Reduslim Kapseln im Test, Erfahrungen und Bewertungen

- in Schlankmacher
Kommentare deaktiviert für Reduslim Kapseln im Test, Erfahrungen und Bewertungen

Reduslim, ein Schlankheitsmittel aus den USA erobert gerade den deutschen Markt. Lediglich durch die Einnahme von zwei Kapseln am Tag sollen die Anwender innerhalb kurzer Zeit rapide an Gewicht verlieren. Und dabei soll einem unbeschwerten Genuss nichts im Wege stehen. Keine lästigen Diäten oder Ernährungsumstellungen mehr, um das eigene Wunschgewicht zu erreichen. Inwieweit diese Aussagen des Herstellers stimmen und ob das Präparat tatsächlich einen geplanten Gewichtsverlust unterstützt, erfahren Sie in unserem Beitrag zu Reduslim.

Was ist Reduslim?

Was ist Reduslim

Bei Reduslim soll der Name tatsächlich Programm sein. Das Schlankheitsmittel aus den USA verspricht eine vielseitige Wirkungsweise, die jedoch nur ein Ziel hat: Den Anwendern zu einem neuen Körpergefühl zu verhelfen. Neben der Verbesserung des Stoffwechsels und einer dreimal schnelleren Fettverbrennung sorgen die enthaltenen Wirkstoffe der Kapseln, darunter beispielsweise Koffein und Garcinia Cambogia, für einen verminderten Appetit und eine schnelle Sättigung. 

Das Zusammenspiel der verschiedenen Wirkstoffe hat jedoch nicht nur körperliche positive Folgen für die Anwender. Auch Energie und Wohlbefinden werden deutlich verbessert. Als grobe Richtlinie soll durch die Einnahme der Reduslim-Kapseln ein Gewichtsverlust von 10 Kilogramm innerhalb von 30 Tagen möglich sein. 

Was sagt die Stiftung Warentest?

Schlankheitsmittel in verschiedenen Darreichungsformen wurden bereits des Öfteren von der unabhängigen Verbraucherorganisation überprüft. Am Ende entpuppten sich manche Produkte und Präparate sogar als gesundheitsgefährdend. Wir konnten allerdings bei unseren Recherchen keine Informationen darüber finden, dass Reduslim von der Stiftung Warentest bisher getestet oder untersucht wurde. Aus diesem Grund haben wir uns für einen eigenen Selbsttest entschieden, dessen Resultate Sie nachfolgend vorfinden.

Reduslim im Test – Wir haben die Wirkung überprüft

Reduslim Test

Mit einem Reduslim Test wollten wir die vielversprechenden Aussagen des Herstellers genauer überprüfen. Dazu baten wir eine freiwillige Probandin die Kapseln über einen längeren Zeitraum einzunehmen. Zur Überwachung der Ergebnisse sowie im Interesse der Gesundheit unserer Testerin führten wir regelmäßige Zwischenkontrollen durch. 

Als Probandin konnten wir Sabine, 34 Jahre, für unseren Test gewinnen. Seit der Schwangerschaft trägt Sabine einige Kilos mehr mit sich herum, die sie gerne loswerden wollte. Bisher blieben die Erfolge allerdings aus. So war unsere Testerin auf die Wirkung des Schlankheitsmittels aus den USA gespannt. 

Tag 1: Bevor die Pfunde purzeln konnten, besprachen wir die genaue Einnahme mit unserer Probandin. Denn wir wollten nichts dem Zufall überlassen und vor allem sichergehen, dass keine gesundheitliche Gefahr für unsere Testerin besteht. Demnach erfolgt die Reduslim-Einnahme zweimal am Tag. Eine Umstellung der Ernährung sowie ein Verzicht auf bestimmte Lebensmittel ist, laut Herstellerangaben, nicht nötig.

Um einen Vergleichswert zu haben, bestimmten wir das Gewicht unserer Probandin. Am ersten Tag unseres Testes brachte Sabine bei einer Größe von 1,72 m 91 Kilogramm auf die Waage. Ihr Wunsch war es, in den kommenden vier Wochen 5 Kilogramm zu verlieren. Motiviert startete sie in unseren Test. 

Tag 15: Nach zwei Wochen der Einnahme erfolgte die erste Kontrolle. Bereits der erste Blick auf unsere Probandin machte deutlich, dass sie sich besser fühlte als zu Beginn unseres Testes. Und dies wurde auch durch ihre Aussagen bestätigt. Seit der Einnahme von Reduslim fühlte sich Sabine besser – aber vor allem konzentrierter und vitaler.

