Viscerex Kapseln im Test, Erfahrungen und Bewertungen

- in Testberichte
632
Kommentare deaktiviert für Viscerex Kapseln im Test, Erfahrungen und Bewertungen

In den Viscerex-Kapseln soll sich das Beste der Natur befinden, wodurch die Anwender die eigene Gesundheit und das Wohlbefinden deutlich verbessern können. Bereits die Einnahme von zwei Kapseln täglich trägt zur Stabilisierung der Herzgesundheit und weiterer Funktionen innerhalb des Körpers bei, sodass sich selbst Erkrankungen wie Diabetes oder Bluthochdruck mit diesem Präparat behandeln lassen.

Zwei der häufigsten Erkrankungen, die leider noch viel zu oft mit verschreibungspflichtigen Präparaten behandelt werden. Und diese wiederum verursachen unerwünschte Begleitsymptome, die das Leben der Betroffenen noch erschweren. Ob sich die Gesundheit durch die Einnahme des natürlichen Präparates tatsächlich verbessern lässt, erläutern wir Ihnen im nachfolgenden Beitrag zu Viscerex. 

Was ist Viscerex?

Was ist Viscerex

Das natürliche und rezeptfreie Nahrungsergänzungsmittel, Viscerex, zeichnet sich durch eine spezielle Wirkstoffformel aus. Innerhalb dieser kommen rein pflanzliche Substanzen zum Einsatz, die eine vielseitige Wirkung auf den Organismus haben. Darunter unter anderem Extrakte der Heilpflanzen, Hagebutte und Brennnessel. Durch diese Wirkstoffe soll sich vor allem der Blutdruck und Blutzuckerspiegel auf natürliche Weise normalisieren lassen.

Entsprechend können vor allem Patienten mit Diabetes, Bluthochdruck und anderen Herzerkrankungen von der regelmäßigen Einnahme der Kapseln profitieren. Aber selbst präventiv kann Viscerex einiges Gutes für den Körper tun. Die spezielle und hochdosierte Wirkstoffformel verringert das schlechte Cholesterin und fördert einen möglichen Gewichtsverlust. Alles in allem scheint es sich hierbei um ein wahres Wundermittel in Sachen Gesundheit zu handeln. 

Was sagt die Stiftung Warentest?

Aufgrund der vielseitigen Wirkungsweise und der damit verbundenen einzigartigen Wirkstoffformel lassen sich leider keine ähnlichen Präparate finden. Entsprechend schwierig gestaltete es sich Testberichte zu finden. Zwar werden Nahrungsergänzungsmittel, die eine gesundheitliche Verbesserung versprechen, vielseitig im Internet angeboten.

Wir konnten allerdings bei unseren Recherchen keine Informationen darüber finden, dass Viscerex von der Stiftung Warentest bisher getestet oder untersucht wurde. Aus diesem Grund haben wir uns für einen eigenen Selbsttest entschieden, dessen Resultate Sie nachfolgend vorfinden.

Viscerex im Test – Wir haben die Wirkung überprüft

Viscerex Test

Aufgrund der fehlenden Testberichte waren wir also selbst gefragt und entschieden uns für eine eigene Testreihe, um die Wirkungsweise der Kapseln zu überprüfen. Für unseren Viscerex Test suchten wir uns eine Probandin, die unter Diabetes litt. In Mona, 43 Jahre, fanden wir unsere geeignete Kandidatin. 

Seit mehr als 10 Jahren leidet Mona unter der Erkrankung und fühlt sich teilweise stark eingeschränkt. Dies wird durch die Einnahme von Medikamenten noch verstärkt. Entsprechend waren nicht nur wir, sondern auch unsere Probandin auf die Wirkung der Kapseln gespannt.  

