Parazitol Kapseln im Test, Erfahrungen und Bewertungen

- in Testberichte
575
Kommentare deaktiviert für Parazitol Kapseln im Test, Erfahrungen und Bewertungen

Durch den Einsatz von Parazitol soll sich der Körper nun endlich leichter von Parasiten, Giftstoffen und anderen krankheitserregenden Substanzen und Bakterien befreien lassen. Das deutsche Präparat zeichnet sich nicht nur durch eine immunstärkende Wirkung aus, sondern besitzt auch eine nachhaltige Wirkungsweise auf verschiedene Parasiten und Krankheitserreger, die unseren Körper auf Dauer krank machen und nachhaltig schädigen können.

Statt einer aufwendigen Entgiftung oder den Einsatz von chemischen Präparaten soll es mit Parazitol möglich sein, das Gleichgewicht im Körper auf natürliche Weise wiederherzustellen. 

Was ist Parazitol?

Was ist Parazitol

Ein Parasitenbefall im Körper bleibt lange Zeit unbemerkt, kann jedoch weitreichende gesundheitliche Folgen mit sich bringen. Anhaltende Müdigkeit, Verdauungsbeschwerden, Allergien oder auch Hautveränderungen sind nur einige der Symptome, die mit einem solchen Befall in Verbindung gebracht werden. Während sonst auf pharmazeutische Präparate zur Beseitigung zurückgegriffen wurde, stellt Parazitol eine vollkommen natürliche und wirksame Alternative dar.

Aber nicht nur Parasiten können durch die Einnahme des Präparates beseitigt werden. Mithilfe der Entgiftungskapseln lassen sich auch Toxine, Entschlackungen und weitere schädliche Ablagerungen aus dem Körper entfernen – ohne dabei auf eine zeitintensive und aufwendige Entgiftungskur setzen zu müssen. 

Das Präparat wirkt dabei vor allem im Bereich der Verdauung, da diese häufig von verschiedenen Parasiten und Krankheitserregern angegriffen wird. Durch die Einnahme lässt sich ein bestehender Parasitenbefall aber nicht nur behandeln, sondern auch einem Wiederbefall kann vorgebeugt werden. Aufgrund der natürlichen Wirkstoffe kann das Präparat selbst von Kindern eingenommen werden.  

Was sagt die Stiftung Warentest?

Bereits mehrfach hat die unabhängige Verbraucherorganisation in der Vergangenheit verschiedene Entgiftungspräparate und Medikamente zur Beseitigung eines Parasitenbefalls überprüft. In den meisten Fällen hatten die getesteten Mittel aber einen pharmazeutischen Hintergrund. Wir konnten allerdings bei unseren Recherchen keine Informationen darüber finden, dass Parazitol von der Stiftung Warentest bisher getestet oder untersucht wurde. Aus diesem Grund haben wir uns für einen eigenen Selbsttest entschieden, dessen Resultate Sie nachfolgend vorfinden.

Parazitol im Test – Wir haben die Wirkung überprüft

Parazitol Test Selbsttest

Natürlich war es für unseren Parazitol Test ein wenig schwierig einen geeigneten Tester zu finden. Denn niemand spricht gerne über einen möglichen Parasitenbefall. Dennoch konnten wir für unseren Selbsttest eine Probandin gewinnen. 

Lara, 25 Jahre, erklärte sich bereit das Präparat für uns einen Monat lang einzunehmen. Seit geraumer Zeit vermutete Lara einen Wurmbefall, der sich vor allem durch Abgeschlagenheit sowie Verdauungsbeschwerden äußerte. Nach einer Untersuchung wurde der Verdacht bestätigt. Allerdings konnte Lara die verschriebenen Medikamente nicht einnehmen, sodass sie nun auf der Suche nach einer natürlichen Alternative war. Da kam unser Test zu Parazitol genau zur richtigen Zeit. 

