Vitalrin Kapseln im Test, Erfahrungen und Bewertungen

- in Schlankmacher

Haben Sie schon von Vitalrin gehört? Vom Hersteller selbst als Sonnenkomplex bezeichnet, verfügen die Kapseln über einen 3-fach Wirkkomplex, mit dem es den ungeliebten Fettpölsterchen so richtig an den Kragen gehen soll. Dank der Einnahme des Präparates ist demnach nicht nötig mithilfe einer Diät den Körper wieder in Form zu bringen.

So werden nicht nur Sättigung und Stoffwechsel durch die hochdosierten Wirkstoffe verbessert, sondern der Körper wird auch in einem Sommermodus versetzt. Was genau das zu bedeuten hat und viele weitere Fragen rund um den Vitalrin Sonnenkomplex erläutern wir Ihnen in unserem Beitrag. 

Was ist Vitalrin?

Was ist Vitalrin

Verschiedene Vitamine, Mineralien und Nährstoffe innerhalb der Vitalrin Kapseln sollen den Körper effektiv während des Abnehmprozess unterstützen. Die Einnahme des Nahrungsergänzungsmittel soll den Körper zudem den Sommermodus versetzen. Das in den Kapseln enthaltene Vitamin D kann der Körper bekannterweise nicht selbst herstellen, sondern ist darauf angewiesen, dass es dem Organismus zugeführt wird.

Vor allem durch Sonnenstrahlen ist der Körper in der Lage Vitamin D zu bilden. Da diese aber vor allem in den dunkleren Monaten oftmals ausbleiben, soll die Einnahme von Vitalrin den Körper mit ausreichend Vitamin D versorgen. Auf diese Weise könnten weitere Prozesse und Funktionen unterstützt werden, die nicht nur eine Gewichtsreduktion begünstigen, sondern auch das eigene Wohlbefinden verbessern. 

Der Sommermodus ist jedoch nur eine von drei Wirkungsweisen, die Vitalrin auf den Körper haben soll. Auch Sättigung und Fettstoffwechsel werden nachhaltig durch das Präparat beeinflusst, sodass die Anwender zum einen weitaus weniger Nahrung zu sich nehmen und im nächsten Schritt auch leichter die verhassten Fettpölsterchen verbrennen können, während beispielsweise typische Symptome einer Gewichtsreduktion wie Heißhunger nahezu ausbleiben. 

Demnach kann Vitalrin als ganzheitliches Schlankheitsmittel angesehen werden, das den Körper, aufgrund der enthaltenen Wirkstoffkombination, auf das Abnehmen programmiert. Vonseiten des Herstellers soll der natürliche Biorhythmus der Anwender durch die Einnahme seines Präparates wiederhergestellt werden, sodass der Körper ohne fremde Hilfe Gewicht verlieren kann.  

Was sagt die Stiftung Warentest?

Immer wieder testet die unabhängige Verbraucherorganisation Schlankheitsmittel. Und auch Nahrungsergänzungsmittel und Vitaminpräparate wurden bereits mehrfach überprüft. Alles, im Sinne der Verbraucher, damit diese möglichst sicher etwaige Präparate oder Ergänzungen einnehmen können. Wir konnten allerdings bei unseren Recherchen keine Informationen darüber finden, dass Vitalrin von der Stiftung Warentest bisher getestet oder untersucht wurde. Aus diesem Grund haben wir uns für einen eigenen Selbsttest entschieden, dessen Resultate Sie nachfolgend vorfinden.

Vitalrin im Test – Wir haben die Wirkung überprüft

Vitalrin Test

In unserem Vitalrin Test wollten wir die Wirkung der Kapseln überprüfen. Ist es Anwendern tatsächlich möglich mithilfe des 3-fach Wirkkomplex ungeliebte Fettpölsterchen loszuwerden? Um diese Frage zu klären, baten wir eine freiwillige Probandin die Kapseln 60 Tage lang für uns einzunehmen. Dabei legten wir unseren Fokus während des Testes aber nicht nur auf die Wirksamkeit dieses Präparates, sondern wollten zudem auch herausfinden wie gut die Inhaltsstoffe von den Anwendern vertragen werden. 