Ihr Appetit hatte deutlich nachgelassen und Heißhunger auf Süßes hatte sie gar nicht mehr. Bei den positiven Aussagen waren wir gespannt, welche Ergebnisse auf der Waage zu sehen sind. Diese zeigt nun ein Gewicht von 87,5 Kilogramm an. Damit konnte unsere Testerin bereits in den ersten beiden Wochen 3,5 Kilogramm an Gewicht verlieren. 

Tag 30: Und auch zum Abschluss unseres Reduslim-Testes sollten wir noch einmal überrascht werden. Das Essverhalten unserer Probandin hatte sich innerhalb der letzten Wochen noch einmal deutlich verändert und dies zeigte sich auch auf der Waage – 84,8 Kilogramm war das Gewicht am Ende unseres Testzeitraumes. Insgesamt konnte Sabine 6,2 Kilogramm an Gewicht verlieren. Ihr Wunsch hatte sich erfüllt und auch sonst zeigten die Kapseln ihre Wirkung. Appetit und Sättigung hatten sich verändert, während sich unsere Probandin endlich wieder wohler in ihrem Körper fühlte. 

Gibt es eine weitere wirkungsvolle Alternative?

Von einer optimalen Unterstützung bei einer geplanten Gewichtsreduzierung kann in Zusammenhang mit Reduslim definitiv gesprochen werden. Die Aussagen des Herstellers konnten wir in unserem Selbsttest bestätigen. Darüber hinaus war die Einnahme unkompliziert und unerwünschte Begleitsymptome konnten wir auch keine feststellen. Was kann man sich mehr von einem Schlankheitsmittel wünschen? Vielleicht noch ein weiteres Präparat?

Denn dieses haben wir für Sie parat: Der ICG Fatburner überzeugt durch eine Wirkungsweise, die in Studien belegt wurde und durch natürliche Inhaltsstoffe, die ebenfalls eine gute Verträglichkeit garantieren. Selbst viele unserer Leser sind von diesem Fatburner begeistert. 

  Vergleichssieger
 Reduslim AbbildICG Health Fatburner Abbild
ProduktReduslim
ICG Fatburner
Wirkung Effektiver Gewichtsverlust
Erhöhte Fettverbrennung
Unterdrückt Hungergefühl
Effektiver Gewichtsverlust
Erhöhter Stoffwechsel
Unterdrückt Hungergefühl
Mögliche Risiken
KEINE Nebenwirkungen KEINE Nebenwirkungen
Inhalt90 Kapseln
90 Kapseln
Dosierung2 Kapseln täglich
2 Kapseln täglich
Reicht für
45 Tage45 Tage
Preis34,95 Euro
+ 2 Dosen GRATIS
39,00 Euro
+ 2 Dosen GRATIS
Versand KOSTENLOS KOSTENLOS
Bewertung⭐⭐⭐⭐⭐ 5/5⭐⭐⭐⭐⭐ 5/5
Lieferzeit1-3 Tage1-3 Tage
VerlinkungJetzt 2 Dosen Gratis sichern buttonJetzt 2 Dosen Gratis sichern button

Öffentliche Reduslim Erfahrungen und Bewertungen von Kunden

Unsere Recherchen führten uns auf verschiedene Internetseiten und Foren, in denen wir Reduslim Erfahrungen finden konnten. So konnten wir uns auch einen Eindruck davon verschaffen, wie andere Kunden die Wirkungsweise der Kapseln beschreiben. Drei der Berichte möchten wir Ihnen gerne vorstellen. 

Reduslim Erfahrungen Bewertung gutefrage

Für eine Dame war das Abnehmen immer mit einem großen Verzicht verbunden – bis sie Reduslim gefunden hat. Dank der Kapseln konnte diese Kundin bereits mehrere Kilos innerhalb eines Monats abnehmen. 

Reduslim Bewertungen Kundenbewertungen facebook

Schnell noch ein paar Kilos vor dem Urlaub verlieren, war das Ziel einer anderen Dame. Diäten und Ernährungsumstellungen brachten nicht den gewünschten Erfolg. Bereits in der zweiten Anwendungswoche von Reduslim begannen die Pfunde bei dieser Kundin aber regelrecht zu schmelzen. 

Reduslim Erfahrungsberichte Reduslim

Und auch die Erfahrung eines Mannes konnten wir finden. Auch er ist von der fantastischen Wirkung der Kapseln begeistert und konnte bisher 12 Kilogramm an Gewicht verlieren. Nebenwirkungen konnte dieser Anwender bisher nicht feststellen.

