Slimy Liquid im Test, Erfahrungen und Bewertungen

- in Schlankmacher
0

Mit Slimy Liquid sollen die Anwender einen wertvollen Helfer erhalten, der einen gewünschten Gewichtsverlust begünstigt und unterstützt. Aufgrund der, in den Tropfen verwendeten natürlichen, Inhaltsstoffe soll neben dem Gewichtsverlust auch eine Reihe an weiteren positiven Veränderungen begünstigt werden. So seien vor allem die Abnehmerfolge von Dauer und der Hunger wird gezügelt. 

Die Tropfen stellen somit eine effektive und vor allem natürliche Alternative zu stressigen Diäten oder anderen Präparaten dar. Da sich die Tropfen momentan wachsender Beliebtheit erfreuen, haben wir uns entschlossen das Präparat etwas genauer zu beleuchten. Im nachfolgenden Beitrag erfahren Sie alles Wissenswerte rund um Slimy Liquid.

Was ist Slimy Liquid?

Was ist Slimy Liquid

Slimy Liquid soll den Anwendern dabei helfen effektiv und schnell Gewicht zu verlieren. Das Beste daran: Die Erfolge sollen von Dauer sein – ohne den oftmals gefürchteten Jo-Jo-Effekt. Grund dafür sollen die natürlichen und hoch dosierten Inhaltsstoffe sein, die in den Tropfen vorkommen. Des Weiteren soll die einzigartige Zusammensetzung der Tropfen andere Prozesse im Organismus begünstigen, sodass beispielsweise Heißhungerattacken vermieden werden, während zeitgleich der Appetit auf natürliche Weise gezügelt wird.

Mithilfe der speziellen Inhaltsstoffe wird der Fettverbrennungsmodus des Körpers aktiviert und optimiert. Dadurch soll der Energieverbrauch besonders in den Fettzellen angekurbelt werden. Aber Slimy Liquid hat für seine Anwender noch mehr zu bieten. Das allgemeine Wohlbefinden soll ebenfalls positiv beeinflusst werden. Somit werden die Tropfen als ein wahrhaftig vielseitiges Produkt vertrieben.

Was sagt die Stiftung Warentest?

Wenn es um unabhängige Test- und Studienergebnisse geht, denken die meisten Menschen zuerst an die Stiftung Warentest. Die damit verbundenen Ergebnisse geben den Anwendern Aufschluss darüber, ob es sich bei dem Produkt um ein wirksames Mittel handelt. Besonders bei Präparaten zum Abnehmen ist das Testergebnis der unabhängigen Verbraucherorganisation für viele Kunden ausschlaggebend.

Wir konnten allerdings bei unseren Recherchen keine Informationen darüber finden, dass Slimy Liquid von der Stiftung Warentest bisher getestet oder untersucht wurde. Aus diesem Grund haben wir uns für einen eigenen Selbsttest entschieden, dessen Resultate Sie nachfolgend vorfinden.

Slimy Liquid im Test – Wir haben die Wirkung überprüft

Slimy Liquid Test Selbsttest

Da wir uns selbst ein Bild von der Wirkung des Präparates machen wollten, haben wir uns für einen Slimy Liquid Test entschieden. Unterstützt wurden wir hierbei von unserer freiwilligen Probandin Sandra, 38 Jahre, die mit einem Gewicht von 89 Kilogramm unseren Test startete. Bereits in der Vergangenheit hatte Sandra die ein oder andere erfolglose Diät hinter sich und wollte nun einen anderen Weg ausprobieren, um die überschüssigen Pfunde loszuwerden. Somit eignete sich unsere Probandin als perfekte Testerin für die Tropfen.

Tag 1: Bevor wir unseren Selbsttest zu Slimy Liquid beginnen konnten, besprachen wir mit unserer Probandin die richtige Einnahme der Tropfen. Laut Angaben des Herstellers sollten die Anwender zweimal täglich 10 Tropfen vor dem Essen einnehmen. Dabei ist zu beachten, dass die Tropfen erst ungefähr 30 Sekunden im Mund verbleiben, bevor sie heruntergeschluckt werden. Da es seitens unserer Probandin keine weiteren Fragen zu der Einnahme gab, konnten wir unseren Test beginnen.

Tag 15: Zwei Wochen waren vergangen, seit wir unseren Test zu Slimy Liquid begannen und wir waren auf die Ergebnisse unserer Probandin gespannt. Zuerst zeigte sich bei unserer Probandin ein verminderter Appetit. Auch die sonst gefürchteten Heißhungerattacken blieben völlig aus. Sandra konnte ebenfalls eine leichte Verbesserung ihres Wohlbefindens feststellen.