Für unseren Vitalrin Sonnenkomplex Test stellte sich Anna, 34 Jahre, zur Verfügung. Schon lange versuchte unsere Probandin ein paar Pfunde zu verlieren, bisher war dieses Vorhaben aber gescheitert. Und so startete sie mit 78 Kilogramm bei einer Größe von 1.69 m in unserem Test. 

Tag 1: Im Interesse unserer Probandin besprachen wir zu Beginn die genaue Einnahme der Kapseln. Dreimal täglich sind jeweils zwei Kapseln 30 Minuten vor der Mahlzeit einzunehmen. Das wars auch schon – mehr ist, laut Herstelleraussagen, nicht nötig, um mit dem Sonnenkomplex abzunehmen.

Innerhalb des Organismus entfalten die Wirkstoffe, bei regelmäßiger Einnahme, ihre Wirkung und optimieren auf diese Weise Sättigung, Fettstoffwechsel und anderen Prozesse, die für das Abnehmen sowie das verbesserte Wohlbefinden verantwortlich sind. Da es vonseiten unserer Probandin keine Fragen mehr gab, konnte unser 60-tägige Test zu Vitalrin beginnen. 

Tag 30:  Um uns auf dem Laufenden zu halten, gab uns Anna nach einem Monat der Anwendung einen kurzen Zwischenbericht. Bisher konnte sie noch keine Veränderung bei sich feststellen. Weder hatte sich ihre Sättigung noch das Wohlbefinden verändert. Auch die Heißhungerattacken waren trotz der regelmäßigen Einnahme von Vitalrin immer noch vorhanden. Und selbst auf der Waage war kein Minus zu erkennen. Da durch die Einnahme aber auch keine Nebenwirkungen auftraten, entschieden wir uns den Test fortzuführen. 

Tag 45:  Nach weiteren 15 Tagen konnten wir ebenfalls noch keine Veränderungen feststellen. In Absprache mit unserer Probandin entschieden wir uns für eine Ernährungsumstellung. So sollte Anna vor allem auf fettreiche und zuckerhaltige Lebensmittel verzichten und stattdessen mehr Obst und Gemüse in die Ernährung integrieren. Zusätzlich baten wir sie vor jeder Mahlzeit ein Glas Wasser zu trinken. Die Vitalrin Kapseln sollten aber dennoch weiter eingenommen werden. 

Tag 60:  Zum Abschluss unseres Testes von Vitalrin konnten wir dann auch bei Anna eine Gewichtsveränderung von 2,5 Kilogramm feststellen. Durch die Einnahme der Kapseln in Kombination mit einer Umstellung der Ernährung war also ein leichter Gewichtsverlust möglich. Weitere Wirkungsweisen des Präparates konnte unsere Probandin allerdings nicht feststellen. Dafür scheint es sich bei den Kapseln jedoch um ein gut verträgliches Präparat zu handeln, denn mögliche Nebenwirkungen konnte unsere Testerin nicht feststellen. 

Gibt es eine wirkungsvolle Alternative?

In Kombination mit einer Ernährungsumstellung scheint eine Gewichtsreduktion mit Vitalrin durchaus möglich. Zu erwähnen sei in diesem Zusammenhang auch, dass die Einnahme der Kapseln bei unserer Probandin keine Nebenwirkungen verursachte. Wenn Sie aber nicht zwingend Ihre Ernährung für einen Gewichtsverlust umstellen möchten, haben wir ein passendes Alternativprodukt für Sie. 

Durch die Einnahme der Sunnytin Plus Kapseln können Sie Gewicht verlieren, ohne etwas an Ihrer Ernährungsweise verändern zu müssen. Die hochdosierten Wirkstoffe des Präparates sorgen für einen verbesserten Stoffwechsel, sodass Pfunde leichter verloren werden und versorgt den Körper gleichzeitig mit wertvollen Vitamin D. Bereits in mehreren Studien wurde die Wirkung des Sonnenkomplexes bestätigt und auch viele unserer Leser konnten mithilfe dieses Präparates erfolgreich Gewicht verlieren. 

