CBD zum Schlafen – Wirkung, Einnahme & Dosierung

Date Icon Publish Date

Präparate mit CBD zum Schlafen sind in den letzten Monaten immer beliebter geworden. Wer unter Schlafstörungen leidet, greift heute immer häufiger nicht mehr zu Schlaftabletten, sondern zu Präparaten mit hochwertigem CBD, um schneller Schlaf zu finden und besser durchzuschlafen. Im folgenden Ratgeber haben wir alle wichtigen Informationen zum Thema „Besser schlafen mit CBD“ für Sie zusammengestellt.

Wir zeigen Ihnen, wie diese Präparate wirken, worauf Sie beim Kauf achten sollten und natürlich haben wir eine Liste mit den aus unserer Sicht besten und empfehlenswerten Präparaten mit CBD zum Schlafen zusammengestellt.

   Vergleichssieger
 CBD Vital Night TabelleNaturecan Schlaftropfen TabelleSwiss fx sleep Tabelle
ProduktCBD Vital
Naturecan
SWISS FX
CBG-Gehalt
440 mg10 %
15 %
Merkmale
Bio
Vollspektrum
✓ THC-frei
THC-frei
Entourage-Effekt
Bio MCT
Zertifiziert
Vegan
Ökologisch
Mögliche Risiken
KEINE Nebenwirkungen KEINE Nebenwirkungen KEINE Nebenwirkungen
Inhalt15 ml10 ml10 ml
Verzehr10 Tropfen5 TropfenIndividuell
Reicht für
k. A.240 Tropfen250 Tropfen
Preis39,90 Euro59,99 Euro79,95 Euro
Punkte⭐⭐⭐⭐⭐
5/5
⭐⭐⭐⭐⭐
5/5
⭐⭐⭐⭐⭐
5/5
 Jetzt sichern ButtonJetzt sichern ButtonJetzt sichern Button

Was ist CBD?

CBD, wie es in Präparaten mit CBD zum Schlafen enthalten ist, zählt zu den sogenannten Phyto-Cannabinoiden. Phyto-Cannabinoide sind ausschließlich aus der weiblichen Hanfpflanze gewonnene Wirkstoffe. CBD ist die Abkürzung für Cannabidiol und wurde bereits 1940 entdeckt. Mittlerweile sind über 100 Cannabinoide bekannt.

Für Cannabidiol werden in der Literatur insbesondere schmerzlindernde, krampflösende und entzündungshemmende Eigenschaften sowie eine gute Wirkung gegen Übelkeit und Brechreiz beschrieben. Im Unterschied zu THC, einem weiteren wichtigen Cannabinoid aus der Hanfpflanze, hat CBD keine berauschende Wirkung.

Wie wirkt CBD zum Schlafen?

CBD zum Schlafen hat eine im Prinzip ganz einfache Wirkung. CBD hilft beim Entspannen. Das Cannabidiol kann helfen, Angstzustände zu lösen und Stress-Symptome zu lindern. Durch die regulierende Wirkung auf das Endocannabinoid-System kann Cannabidiol dazu beitragen, schneller Schlaf zu finden und besser durchzuschlafen. Die Wirkung ist ähnlich, wie die des vom Körper selbst produzierten Schlafhormons Melatonin.

Ursachen von Schlafstörungen

Die Ursachen von Schlafstörungen können sehr vielfältig sein. Eine der häufigsten Ursache ist Stress. Beispielsweise am Arbeitsplatz oder in der Beziehung zu anderen Menschen. Auch eine ungünstige Schlafumgebung, etwa ein Schlafzimmer unweit einer viel befahrenen Straße, kann Schlafstörungen verursachen. Ebenso sind organische Leiden wie Bluthochdruck und allgemein Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Migräne, chronische Schmerzen wie Kopf- und Rückenschmerzen, Asthma, eine schwere Bronchitis oder Erkältung und viele weitere für Schlafstörungen verantwortlich.