Die tägliche Einnahme gestaltete sich unkompliziert und einfach. Unsere Probandin betonte auch, dass die Tropfen keinen unangenehmen Eigengeschmack besaßen. Zum Abschluss baten wir Sandra noch auf die Waage und waren gespannt, ob unsere Probandin auch bereits Gewicht verloren hatte. Und wir wurden nicht enttäuscht. Bereits in den ersten zwei Wochen konnte Sandra ganze 2,8 Kilogramm an Gewicht verlieren. 

Tag 30: Nach vier Wochen neigte sich unser Selbsttest dem Ende zu und wir erwarteten Sandra zum abschließenden Fazit. Unsere Probandin berichtete nun von einer immensen Steigerung des Wohlbefindens und fühlte sich allgemein wieder fitter. Auch auf der Waage konnte Sandra noch einige Erfolge erzielen. Ein Minus von weiteren 3,1 Kilogramm konnte verzeichnet werden.

Insgesamt konnte Sandra einzig und allein durch eine regelmäßige Einnahme von Slimy Liquid einen Gewichtsverlust von 5,9 Kilogramm erreichen. Nebenwirkungen oder andere erwähnenswerte Begleiterscheinungen konnte unsere Probandin während des gesamten Zeitraumes nicht verzeichnen. Positiv überrascht von der Wirkungsweise der Tropfen beendeten wir unseren Selbsttest.

Gibt es eine weitere wirkungsvolle Alternative?

Slimy Liquid konnte uns zweifellos in Bezug auf Wirkungsweise und Verträglichkeit überzeugen. Da es sich bei den Tropfen aber um ein sehr beliebtes Produkt handelt, sind Lieferengpässe vonseiten des Herstellers leider keine Seltenheit. Aus diesem Grund möchten wir Ihnen gerne noch eine weitere wirkungsvolle Alternative vorstellen.

Hierbei handelt es sich um den ICG Fatburner. Überzeugen konnte der ICG Fatburner bereits in mehreren klinischen Studien und unabhängigen Tests. Wir und eine Vielzahl von unseren Lesern sind ebenfalls von dem Produkt überzeugt. Einige unserer Leser konnten sogar große Erfolge durch eine Einnahme erzielen. 

  Vergleichssieger
 SlimyLiquidICG Fatburner Abbild
ProduktSlimy Liquid
ICG Fatburner
Wirkung Effektiver Gewichtsverlust
Erhöhte Fettverbrennung
Unterdrückt Heißhunger
Effektiver Gewichtsverlust
Erhöhter Stoffwechsel
Unterdrückt Hungergefühl
Mögliche Risiken
KEINE Nebenwirkungen KEINE Nebenwirkungen
Inhalt30 ml
90 Kapseln
Dosierung2x 5 Tropfen täglich
2 Kapseln täglich
Preis39,00 Euro
+ 2 Flaschen GRATIS
39,00 Euro
+ 2 Dosen GRATIS
Versand KOSTENLOS KOSTENLOS
Bewertung⭐⭐⭐⭐⭐ 5/5⭐⭐⭐⭐⭐ 5/5
Lieferzeit1-3 Tage1-3 Tage
VerlinkungJetzt 2 Flaschen gratis sichern ButtonJetzt 2 Dosen Gratis sichern button

Öffentliche Slimy Liquid Erfahrungen und Bewertungen von Kunden

Nach den Ergebnissen aus unserem Selbsttest wollten wir wissen, ob andere Kunden ähnliche Slimy Liquid Erfahrungen sammeln konnten. So haben wir das Internet und verschiedene seriöse Foren nach Erfahrungen zu den Tropfen durchsucht und möchten Ihnen gerne die Meinungen anderer Anwender vorstellen.

Slimy Liquid Erfahrungsbericht Bewertungen gutefrage

Im ersten Erfahrungsbericht beschreibt eine Dame die Einnahme von Slimy Liquid als besonders einfach und leicht in den Alltag zu integrierbar. Die Kundin berichtet außerdem von schnellen Erfolgen.

Slimy Liquid Bewertung Erfahrung facebook

Die zweite Meinung zu den Tropfen stammt von einem Herrn mittleren Alters, der ebenfalls von der Wirkungsweise überzeugt ist. Durch die Einnahme konnte er ganze 6 Kilogramm an Gewicht verlieren. Außerdem lobt er die sehr gute Verträglichkeit des Präparates. 

