CBG Öl im Test, Erfahrungen und Bewertungen 2022

Date Icon Publish Date

Was ist eigentlich CBG Öl? Das fragen sich derzeit viele Menschen, denn die meisten wissen gar nicht, dass die Hanfpflanze noch mehr Wirkstoffe als nur zum Beispiel CBD enthält. CBD ist das bereits bekannte und beliebte Cannabidiol. Doch es gibt noch einen weiteren Wirkstoff, in dem sehr großes Potenzial steckt: Cannabigerol – kurz CBG. Erste Studien haben bereits eine einzigartige Wirkung des CBG festgestellt. Medizinisch gesehen, erweist sich CBG als sehr wertvoll und kann gegen unterschiedlichste Beschwerden und Krankheiten eingesetzt werden.

Das haben bereits auch viele Anbieter erkannt, weshalb sie wertvolle CBG Produkte entwickelt haben. Neben den CBD-Produkten gibt es nun auch CBG Präparate. Wir haben uns diese Produkte genauer angeschaut und einen Vergleichstest mit 10 verschiedenen Produkten zusammengestellt. Schauen Sie sich nachfolgend an, welches CBG Öl sein Geld wirklich wert ist.

   Vergleichssieger
 Nordic Oil CBG Oil TabelleCBD Vital CBG Oil TabelleNaturecan CBG Oil Tabelle
ProduktNordic Oil
CBD Vital
Naturecan
CBG-Gehalt
7 %5 %
10 %
Merkmale
Vollspektrum
Vegan
Ohne THC
Bio
Decarboxyliert
Ohne THC
Bio MCT
Vegan
Ohne THC
Mögliche Risiken
KEINE Nebenwirkungen KEINE Nebenwirkungen KEINE Nebenwirkungen
Inhalt10 ml10 ml10 ml
Verzehr3x 1 Tropfen2x 4 Tropfen5 Tropfen
Preis49,00 Euro36,90 Euro69,99 Euro
Punkte⭐⭐⭐⭐⭐
5/5
⭐⭐⭐⭐⭐
5/5
⭐⭐⭐⭐⭐
5/5
 Jetzt sichern ButtonJetzt sichern ButtonJetzt sichern Button
TESTSIEGER #1
Naturecan Abbild
Naturecan
  • 20 % CBG-Gehalt
  • Bio MCT Trägeröl
  • Frei von THC

Unser Testsieger, das CBG Öl von Naturecan stammt aus in den USA angebautem Hanf und erfüllt dennoch die strengen Qualitätsstandards. Es ist THC-frei und zertifiziert. Das Öl weist eine entzündungshemmende Wirkung auf und kann daher viele Beschwerden lindern. Es nimmt einen wesentlichen Einfluss auf Stimmung, Appetit, Schlaf und Schmerz und soll in diesen Bereichen sogar eine stärkere Wirkung haben als CBD. In einem Fläschchen sind 10 ml enthalten, es gibt sie mit 10 % und mit 20 % CBG-Gehalt. Die Tagesdosis beträgt 5 Tropfen bei der 10 %-Variante.

Viele Käufer haben bereits ihre Erfahrungen in den Kundenbewertungen mitgeteilt und sind absolut begeistert. Mit dem CBG Öl konnten viele Anwender ihre Schlafstörungen in den Griff bekommen, auch Schmerzen konnten bei einigen Kunden reduziert werden. Viele fühlten sich durch die Einnahme viel entspannter und konnten darüber hinaus ihr allgemeines Wohlbefinden steigern.

Produktmerkmale:

  • Hersteller: Naturecan Ltd
  • Inhalt: 10 ml
  • Tagesdosis: 5 Tropfen
  • CBD-Gehalt: 10%
  • Zertifiziert: Ja
  • Herstellung in: Europa
  • Bewertung: ⭐⭐⭐⭐⭐

Platz 2: CBD Vital

Platz #2
CBD Vital Abbild
CBD Vital
  • 5 % CBG-Gehalt
  • Zur Unterstützung bei Stress
  • Für eine schöne Haut

Das CBG Öl von CBD Vital wird vorrangig zur Unterstützung bei Stress eingesetzt. Es soll darüber hinaus gereizte Problemhaut verbessern. Es wirkt nicht psychoaktiv und hat von Natur aus einen bitteren Geschmack. Das Öl enthält einen standardisierten CBG-Gehalt von 5 %, dass in einem speziellen Extraktionsverfahren gewonnen wird. Das Produkt ist zertifiziert und hat einen niedrigen THC-Gehalt von unter 0,01 %.

Dass es sich um ein hochwertiges und wirksames CBG Öl handelt, bestätigen auch die zahlreichen Kundenbewertungen. Einige haben sehr gute Erfahrungen mit einer Schmerzlinderung gemacht, auch gegen Akne konnte es positive Erfolge erzielen. Viele Anwender verspüren zudem eine Entspannung, die sie gegen Stress resistenter macht. Über Nebenwirkungen oder Unverträglichkeiten wurde nichts berichtet.