Tag 1: Zunächst besprachen wir mit unserer Probandin die genaue Einnahme der Kapseln. Am Tag sind von diesen zwei Stück mit einem Glas Wasser einzunehmen. Weitere Vorgehensweisen sind nicht nötig. Denn die enthaltenen Wirkstoffe entfernen sowohl die Parasiten wie auch Toxine und Ablagerungen aus dem Körper, sodass dieser nicht mehr nachhaltig geschädigt werden kann. 

Zusätzlich soll auch einem erneuten Wiederbefall vorgebeugt werden. Lara versprach die Kapseln entsprechend der Verzehrempfehlung einzunehmen und uns in regelmäßigen Abständen von Veränderungen zu berichten. 

Tag 15: Dies geschah bereits zwei Wochen später. Unsere Probandin berichtete uns zunächst, dass die Einnahme der Kapseln keine Probleme verursachte und auch Nebenwirkungen seien bisher nicht aufgetreten, Dafür konnte sie jedoch eine deutliche Verbesserung ihres Wohlbefindens feststellen – sie fühlte sich weniger abgeschlagen und müde. Und auch die Verdauungsprobleme hatten in ihrer Intensität nachgelassen. Entsprechend konnten wir eine erste Wirkungsweise bereits zu diesem Zeitpunkt unseres Testes nachweisen. 

Tag 30: Weitere zwei Wochen später konnte, durch eine medizinische Untersuchung, kein Parasitenbefall mehr bei Lara festgestellt werden. Sie beschrieb die Parazitol-Kapseln als sehr wirkungsvoll und gut verträglich. Sämtliche Symptome waren innerhalb der letzten Wochen verschwunden.

Gibt es eine weitere wirkungsvolle Alternative?

Durch den Selbsttest war es uns möglich, die Wirkung von Parazitol zu bestätigen. Demnach handelt es sich hierbei um eine wirkungsvolle Alternative zur herkömmlichen Mitteln der Parasitenbekämpfung. Zeitgleich lässt sich durch die Einnahme der Kapseln auch der Körper effektiv entgiften. Sollten Sie allerdings nur auf der Suche nach einem Präparat sein, mit dem Sie Ihren Körper von Giftstoffen und Entschlackungen befreien können, haben wir das passende Alternativprodukt für Sie. 

Betoxin eignet sich zur Entschlackung und Entgiftung des Körpers, um beispielsweise eine geplante Gewichtsreduzierung zu unterstützen oder das eigene Wohlbefinden und die Gesundheit zu verbessern. Die Wirkung des Nahrungsergänzungsmittel wurde bereits in zahlreichen Studien bestätigt und auch viele unserer Leser sind von der natürlichen Wirkungsweise mehr als begeistert.

  Vergleichssieger
 Parazitol AbbildBetoxin Abbild
ProduktParazitol
Betoxin
Wirkung Fördert Darmgesundheit
Reinigung des Körpers
Entgiftung des Körpers
Entschlackung des Körpers
Entgiftung des Körpers
Fördert Darmgesundheit
Mögliche Risiken
KEINE Nebenwirkungen KEINE Nebenwirkungen
Inhalt60 Kapseln
60 Kapseln
Dosierung2 Kapseln täglich
2 Kapseln täglich
Reicht für
30 Tage30 Tage
Preis29,95 Euro
+ 2 Dosen GRATIS
29,95 Euro
+ 2 Dosen GRATIS
Versand KOSTENLOS KOSTENLOS
Bewertung⭐⭐⭐⭐⭐ 5/5⭐⭐⭐⭐⭐ 5/5
Lieferzeit1-3 Tage1-3 Tage
VerlinkungJetzt 2 Dosen Gratis sichern buttonJetzt 2 Dosen Gratis sichern button

Öffentliche Parazitol Erfahrungen und Bewertungen von Kunden

Sie möchten wissen, was andere Kunden über die Kapseln denken, wollen aber nicht selbst im Internet nach Parazitol Erfahrungen suchen? Wie gut, dass wir dies bereits für Sie übernommen haben. In verschiedenen Foren und auf Internetseiten haben wir nach Kundenerfahrungen zu diesem Präparat gesucht und natürlich auch gefunden. 