  Vergleichssieger
 Vitalrin AbbildSunnytin Plus
ProduktVitalrin
Sunnytin Plus
Wirkung Effektiv in Kombination mit einer Ernährungsumstellung Effektiver Gewichtsverlust
Versorgt mit Vitamin D
Unterdrückt Hungergefühl
Mögliche
Risiken
x Allergische Reaktion KEINE Nebenwirkungen
Inhalt180 Kapseln
180 Kapseln
Dosierung6 Kapseln täglich
3×3 Kapseln täglich
Reicht für
30 Tage20 Tage
Preis69,90 Euro 29,95 Euro
+ 2 Dosen GRATIS
Versandkosten KOSTENLOS KOSTENLOS
Bewertung⭐⭐⭐⭐☆ 4/5⭐⭐⭐⭐⭐ 5/5
Lieferzeitx Keine Angaben1-3 Tage
Verlinkung Jetzt 2 Dosen Gratis sichern button

Öffentliche Vitalrin Erfahrungen und Bewertungen von Kunden

Nach unserem Test haben uns die Vitalrin Erfahrungen anderer Anwender interessiert. Unter Umständen war es anderen Kunden möglich mehr Gewicht durch die Einnahme der Kapseln zu verlieren. Um dies herauszufinden, recherchierten wir im Internet nach entsprechenden Bewertungen. Und einige dieser Feedbacks möchten wir Ihnen gerne vorstellen.

Vitalrin Erfahrungen Bewertungen gutefrage

So auch den Erfahrungsbericht einer jungen Frau, die doch etwas enttäuscht von der Wirkung der Vitalrin Kapseln ist. Sie konnte nicht, wie vom Hersteller angepriesen, mehrere Kilos verlieren. Lediglich ein paar Pfunde sind durch die regelmäßige Einnahme verschwunden. 

Vitalrin Bewertungen Kundenbewertungen facebook

Ähnliche Erfahrungen musste auch ein weitere Vitalrin-Kundin sammeln. Sie nahm das Nahrungsergänzungsmittel drei Monate lang ein und konnte lediglich einen Gewichtsverlust von 3 Kilogramm feststellen. Ihre Begeisterung hält sich dementsprechend auch in Grenzen. 

Vitalrin Erfahrungsberichte Kritik Vitalrin

Mehr als sauer ist eine weitere Anwenderin. Sie schreibt in ihrer Bewertung, dass sie sich weitaus mehr von diesem teuren Produkt erhofft habe. Ihrer Meinung nach ist Vitalrin keine Alternative zu einer Diät, sondern lediglich ein reines Vitaminpräparat.

Vitalrin Inhaltsstoffe

​Grundlage für den 3-fach Wirkkomplex bilden rein natürliche Substanzen. Diese wiederum optimieren verschiedene Prozesse und Funktionen innerhalb des Körpers, sodass Sättigung und Fettstoffwechsel optimiert werden. Ein Blick auf die Verkaufsseite macht deutlich, welche Vitalrin Inhaltsstoffe verwenden werden:

Konjakwurzel-Pulver: Dieser Wirkstoff ist reich an löslichen Ballaststoffen, die auch als Glucomannanen bekannt sind. Auf diese Weise wird vor allem die Sättigung positiv beeinflusst, sodass nach der Einnahme von Vitalrin weniger Nahrung verzehrt werden soll.

Zinkcitrat: Zink wird in erster Linie für gesunde Haare, Nägel und Haut benötigt. Zeitgleich hat der Wirkstoff auch einen positiven Einfluss auf den Säure-Basen-Stoffwechsel sowie den Kohlenhydrat-Stoffwechsel.

Magnesiumcarbonat: Vor allem die Verdauung profitiert von dieser Substanz, da sie positiv angeregt und optimiert wird. Zeitgleich wird der Körper angehalten bestehende Fettreserven zur Energiegewinnung zu nutzen. 