Produktmerkmale:

  • Hersteller: Vitrasan GmbH
  • Inhalt: 10 ml
  • Tagesdosis: 2 x 4 Tropfen
  • CBD-Gehalt: 5 %
  • Zertifiziert: Ja
  • Herstellung in: Europa
  • Bewertung: ⭐⭐⭐⭐⭐

Platz 3: Nordic Oil CBG Öl

Platz #3
Nordic Oil Abbild
Nordic Oil
  • 7 % CBG-Gehalt
  • Vollspektrum
  • Für Mikrodosierung geeignet

Das CBG Öl vom Nordic Oil enthält 7 % CBG. Es handelt sich um ein Vollspektrum-Öl, dass das allgemeine Wohlbefinden steigern kann. Es wird aus rein natürlichen Zutaten hergestellt und sowohl vegan als auch glutenfrei. Es enthält auch keine künstlichen Farb- und Konservierungsstoffe. Eine 10 ml Flasche ist ausreichend für 250 Tropfen. Die empfohlene Tagesdosis beträgt 3 Mal täglich 1 Tropfen.

Auch von diesem CBG Öl sind die Anwender begeistert, sie loben die einfache Dosierung und die hohe Wirksamkeit des Öls. So haben viele Kunden durch die Einnahme ihr Wohlbefinden steigern können, auch Einschlafstörungen konnten deutlich verbessert werden. Die einfache Einnahme des Produkts haben ebenfalls viele Kunden überzeugt.

Produktmerkmale:

  • Hersteller: Nordic Oil
  • Inhalt: 10 ml
  • Tagesdosis: 3 x 1 Tropfen
  • CBD-Gehalt: 7 %
  • Zertifiziert: Ja
  • Herstellung in: Keine Angabe
  • Bewertung: ⭐⭐⭐⭐⭐

Platz 4: beflora

Platz #4
Beflora Abbild
Beflora
  • 500 mg CBG
  • Natürlich
  • Fehlende Kundenbewertungen

Den 4. Platz konnte sich das CBG Öl von beflora sichern. Es enthält wertvolle Vitamine und Omega-3 sowie Omega-6 Fettsäuren. Es ist frei von Pestiziden, Schwermetallen und synthetischen Inhaltsstoffen. Der THC-Wert liegt bei unter 0,01 %. In einem Fläschchen sind 10 ml enthalten, ausreichend für 250 Tropfen. Insgesamt befinden sich 500 mg CBG in der Flasche. Der verwendete Nutzhanf stammt aus Deutschland und Österreich und ist EU-zertifiziert.

Zu diesem Produkt gibt es bisher keinerlei Kundenbewertungen. So können wir dieses CBG Öl nicht ausreichend bewerten. Aber der Umstand, dass das Produkt EU-zertifiziert ist und ein aus Deutschland und Österreich stammender Nutzhanf verwendet wird, zeigt, dass es sich hier um ein hochwertiges Produkt handeln muss.

Produktmerkmale:

  • Hersteller: beflora
  • Inhalt: 10 ml
  • Tagesdosis: keine Empfehlung
  • CBD-Gehalt: 5 %
  • Zertifiziert: Ja
  • Herstellung in: Europa
  • Bewertung: ⭐⭐⭐

Platz 5: cibdol CBG Öl

Platz #5
Cibdol Abbild
Cibdol
  • Enthält CBD und CBG
  • Wenig Kundenbewertungen
  • Mangelhafte Produktinformationen

Der Hersteller cibdol verspricht, dass sein CBG Öl den Entourage-Effekt aufhebt und und so das Wohlbefinden deutlich gesteigert werden kann. Das Öl enthält eine Kombination aus 2,5 % CBD und 2,5 % CBG, außerdem befinden sich auch noch Terpene, Antioxidantien und Pflanzenproteine in diesem Produkt. Der Hersteller gibt außerdem an, dass dieses Öl keinerlei Nebenwirkungen verursacht. In einer Flasche sind 10 ml enthalten, was etwa für 250 Tropfen ausreicht. Bis zu drei Mal täglich sollen 3 bis 4 Tropfen eingenommen werden.

Die Kunden haben das Produkt mit 5 von 5 möglichen Sterne bewertet, allerdings gibt es nur sehr wenige Bewertungen die auch keine nennenswerten Aussagen zum CBG-Öl enthalten.

Produktmerkmale:

  • Hersteller: cibdol
  • Inhalt: 10 ml
  • Tagesdosis: 3 x 3 bis 4 Tropfen
  • CBD-Gehalt: 2,5 % CBD, 2,5 % CBG
  • Zertifiziert: Nein
  • Herstellung in: unbekannt
  • Bewertung: ⭐⭐⭐

Platz 6: Durch & Durch

Platz #6
Durch & Durch Abbild
Durch & Durch
  • 5 % CBG-Gehalt
  • Mangelhafte Produktinformationen
  • Fehlende Kundenbewertungen

Bei unserem 6. Platz handelt es sich um ein Vollspektrum Öl von Durch & Durch. Es ist ein 5%iges CBG Öl, dass laut Hersteller aus eigener Produktion stammt. Es soll angstlösend, stimmungsaufhellend, entspannend und schlaffördernd wirken. In einer Flasche befinden sich 10 ml, die etwa für 250 Tropfen ausreichen.