Reduslim Erfahrung Bewertungen gutefrage

Positiv von der schnellen Wirkung der Kapseln berichtete eine Dame in einem Forum von ihren Erfahrungen mit Parazitol. Sie konnte bereits in der ersten Woche eine deutliche Verbesserung feststellen und dank der natürlichen Wirkstoffformel hat sie endlich ein wirksames Präparat gegen Parasiten gefunden, bei dem sie keine Nebenwirkungen befürchten muss. 

Reduslim Bewertung Kundenbewertung facebook

Eine junge Mutter schreibt auf einer Internetseite in ihrer Bewertung, dass sie den Wurmbefall ihres Sohnes mit den Kapseln sehr schnell behandeln konnte. Seit ihr Kind das Präparat einnimmt, kam es zu keinem erneuten Befall.

Reduslim Erfahrungsberichte Erfahrung Reduslim

In Sachen Entgiftung und Beseitigung von Parasiten schwört ein weiterer Anwender bereits seit einiger Zeit auf Parazitol. Aufgrund der zuverlässigen Wirkung in Kombination mit der guten Verträglichkeit kann sich dieser Mann kein besseres Präparat vorstellen.

Parazitol Inhaltsstoffe

Auf welche Wirkstoffe lässt sich die vielseitige Wirkung der Kapseln zurückführen? Um diese Frage zu klären, haben wir uns auf der Verkaufsseite des Herstellers ein wenig umgesehen und die Parazitol Inhaltsstoffe entdeckt:

Meerrettichbaum: Diese Substanz unterstützt den Körper in der Reinigung und Entgiftung, sodass vor allem Schadstoffe und Metalle leichter aus dem Körper geleitet werden können. Vor allem aber der Verdauungstrakt kann von der vielseitigen Wirkung dieser Substanz profitieren, da unter anderem der Darm gereinigt, während der Gallenabfluss positiv angeregt wird,

Vitamine: Vitamine werden in erster Linie vom Immunsystem benötigt, damit dieses sich gegen mögliche Eindringlinge besser zur Wehr setzen kann. Darüber hinaus konnte aber in zahlreichen Studien belegt werden, dass verschiedene Parasiten in einer vitaminreichen Umgebung, wie beispielsweise dem Darm nicht überleben können.

Mineralstoffe: Ebenfalls wichtig für ein starkes Immunsystem sind Mineralstoffe. Diese bekämpfen unter anderem Parasiten auf natürliche Weise und fördern zudem die Entgiftung des Körpers.

Spurenelemente: Der gesamte Organismus profitiert von den Spurenelementen, die in Parazitol enthalten sind. So werden vor allem Immunsystem und Verdauung positiv unterstützt und gestärkt.

Handroanthus: Die Vermehrung von pathologischen Keimen und Bakterien wird verhindert, während zeitgleich das Immunsystem gestärkt werden kann. 

Asant: Die Pflanze aus der Familie der Doldenblütler besitzt eine besonders starke bakterien- und keimtötende Eigenschaft, sodass vor allem Parasiten im Magen-Darmtrakt effektiv beseitigt werden. 

Der Hersteller verwendet außerdem

  • Schwarznuss
  • Olivenbaumblätter
  • Kurkumawurzel

als Wirkstoffe.

Wann ist eine Wirkung zu erwarten?