Slimy Liquid Erfahrungen Erfahrungsbericht Slimy Liquid

Eine weitere Frau ist völlig begeistert von der vielseitigen Wirkungsweise der Tropfen. Auch sie konnte mehrere Kilos an Gewicht einfach und auf natürliche Weise verlieren. Diese Kundin möchte weiterhin SlimyLiquid einnehmen, bis sie ihr Wunschgewicht erreicht hat.

Slimy Liquid Inhaltsstoffe

Die vielseitige Wirkungsweise der Abnehmtropfen ist auf die natürliche Wirkstoffkombination zurückzuführen. So werden die Tropfen vom Hersteller auch als besonders gut verträglich beschrieben. In dem Präparat sind demnach folgende Slimy Liquid Inhaltsstoffe enthalten:

Extrakt aus Hagebutte: Hagebutte verfügt über Vitamin C. Dieses ist wichtig für das Immunsystem und hilft bei Erkältungen. Außerdem fördert der Wirkstoff die Verdauung und wirkt entwässernd auf den Körper. Beide Faktoren beeinflussen nachhaltig einen Gewichtsverlust.

Feigenkaktus: Feigenkaktus verfügt über eine Vielzahl an gesundheitsfördernden Eigenschaften. Die in Feigenkaktus enthaltenen Ballaststoffe beugen möglichen Heißhungerattacken vor, während die pflanzliche Substanz entwässernd wirkt und zugleich die Verdauung fördert.

Klettenwurzelflüssigextrakt: Der Extrakt dieser Wurzel bindet die freien Radikale im Körper und wirkt gleichzeitig antibakteriell sowie entzündungshemmend. Durch das Binden der freien Radikale wird das Risiko für Herzerkrankungen, Arteriosklerose und weitere Krankheiten effektiv gesenkt.

Mangosamen: Mangosamen verfügen über ein Sättigungshormon namens Leptin. Dieses besitzt eine appetitzügelnde und stoffwechselanregende Wirkung. In Slimy Liquid sorgt dieser Wirkstoff somit für einen geminderten Appetit.

Bittermelone: Bereits früher wurde Bittermelone bei den verschiedensten Beschwerden eingesetzt. Der in Bittermelone enthaltene Wirkstoff senkt den Blutzuckerspiegel und reguliert den Blutdruck. Dadurch wird ein fitteres und vitaleres Körpergefühl erzielt. Die Anwender von Slimy Liquid fühlen sich somit viel fitter und allgemein wohler in ihrem Körper.

Wann ist eine Wirkung zu erwarten?

Der Hersteller selbst macht keine genauen Angaben, wann eine Slimy Liquid Wirkung zu erwarten ist. Es wird lediglich darauf hingewiesen, dass innerhalb einer 30-tägigen Kur die ersten Ergebnisse zu erzielen sind. Unsere Probandin und auch andere Anwender berichten jedoch von den ersten Ergebnissen binnen zwei Wochen.

Zu erwähnen sei außerdem, dass sich ein genauer Wirkungszeitraum nicht festlegen lässt, da jeder Mensch unterschiedlich schnell auf die enthaltenen Substanzen reagiert. So kann es sein, dass einige Anwender länger auf ihre Erfolge warten müssen als andere.

Liegen offizielle Test- und Studienergebnisse zu Slimy Liquid vor?

Auf der Verkaufsseite weist der Hersteller darauf hin, dass vor Markteinführung mehrere unabhängige Tests zu Slimy Liquid stattgefunden haben. Diese konnten wir bereits nach kurzer Recherche auch ausfindig machen. Die Ergebnisse aus diesen Tests und Studien decken sich mit den Erfahrungen anderer Anwender der Tropfen.

Für wen sind die Tropfen gedacht?

Die Slimy Liquid Tropfen eignen sich grundsätzlich für alle Menschen, die einfach und auf natürliche Weise Gewicht verlieren möchten. Vonseiten des Herstellers lassen sich keine Angaben finden, dass spezielle Personengruppen auf eine Anwendung verzichten sollten.

Wir empfehlen jedoch Schwangeren sowie stillenden Frauen von einer Einnahme abzusehen. Außerdem sollte vor der ersten Einnahme überprüft werden, ob die verwendeten Inhaltsstoffe problemlos vertragen werden, damit es nicht zu unerwünschten Nebenwirkungen kommt.