Zu diesem Öl lassen sich leider nur wenig Informationen finden. Auch der Hersteller hat das Produkt kaum beschrieben. Zudem konnten wir keine Kundenbewertungen zu diesem CBG-Öl finden. Immerhin kann überzeugen, dass das Öl vom Samen bis zum Öl alles aus einer Hand stammt. Ohne die entsprechenden Meinungen der Kunden ist es allerdings schwer, das Produkt korrekt zu bewerten.

Produktmerkmale:

  • Hersteller: Durch & Durch
  • Inhalt: 10 ml
  • Tagesdosis: Keine Angabe
  • CBD-Gehalt: 5 %
  • Zertifiziert: Nein
  • Herstellung in: Österreich
  • Bewertung: ⭐⭐⭐

Platz 7: havou CBG Öl

Platz #7
Havou Abbild
Havou
  • 5 % CBG-Gehalt
  • Wenig Kundenbewertungen
  • Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis

Das CBG Öl von havou ist ein Spray mit einem CBG-Gehalt von 5 %. Es wird nach den höchsten Qualitätsstandards hergestellt und unabhängig getestet. Es enthält weder Farbstoffe noch sonstige Zusatzstoffe, außerdem wird es ohne Gentechnik hergestellt. Es hat darüber hinaus einen THC-Gehalt von unter 0,2 %. Der verwendete Nutzhanf stammt zudem aus der EU. Das Spray enthält insgesamt 10 ml, was etwa 62 Sprühstöße entspricht. Eine Anwendungsempfehlung gibt der Hersteller jedoch nicht an.

Bei diesem CBG-Öl lassen sich ebenfalls kaum Kundenbewertungen finden, die wenigen, die vorhanden sind. Sind aber nur mit einer Bewertung aussagekräftig. In dieser hat der Anwender beschrieben, dass seine Schmerzen weniger geworden sind und er durch die Einnahme besser schlafen kann.

Produktmerkmale:

  • Hersteller: havou
  • Inhalt: 10 ml
  • Tagesdosis: Keine Empfehlung
  • CBD-Gehalt: 5 %
  • Zertifiziert: Ja
  • Herstellung in: Europa
  • Bewertung: ⭐⭐

Platz 8: AlphaVital

Platz #8
AlphaVital Abbild
AlphaVital
  • 1000 mg CBG
  • Hohe Dosierung
  • Mangelhafte Produktinformationen

Das CBG Öl von AlphaVital kommt in einer 10 ml Flasche daher und enthält insgesamt 1000 mg CBG. Es ist frei von Gluten, Laktose und Fruktose sowie von Herbiziden, Fungiziden und Pestiziden. Darüber hinaus ist in dem Öl kein Gluten, keine Laktose und keine Fruktose enthalten. Es handelt sich zudem um ein zu 100 % veganes Produkt. Die enthaltenen 10 ml reichen für etwa 290 Tropfen. Die maximale Tagesdosis liegt bei 15 Tropfen.

Um das Produkt ausreichend beurteilen zu können, sollte der Hersteller selbst mehr Informationen zum CBG Öl liefern. Auch Kundenbewertungen ließen sich hier nicht finden. So lässt sich zur Wirksamkeit und zu eventuellen Nebenwirkungen oder Unverträglichkeiten leider keine Meinung bilden.

Produktmerkmale:

  • Hersteller: AlphaVital
  • Inhalt: 10 ml
  • Tagesdosis: max. 15Tropfen
  • CBD-Gehalt: 10 %
  • Zertifiziert: Nein
  • Herstellung in: Keine Anhabe
  • Bewertung: ⭐⭐

Platz 9: Euphoria CBG Öl

Platz #9
Euphoria Abbild
Euphoria
  • 1000 mg CBG
  • Mangelhafte Produktinformationen
  • Fehlende Kundenbewertungen

Für die Herstellung des CBG Öl von Euphoria werden ausschließlich EU-zertifizierte Nutzhanfsorten aus kontrolliertem Anbau verwendet. Es sind keinerlei Herbizide und Pestizide enthalten, außerdem wird keine Gentechnik verwendet. In diesem Öl ist nicht nur CBG enthalten, sondern auch alle anderen Cannabidiode wie beispielsweise CBD und CBDA. Darüber hinaus verfügt das Öl auch über viele der in der Hanfpflanze enthaltenen Nährstoffe und Terpene. Eine Flasche beinhaltet 10 ml, der CBG-Gehalt liegt hier bei 10 %.

Eine möglichst detaillierte Produktbeschreibung vom Hersteller wäre wünschenswert gewesen. Denn leider gibt es auch hier keinerlei Kundenrezensionen, sodass sich zur Wirkung nur wenig sagen lässt. Auch ist nicht bekannt, ob das CBG Öl Nebenwirkungen oder Unverträglichkeiten auslösen kann.