Tag 1: Bevor es jedoch losgehen konnte, besprachen wir mit Mona die genaue Viscerex-Einnahme. Denn schließlich wollten wir unser Testergebnis nicht verfälschen. Zur optimalen Wirkung wird eine Einnahme von zwei Kapseln am Tag empfohlen. Die enthaltenen Substanzen sollen anschließend bereits nach kurzer Zeit ihre Wirkung entfalten und im Fall von Mona den Blutzuckerspiegel auf einem normalem Level halten, sodass die Symptome des Diabetes wie Abgeschlagenheit, Mundtrockenheit und ständiger Harndrang verringert werden. 

Tag 15: Den ersten Zwischenbericht unserer Probandin konnten wir kaum erwarten. Und wir sollten auch nicht enttäuscht werden. Mona berichtete uns von einer leichten und unkomplizierten Einnahme, die wiedererwartend nicht von Nebenwirkungen begleitet wurde. Aber vor allem hatten sich die Symptome des Diabetes bereits innerhalb der ersten Anwendungswoche deutlich verringert. Zusätzlich konnte Mona auch einen leichten Gewichtsverlust von 2 Kilogramm feststellen.

Das letzte Mal hatte unsere Probandin vor vielen Jahren so leicht Gewicht verloren. Alles in allem hatte sich in der ersten Testphase auch das Wohlbefinden sowie der allgemeine Gesundheitszustand unserer Testerin verbessert. 

Tag 30: Zum Abschluss unseres Testes überraschte uns Mona erneut. Die anfänglichen Symptome nahmen immer mehr ab, während sie nun auch auf verschreibungspflichtige Medikamente nahezu vollständig verzichten konnte. Durch die Einnahme von Viscerex konnte unsere Probandin nicht nur ihr Wohlbefinden und ihre Gesundheit deutlich verbessern, sondern teilweise auch den Diabetes. 

Gibt es eine weitere wirkungsvolle Alternative?

Mehr als überrascht konnten wir die Wirkungsweise von Viscerex in unserem Selbsttest nachweisen. Die enthaltenen Substanzen der Kapseln können demnach tatsächlich den Körper in vielerlei Hinsicht positiv unterstützen, sodass selbst der Blutdruck stabilisiert oder Diabetes behandelt werden kann. Wenn Sie allerdings auf der Suche nach einem Präparat sind, mit dem Sie effektiv Ihre Herzgesundheit unterstützen können, haben wir das passende Alternativprodukt für Sie. 

Der Blutamil-Komplex zeichnet sich ebenfalls durch eine natürliche Wirkungsweise aus und wurde bereits in mehreren Studien überprüft. Und selbst viele unserer Leser sind von dem Präparat und der damit verbundenen Wirkung auf die Herzgesundheit begeistert. 

  Vergleichssieger
 Viscerex AbbildBlutamil Komplex Abbild
ProduktViscerex
Blutamil Komplex
Wirkung Blutdruckregulierung
Blutzuckerregulierung
Cholesterin Schutz
Blutdruckregulierung
Cholesterin Schutz
Stärkt das Immunsystem
Mögliche
Risiken
KEINE Nebenwirkungen KEINE Nebenwirkungen
Inhalt60 Kapseln
60 Kapseln
Dosierung2 Kapseln täglich
2 Kapseln täglich
Reicht für
30 Tage30 Tage
Preis29,95 Euro
+ 2 Dosen GRATIS
24,95 Euro
+ 2 Dosen GRATIS
Versandkosten KOSTENLOS KOSTENLOS
Bewertung⭐⭐⭐⭐⭐ 5/5⭐⭐⭐⭐⭐ 5/5
Lieferzeit1-3 Tage1-3 Tage
VerlinkungJetzt 2 Dosen Gratis sichern buttonJetzt 2 Dosen Gratis sichern button

Öffentliche Viscerex Erfahrungen und Bewertungen von Kunden

Nachdem wir die Wirkung der Kapseln selbst in unserem Test erlebt haben, waren wir gespannt, welche Viscerex Erfahrungen sich noch im Internet finden lassen. So haben wir verschiedene Internetseiten und Foren besucht, um uns einen Eindruck zu verschaffen. 