Kommen diese Schlafstörungen häufig vor, führen sie fast zwangsläufig zu einer sogenannten Tagesmüdigkeit oder Tagesschläfrigkeit. Unabhängig von der Ursache können Schlafstörungen mithilfe von CBD zum Schlafen gelindert werden.

CBD zum Schlafen Erfahrungen und Erfahrungsberichte

Unseren Recherchen zu diesem Ratgeber mit dem Thema CBD zum Schlafen sind hier auch zahlreiche Berichte von Anwenderinnen und Anwendern gestoßen, die ihre Erfahrungen mit CBD in online Foren und den Kommentarspalten von Fach-Magazinen teilen. Sehr viele dieser Berichte waren ausgesprochen positiv. Die Verfasserinnen und Verfasser würden die Präparate jederzeit wieder kaufen und weiterempfehlen. Andere wiederum waren sehr negativ.

Wir sind davon überzeugt, dass es häufig vom jeweiligen Präparat, von dessen Zusammensetzung und den Inhaltsstoffen abhängt, ob die Wirkung so ist und sein kann, wie es der Hersteller verspricht.

CBD zum Schlafen Wirkung & Anwendungsgebiete

Die Wirkung von CBD und von CBD zum Schlafen ist vielfältig. Auf der anderen Seite sind die Nebenwirkungen erfreulicherweise fast immer sehr gering. Diese Präparate werden daher seit ein paar Jahren weltweit bei unterschiedliche Leiden und Erkrankungen eingesetzt. Und das mit gutem Erfolg. Die wichtigsten Anwendungsgebiete von Präparaten gegen Schlafstörungen und für eine bessere Schlafqualität mit CBD sind:

Schlafstörungen

Seit einiger Zeit ist bekannt, dass ein hochwertiges, aus der Hanfpflanze gewonnenes Cannabidiol wie das Hormon Melatonin bei Schlafstörungen helfen kann. Präparate mit CBD zum Schlafen werden daher immer beliebter. Sie greifen nicht in den Hormonhaushalt des Körpers ein. Durch die beruhigende Wirkung des Cannabidiols und die regulierende Wirkung auf das Endocannabinoid-System können Schlafstörungen schon nach der ersten Anwendung deutlich gelindert werden.

Der positive Effekt ist, dass Anwenderinnen und Anwender schneller Schlaf finden und besser durchschlafen. Dies führt insgesamt zu einer spürbar besseren Vitalität und einer höheren Leistungsfähigkeit bei allen Aktivitäten am Tag.

Stress & Angstzustände

Zu den bekanntesten Wirkungen von CBD gehört die Reduzierung von Stress-Symptomen und die Linderung von Angstzuständen. Durch diese bewährte Wirkungsweise kann CBD zum Schlafen dazu beitragen, schneller die Nachtruhe zu finden und besser durchzuschlafen. Wer unter Stress leidet und immer wieder von Angstzuständen heimgesucht wird, der kann natürlich nicht gut einschlafen und meist auch nicht durchgeschlafen.

Anwenderinnen und Anwender werden seltener in der Nacht wach. Der Schlaf wird fester und länger, wenn Stresssymptome gemindert und Angstzustände gelindert werden können.

Lebens- und Schlafqualität

CBD zum Schlafen hat einen sehr positiven Einfluss auf die Lebensqualität und die Qualität des nächtlichen Schlafes. Wer nachts durchschlafen kann, ist fit für den Tag. Wer häufig aufwacht, fühlt sich müde und abgeschlagen. Durch seine beruhigende und Stress lösende Wirkung kann CBD auf natürliche Weise dazu beitragen, die Schlafqualität und damit die allgemeine Lebensqualität zu verbessern.

Dies geschieht bei CBD-haltigen Präparaten in aller Regel ohne Nebenwirkungen und ohne in die Psyche einzugreifen. Das heißt, in der Regel ist die Anwendung von CBD für die Verbesserung der Lebens- und Schlafqualität vollkommen unbedenklich.