Produktmerkmale:

  • Hersteller: EUPHORIA
  • Inhalt: 10 ml
  • Tagesdosis: Keine Angabe
  • CBD-Gehalt: 10 %
  • Zertifiziert: Ja
  • Herstellung in: Europa
  • Bewertung:

Platz 10: Cannabigerol

Platz #10
Cannabigerol Abbild
Cannabigerol
  • 300 mg CBD
  • Wenig Kundenbewertungen
  • Mangelhafte Produktinformationen

Das CBG Öl von Dutch Natural Healing hat im Vergleich zu den anderen Produkten in unserem Test nur einen CBG-Gehalt von 3 %. Es handelt sich hier auch nicht um ein reines CBG-Öl, denn es besteht aus 300 mg CBD und 300 mg CBG. Die Rohstoffe, die für die Herstellung verwendet werden, stammen aus EU-zertifizierten Hanfpflanzen. Das Öl weist keine psychoaktive Wirkung auf. Ein Fläschchen enthält 20 ml ausreichend für etwa 480 Tropfen. Der Geschmack erinnert an Gemüse und ist relativ würzig.

Das Produkt hat kaum Kundenbewertungen erhalten, die wenig über die Wirkung aussagen. Auch hier ist es zudem so, dass der Hersteller beispielsweise keine Angaben zur empfohlenen Tagesdosis gemacht hat. Insgesamt sind die vorhandenen Informationen zu diesem CBG Öl nicht ausreichend genug, um es genau beurteilen zu können.

Produktmerkmale:

  • Hersteller: Dutch Natural Healing
  • Inhalt: 20 ml
  • Tagesdosis: Keine Angabe
  • CBD-Gehalt: 3 %
  • Zertifiziert: Ja
  • Herstellung in: Europa
  • Bewertung:

Was ist CBG Öl?

CBG Öl wird, wie auch das CBD Öl durch Extraktion aus der Hanfpflanze gewonnen. Vermutet wird, dass CBG ebenfalls mit dem Endocannabinoidsystem des menschlichen Körpers interagiert, so wie es auch andere Cannabinoide tun. Auch CBG wirkt nicht psychoaktiv, es löst also keinen Rauschzustand aus.

Daher ist es für therapeutische Zwecke bestens geeignet. Es wirkt gegen viele körperliche, vermutlich aber auch gegen psychische Beschwerden. Es soll krebshemmend wirken, auch bei der Behandlung von Blasenfunktionsstörungen und Schuppenflechte erweist sich das Öl als wirksames Mittel.

Für wen ist das Öl gedacht?

In erster Linie profitieren Menschen mit körperlichen oder psychischen Beschwerden von dem einzigartigen CBG Öl. Die Studien hierzu befinden sich zwar noch ist der Frühphase, aber die ersten Ergebnisse sind bereits vielversprechend. CBG kann Beschwerden wie übermäßigen Stress, Angststörungen, Schmerzen, Entzündungen und Schlaflosigkeit lindern. Daher ist das Öl für Menschen mit solchen Beschwerden ideal geeignet.

Wie kam unser CBG Öl Test zustande?

Wir haben für unseren CBG Öl Test alle 10 Produkte genau angeschaut und diese miteinander verglichen. Die Punkte Wirkung, Nebenwirkungen, Inhaltsstoffe, Preis und Kundenbewertungen waren dabei die wichtigsten Bewertungskriterien. Nach diesen Kriterien konnten wir die jeweiligen Produkte korrekt und fair bewerten. Abschließend haben wir die Plätze 1 bis 10 vergeben, jedes Produkt wurde zusätzlich mit Sternen bewertet.

Wirkung

Die Wirkung vom CBG Öl ist ein Hauptkriterium für die Bewertung eines Produkts. Denn wenn ein Produkt nicht die gewünschte Wirkung erzielt, ist es quasi wertlos und demnach nicht zu empfehlen. Aber nicht nur die Wirkung selbst spielte in unserem Vergleichstest eine Rolle, sondern auch die Dauer, bis eine Wirkung beim Anwender einsetzte. Unser Produktvergleich hat zudem ergeben, dass die Wirkung nicht unbedingt vom Preis abhängt. Wichtig für die Wirkungsweise ist vor allem die Zusammensetzung der Inhaltsstoffe.

Nebenwirkungen

Nebenwirkungen spielen in unseren Tests ebenfalls immer wieder eine sehr wichtige Rolle. Verursacht ein Produkt Nebenwirkungen, dann kommt es für dieses Produkt zum Punkteabzug in unserem Vergleichstest. Allgemein lässt sich sagen, dass bei einer korrekten Einnahme von CBG Öl keine bis wenige Nebenwirkungen auftreten. Es hängt aber auch immer individuell vom Anwender und seiner körperlichen Verfassung ab. Auch eine Überdosierung könnte Nebenwirkungen oder Unverträglichkeiten zur Folge haben.

Inhaltsstoffe

Ein weiterer wesentlicher Bestandteil unseres Produktvergleichs sind die Inhaltsstoffe der Produkte. CBG Öl ist normalerweise reich an hochwertigen und wertvollen Wirkstoffen. Doch nicht bei jeden Hersteller wird das erfüllt. Wir schauen für unseren Vergleichstest darauf, dass die Produkte keine Zusatzstoffe enthalten. Positiv wäre zudem eine Zertifizierung des Produkts und das die Herstellung in Deutschland oder zumindest in Europa stattfindet. Minderwertige Inhaltsstoffe werden in unserem Vergleichstest negativ bewertet.