Viscerex Erfahrungen Erfahrungsberichte gutefrage

Viele der Erfahrungsberichte waren positiv – wie auch die Bewertung zu den Kapseln von einem jungen Mann, der bereits seit seiner Kindheit unter Diabetes leidet. Durch die Einnahme von Viscerex musste er sich nicht mehr so häufig Insulin spritzen und ist damit mehr als glücklich. 

Viscerex Bewertungen Kundenbewertungen facebook

Zur Verbesserung der Gesundheit kann eine weitere Kundin die Kapseln nur jedem Anwender empfehlen, der dem eigenen Körper etwas Gutes tun möchte. Bei dieser Dame hat sich innerhalb der Anwendungszeit der Blutdruck deutlich verbessert, sodass sie keine verschreibungspflichtigen Medikamente mehr einnehmen muss.

Viscerex Erfahrungsberichte Viscerex

In einer weiteren Erfahrung schreibt ein Kunde, dass er dank Viscerex endlich wieder ein unbeschwertes Leben führen kann. Durch eine Gefäßerkrankung war er stark eingeschränkt und die Medikamente, die er von seinem Arzt bekam, verursachten Nebenwirkungen.  Die Einnahme des Nahrungsergänzungsmittel brachte ihm ein Stück Lebensqualität zurück.

Viscerex Inhaltsstoffe

Die Wirkungsweise der Kapseln beruht auf einem Zusammenspiel der verschiedensten natürlichen Substanzen. Ein Blick auf die Verpackung macht deutlich, welche Viscerex Inhaltsstoffe verwendet werden:

Brennnesselpulver: Die Heilpflanze ist reich an Nährstoffen und verfügt über eine entzündungshemmende, schmerzlindernde und entgiftende Wirkungsweise. Darüber hinaus wird der Brennnessel auch nachgesagt, dass sie die Blutreinigung des Körpers unterstützt.

Hagebuttenpulver: Hagebutte ist reich an Vitamin C, sodass vor allem das Immunsystem von diesem Wirkstoff profitieren kann. Aber auch das gesamte Herz-Kreislauf-System kann nachhaltig geschützt und unterstützt werden.

Koreanischer-Ginseng-Extrakt: Ginseng besitzt eine stoffwechselanregende Wirkung, sodass sich auch ein Gewichtsverlust durch die Einnahme des Präparates erklären lässt. Das Tonikum unterstützt zudem die Abwehrkräfte und stabilisiert den Blutzuckerspiegel.

Folsäure: Innerhalb des Körpers wird die Folsäure vor allem für die Zellteilung und verschiedene Wachstumsprozesse benötigt.

Knoblauchextrakt: Knoblauch besitzt eine vielseitige Wirkung auf den gesamten Organismus. So werden nicht nur Cholesterin, Stoffwechsel und Blutfluss positiv beeinflusst. Auch der Blutdruck kann unterstützt werden, sodass dieser sich normalisiert.

Granatapfelextrakt: Die antientzündliche Wirkung der Frucht ist bereits seit Jahren bekannt. Aber auch Herz-Kreislauf-System und Blutdruck können von diesem natürlichen Wirkstoff profitieren.

Zusätzlich werden neben diesen Hauptwirkstoffen noch weitere Substanzen aufgeführt, die in den Kapseln enthalten sind:

  • Vitamine
  • Magnesium
  • Kalzium
  • Kalium
  • Cayennepfeffer-Pulver

Wann ist eine Wirkung zu erwarten?

Anders als bei verschreibungspflichtigen Präparaten, die beispielsweise bei einem hohen Blutdruck oder Diabetes verabreicht werden, kann die Viscerex Wirkung leider nicht genau beziffert werden. Das Einsetzen der ersten Verbesserungen ist von verschiedenen Faktoren abhängig. So unter anderem, welche Beschwerden mit dem Supplement behandelt werden sollen und wie schnell die Wirkstoffe vom Körper aufgenommen werden.