Wie schnell wirkt CBD zum Schlafen?

Wie schnell CBD zum Schlafen wirkt, ist unter anderem von der Darreichungsform und natürlich von der Dosierung des Cannabidiols abhängig. Im Allgemeinen können Sie davon ausgehen, dass die Wirkung je nach körperlicher Konstitution und Veranlagung etwa 5 bis 20 Minuten nach der Einnahme eintritt. Wenn Sie zum ersten Mal ein CBD-haltiges Präparat einnehmen, reicht oft eine geringe Dosierung, damit die Wirkung schnell und spürbar eintritt.

Wenn Sie bereits einige Zeit oder regelmäßig CBD-Präparate einnehmen, müssen Sie gegebenenfalls die Dosierung erhöhen. Dabei sollte jedoch darauf geachtet werden, dass die maximale Dosierungsempfehlung des Herstellers nicht überschritten wird.

Gründe warum die Wirkung ausbleibt

Immer wieder müssen wir feststellen, dass bestimmte Präparate und Nahrungsergänzungsmittel nicht die Wirkung zeigen, die der Hersteller verspricht und die Käuferinnen und Käufer erwarten. Dies liegt häufig an einer minderwertigen Qualität der Inhaltsstoffe. Bei den für diese Präparate verwendeten CBD-Extrakten gibt es erhebliche Qualitätsunterschiede.

Diese Qualitätsunterschiede machen sich nicht nur im Preis, sondern auch in der Wirkung bemerkbar. Aber auch eine nicht geeignete Kombination verschiedener Wirkstoffe sowie eine zu geringe Dosierung der wirksamen Bestandteile können Gründe dafür sein, dass die Wirkung bei einem Präparat mit CBD zum Schlafen ausbleibt.

Diese Formen von CBD gibt es

CBD zum Schlafen hat sich innerhalb kurzer Zeit zu einem sehr beliebten Nahrungsergänzungsmittel entwickelt. Entsprechend viele Darreichungsformen stehen heute zur Verfügung. Die wichtigsten Darreichungsformen von Präparaten mit CBD bei Schlafstörungen haben wir in den folgenden Abschnitten für Sie im Detail beschrieben.

Tropfen

Tropfen sind die klassische und nach wie vor wohl auch beliebteste Darreichungsform für Nahrungsergänzungsmittel mit CBD zum Schlafen. Die kleinen Flächen mit einem Inhalt zwischen 10 und maximal etwa 100 Milliliter können bequem in einer Tasche verstaut und mitgenommen werden. Die Dosierung ist durch einen Tropfaufsatz oder eine integrierte Pipette sehr einfach und exakt möglich.

CBD Kapseln

CBD Kapseln sind eine sehr praktische Darreichungsform für CBD zum Schlafen. Die im Blisterverpackungen ungeschützten Kapseln enthalten eine genau definierte Menge CBD, mit dem Schlafprobleme gelindert werden können. Die Dosierung ist ebenfalls sehr einfach. CBD Kapseln sind zudem lange haltbar, da der Wirkstoff in der Kapsel vor Luft geschützt eingeschlossen ist. Allerdings sind die Kapseln, auch wenn sie klein sind, nicht für jedermann leicht einnehmbar. Daher wurde mit CBD Fruchtgummis eine weitere Darreichungsform entwickelt.

Fruchtgummis

CBD Fruchtgummis sind wie Kapseln sehr exakt dosierbar. Sie werden gerne genommen, wenn der Eigengeschmack von CBD Öl zu stark und unangenehm ist. Fruchtgummis mit CBD zum Schlafen schmecken angenehm süß und sind im Geschmack kaum von herkömmlichen Fruchtgummis und Gummibärchen zu unterscheiden.

Ein Nachteil ist jedoch, dass die Fruchtgummis ab bestimmten Temperaturen und bei einer hohen Luftfeuchtigkeit leicht miteinander verkleben. Auch müssen Sie unbedingt für Kinder unerreichbar aufbewahrt werden.