Vitamin B12, D3 und B6: Vor allem Wohlbefinden und Energie der Anwender sollen durch diese Vitamine verbessert werden, während zeitgleich auch der Fettstoffwechsel von diesen Substanzen profitieren kann.

Ingwerwurzelstock-Extrakt: Gewonnen aus dem Wurzelstock des Ingwers ist diese Substanz in erster Linie eine nachhaltige Unterstützung für das Immunsystem und fördert verschiedene Prozesse und Funktionen innerhalb des Körpers.

Cholin-Bitartrat: Mithilfe dieses Wirkstoffes werden in erster Linie Konzentration, Gedächtnis und Lernfähigkeit verbessert.

Als weitere Inhaltsstoffe innerhalb des Vitalrin Sonnenkomplex werden folgende Substanzen aufgeführt:

  • Calcium-L-Ascorbat
  • Eisencitrat
  • Menachion-7 (Soja)
  • Natriummolybdat
  • Folsäure

Wann ist eine Wirkung zu erwarten?

Wie auch bei zahlreichen anderen natürlichen Präparaten lässt sich leider auch im Hinblick auf die Vitalrin Wirkung keine präzise Aussage finden. Zurückzuführen ist dies auf verschiedene Faktoren. So unter anderem wie die enthaltenen Wirkstoffe vom Körper aufgenommen werden. Aber auch der eigene Stoffwechsel spielt in Bezug auf die Wirkungsweise eine entscheidende Rolle. Grundsätzlich sollen Anwender zuerst eine Veränderung der Sättigung wahrnehmen, sodass weitaus weniger Kalorien und Nahrung aufgenommen werden als vor Beginn der Einnahme der Kapseln.

Im nächsten Schritt wird, aufgrund des 3-fach Wirkkomplexes von Vitalrin der Fettstoffwechsel positiv beeinflusst, sodass die überschüssigen Pfunde verbrannt werden. Im letzten Schritt gelangt der Körper bei einer regelmäßigen Einnahme in den sogenannten Sommermodus, sodass Wohlbefinden und Vitalität deutlich verbessert werden. Aufgrund der 30-Tage-Geld-zurück-Garantie kann davon ausgegangen werden, dass die genannten Wirkungsweise innerhalb eines Monats eintreten sollen.

Liegen offizielle Test- und Studienergebnisse zu Vitalrin vor?

Vor allem in Bezug auf Schlankheitsmittel spielen unabhängige Untersuchungsergebnisse eine wichtige Rolle. Denn so lassen sich vor allem gesundheitliche Risiken für die Anwender weitestgehend ausschließen. Leider lassen sich zu Vitalrin aber keine Ergebnisse aus klinischen Studien oder Tests finden. Demnach wurde das Präparat bisher von unabhängiger Seite noch nicht überprüft.

Für wen sind die Kapseln gedacht?

Fuer wen ist Vitalrin gedacht

Der 3-fach Wirkkomplex von Vitalrin soll eine hervorragende Alternative zu herkömmlichen Diäten oder diversen Präparaten sein. Dank der Einnahme der Kapseln sollen die Anwender nicht nur leichter Gewicht verlieren, da Fettstoffwechsel, Sättigung und andere wichtige Funktionen und Prozesse innerhalb des Organismus positiv beeinflusst werden.

Auch das eigene Wohlbefinden und die Vitalität soll sich deutlich verbessern. Und so können sich die Anwender, bei einer regelmäßigen Einnahme, ein ganz neues Körpergefühl erleben. Der Hersteller richtet sich mit Vitalrin also vorzugsweise an Frauen und Männer, die ohne Diät oder etwaige Hilfsmittel Gewicht verlieren wollen.

Wo können Sie Vitalrin kaufen? Rossmann, Amazon, dm

Anders als viele andere Präparate aus diesem Bereich können die Kapseln mithilfe der PZN (15638576) in der Apotheke gekauft werden. Allerdings können wir in diesem Zusammenhang nicht ausschließen, dass auch die örtlichen Apotheken das Präparat erst bestellen müssen. Und natürlich bietet auch der Hersteller selbst seinen Sonnenkomplex auf der dazugehörigen Verkaufsseite an.