War der Hersteller bei “Die Höhle der Löwen” zu sehen?

Im Internet lassen sich zu diversen Produkten immer wieder Fake-News finden. Von diesen bleibt leider auch Reduslim nicht verschont. So wird auf einigen Internetseiten davon berichtet, dass das Schlankheitsmittel bereits in einer bekannten TV-Sendung in den USA vorgestellt wurde. Dem ist aber nicht so. Es handelt sich hierbei lediglich um eine Falschmeldung, die jedoch nicht vonseiten des Herstellers veröffentlicht wurde. Wer das Gerücht in die Welt gesetzt hat, dass Reduslim bei Höhle der Löwen vorgestellt wurde, ist leider nicht bekannt.

Reduslim Inhaltsstoffe

Bei einem solchen wirkungsvollen Präparat wie diesem, spielen natürlich die enthaltenen Substanzen eine ganz wichtige Rolle. Schließlich möchte der Anwender wissen, welche Reduslim Inhaltsstoffe dafür sorgen, dass Stoffwechsel und Co. so optimiert werden, dass die lästigen Fettpölsterchen verschwinden. Wir bringen ein wenig Licht ins Dunkel und zeigen Ihnen welche Substanzen in den Kapseln enthalten sind:

Wasserfreies Koffein: Die enthaltene Chlorogensäure dient vor allem als Antioxidans, sodass eine gewünschte Gewichtsreduzierung beschleunigt werden kann. Das Koffein wandelt Fette innerhalb des Körpers um, damit diese anschließend schneller zur Energiegewinnung verbrannt werden können.

Cayennepfeffer: Der Pfeffer regt Stoffwechsel und Fettverbrennung an, während das Gewürz zeitgleich als natürlicher Appetitzügler fungiert. Zusätzlich kann durch diesen Wirkstoff auch das Wohlbefinden verbessert werden.

Grüner Tee: Nicht nur die Fettverbrennung wird angeregt, sondern auch die Aufnahme von Nahrungsfetten wird gestoppt. Das enthaltene Koffein sowie die Antioxidantien verbessern die Leistungsfähigkeit und den Fettstoffwechsel.

Schwarzer Pfeffer: Ein Bestandteil, der positiv auf Stoffwechsel und Fettverbrennung einwirkt und zeitgleich den Cholesterin- und Blutzuckerspiegel normalisiert.

Garcinia Cambogia: Die tropische Pflanze besitzt eine nachhaltige Wirkung auf Stoffwechsel und Fettverbrennung, während zeitgleich Appetit und Sättigung in positiver Weise beeinflusst werden.

Zusätzlich werden vom Hersteller noch die folgenden Inhaltsstoffe aufgelistet:

  • L-Carnitin
  • Chrom

Wann ist eine Wirkung zu erwarten?

Aufgrund der natürlichen Substanzen, die die Grundlage für die Kapseln bilden, kann leider keine pauschale Aussage bezüglich der Reduslim Wirkung getroffen werden. Entscheidend für die ersten positiven Ergebnisse auf der Waage ist beispielsweise wie die Zusammensetzung der Kapseln vom Körper aufgenommen wird und wie die einzelnen Substanzen innerhalb des Organismus ihre Wirkung entfalten. Das kann bei einigen Anwendern ein wenig länger dauern als bei anderen. Innerhalb einer 30-tägigen Kur sind jedoch Gewichtsveränderungen von bis 10 Kilogramm möglich.

Liegen offizielle Test- und Studienergebnisse zu Reduslim vor?

Noch scheinen die Reduslim-Kapseln keiner klinischen Untersuchung unterzogen worden zu seien. Grund dafür könnte unter anderem sein, dass es sich hierbei um ein Präparat aus den USA handelt. Weiterhin sollte auch berücksichtigt werden, dass Nahrungsergänzungsmittel grundsätzlich vor Markteinführung keine Tests oder Studien durchlaufen müssen.

Für wen sind die Kapseln gedacht?

Fuer wen ist Reduslim gedacht

Wenn Sie schon immer davon geträumt haben, ohne Diät oder Ernährungsumstellung Gewicht zu verlieren, bietet Ihnen Reduslim eine wertvolle Unterstützung. Dank der Kapseln können überschüssige Pfunde verbrannt werden, während zeitgleich Wohlbefinden und Körpergefühl nachhaltig verbessert werden.