So entscheiden Sie sich für das richtige CBD zum Schlafen

CBD zum Schlafen gehört mittlerweile zu den beliebtesten Namensergänzungsmitteln mit CBD. Damit Sie das für Ihren Anspruch und Bedarf passende CBD-haltige Präparat gegen Schlafstörungen finden können, haben wir in den folgenden Abschnitten die wichtigsten Auswahlkriterien für diese Präparate zusammengestellt und näher beschrieben.

Darreichungsform

Zunächst einmal sollten Sie überlegen, welche Darreichungsform von CBD zum Schlafen für Sie geeignet ist. Sie haben die Auswahl zwischen mehreren Darreichungsformen, die jede ihrer eigenen Vor- und Nachteile hat. Sehr beliebt sind nach wie vor CBD Tropfen. Sie sind einfach dosierbar und die kleinen Flächen können überallhin mitgenommen. Allerdings stört viele Anwenderinnen und Anwender der starke Eigengeschmack des CBD Öls. In diesen Fällen sind CBD Kapseln oder Fruchtgummis mit Cannabidiol eine empfehlenswerte und gute Alternative.

CBD-Gehalt

Der CBD-Gehalt von Präparaten mit CBD zum Schlafen spielt eine wichtige Rolle bei der täglichen Einnahme. Je höher der CBD-Gehalt eines Präparates ist, umso weniger müssen Sie von diesem Präparat zu sich nehmen, um eine bestimmte CBD-Menge zu konsumieren. Wir empfehlen, für den Anfang ein Präparat mit einem geringen CBD-Gehalt auszuwählen. Die Dosierung ist durch die größere Anzahl Tropfen oder Kapseln wesentlich genauer und einfacher möglich.

Reinheit

Unsere Erfahrung hat uns gelehrt, dass nur reine und hochwertige Produkte wirklich gut wirken können. Daher sollten Sie beim Kauf von Nahrungsergänzungsmitteln mit CBD zum Schlafen darauf achten, dass es sich um ein reines Präparat handelt. Es sollte nicht viel mehr als ein hochwertiges und zertifiziertes CBD enthalten. Weitere Füll- und Inhaltsstoffe sorgen für eine schlechtere Wirkung und sind zudem für viele Nebenwirkungen verantwortlich.

Zertifizierung

Die Zertifizierung ist ein sehr wichtiges Kriterium für die Auswahl eines Produktes mit CBD zum Schlafen. Mit der Zertifizierung wird die Qualität des Produktes bestätigt und bescheinigt, dass der Hersteller alle einschlägigen gesetzlichen Vorschriften bei der Produktion des Präparates einhält. Die Zertifizierung ist gewissermaßen ein Gütesiegel, das dem Hersteller durch unabhängige Labore und Institutionen verliehen wird. Achten Sie daher auf die Zertifizierung. Wenn Sie keine Zertifizierung finden können, dann sollten Sie das betreffende Präparat nicht kaufen.

CBD zum Schlafen – Einnahme und Dosierung

CBD zum Schlafen Einnahme Anwendung Dosierung

Wenn Sie zum ersten Mal CBD zum Schlafen einnehmen, sollten Sie mit einer niedrigen Dosierung beginnen. In vielen Fällen reicht schon eine Einnahme von 25 mg CBD vor dem zu Bett gehen, um besser und länger zu schlafen. Empfehlenswert ist eine Einnahme etwa 30 Minuten vor dem Zubettgehen. Nach diesem Zeitraum sollte das CBD seine Wirkung entfaltet haben. Falls nicht, können Sie die Dosierung langsam erhöhen. Überschreiten Sie dabei aber nie die vom Hersteller vorgegebenen maximale Tagesdosis.

Ist die Absprache mit einem Arzt notwendig?