Nach unseren Recherchen haben Sie auf Handelsplattformen wie eBay oder Amazon aktuell nicht die Möglichkeit Vitalrin zu kaufen. Das Gleiche gilt übrigens auch für Drogerien. Auch in den zahlreichen Filialen kann das Präparat derzeit noch nicht im Sortiment gefunden werden.

Zu welchem Preis wird das Präparat vertrieben?

Je nachdem wo Sie die Kapseln bestellen bzw. kaufen, kann sich auch der Vitalrin Preis stark unterscheiden. In der örtlichen Apotheke werden Sie weitaus mehr bezahlen als beispielsweise bei einer Bestellung über die Herstellerseite. Dort wir aktuell ein Glas mit 180 Kapseln für 39,90 Euro verkauft. Regulär kosten die Kapseln beim Hersteller 69,90 Euro. Einige Online-Apotheken verkaufen das Präparat für 67,93 Euro. Aufgrund der großen Unterschiede kann sich vor der Bestellung ein Preisvergleich lohnen.

Vitalrin Verzehrempfehlung – So erfolgt die Einnahme und Dosierung

Um mit dem Sonnenkomplex die gewünschte Wirkung zu erzielen, verweist der Hersteller auf eine regelmäßige und sachgemäße Anwendung. Diese sollte dreimal am Tag mit jeweils zwei Kapseln erfolgen. Demnach ist die Vitalrin Einnahme stets zu den drei Hauptmahlzeiten zu erfolgen. Dabei sollten die Kapseln immer 30 Minuten vor der jeweiligen Mahlzeit und in Kombination mit einem Glas Wasser eingenommen werden.

Sofern am tag aber lediglich zwei Hauptmahlzeiten verzehrt werden, sind die übrigbleibenden Kapseln im Verlauf des Tages einzunehmen. Damit die hochdosierten Wirkstoffe ihre vollständige Wirkung im Körper entfalten und den Abnehmprozess nachhaltig unterstützen können, muss die Vitalrin -Tagesdosierung von sechs Kapseln eingehalten werden.

Weitere Empfehlung vom Hersteller bezüglich der Einnahme lassen sich jedoch nicht finden. So wird den Anwender auch keine Diät oder Ernährungsumstellung empfohlen, um die Wirkungsweise der Vitalrin Kapseln zu unterstützen.

Mögliche Risiken und Nebenwirkungen

Sofern die Kapseln entsprechend der genannten Verzehrempfehlung eingenommen werden, sind, nach Angaben des Herstellers, keine Vitalrin Nebenwirkungen zu erwarten. Das bestätigt auch der Hersteller noch einmal explizit auf seiner Verkaufsseite. Unerwünschte Begleitsymptome wie Durchfall oder Magen-Darm-probleme lassen sich demnach auf eine Unverträglichkeit oder allergische Reaktion auf einen der Wirkstoffe zurückführen.

Sollten Sie nach der Einnahm von Vitalrin widererwartend aber dennoch unerwünschte Begleitsymptome bei sich beobachten, nehmen Sie bitte keine weiteren Kapseln mehr ein. Sofern sich die Nebenwirkungen verschlimmern, suchen Sie umgehend Hilfe bei einem Mediziner. Zusätzlich sollte zur Vermeidung von Nebenwirkungen auch die empfohlene Tagesdosis nicht überschritten werden.

​Häufig gestellte Fragen

Mithilfe des Vitalrin Sonnenkomplex sollen die Anwender schneller und vor allem ohne Einschränkungen die ungeliebten Fettpölsterchen loswerden. Für noch mehr Informationen zu diesem Nahrungsergänzungsmittel haben wir Ihnen im folgenden Abschnitt die wichtigsten Fragen mit den dazu gehörigen Antworten zusammengefasst.

Gibt es glaubwürdige Erfahrungen mit Vitalrin?