Preis

Der Preis ist in unseren Produktvergleichstests ebenfalls immer wieder eines der wichtigsten Bewertungskriterien. Beim CBG Öl unterscheiden sich die Preise teilweise massiv. Bei den 10 getesteten Produkten haben wir uns an das klassische Preis-Leistungs-Verhältnis orientiert, dass bedeutet: Je hochwertiger das Produkt, desto mehr ist ein höherer Preis auch gerechtfertigt.

Das bedeutet aber nicht unbedingt, dass das teuerste Produkt gleichzeitig auch das qualitativste ist. Auch ein niedriger Preis besagt nicht unbedingt, dass das Produkt automatisch schlecht ist. Für uns gilt: Preis und Leistung müssen im Verhältnis zueinanderstehen.

Kundenbewertungen

Die Kundenbewertungen sind ein essenzielles Kriterium in unseren Vergleichstests. Ohne die Meinungen der Anwender könnten wir keine ausreichende Beurteilung vornehmen. Auch beim CBG Öl waren uns die Kundenrezensionen wichtig. Wir haben uns hier besonders die Aussagen zur Wirkung und zur Qualität des Öls angeschaut, auch wollten wir herausfinden, ob bei den jeweiligen Produkten eventuell Nebenwirkungen oder Unverträglichkeiten aufgetreten sind. Die Kundenbewertungen haben immer wieder einen nicht unerheblichen Einfluss auf unsere Bewertungen.

CBG Öl Erfahrungen und Erfahrungsberichte

Es gibt bereits viele Menschen, die mit einem CBG Öl Erfahrungen gesammelt haben und diese in den Kundenrezensionen mitgeteilt haben. Bei unserer Recherche haben wir zahlreiche Erfahrungsberichte finden können, so konnten wir uns eine umfassende Meinung zu den einzelnen Produkten bilden. Viele Anwender sind vor allem von der Wirksamkeit des Öls begeistert, andere wiederum konnten keine oder nur eine geringe Wirkung feststellen.

Wir sind der Meinung, dass es auf das jeweilige Öl und dessen Inhaltsstoffe ankommt. Denn normalerweise kann man bei hochwertigen Inhaltsstoffen davon ausgehen, dass diese eine positive Wirkungsweise haben.

CBG Öl Wirkung & Anwendungsgebiete

CBG Öl enthält viele wertvolle und wichtige Inhaltsstoffe, die einen äußerst positiven Einfluss auf mehrere Bereiche im Körper haben. So kann es beispielsweise sehr gut bei Stress und Angststörungen helfen, aber auch gegen Schmerzen und Entzündungen kann ein solches Öl helfen. Außerdem soll CBG Öl sehr gut gegen Übelkeit und Appetitlosigkeit wirken. Wir sind nachfolgend auf einige dieser Beschwerden näher eingegangen und haben die wichtigsten Fakten hierzu zusammengetragen:

Stress & Angststörungen

Ersten Studien zufolge soll das Endocannabinoid-System einen direkten Einfluss auf die Gefühlsebene nehmen. Bei der Einnahme von CBG Öl kann die vermehrte Ausschüttung von Stresshormonen vermindert werden. CBG soll zudem eine beruhigende Wirkung haben, sodass Stress und auch Ängste reduziert werden können. Das soll Angaben zufolge daran liegen, dass die Inhaltsstoffe des Öls eine direkte Wirkung auf den Serotonin-Rezeptor haben. Aus diesem Grund kann sich das CBG Öl auch bei Depressionen als sehr hilfreich erweisen.

Schmerzen & Entzündungen

Zwar sind die Studien hierzu noch lange nicht abgeschlossen, jedoch gibt es bereits erste Hinweise darauf, dass das CBG Öl eine ähnliche Wirkungsweise bei Schmerzen und Entzündungen aufweist wie das CBD Öl. Denn auch CBG wirkt entzündungshemmend, somit kann ein solches Öl Entzündungen lindern und auch vorbeugen. Ebenso scheint es möglich zu sein, dass CBG eine schmerzlindernde Wirkung hat. Damit wäre das Öl eine sehr gute Alternative zu herkömmlichen und teils starken Medikamenten.

Appetitlosigkeit & Übelkeit

Nach bisherigen Erkenntnissen soll CBG Öl sehr gut gegen Übelkeit und Erbrechen wirken, das ist allerdings noch nicht abschließend geklärt. Während CBD den Appetit eher zügelt, soll CBG genau das Gegenteil erreichen, nämlich den Appetit anregen. In dem Fall wäre das Öl ideal für Menschen geeignet, die oft unter Appetitlosigkeit leiden und auch für Personen, die unter einem krankhaftbedingten Gewichtsverlust leiden.

Wie schnell wirkt CBG Öl?

Durch die sublinguale Aufnahme kann das CBG Öl relativ schnell seine Wirkung entfalten. Eine Wirkung soll etwa nach 15 Minuten feststellbar sein, dies ist jedoch von Körper zu Körper individuell verschieden und kann daher bei einigen Anwendern etwas länger dauern. Außerdem hängt die Schnelligkeit der Wirkung auch noch davon ab, wie man das Öl einnimmt.

Die sublinguale Aufnahme erreicht die schnellste Wirkung. Hierfür wird das Öl unter die Zunge geträufelt, dort sollte es für etwa eine Minute verbleiben, ehe es geschluckt wird. Wird das Öl in Nahrungsmittel gemischt, kann es etwas länger dauern, bis eine Wirkung eintritt.

