackt verkauft werden. Für die Herstellung von Tinkturen werden Wurzelstücke in Alkohol eingelegt, sodass die wirksamen Inhaltsstoffe in den Alkohol übergehen können.

Welche Alternativen gibt es?

Für praktisch jede Anwendung von Alant gibt es eine pflanzliche und natürliche Alternative. So kann beispielsweise zur Behandlung von Asthma auch Holunder, Thymian und Spitzwegerich eingesetzt werden. Zur Schleimlösung eignen sich Eukalyptus, Liebstöckel, Spitzwegerich und Thymian. Thymian hat sich auch als Mittel gegen Keuchhusten bewährt. Weitere Alternativen beispielsweise bei einem trockenen Reiz- oder Krampfhusten sind Anis, Huflattich, Dostkraut und wiederum Thymian.

Wie ist die richtige Aufbewahrung?

Unabhängig von der Darreichungsform sollte Alant immer trocken und kühl aufbewahrt werden. Dies gilt insbesondere für die getrockneten Wurzeln. Wenn Sie Alantwurzeln im Garten selber ernten, dann sollten Sie die Wurzeln in der Sonne oder bei niedrigen Temperaturen im Backofen trocknen lassen. Anschließend werden die Wurzeln längs geteilt oder in Scheiben geschnitten und in einem luftdichten Behälter an einem dunklen und kühlen Ort aufbewahrt.

Häufig gestellte Fragen

Zu Alant haben wir bei unseren Recherchen auffallend viele Fragen von Käufern und Interessenten finden können. Wir haben die unserer Meinung nach 5 interessantesten und wichtigsten Fragen ausgesucht und in den folgenden Abschnitten beantwortet.

Für was ist Alantwurzel gut?

Die Alantwurzel hat eine vielfältige Wirkung. Sie wirkt beispielsweise krampflösend, schleimlösend, schweißtreibend und verdauungsfördernd. Als Tee zubereite kann sie auch bei Magen-Darm-Beschwerden zur Linderung beitragen.

Ist Alant giftig?

Teile der Pflanze, zum Beispiel die Wurzel, sind wegen des enthaltenen ätherischen Öls schwach giftig. Die Wirkung des Giftes wird für die Heilung genutzt. Bei einer zu hohen Dosierung kann der Verzehr zu Erbrechen führen.

Wo wächst Echter Alant?

Die Heimat dieser Pflanze ist Anatolien. Heute gibt es große Anbaugebiete in Thüringen und in Südosteuropa. In vielen privaten Gärten findet sich ebenfalls echter Alant als Zierpflanze.

Ist Alant mehrjährig?

Ja, es ist eine mehrjährige Pflanze. Die Pflanzen können durch Aussaat oder durch Teilung vermehrt werden. Im ersten Jahr bieten die Pflanzen noch keinen Nutzen. Die erste Ernte von Wurzelteilen ist im Jahr nach der Aussaat möglich

Eignet sich Alant während der Schwangerschaft?

Nein, diese Heilpflanze eignet sich nicht für die Einnahme während der Schwangerschaft. Die Wirkung auf das ungeborene Leben ist bisher noch nicht erforscht worden. Die Einnahme von Alanthaltigen Präparaten in der Schwangerschaft gilt bis heute als nicht sicher.

Alant Test Bewertung

Alant war für einige Jahre fast ganz in Vergessenheit geraten. Zu Unrecht, wie wir finden. Unser Test hat gezeigt, dass Nahrungsergänzungsmittel und Tinkturen mit den Wirkstoffen dieser Heilpflanze eine gute Wirkung bei unterschiedlichen Beschwerden haben können. Insbesondere bei Lungenerkrankungen haben sich Alantpräparate seit vielen Jahrhunderten bewährt. Ein weiteres Ergebnis unseres Tests ist, dass praktisch jedes Präparat eigene Vor- und manchmal auch Nachteile hat.

Die Hälfte unserer 10 Testkandidaten konnte jedoch überzeugen und eine Empfehlung erhalten. Trotz dieses guten Ergebnisses haben wir auch diesmal wieder einen eindeutigen Testsieger ermitteln können. Die Kräuter Kontor Alantwurzel Stücke sind von einer ausgezeichneten Qualität, können vielseitig eingesetzt werden und bieten zudem ein sehr gutes Preis-Leistung-Verhältnis. Wenn Sie ein Präparat mit oder aus den Wurzeln des echten Alants suchen, dann können wir Ihnen die Kräuter Kontor Alant Wurzelstücke empfehlen.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.