Eroxel Kapseln im Test, Erfahrungen und Bewertungen

- in Potenzmittel
265
Kommentare deaktiviert für Eroxel Kapseln im Test, Erfahrungen und Bewertungen

Unser Beitrag zu Eroxel könnte vor allem für Männer interessant sein, die mit der eigenen Leistung im Bett nicht ganz zufrieden sind. Denn dieses rein natürliche Potenzmittel soll die eigene Performance in Sachen Sexualität deutlich verbessern. Möglich wird dies unter anderem durch den Einsatz der Maca-Pflanze, die bereits seit Jahrhunderten in einigen Naturvölkern als bestes Potenzmittel gilt. Ob und inwieweit Eroxel das Sexualleben verbessern kann, erläutern wir Ihnen nachfolgend. 

Was ist Eroxel?

Was ist Eroxel

Potenzprobleme oder auch Schwierigkeiten mit der Erektion sind schon lange keine Frage des Alters mehr. Auch immer mehr junge Männer leiden unter diesen Beschwerden, wodurch sich auch das Selbstbewusstsein und Selbstwertgefühl mindert. Während andere potenzfördernde Mittel oftmals mit Nebenwirkungen verbunden sind, soll dies bei Eroxel jedoch nicht der Fall sein. Grund dafür sind rein natürliche Substanzen, die für die Herstellung der Kapseln verwendet werden. So unter anderem auch Maca.

Die Pflanze gilt seit Jahrhunderten als natürliches Potenzmittel und zeichnet sich durch eine vielseitige Wirkung auf den männlichen Körper aus. Durch die Einnahme der Eroxel Kapseln lässt sich demnach nicht nur die Leistungsfähigkeit im Bett deutlich verbessern, sondern auch Lustempfinden und die Bereitschaft für sexuelle Aktivitäten (Libido) wird gefördert. Das Nahrungsergänzungsmittel soll sich durch eine sehr gute Verträglichkeit auszeichnen, sodass zahlreiche Anwender, aus allen Altersgruppen, von der Einnahme profitieren können. 

Was sagt die Stiftung Warentest?

Leider lassen sich mittlerweile im Internet zahlreiche Mittel finden, die zwar eine Wirkung auf Potenz und Erektion besitzen sollen, sich am Ende jedoch als vollkommen wirkungslos entpuppen. Um mögliche Gefahren für die Anwender auszuschließen, werden insbesondere diese Präparate von der unabhängigen Verbraucherorganisation regelmäßig überprüft. 

Wir konnten allerdings bei unseren Recherchen keine Informationen darüber finden, dass Eroxel von der Stiftung Warentest bisher getestet oder untersucht wurde. Aus diesem Grund haben wir uns für einen eigenen Selbsttest entschieden, dessen Resultate Sie nachfolgend vorfinden.

Eroxel im Test – Wir haben die Wirkung überprüft

Eroxel Test Selbsttest

Probleme mit der eigenen Potenz oder Erektionsschwierigkeiten sind für Männer immer ein heikles Thema. Entsprechend schwierig gestaltete es sich für uns geeignete Probanden für unseren Eroxel Test zu finden. Dennoch konnten wir zwei Männer finden, die sich bereit erklärten, die Kapseln für uns über einen längeren Zeitraum einzunehmen. 

Martin, 45 Jahre, und Thomas, 31 Jahre, erklärten sich bereit das Potenzmittel für uns zu testen. Beide Männer sind mit der eigenen sexuellen Leistung nicht ganz zufrieden und vor allem Martin leidet hin und wieder an Erektionsschwierigkeiten, die ein normales Sexleben unmöglich machen. 

Tag 1: Eroxel im Test bedeutete für uns eben auch, dass wir unsere Probanden zunächst einmal über die Einnahme dieses Präparates aufklärten. Vor jeder sexuellen Aktivität sollten zwei Kapseln in Kombination mit einem Glas Wasser eingenommen werden. Damit die enthaltenen Substanzen rechtzeitig ihre Wirkung entfalten können, sollte die Einnahme etwa eine Stunde vor dem geplanten Sex erfolgen.

Die enthaltenen Substanzen fördern in erster Linie die Durchblutung sowie die Entspannung des gesamten Körpers, sodass Erektionen schneller entstehen und entsprechend auch gehalten werden können. Unsere beiden Probanden erklärten sich damit einverstanden die Kapseln entsprechend dieser Verzehrempfehlung einzunehmen und so konnten wir unseren Test beginnen. 

Tag 15: Bereits zwei Wochen später konnten wir die ersten positiven Ergebnisse verzeichnen. Beide Probanden stellten eine deutliche Verbesserung ihrer Erektionsfähigkeit fest. Vor allem Martin hatte nur noch selten Probleme eine Erektion zu bekommen. Zusätzlich waren sich beide Probanden einig, dass auch die Dauer der Erektion deutlich zugenommen hatte. Von unerwünschten Begleitsymptomen berichtete keiner der Männer und selbst die Einnahme des Präparates wurde von unseren Testern als einfach beschrieben. 