Wo können Sie Reduslim kaufen? Amazon, Apotheke, dm

Wenn Sie nicht auf die fantastische Wirkungsweise dieses Schlankheitsmittels verzichten möchten, bieten sich Ihnen im Internet zwei seriöse Möglichkeiten. Zum einen können Sie die Kapseln über die offizielle Verkaufsseite des Herstellers bestellen. Noch ein wenig bequemer geht es hingegen über den Online-Shop Baaboo. Hin und wieder lassen sich auch Angebote auf Amazon oder eBay finden.

Allerdings raten wir Ihnen von diesen ab, da in diesem Fall Produktfälschungen nicht ausgeschlossen werden können. In der Apotheke oder Drogerie können Sie derzeit noch nicht Reduslim kaufen.

Zu welchem Preis wird das Präparat vertrieben?

Der Hersteller vertreibt aktuell sein Produkt für 39,00 Euro. Im Online-Shop Baaboo zahlen Sie hingegen einen Reduslim Preis in Höhe von 34,95 Euro. Sie erhalten in diesem Fall eine Packungsgröße mit 90 Kapseln. Bei einer täglichen Einnahme von zwei Kapseln, entspricht dies einer 45-tägigen Kur.

Reduslim Verzehrempfehlung – So erfolgt die Einnahme und Dosierung

Mit dem Schlankheitsmittel kommen Sie nicht nur Ihrem Wunschgewicht ein großes Stück näher, sondern auch die Reduslim Einnahme ist unkompliziert. So wird am Morgen und am Abend jeweils eine Kapsel vor der Mahlzeit eingenommen. Es empfiehlt sich die Einnahme mit einem Glas Wasser zu unterstützen.

Mögliche Risiken und Nebenwirkungen

Sofern die Kapseln entsprechend der Verzehrempfehlung eingenommen und alle enthaltenen Substanzen auch gut vertragen werden, sind Reduslim Nebenwirkungen ausgeschlossen. Bei der Einnahme dieser Kapseln ist vor allem zu beachten, dass keine Überempfindlichkeit gegenüber Koffein vorliegt. Denn dieses ist in einer hohen Dosis in dem Präparat enthalten.

​Häufig gestellte Fragen

In dem nun folgenden Abschnitt haben wir Ihnen noch einmal die wichtigsten Informationen zu Reduslim zusammengefasst. Darunter sind sicherlich auch einige Fragen und Antworten, die Sie interessieren könnten.

Sollten bestimmte Personen von einer Reduslim-Einnahme absehen?

Personen, die empfindlich oder gar allergisch auf einen der Wirkstoffe, insbesondere Koffein, reagieren, sollten die Einnahme vermeiden. Das Gleiche gilt auch für Schwangere und stillende Frauen.

Kann ich in absehbarer Zeit Reduslim im Einzelhandel kaufen?

Leider konnten wir keine Hinweise darauf finden, dass der Hersteller den Verkauf seines Schlankheitsmittels auch für den Einzelhandel vorsieht. Aktuell können die Kapseln lediglich über das Internet bezogen werden.

Ist Reduslim ein sicheres Produkt?

Sowohl in puncto Wirksamkeit sowie Verträglichkeit konnten wir nur positive Ergebnisse während unseres Selbsttests sowie in den Recherchen zu Reduslim sammeln. Entsprechend handelt es sich bei den Kapseln um ein sicheres Präparat.

Ist eine Einnahme der Kapseln auch für Veganer geeignet?

Leider nein. Die Kapseln werden von Rindergelatine ummantelt, sodass die Einnahme für Veganer und Vegetarier nicht geeignet ist.

Welche Nebenwirkungen können durch Reduslim auftreten?

Reduslim zeichnet sich durch eine gute Verträglichkeit aus. Das setzt allerdings voraus, dass die enthaltenen Substanzen vertragen werden. Bei einer Überempfindlichkeit oder Allergie kann es nach der Einnahme zu Kopfschmerzen, Magen-Darm-Beschwerden oder auch Schwindel kommen. In diesem Fall sollte die Einnahme direkt beendet werden.

Reduslim Bewertung

Wir haben eine ganz klare Meinung zu Reduslim: Durch den Einsatz dieser Kapseln kann eine geplante Gewichtsreduktion nachhaltig unterstützt werden. Das rein natürliche Präparat zeichnet sich durch eine vielseitige Wirkungsweise auf den Körper aus und ist zudem auch noch gut verträglich. Die Aussagen des Herstellers konnten wir in unserem Selbsttest bestätigen und unsere Probandin war mehr als begeistert von diesem Schlankheitsmittel. Somit bleibt uns nichts weiter übrig als eine Empfehlung für Reduslim zu vergeben.