Gründe warum die Wirkung ausbleibt

Dass ein CBG Öl keine Wirkung zeigt, kann viele Ursachen haben. Oftmals liegen Anwendungsfehler vor, indem beispielsweise zu wenig Öl eingenommen wird. Auch ist es wichtig, dass das CBG Öl regelmäßig eingenommen wird. Generell ist zu sagen, dass Sie sich immer an die Verzehrempfehlung des Herstellers halten sollten.

Andere Gründe für eine ausbleibende Wirkung könnten sein, dass das Produkt eine minderwertige Qualität aufweist. So könnten die Inhaltsstoffe selbst nur unzureichend zugesetzt sein. Wichtig zu beachten ist auch, dass jeder Körper anders auf CBG Öl reagieren kann.

So entscheiden Sie sich für das richtige CBG Öl

CBG Öle werden von verschiedenen Herstellern angeboten, doch in ihrer Art der Zusammensetzung können sie sich teilweise stark voneinander unterscheiden. Das hat den Hintergrund, dass es auf dem Markt auch sogenannte schwarze Schafe gibt, die minderwertige Produkte zu hohen Preisen verkaufen wollen. Wir haben nachfolgend die wichtigsten Eckpunkte aufgeführt, die für den Kauf des richtigen CBG Öls entscheidend sind:

CBG Gehalt

Hier gilt: nicht zu wenig, aber auch nicht zu viel. Ein gutes CBG Öl hat einen CBG Gehalt zwischen 5 und 10 %. Liegt der CBG Gehalt unter 5 %, handelt es sich meistens nicht um ein hochwertiges Produkt. Je höher ein CBG-Öl dosiert ist, desto weniger muss der Anwender täglich zu sich nehmen.

Eine Überdosierung sollte aber immer vermieden werden, auch ist es ratsam, langsam zu beginnen und erst einmal zu schauen, welche Dosierung den besten Erfolg verzeichnen kann. Das ist auch im Hinblick auf eventuelle Unverträglichkeiten oder Nebenwirkungen sinnvoll.

Reinheit

Ein CBG Öl ist normalerweise ein rein natürliches Produkt, dessen Bestandteile ausschließlich aus der Pflanze gewonnen werden. Nur so weist das Öl die höchste Reinheit auf. Werden Zusatzstoffe wie zum Beispiel Farb- und Konservierungsstoffe hinzugefügt, handelt es sich nicht mehr um ein naturreines Produkt. Ebenso sollte das Öl frei von Pestizidrückständen, Schädlingen oder andere Pflanzenteile sein. Wir empfehlen, nur Produkte zu kaufen, die zertifiziert sind. Denn solche Öle wurden unter Einhaltung strengster EU-Richtlinien hergestellt.

Dosierung

Generell lässt sich sagen, je höher ein CBG Öl dosiert ist, desto besser ist die Wirkung. Niedrig dosierte Öle bringen eine verminderte Wirksamkeit mit sich, sodass man davon ausgehen kann, dass es sich generell um ein minderwertiges Produkt handelt. Die Wirksamkeit bei niedrig dosierten CBG Ölen kann aber auch ganz ausbleiben. Wichtig ist, sich immer an die Dosierungsempfehlung des Herstellers zu halten und die Dosierung, wenn überhaupt, nur leicht abzuwandeln.

Zertifizierung

Ist ein CBG Öl zertifiziert, dann ist das schon mal ein Zeichen dafür, dass es sich um ein hochwertiges Produkt handelt. Das Öl stammt dann aus einem ökologischen Anbau und wurde nach strengen Qualitätsstandards produziert. Dem Öl wurden keine Zusatzstoffe zugesetzt und es besteht ausschließlich aus rein natürlichen Inhaltsstoffen. Es ist daher empfehlenswert, beim Kauf eines CBG Öls auch ein Auge auf die Zertifizierung zu werfen.

Wann ist ein CBG Öl sinnvoll?

Ein CBG Öl ist immer dann sinnvoll, wenn es eine Wirkung erzielen kann. Das heißt, Menschen die beispielsweise unter körperliche oder psychische Beschwerden leiden, können es mal mit einem solchen Öl versuchen. Dem Öl wird nachgesagt, dass es besonders gut gegen Entzündungen und Schmerzen hilft, auch soll es sich positiv auf Angstzustände auswirken und diese abmildern können.

Da ein solches Öl hochwertige Nährstoffe enthält, wird der Körper mit vielen wichtigen Nährstoffen versorgt. Es müssen also nicht unbedingt Beschwerden vorliegen, um die Einnahme des CBG Öls als sinnvoll zu erachten.

Ist die Absprache mit einem Arzt notwendig?

Wer gesund ist und keinerlei Vorerkrankungen hat, kann das CBG Öl auch ohne ärztliche Rücksprache einnehmen und so seinen Körper mit den wichtigen Nährstoffen versorgen. Zu empfehlen wäre aber, dass Frauen mit einem Kinderwunsch sicherheitshalber Rücksprache mit ihrem Gynäkologen halten. Menschen mit bestimmten Vorerkrankungen sollten das Öl generell nur in Absprache mit ihrem Arzt einnehmen. Denn nur er kann entscheiden, ob eine Einnahme ohne Einschränkungen möglich ist.