Gerade bei einem bestehenden Parasitenbefall wünschen sich die Betroffenen ein Präparat mit einer schnellen Wirkungsweise. Aufgrund der natürlichen Wirkstoffkombination lässt sich diese bei den Kapseln aber nicht genau beziffern. Wann mit dem Eintreten der Parazitol Wirkung zu rechnen ist, hängt zum einen vom Parasitenbefall selbst ab. Weiterhin ist es auch entscheidend, wie schnell der Körper des Anwenders auf die enthaltenen Wirkstoffe reagiert.

In den meisten Fällen kann bei einer regelmäßigen Einnahme innerhalb von ein bis zwei Wochen eine deutliche Verbesserung beobachtet werden. Vor allem in Bezug auf die nachhaltige Behandlung eines Parasitenbefalls sollten die Kapseln jedoch mindestens 30 Tage lang eingenommen werden.

Liegen offizielle Test- und Studienergebnisse zu Parazitol vor?

Während unserer Recherchen ließen sich leider keine Test- oder Studienergebnisse zu Parazitol finden. Dies muss jedoch zwangsläufig nicht negativ gewertet werden, sondern kann der Tatsache geschuldet sein, dass es sich bei diesem Präparat um ein Nahrungsergänzungsmittel handelt. Diese Präparate müssen vor der Markteinführung nicht zwingend klinischen Untersuchungen unterzogen werden.

Für wen sind die Kapseln gedacht?

Fuer wen ist Parazitol gedacht

Sofern Sie unter einem Parasitenbefall leiden oder Ihren Körper von Toxinen und schädlichen Ablagerungen befreien möchten, könnte Parazitol eine geeignete natürliche Alternative zu herkömmlichen Präparaten sein. Zusätzlich kann durch die Einnahme der Kapseln auch das Immunsystem gestärkt werden, sodass nicht nur einem Wiederbefall durch Parasiten, sondern auch anderen gesundheitlichen Beschwerden vorgebeugt werden kann.

Aufgrund der natürlichen Wirkstoffkombination kann das Präparat auch von Kindern und Jugendlichen eingenommen werden, ohne das gesundheitliche Risiken befürchtet werden müssen.

Wo können Sie Parazitol kaufen? Ebay, Amazon, Apotheke

Derzeit werden die Kapseln leider noch nicht in Apotheken vertrieben. Von möglichen Angeboten auf Handelsplattformen wie eBay oder Amazon möchten wir Ihnen jedoch abraten, da hier oftmals Produktfälschungen vertrieben werden. Sofern Sie auf einem sicheren Weg Parazitol kaufen möchten, können wir Ihnen neben der Verkaufsseite des Herstellers auch den Online-Shop Baaboo empfehlen.

Zu welchem Preis wird das Präparat vertrieben?

In Sachen Parazitol Preis gibt es gute Neuigkeiten. Wenn Sie zu den Sparfüchsen gehören, sollten Sie das Präparat über den Online-Shop Baaboo bestellen. Dort erhalten Sie 60 Kapseln für 29,95 Euro, sparen die Versandkosten und können von einer Lieferung innerhalb von ein bis drei Werktagen profitieren. Beim Hersteller selbst erhalten Sie für 39,00 Euro gerade einmal 10 Kapseln.

Parazitol Verzehrempfehlung – So erfolgt die Einnahme und Dosierung

Nicht nur in unserem Selbsttest, sondern auch viele andere Anwender beschreiben die Parazitol Einnahme als sehr einfach. Wichtig ist jedoch, dass vor allem zur Behandlung eines Parasitenbefalls, die Einnahme regelmäßig und kontinuierlich erfolgt. Einmal am Tag sind zwei Kapseln in Kombination mit einem Glas Wasser zu einer beliebigen Mahlzeit einzunehmen.

Um einen Parasitenbefall dauerhaft zu behandeln, sollte die Einnahme über einen Zeitraum von mindestens 30 Tagen erfolgen. Aufgrund der natürlichen Substanzen kann auch eine längerfristige Anwendung erfolgen.