Im Internet lassen sich einige Erfahrungsberichte und Bewertungen zu den Kapseln finden. Viele Anwender sind mit der Wirkungsweise von Vitalrin aber nicht ganz zufrieden, da sie nur leicht oder gar nicht durch die Einnahme des Präparates Gewicht verlieren konnten. Ob allerdings die Kundenbewertungen auf der Verkaufsseite der Wahrheit entsprechen, können wir nicht sagen.

Kann sich die Einnahme negativ auf den Körper auswirken?

Unerwünschte Begleitsymptome lassen sich bei keinem Präparat ausschließen. In Bezug auf Vitalrin sollten Sie vor der Einnahme prüfen, ob Sie alle enthaltenen Wirkstoffe vertragen. Vonseiten des Herstellers sollen die Kapseln von den Anwendern jedoch stets gut vertragen werden.

Was ist das besondere an dem Vitalrin Sonnenkomplex?

Der Hersteller bewirbt sein Präparat, Vitalrin, mit einem einzigartigen 3-fach Wirkkomplex. Demnach beeinflussen die hochdosierten Inhaltsstoffe nicht nur die Sättigung und den Fettstoffwechsel, sondern versetzen den Körper auch in den sogenannten Sommermodus. So ist angeblich nicht nur eine leichte Gewichtsabnahme möglich, sondern auch Wohlbefinden und Vitalität der Anwender verbessern sich.

Kann ich die Kapseln auch bei einer Lebensmittelunverträglichkeit einnehmen?

Laut Hersteller ist die Einnahme des Präparates sowohl für Veganer und Vegetarier wie auch für Personen mit einer Gluten- und Laktoseunverträglichkeit geeignet. Ob aber auch Personen mit einer Fruktoseintoleranz das Nahrungsergänzungsmittel einnehmen können, geht aus den Angaben des Herstellers nicht hervor.

Ist bekannt, wieviel Gewicht mit Vitalrin verloren werden kann?

Leider nein. Der Hersteller macht in Bezug auf den zu erwartenden Gewichtsverlust keine präzisen Angaben. So ist die Wirkungsweise und das mögliche Ziel der Gewichtsabnahme von unterschiedlichen Faktoren wie dem eigenen Stoffwechsel abhängig. Der Hersteller verweist darauf, dass jeder Anwender anders auf die enthaltenen Wirkstoff reagiert und entsprechend auch unterschiedliche Ergebnisse bzw. Veränderungen eintreten können.

Vitalrin Bewertung

Zugegebene unsere Skepsis gegenüber Vitalrin war zu Beginn sehr groß. Das Präparat wird mit einer 3-fach Wirkung angepriesen, die vor allem den Biorhythmus des Körpers nachhaltig beeinflussen soll. Durch die Einnahme werden demnach nicht nur Sättigung und Fettstoffwechsel positiv beeinflusst, sondern auch weitere Funktionen und Prozesse. So ist nicht nur eine leichtere Gewichtsreduzierung möglich, sondern auch Begleitsymptome einer Diät wie Heißhungerattacken lassen sich vermeiden.

Aber vor allem soll durch die Einnahme auch das Wohlbefinden und die Vitalität beeinflusst werden. In Bezug auf die erwartete Gewichtsreduzierung konnten wir in unserem Selbsttest eine leichte Vitalrin-Wirkung in Kombination mit einer Ernährungsumstellung erzielen. Zusätzlich scheint es sich bei den Kapseln um ein gut verträgliches Präparat zu handeln, das nur in Ausnahmefällen unerwünschte Begleitsymptome verursacht.

Die Einnahme gestaltet sich aufgrund der Größe der Kapseln sehr einfach, könnte von einigen Anwendern, aufgrund der Dosierung etwas umständlich angesehen werden. Auch wenn sich einige Bewertungen von Kunden im Internet finden lassen, die nicht ganz zufrieden mit der Wirkungsweise dieses Nahrungsergänzungsmittels waren, möchten wir dennoch einmal festhalten, dass eine leichte Gewichtreduzierung durch die Einnahme des Vitalrin Sonnenkomplexes möglich ist.