CBG Öl Einnahme und Dosierung

CBG Öl Einnahme Dosierung Anwendung

Die CBG Öl Einnahme ist kinderleicht. Je nach Dosierungsempfehlung des Herstellers gibt man einige Tropfen unter die Zunge und behält sie dort für ungefähr eine Minute, ehe sie geschluckt werden. So wird das Öl vom Körper wesentlich besser aufgenommen und verarbeitet. Die meisten CBG Öle sind hoch dosiert, weshalb nur wenige Tropfen am Tag notwendig sind. Bei manchen Herstellern werden die Tropfen einmal täglich, bei anderen zwei Mal täglich eingenommen.

Was sagt die Stiftung Warentest?

Die Stiftung Warentest hat bisher noch keine Tests speziell zum CBG Öl durchgeführt. Sie haben sich aber dem Thema Hanfprodukte allgemein gewidmet, darunter war auch das sehr bekannte CBD Öl. Die Stiftung Warentest hat hier bei einigen Produkten einen erhöhten THC-Gehalt festgestellt. THC ist der Wirkstoff, der nach der Einnahme für einen Rauschzustand sorgt.

Diese Ergebnisse lassen sich jedoch nicht auf das CBG Öl übertragen, denn dieses ist normalerweise völlig THC-frei. Ob und wann die Stiftung Warentest auch noch mal einen CBG Öl Test durchführen wird, lässt sich nicht beurteilen.

Wo kann man CBG Öl kaufen?

Wenn Sie CBG Öl kaufen möchten, stehen Ihnen viele Kaufoptionen zur Verfügung. CBG Öle gibt es zum Beispiel in der Apotheke, ein Kauf hier hat den Vorteil, dass Sie sich zu dem Produkt eingehend beraten lassen können. In Drogeriemärkten wie beispielsweise dm oder Rossmann ist ein Kauf ebenfalls möglich.

Online können diese Präparate aber auch bestellt werden, viele Hersteller bieten ihre Produkte zum Beispiel in eigenen Onlineshops an. Aber auch Online-Großhändler wie Amazon haben ein breites Sortiment an CBG Ölen.

Ist der Kauf legal?

In den meisten EU-Ländern, so auch in Deutschland, in Österreich und in der Schweiz, wird davon ausgegangen, dass CBG-Produkte nur sehr wenig THC enthalten dürfen. Dies hängt jedoch natürlich von der Quelle und der Herkunft des Wirkstoffes CBG ab. So gibt es durchaus Produkte, in denen der THC-Gehalt im CBG Öl sehr gering ist und andere Cannabissorten, die einen deutlich höheren THC-Gehalt aufweisen.

Stammen die CBG-Produkte aus Cannabissorten mit einem höheren Gehalt an THC, dann werden sie vom Gesetz als illegal eingestuft. Werden die CBG-Produkte jedoch ausschließlich aus dem Industriehanf (Nutzhanf) gewonnen, dann gelten sie in den meisten Ländern als legal. Überall dort, wo der Genusshanf legal konsumiert werden darf, kann auch der Gehalt an THC in den verschiedenen CBG-Produkten hoch sein.

In allen anderen Staaten, in denen der Cannabiskonsum strafrechtlich verfolgt wird, darf der THC-Gehalt in den Cannabigerol-Produkten nicht höher als bei 0,2 bis 0,3 % liegen. In Deutschland gilt die Legalität der einzelnen CBG-Produkte nur dann, wenn dieser Wert nicht überschritten wird.

Zu welchem Preis wird das Öl angeboten?

Der CBG Öl Preis ist abhängig vom CBG-Gehalt, von den weiteren Inhaltsstoffen und selbstverständlich auch vom Hersteller. Generell kann man sagen, dass hochwertige CBG Öle ihren Preis haben und je höher der CBG-Gehalt ist, desto höher ist auch der Preis.

Durchschnittlich liegt der Preis für ein CBG Öl mit einem CBG-Gehalt von 5 % etwa zwischen 25 und 50 Euro, wobei Preise unter 25 Euro eher skeptisch zu betrachten sind. Wir empfehlen in unseren Vergleichstests weder das günstigste noch das teuerste Produkt. Wichtig ist, dass das Preis-Leistungs-Verhältnis stimmt.

Hat ein CBG Öl Nebenwirkungen?

Aus den Erfahrungen der Anwender geht hervor, dass in der Regel wenig bis gar keine CBG Öl Nebenwirkungen auftreten. Vereinzelt kann es vorkommen, dass ein Anwender auf bestimmte Inhaltsstoffe empfindlich reagiert. Manche Menschen vertragen zum Beispiel bestimmte Öle nicht, so kann es passieren, dass der Magen darauf reagiert.

Bei einer Überdosis hingegen kann es beispielsweise zu Übelkeit, Schwindel und Kopfschmerzen kommen. Damit man zunächst herausfinden kann, wie man auf CBG Öl reagiert, sollte man anfangs nicht zu hoch dosieren. So kann man dann am besten einschätzen, ob man das Öl verträgt.