Mögliche Risiken und Nebenwirkungen

Sofern die Kapseln sachgemäß und entsprechend der Verzehrempfehlung eingenommen werden, sind Parazitol Nebenwirkungen nahezu ausgeschlossen. Wichtig ist in diesem Zusammenhang, dass alle enthaltenen Wirkstoffe von den Anwendern vertragen werden. Bei einer bestehenden Allergie oder Unverträglichkeit sollte auf die Einnahme dieses Präparates verzichtet werden.

Häufig gestellte Fragen

Um Sie ausführlich zu diesem Präparat zu informieren, haben wir Ihnen in diesem Abschnitt noch einmal die wichtigsten Fragen zu Parazitol zusammengestellt. So haben Sie wertvolle Informationen zu den Kapseln auf einen Blick.

Werden spezielle Spar-Angebote offeriert?

Lediglich im Online-Shop Baaboo konnten wir Spar-Angebote finden, bei denen die Kunden einen besonders großen Preisvorteil erzielen können. Im Shop können Sie nach dem Motto „Kaufe drei, zahle zwei“ Parazitol bestellen. Sie erhalten demnach 180 Kapseln zu einem Gesamtpreis von 89,95 Euro.

Wie schütze ich mich vor Fake-Produkten?

Der sicherste Schutz vor möglichen Fake-Produkten ist die Bestellung über seriöse Anbieter. In diesem Fall empfehlen wir Ihnen die Verkaufsseite von Parazitol sowie den Online-Shop Baaboo. Bei allen anderen Angeboten im Internet können Fälschungen leider nicht ausgeschlossen werden.

Sollte ich mit meinem Arzt vor der Einnahme sprechen?

Das Gespräch mit dem Arzt empfiehlt sich vor allem, wenn Sie sich nicht sicher sind, ob Sie alle Inhaltsstoffe der Parazitol-Kapseln wirklich vertragen. Aber auch zur Diagnosestellung eines Parasitenbefalls sollten Sie einen Arzt aufsuchen.

Welche Vorteile bietet mir die Einnahme von Parazitol?

Durch die Einnahme von Parazitol können sämtliche Parasiten vernichtet werden, während zeitgleich Abfallprodukte und Toxine aus dem Körper geleitet werden. Der gesamte Organismus wird durch die hochdosierten Inhaltsstoffe gereinigt, sodass auch die Funktion von Immunsystem sowie dem Verdauungssystem wiederhergestellt werden kann. Darüber hinaus verhindert das Präparat einen Wiederbefall.

Können auch Kinder Parazitol einnehmen?

Die Kapseln verfügen über eine rein natürliche Wirkstoffkombination, sodass die Einnahme für die gesamte Familie gedacht ist.

Parazitol Bewertung

Unsere Bewertung zu Parazitol fällt durchweg positiv aus. Denn durch den Einsatz dieses Präparates lässt sich nicht nur ein Parasitenbefall auf natürliche Weise behandeln. Auch der Körper kann, ohne Zusatz von Chemie oder großen Aufwand, von Toxinen, Entschlackungen und schädlichen Ablagerungen befreit werden. Daraus ergibt sich eine vielseitige Wirkung auf den Körper, von der vor allem die Gesundheit profitieren kann.

Die hochwertige Wirkstoffkombination beugt zudem einem erneuten Parasitenbefall vor. Sodass die Kapseln eben auch präventiv eingenommen werden können. Positiv erwähnen, möchten wir zudem, dass hier ein Mittel zur Parasitenbekämpfung angeboten wird, das eben auch von Kindern und Jugendlichen eingenommen werden kann, ohne dass gesundheitliche Risiken in dieser Altersgruppe zu erwarten sind.

Alles in allem lassen sich bei diesen Kapseln keine negativen Punkte finden, da selbst die gute Verträglichkeit, wie vom Hersteller beschrieben, der Wahrheit entspricht. Entsprechend freut es uns umso mehr Ihnen Parazitol empfehlen zu können.