Bei leichten Einschlafstörungen, die durch Stress im Alltag oder außergewöhnliche Lebenssituationen hervorgerufen werden, ist vor der Einnahme von CBD zum Schlafen in der Regel keine Rücksprache mit einem Arzt erforderlich. Wenn die Einschlaf- und Schlafstörungen jedoch längere Zeit anhalten und Sie die Ursache nicht herausfinden können, dann sollten Sie mit einem Arzt sprechen.

Nur ein Arzt kann diagnostizieren, ob ihre Schlafstörungen möglicherweise organisch bedingt sind. Ihr Arzt kann Sie auch dabei unterstützen, die richtige Dosierung für Ihr CBD-haltiges Präparat zu ermitteln.

Wo kann man CBD zum Schlafen kaufen?

CBD zum Schlafen zu kaufen, ist immer einfacher geworden. Sie erhalten diese Nahrungsergänzungsmittel vollkommen legal, beispielsweise bei Amazon, aber auch in gut sortierten Drogeriemärkten wie dm oder Rossmann. Natürlich finden Sie CBD-haltige Präparate gegen Einschlafstörungen heute auch in praktisch jeder Apotheke. Wir empfehlen aufgrund unserer langen Erfahrung mit zahlreichen Nahrungsergänzungsmitteln den Onlinekauf und wenn immer möglich den Direktkauf im Shop des Herstellers.

Grundsätzlich haben Sie beim Onlinekauf ein großzügiges Rückgaberecht. Wenn das gekaufte CBD Präparat nicht Ihren Vorstellungen entspricht, können Sie es ohne Angabe von Gründen zurückschicken und Sie erhalten Ihr Geld zurück.

Zu welchem Preis werden die Produkte angeboten?

Der Preis für Nahrungsergänzungsmittel mit CBD zum Schlafen hängt in erster Linie von der Konzentration des CBD im Produkt ab. Der zweite wichtige Faktor für die Preisfindung ist die Reinheit der Inhaltsstoffe. Unsere Recherchen haben ergeben, dass sie bei einem guten Präparat mit einer hohen Reinheit mit einem Preis von etwa 15 bis 20, aber maximal 30 bis 35 Euro pro 10 ml CBD Öl rechnen müssen. Die Preise für CBD Kapseln und Fruchtgummis unterscheiden sich bezogen auf den CBD-Gehalt nur unwesentlich von den Preisen für CBD Öl.

Ist der Kauf legal?

Nahrungsergänzungsmittel mit CBD zum Schlafen können Sie vollkommen legal erwerben. Vorausgesetzt, das von Ihnen gewählte Präparat beachtet die gesetzlichen Grenzwerte bezüglich des THC Gehaltes. Dies ist in der Regel der Fall, wenn das CBD aus Nutzhanf der Gattung Cannabis Sativa gewonnen wird. Wenn die gesetzliche Obergrenze für den THC-Gehalt nicht überschritten wird, können Sie CBD-haltige Präparate vollkommen legal erwerben, besitzen und anwenden.

Hat CBD zum Schlafen Nebenwirkungen?

Im Allgemeinen ist CBD zum Schlafen sehr gut verträglich und hat, wenn überhaupt, dann nur geringe Nebenwirkungen. Typische Nebenwirkung, die vereinzelt auftreten können, sind Appetitlosigkeit, ein trockenes Mundgefühl, Durchfall und bis zu einem gewissen Grad auch allergische Reaktionen. Diese Nebenwirkungen verschwinden in den meisten Fällen jedoch sofort wieder, wenn das Präparat nicht weiter eingenommen wird.

Sollten ungewohnte Reaktionen nach dem Absetzen des Präparates länger anhalten, ist es empfehlenswert, einen Arzt aufzusuchen. Weitere Nebenwirkungen können durch weitere Inhalts- und Zusatzstoffe bei verschiedenen Präparaten auftreten. Wenn Sie wissen, dass Sie auf bestimmte Inhaltsstoffe allergisch reagieren, sollten Sie vor dem Kauf von CBD-Präparaten immer die Liste der verwendeten Inhaltsstoffe aufmerksam durchlesen.