Was spricht gegen eine Anwendung?

Normalerweise spricht nichts gegen eine CBG Öl Anwendung, da es im Allgemeinen gut verträglich ist und in der Regel keine Nebenwirkungen auslöst. Aber wer bestimmte Inhaltsstoffe nicht verträgt, sollte auf die Anwendung verzichten. Hier ist es wichtig, genau zu schauen, welche Inhaltsstoffe enthalten sind. Auch Menschen mit empfindlichen Magen, die auf bestimmte Öle reagieren, sollten das Öl besser nicht einnehmen. Schwangere und Stillende sollten ebenfalls auf die Einnahme verzichten oder zumindest vorher mit ihrem behandelnden Arzt darüber sprechen.

Darum ist CBG Öl so beliebt

Viele Menschen suchen inzwischen nach Alternativen für konventionelle Medikamente, die im schlimmsten Fall starke Nebenwirkungen verursachen könnten. Das CBG Öl hat ersten Erkenntnissen zufolge die Fähigkeit, vielfältigste Beschwerden zu lindern. Anwender könnten so zumindest teilweise auf die Einnahme bestimmter Medikamente verzichten. Zahlreiche Anwender haben bereits positive Erfahrungen mit einem solchen Öl gesammelt. So konnten einige besser einschlafen, fühlten sich insgesamt entspannter und weniger mit Stress belastet.

Gibt es offizielle Tests und Studien zur Wirksamkeit?

Die ersten Tests und Studien zum CBG Öl sind bereits angelaufen, abschließende Ergebnisse gibt es aber noch nicht. Ersten Erkenntnissen zufolge soll sich CBG aber ähnlich wie CBD äußerst positiv auf körperliche und psychische Beschwerden auswirken. So nimmt man an, dass auch CBG Schlafstörungen verbessern kann und auch Angstzustände könnten abgemildert werden. Auch bei Appetitlosigkeit und Übelkeit soll CBG gut wirken. Bis es abschließende Ergebnisse geben wird, kann es aber noch etwas dauern.

Häufig gestellte Fragen

Vor allem beim CBG Öl ergeben sich noch viele Fragen, was insbesondere daran liegt, dass den meisten der Wirkstoff CBG noch nicht bekannt ist. Vielen wollen wissen, was es mit diesem Stoff auf sich hat und wie er wirkt. Wir haben im Anschluss die am häufigsten gestellten Fragen zusammengefasst und diese für Sie beantwortet:

Für was ist CBG Öl gut?

CBG Öl enthält viele wertvolle und wichtige Inhaltsstoffe, die einen äußerst positiven Einfluss auf mehrere Bereiche im Körper haben. So kann es beispielsweise sehr gut bei Stress und Angststörungen helfen, aber auch gegen Schmerzen und Entzündungen. Außerdem soll das Öl sehr gut gegen Übelkeit und Appetitlosigkeit wirken.

Was wirkt stärker CBD oder CBG?

Cannabigerol ist die chemische Vorstufe von CBD. CBG ist besonders in den Jungpflanzen enthalten. Später wandelt sich das CBG durch Wärme und Sonneneinstrahlung in CBD um. In ihrer Wirkung unterscheiden sich die beiden Stoffe dennoch, auch wenn die Unterschiede gering sind. Man sollte daher schauen, welches der beiden Stoffe am besten die Beschwerden lindern kann.

Was ist besser CBD oder CBG?

Beide Stoffe sind wertvoll und beide Stoffe haben einen äußerst positiven Einfluss auf den menschlichen Körper. CBD kann auf bestimmte Beschwerden besser wirken als CBG. Es gibt aber auch Beschwerden, wo CBG besser geeignet wäre.

Welche Nebenwirkungen kann CBD Öl haben?

So wie beim CBG Öl können auch CBD Öl Nebenwirkungen auftreten. Meistens liegt das aber an einer Überdosierung oder an einer Unverträglichkeit gegenüber bestimmter Inhaltsstoffe.

Für was steht CBG?

CBG steht für Cannabigerol. Es stammt – wie das Cannabidiol auch aus der Hanfpflanze und hat ebenfalls keine berauschende Wirkung.

CBG Öl Test Bewertung

Das CBG Öl von Naturecan konnte in unserem Test als klarer Testsieger hervorgehen. Die Plätze 2 und 3 konnten aber ebenfalls sehr gute Testergebnisse erzielen. Allgemein muss man aber sagen, dass nahezu jedes Produkt seine Vor- und Nachteile hat. Wichtig war für uns das Preis-Leistungs-Verhältnis, denn auch in diesem Vergleichstest mussten wir wieder einmal feststellen, dass der Preis nicht zwingend etwas über die Qualität aussagt.
 
Das bedeutet also, dass ein Produkt mit hochwertigen Inhaltsstoffen nicht das Teuerste sein muss. Umgekehrt lässt sich aber genau so sagen, dass ein günstiges Produkt nicht automatisch über minderwertige Inhaltsstoffe verfügt. Unser Testsieger verfügt über hochwertige Inhaltsstoffe zu einem fairen Preis. Sollten Sie sich für den Hersteller Naturecan entscheiden, dann können Sie sich also auf ein qualitativ hochwertiges CBG Öl freuen.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.