Tag 30: Nach den ersten positiven Erfahrungen waren wir auf das abschließende Urteil unserer Probanden zu Eroxel gespannt. Dieses fiel bei beiden Testern positiv aus. Martin und Thomas konnten durch die regelmäßige Einnahme der Kapseln ihre Erektions- und Potenzfähigkeit deutlich verbessern. Laut eigenen Aussagen hatten beide Männer nun wieder mehr Spaß im Bett und teilweise hatte sich das Lustempfinden unserer Probanden verbessert. 

Gibt es eine weitere wirkungsvolle Alternative?

Unseren Test konnte Eroxel mit Bravour bestehen. Beide Probanden beschrieben sowohl Einnahme wie auch Verträglichkeit als sehr gut. Viel wichtiger war jedoch, dass die Kapseln auch die versprochene Wirkung zeigten. Potenz- oder Erektionsschwierigkeiten lassen sich demnach auf natürliche Weise mit diesem Präparat behandeln. Sollten Sie sich hingegen neben der Verbesserung der Potenz und Erektion auch noch eine Vergrößerung des Penis wünschen, können wir Ihnen ein wirksames Alternativprodukt vorstellen. 

Eine natürliche Grundlage besitzen die KingSize Caps ebenfalls. Allerdings können Sie durch die Einnahme nicht nur das Sexualleben verbessern, sondern auch den Penis. So kann dieser sowohl in Länge wie auch Umfang durch die Einnahme des Präparates vergrößert werden. Die vielseitige Wirkungsweise der Kapseln wurde bereits in mehreren Studien bestätigt und auch viele unserer männlichen Leser sind von diesem Produkt begeistert.

  Vergleichssieger
 Eroxel Abbild TabelleKingSize Caps Abbild
ProduktEroxel
KingSize
Wirkung Erhöht Länge + Dicke
7 cm länger & mehr
2,5 cm dicker & mehr
Stärkt Erektion
Erhöht Länge + Dicke
7,5 cm länger & mehr
1-3 cm dicker & mehr
Mögliche Risiken
KEINE Nebenwirkungen KEINE Nebenwirkungen
Inhalt60 Kapseln
20 Kapseln
Dosierung2 Kapseln
2 Kapseln
Reicht für
30 Anwendungen10 Anwendungen
Preis29,95 Euro
+ 2 Dosen GRATIS
24,95 Euro
+ 2 Dosen GRATIS
Versand KOSTENLOS KOSTENLOS
Bewertung⭐⭐⭐⭐⭐ 5/5⭐⭐⭐⭐⭐ 5/5
Lieferzeit1-3 Tage1-3 Tage
VerlinkungJetzt 2 Dosen Gratis sichern buttonJetzt 2 Dosen Gratis sichern button

Öffentliche Eroxel Erfahrungen und Bewertungen von Kunden

Um herauszufinden, welche Eroxel Erfahrungen andere Männer mit den Kapseln sammeln konnten, recherchierten wir ein wenig auf Internetseiten und in Foren. Dort ließen sich vor allem positive Bewertungen zu dem Präparat finden. Aber schauen Sie am besten selbst – drei Berichte haben wir für Sie herausgesucht.

Eroxel Bewertungen Erfahrungen gutefrage

Ohne Eroxel kann sich ein Kunde seinen Sex überhaupt nicht mehr vorstellen. Bereits seit zwei Monaten nimmt er regelmäßig die Kapseln ein und konnte bisher seine Potenz deutlich verbessern. Das bemerkte übrigens auch seine Partnerin. 

Eroxel Erfahrungen Kundenbewertungen facebook

Eine weitere positive Erfahrung lässt sich in einem Forum für Potenzschwäche finden. Auch dieser Mann ist von den Kapseln und der damit verbundenen Wirkung überzeugt. Während er schon zahlreiche Präparate und Hilfsmittel ausprobiert hat, ist Eroxel für ihn ein echter Geheimtipp.

Eroxel Erfahrungsberichte Eroxel

Nach einem Unfall litt ein weiterer Kunde unter Erektionsschwierigkeiten. Durch die Einnahme der Kapseln konnte er dieses Problem jedoch sehr schnell und vor allem auf natürliche Weise beheben. Heute kann er wieder normalen Sex haben, ohne ein Versagen befürchten zu müssen.