Innerhalb einer 30-tägigen Kur konnten die meisten Anwender ihre Beschwerden jedoch erfolgreich behandeln. Und während unserer Recherchen konnten wir zudem herausfinden, dass das Einsetzen der Wirkung von den meisten Anwendern bereits innerhalb der ersten zwei Wochen der täglichen Einnahme des Präparates beobachtet werden kann.

Liegen offizielle Test- und Studienergebnisse zu Viscerex vor?

Bei Viscerex handelt es sich um ein freiverkäufliches Supplement zur Verbesserung der eigenen Gesundheit. Aus diesem Grund sind unabhängige Test- oder Studienergebnisse nicht zwingend erforderlich. Die positiven Erfahrungen der zahlreichen Anwender sprechen jedoch für sich, sodass in diesem Fall nicht unbedingt Wert auf klinische Untersuchungen gelegt werden muss. Unter Umständen werden solche Tests und Studien in Zukunft noch nachgeholt. Sollte dies der Fall sein, werden wir Sie darüber natürlich informieren.

Für wen sind die Kapseln gedacht?

Fuer wen ist Viscerex gedacht

In erster Linie wurde Viscerex entwickelt, um die Herzgesundheit zu unterstützen. Entsprechend richtet sich der Hersteller mit seinem Präparat an Betroffene, die auf die Einnahme von herkömmlichen Medikamenten verzichten möchten. Durch die Einnahme der Kapseln lassen sich demnach auch Erkrankungen wie Diabetes oder Bluthochdruck auf natürliche Weise behandeln.

Wo können Sie Viscerex kaufen? Amazon, Apotheke, Rossmann

Sie sind neugierig geworden und möchten nun erfahren, wo genau Sie Viscerex kaufen können? Für diesen Fall können wir Ihnen zwei sichere und seriöse Bezugsquellen empfehlen. Zum einen die offizielle Verkaufsseite und zum anderen den Online-Shop Baaboo. Beide Anbieter vertreiben das Originalprodukt mit der entsprechenden Wirkung. Das ist leider auf Handelsplattformen wie eBay und Amazon nicht immer der Fall. In Apotheken oder Drogerien werden die Kapseln hingegen noch nicht im Sortiment geführt.

Zu welchem Preis wird das Präparat vertrieben?

Zur Unterstützung der eigenen Gesundheit müssen Sie bei diesem Präparat nicht tief in die Tasche greifen. Denn der Viscerex Preis ist durchaus erschwinglich. So kosten die Kapseln beim Hersteller 39,95 Euro. Etwas günstiger wird es hingegen im Online-Shop Baaboo. Denn hier zahlen Sie 29,95 Euro für eine Dose, die einer 30-tägigen Kur entspricht. Sowohl beim Hersteller wie auch im Shop können Sie von speziellen Spar-Angeboten profitieren und größere Mengen des Präparates bestellen und einen weitaus günstigeren Gesamtpreis bezahlen.

Viscerex Verzehrempfehlung – So erfolgt die Einnahme und Dosierung

Neben der vielseitigen Wirkungsweise zeichnet sich das Präparat auch durch eine leichte Einnahme aus. Die Viscerex Einnahme erfolgt zweimal am Tag. Jeweils eine Kapsel wird am Morgen und am Abend eingenommen. Wichtig ist, dass die Einnahme stets in Kombination mit einem Glas Wasser und vor den Mahlzeiten erfolgt. Um mögliche gesundheitliche Risiken zu vermeiden, sollte die empfohlene Tagesdosierung nicht überschritten werden.

Der Hersteller empfiehlt die Einnahme seines Präparates für einen Zeitraum von mindestens 30 Tagen. Aufgrund der natürlichen Wirkstoffkombination eignet sich das Supplement aber auch zu dauerhaften Einnahme.