Wer sollte lieber auf die Einnahme verzichten?

Nahrungsergänzungsmittel mit CBD und damit auch CBD zum Schlafen sollte nicht von stillenden Müttern und während der Schwangerschaft eingenommen werden. Auch kleine Kinder sollten keine CBD-haltigen Präparate einnehmen. Bei Lebererkrankungen ist von der Anwendung von CBD ebenfalls abzuraten. Auf die Einnahme von CBD-haltigen Produkten sollten Sie zudem verzichten, wenn Sie säurehemmende und gerinnungshemmende Medikamente sowie bestimmte Schmerzmittel einnehmen müssen.

Grundsätzlich sollten Sie auf die Einnahme von Cannabidiol verzichten, wenn Sie gleichzeitig andere Medikamente einnehmen müssen. Die Wechselwirkung mit anderen Medikamenten und den verschiedenen Wirkstoffkombinationen sind bisher noch nicht gut erforscht. Sprechen Sie in diesen Fällen vor der Einnahme immer mit Ihrem Arzt.

Was sagt die Stiftung Warentest?

Von der Stiftung Warentest wurden in den letzten Jahren bei mehreren Tests unterschiedliche CBD Präparate geprüft. Speziell einen Test über Präparate mit CBD zum Schlafen wurde bisher von der Stiftung Warentest jedoch noch nicht durchgeführt. Ein Ergebnis der CBD-Tests von Stiftung Warentest ist, dass einige CBD Präparate mehr THC enthalten als vom Gesetzgeber zugelassen. Wir empfehlen daher, wenn immer möglich, auf ein hochwertiges und reines Präparat aus deutscher oder zumindest europäischer Herstellung zurückzugreifen.

Wann ist CBD zum Schlafen sinnvoll?

Wenn ein Schlafdefizit aufgrund psychischer Störungen, körperlicher Belastungen oder ganz einfach aufgrund eines stressigen Alltags besteht, dann ist CBD zum Schlafen mit Sicherheit sinnvoll. Aber auch wenn das Einschlafen durch Schmerzen verhindert wird, kann CBD eine wirklich sinnvolle Hilfe zum Einschlafen sein. Durch die Reduzierung von Stress-Systemen, der entspannenden Wirkung und der Linderung von Schmerzen kann Cannabidiol dazu beitragen, leichter einzuschlafen und besser durchzuschlafen.

Gibt es offizielle Tests und Studien zur Wirksamkeit?

In den vergangenen Jahren wurden zahlreiche Studien durchgeführt, die sich mit der Wirkung von CBD im Allgemeinen und mit der Wirkung von CBD zum Schlafen befasst haben. So wurde bereits vor einiger Zeit im Journal of Clinical Pharmacology ein Studienergebnis veröffentlicht. Bei dieser Placebo-kontrollierten Studie erhielten 15 Studienteilnehmer 160 mg CBD vor dem Zubettgehen. Von diesem Probanden war bekannt, dass sie unter einem Schlafdefizit litten. Während der Studie konnte dieses Schlafdefizit durch die Gabe von CBD deutlich verringert werden.

Darum ist CBD zum Schlafen so beliebt

Die Hauptgründe für die Beliebtheit von CBD zum Schlafen sind nach unserer Erfahrung die gute Verträglichkeit und die gute Wirkung dieser Präparate. Sehr positiv wird von Anwenderinnen und Anwendern auch immer wieder erwähnt, dass sie am nächsten Morgen gut ausgeruht aufwachen, aber nicht mehr schläfrig sind, so wie es oft bei anderen Schlafmitteln der Fall ist. Die meisten Käuferinnen und Käufer fühlen sich deutlich fitter und für den Tag gewappnet, wenn sie eines dieser Mittel gegen Schlafstörungen eingenommen haben.