Eroxel Inhaltsstoffe

Als Grundlage für die Wirkungsweise dieser Kapseln nennt der Hersteller ausschließlich natürliche Substanzen. Demnach setzt sich das Präparat aus den folgenden Eroxel Inhaltsstoffen zusammen:

L-Arginin: Die Synthese von Stickoxid wird durch diese Substanz nachhaltig beeinflusst. So lässt sich unter anderem auch die Erweiterung der Blutgefäße unterstützen – ein Prozess, der bei der männlichen Erektion eine entscheidende Rolle spielt.

L-Citrullin: Ebenfalls gefäßerweiternd wirkt L-Citrullin. In Kombination mit einem verbesserten Blutdurchfluss, können Erektionen schneller und vor allem langanhaltender entstehen.

Traubenkern-Extrakt: Traubenkerne besitzen die positive Eigenschaft, die Aufnahme von Stickstoff im Blutkreislauf zu verbessern.  So kann insbesondere die Durchblutungsfähigkeit in feinen Gefäßen, wie sie beispielsweise im Penis zu finden sind, verbessert werden.

Zink-Zitrat: Dieser Wirkstoff besitzt eine nachhaltige Wirkung auf die Potenz und kann diese auf natürliche Weise fördern. Oftmals wird Zink auch zur Unterstützung der Prostatagesundheit eingenommen. 

Maca-Pulver: Die Pflanze gilt als bestes natürliches Potenzmittel und Aphrodisiakum. Mithilfe des daraus gewonnenen Pulvers können Potenz- und Erektionsfähigkeit nachhaltig und dauerhaft gefördert und verbessert werden.

Ginseng-Extrakt: Reich an Ginsenoside, Phytosterole und Polyazetylene steigert die Pflanze nicht nur die Potenz, sondern verbessert auch die Libido. Zusätzlich wird Ginseng auch eine entspannende Wirkung nachgesagt, sodass sich die Anwender nach der Einnahme der Kapseln leichter entspannen und zur Ruhe kommen können.

Der Hersteller nennt außerdem

  • Extrakt aus Kürbiskernen
  • Süßholzwurzelextrakt

als weitere Inhaltsstoffe.

Wann ist eine Wirkung zu erwarten?

Vor allem bei bestehenden Problemen mit der Erektion oder Potenz wünschen sich Männer ein schnellwirkendes Mittel, um die sexuelle Leistungsfähigkeit zu verbessern. Bei all den positiven Berichten zu den Kapseln müssen wir die erwartete Euphorie jedoch ein wenig bremsen. In unserem Selbsttest konnten unsere Probanden sehr schnell eine Eroxel Wirkung feststellen. Jedoch kann diese bei einigen Anwendern etwas zeitversetzt eintreten.

Vonseiten des Herstellers werden bezüglich dem Einsetzen der Wirkungsweise deshalb auch keine vielversprechenden Aussagen gemacht. Grund dafür sind die enthaltenen Substanzen, die unterschiedlich schnell vom jeweiligen Organismus aufgenommen werden. Bei einer regelmäßigen Einnahme lassen sich die ersten Verbesserungen jedoch meist innerhalb der ersten Anwendungswochen beobachten.

Liegen offizielle Test- und Studienergebnisse zu Eroxel vor?

Es handelt sich bei diesem Nahrungsergänzungsmittel um ein potenzförderndes Präparat, das erst seit geraumer Zeit auf dem deutschen Markt verfügbar ist. Aufgrund der Darreichungsform als Supplement sind für die Markteinführung keine Test- oder Studienergebnisse erforderlich. So ließen sich bei unseren Recherchen auch keine Hinweise darauf finden, dass Eroxel bereits deutschen klinischen Untersuchungen unterzogen wurde. Dies muss jedoch zwangsläufig nicht negativ gewertet werden.

Für wen sind die Kapseln gedacht?

Fuer wen ist Eroxel gedacht

Natürlich richtet sich der Hersteller mit seinem Präparat in erster Linie an Männer, die unter Erektions- bzw. Potenzproblemen leiden. Durch die Einnahme von Eroxel lassen sich diese Beschwerden auf natürliche Weise beheben, ohne den Körper mit zusätzlicher Chemie zu belasten. Aufgrund der Wirkungsweise dieses Präparates kann aber auch die sexuelle Leistung des Mannes verbessert werden, sofern noch keine etwaigen Probleme oder Beschwerden vorliegen.

Wo können Sie Eroxel kaufen? Amazon, Apotheke, eBay

Die schlechte Nachricht gleich einmal vorweg: Das Präparat können Sie derzeit nur im Internet bestellen. Weder in Apotheken noch in Drogerien wie dm oder Rossmann werden die Kapseln im Sortiment geführt. Bei der Bestellung im Internet möchten wir Ihnen zwei seriöse Anbieter vorstellen, damit Sie sicher sein können das Original zu erhalten. Zum einen können Sie über die Verkaufsseite des Herstellers Eroxel kaufen und zum anderen über den Online-Shop Baaboo.