Mögliche Risiken und Nebenwirkungen

Sofern die Kapseln entsprechend der Verzehrempfehlung eingenommen werden und auch keine Allergien oder Unverträglichkeiten gegen die enthaltenen Substanzen vorliegen, sind keine Viscerex Nebenwirkungen zu erwarten. Wir konnten uns in unserem Selbsttest von der guten Verträglichkeit der Kapseln überzeugen und somit bestätigen, dass dieses Präparat nebenwirkungsarm ist.

Häufig gestellte Fragen

In unserem Beitrag haben wir Ihnen zahlreiche Informationen zu Viscerex zusammengefasst. Damit aber wirklich keine Fragen mehr offenbleiben, haben wir die wichtigsten und häufigsten Fragen noch einmal in diesem Abschnitt zusammengefasst.

Kann ich mit Viscerex meinen Bluthochdruck behandeln?

Die Kapseln verfügen über eine vielseitige Wirkungsweise auf den Körper, sodass vor allem die Herzgesundheit unterstützt werden kann. Aber auch ein zu hoher Blutdruck kann durch die regelmäßige Einnahme behandelt werden.

Lassen sich auch kritische Meinungen zu Viscerex finden?

Während die meisten Anwender mit der Wirkungsweise der Kapseln zufrieden sind, gibt es vereinzelt auch negative Bewertungen. Oftmals wird das späte Einsetzen der Wirkung in diesen Erfahrungen kritisiert. Dabei sollte jedoch berücksichtigt werden, dass es sich bei den Kapseln um ein natürliches Nahrungsergänzungsmittel handelt.

Muss ich die Einnahme von Viscerex vorher mit meinem Arzt besprechen?

Die Einnahme von Viscerex sollte vor allem dann im Vorfeld mit einem Mediziner besprochen werden, sofern Unverträglichkeiten oder Allergien gegen einen Wirkstoff vorhanden sind. Auf diese Weise kann das Auftreten von unerwünschten Begleitsymptomen vermieden werden.

Wird der Wirkstoff auch in Tablettenform angeboten?

Leider nein. Der Hersteller vertreibt ausschließlich Kapseln mit der entsprechenden Wirkstoffformel. Zusätzlich lassen sich auch keine Informationen darüber finden, ob eine andere Darreichungsform in Zukunft geplant ist.

Ist es möglich sich Viscerex verschreiben zu lassen?

Viscerex wird vom Hersteller als freiverkäufliches Supplement vertrieben. Entsprechend können sich Anwender das Präparat auch nicht von einem Arzt verschreiben lassen. Die Kapseln können jedoch vollkommen sicher im Internet bei den beiden vorgestellten Anbietern bestellt werden.

Viscerex Bewertung

Zur Unterstützung der Herzgesundheit sowie weiteren gesundheitlichen Beschwerden eignet sich Viscerex, aufgrund der vielseitigen Wirkungsweise, ganz hervorragend. Nicht nur Betroffene von Bluthochdruck und Diabetes können von der Einnahme der Kapseln profitieren, die sich zudem auch sehr einfach gestaltet und frei von jeglichen Nebenwirkungen ist. Innerhalb einer 30-tägigen Kur lassen sich die Beschwerden beseitigen, sodass die Anwender einem unbeschwerten Leben entgegensehen können – ohne die Einnahme von verschreibungspflichtigen Präparaten, die oftmals mit Nebenwirkungen verbunden sind. 

Als pflanzliche Alternative sind die Kapseln dementsprechend vor allem für Menschen empfehlenswert, die nicht länger auf chemische Medikamente zurückgreifen möchten.  Die Ergebnisse aus unserem Selbsttest sowie unseren damit verbundenen Recherchen lassen nur eine Bewertung zu, nämlich eine durchweg Positive. Wir stufen das Supplement nicht nur als wirkungsvoll ein, sondern vergeben die volle Punktzahl für Viscerex.