Häufig gestellte Fragen

Bei den Recherchen zu diesem Ratgeber über CBD zum Schlafen sind wir im Internet in vielen verschiedenen Foren auf einige Fragen gestoßen, die von Käuferinnen und Käufern zum Thema CBD als Mittel gegen Schlafstörungen gestellt werden. Die aus unserer Sicht 5 interessantesten und am häufigsten gestellten Fragen haben wir für Sie in den folgenden Abschnitten zusammengestellt.

Wie schnell wirkt CBD Öl bei Schlafstörungen?

Normalerweise dauert es maximal etwa 20 Minuten, bis die Wirkung von CBD Öl bei Schlafstörungen einsetzt. Die Wirkung von CBD zum Schlafen setz sanft, fast unmerklich ein. Das CBD beruhigt den gesamten Organismus und die Gedanken. Sie entspannen und werden ruhiger. Sie spüren, wie sich eine angenehme Müdigkeit ausbreitet. Die von Cannabidiol hervorgerufene Müdigkeit ist nicht schwer und bleiern, sondern sehr angenehm.

Wie lange braucht CBD Öl, um zu wirken?

Der Regel dauert es bei etwa 5 bis maximal 20 Minuten, bis die Wirkung von Öl mit CBD zum Schlafen eintritt. Gegebenenfalls muss die Dosierung im Rahmen des Bereichs, denn der Hersteller zulässt, an die persönlichen Voraussetzungen angepasst werden, damit die Wirkung möglichst zügig eintritt. Dies ist häufig erforderlich, wenn bereits regelmäßig CBD-Präparate angewendet werden.

Kann man mit CBD besser schlafen?

Durch seine beruhigende Wirkung kann CBD zum Schlafen zu einem besseren und tieferen Schlaf beitragen. Cannabidiol wird dafür geschätzt, dass es Stresssymptome und Nervosität lindern kann. Durch diese Eigenschaften können Anwenderinnen und Anwender leichter Schlaf finden und insgesamt besser durchschlafen.

Kann CBD süchtig machen?

Nein, CBD hat keine psychoaktive Wirkung. Es macht nicht süchtig, auch wenn Sie täglich eine hohe Dosis einnehmen. In diesem Punkt unterscheidet sich das Cannabidiol von anderen Cannabinoiden aus der Hanfpflanze, wie beispielsweise dem THC. Die in CBD zum Schlafen enthaltenen Mengen THC liegen in der Regel deutlich unter den gesetzlich zugelassenen Grenzwerten und haben keinerlei Einfluss auf den Organismus.

Was hilft am besten gegen Schlafstörungen?

Bei Schlafstörungen hilft am besten CBD zum Schlafen. CBD Öl wirkt beruhigend, es löst Angstzustände und Nervosität. Ein weiterer Vorteil ist, dass die natürliche Substanz nicht abhängig macht, wie dies von anderen industriell hergestellten Schlafmitteln bekannt ist.

CBD zum Schlafen Bewertung

CBD zum Schlafen ist ein sehr komplexes Thema. Die Recherchen für diesen Ratgeber haben daher einige Zeit in Anspruch genommen. Dieser Aufwand hat sich jedoch gelohnt. Wir haben einige Produkte gefunden, die wir Ihnen uneingeschränkt empfehlen können. Am Anfang unserer Recherchen sind wir sehr skeptisch gewesen, ob Cannabidiol als Einschlafhilfe wirklich wirksam ist. Jetzt sind wir davon überzeugt, dass CBD bei Schlafstörungen helfen kann.
 
Vorausgesetzt ist natürlich, dass Sie ein hochwertiges und reines Produkt gegen Ihre Schlafprobleme anwenden. Die von uns am Anfang dieses Ratgebers vorgestellten Produkte können wir Ihnen uneingeschränkt empfehlen, wenn Sie ein wirksames und gut verträgliches Präparat mit CBD zum Schlafen suchen.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.