Zu welchem Preis wird das Präparat vertrieben?

Einen Eroxel Preis von 59,00 Euro zahlen Sie bei einer Bestellung über die offizielle Verkaufsseite des Herstellers. Deutlich günstiger ist hingegen das Angebot aus dem Online-Shop Baaboo. Für eine Dose mit 60 Kapseln zahlen Sie dort nur 29,95 Euro – vollkommen versandkostenfrei und die Lieferung erfolgt innerhalb von ein bis drei Werktagen. Für Kunden, die das Potenzmittel gerne auf Vorrat bestellen möchten, bietet der Shop zudem spezielle Spar-Angebote an.

Eroxel Verzehrempfehlung – So erfolgt die Einnahme und Dosierung

Von unseren Probanden wurde die Eroxel Einnahme als sehr einfach beschrieben. Lediglich zwei Kapseln sind eine Stunde vor dem geplanten Geschlechtsverkehr einzunehmen. Die Kapseln sollten stets unzerkaut und in Kombination mit einem Glas Wasser eingenommen werden. Aufgrund der natürlichen Wirkstoffkombination ist auch eine längerfristige Einnahme des Präparates möglich.

Mögliche Risiken und Nebenwirkungen

Bei einer sachgemäßen Einnahme sind keine Eroxel Nebenwirkungen zu erwarten. Weder in unserem Selbsttest noch während unserer Recherchen konnten wir Hinweise auf unerwünschte Begleitsymptome finden, die nach der Anwendung des Präparates auftreten.  Damit auch Sie vollkommen unbedenklich von der Wirkung des Supplementes profitieren können, sollten Sie im Vorfeld abklären, ob alle aufgeführten Inhaltsstoffe vertragen werden.

Häufig gestellte Fragen

Bei all den positiven Informationen zu Eroxel, die Sie bereits in unserem Beitrag lesen konnten, möchten wir Ihnen in diesem Abschnitt noch ein paar Wissenswerte Fakten in Form von Fragen und Antworten vorstellen.

Gibt es ein Eroxel Forum, in dem man sich über seinen Probleme austauschen kann?

Ein spezielles Forum, das ausschließlich Eroxel thematisiert, konnten wir nicht finden. Dafür jedoch zahlreiche Einträge in unterschiedlichen Foren, in denen sich vorwiegend Männer über Potenz- und Erektionsprobleme austauschen.

Handelt es sich bei dem Präparat um Tabletten oder Kapseln?

Das Nahrungsergänzungsmittel wird ausschließlich in Kapselform vertrieben. Aufgrund der Größe können diese von den Anwendern aber leicht eingenommen werden. Entsprechend wird die Eroxel-Einnahme von vielen Kunden auch als unkompliziert beschrieben.

Wie kann ich mich vor Fake-Produkten schützen?

Vor allem im Bereich der potenzfördernden Präparate werden immer wieder auf Handelsplattformen wie eBay oder Amazon Produktfälschungen verkauft. Um ausschließlich die Original-Eroxel-Kapseln zu erhalten, empfehlen wir die Bestellung über die offizielle Verkaufsseite oder den Einkauf im Online-Shop Baaboo.

Ist die Einnahme auch für Veganer und Vegetarier geeignet?

Leider werden die Eroxel Kapseln von Rindergelatine ummantelt, sodass eine Einnahme für diese Personengruppen nicht geeignet ist.

Muss ich bei der Einnahme von Eroxel noch etwas beachten?

Grundsätzlich sollte vor der ersten Einnahme sichergestellt werden, dass alle enthaltenen Substanzen gut vertragen werden und keine Allergien oder Unverträglichkeiten vorliegen. Ansonsten lassen sich in Bezug auf die Einnahme von Eroxel keine Einschränkungen finden, sodass Männer jeder Altersgruppe von diesem potenzfördernden Präparat profitieren können.

Eroxel Bewertung

Uns konnte Eroxel auf ganzer Linie überzeugen. Dieses natürliche Potenzmittel zeichnet sich durch eine Wirkung aus, von denen andere Konkurrenzprodukte nur träumen können. Bei einer sachgemäßen Anwendung ist es Männern so möglich bestehende Potenz- und Erektionsprobleme auf natürliche Weise zu behandeln, ohne den Körper zusätzlich durch Chemie oder andere Zusatzstoffe zu belasten. Entsprechend gut verträglich sind die Kapseln auch einzustufen. 

Preislich bewegt sich das Präparat in einem guten Mittelfeld und aufgrund der natürlichen Wirkstoffformel ist selbst eine langfristige Einnahme möglich. Probleme mit der Erektion und Potenz können demnach schon bald der Vergangenheit angehören, sofern Betroffene die Einnahme von Eroxel favorisieren.