Wo können Sie Slimy Liquid kaufen? Amazon, Apotheke, dm

Slimy Liquid kaufen Preisvergleich Preis

Sollten Sie nun Slimy Liquid kaufen wollen, können wir Ihnen die Seite des Herstellers empfehlen. Außerdem möchten wir Ihnen in diesem Zusammenhang den Online-Shop Baaboo als weitere Kaufmöglichkeit empfehlen. Aufgrund einer fehlenden PZN ist es Ihnen leider nicht möglich die Tropfen in der Apotheke zu erwerben.

Drogeriefachmärkte wie Rossmann oder dm bieten das Präparat leider auch nicht in ihrem Sortiment an. Auf Handelsplattformen wie eBay oder Amazon wird das Produkt zwar vereinzelt vertrieben, jedoch können wir Ihnen nicht sagen, ob es sich hierbei auch um das Originalprodukt handelt.

Zu welchem Preis wird das Präparat vertrieben?

Der Hersteller vertreibt sein Produkt zu einem Slimy Liquid Preis von 49,90 Euro. Außerdem können Sie auf der Herstellerseite von exklusiven Spar-Angeboten profitieren. Zum Beispiel können Sie zwei Flaschen + eine Gratis zu einem Preis von 99,90 Euro oder sogar drei Flaschen + 2 Gratis für 149,90 Euro erwerben. Zusätzlich kommen noch 4,90 Euro Versandkosten hinzu. Der Hersteller bietet in seinem Shop die gängigsten Zahlungsarten wie PayPal, Kreditkarte oder Sofort-Überweisung an.

Im Online-Shop Baaboo erhalten Sie ebenso die Möglichkeit von Spar-Angeboten zu profitieren. Außerdem kostet eine Flasche hier nur 39,00 Euro. Versandkosten fallen keine an.

Slimy Liquid Verzehrempfehlung – So erfolgt die Einnahme und Dosierung

Bereits mehrfach positiv gelobt, wurde die einfache Slimy Liquid Einnahme. Die Anwender sollen zweimal täglich 10 Tropfen des hoch dosierten Präparates mithilfe der Pipette in den Mund geben. Die Tropfen müssen dann für mindestens 30 Sekunden dort verbleiben und werden anschließend heruntergeschluckt. Für effektive Ergebnisse sind die Tropfen stets vor einer Mahlzeit einzunehmen.

In diesem Zusammenhang sei zu erwähnen, dass die Tropfen keine merkwürdige Konsistenz oder einen eigenartigen Geschmack besitzen, sodass die Einnahme für die Anwender besonders einfach gestaltet wird.

Mögliche Risiken und Nebenwirkungen

In Bezug auf Slimy Liquid Nebenwirkungen gibt es nicht viel zu sagen. Der Hersteller selbst macht keine Angaben über eventuelle Nebenwirkungen. Zurückzuführen sei dies auf die natürliche Wirkstoffkombination der Tropfen. Unsere Probandin sowie andere Anwender konnten während einer Einnahme keinerlei Nebenwirkungen oder negative Begleiterscheinungen verzeichnen.

Wir möchten jedoch hinzufügen, dass man auch auf natürliche Substanzen allergisch reagieren kann. Deswegen sollten Sie unbedingt vor der ersten Anwendung überprüfen, ob Sie alle verwendeten Inhaltsstoffe problemlos vertragen.

Häufig gestellte Fragen

Nachfolgend haben wir für Sie nun noch einmal die häufigsten Fragen rund um Slimy Liquid zusammengetragen. Sollten Sie noch Bedenken oder Fragen zu den Tropfen haben, werden Sie bestimmt hier fündig.

Kann ich die Anzahl der Tropfen steigern, damit ich schnellere Erfolge erziele?

Wir raten Ihnen eindringlich davon ab, die Anzahl der Tropfen zu steigern. Stattdessen sollten Sie sich an die Angaben des Herstellers bezüglich der Slimy Liquid Einnahme halten. Eine zu hohe Dosis der Tropfen kann sich nachteilig auf den gewünschten Gewichtsverlust auswirken.

Muss ich während der Einnahme von Slimy Liquid noch eine Diät einhalten?

Nein, eine zusätzliche Diät ist nicht nötig. Es lassen sich auch große Erfolge ohne den Einsatz einer Diät oder Ernährungsumstellung erzielen. Natürlich können Sie aber eine leichte Ernährungsumstellung in Betracht ziehen. Dadurch wird der Effekt von Slimy Liquid verstärkt.

Brauche ich für Slimy Liquid ein Rezept?

Für die Einnahme der Tropfen benötigen Sie kein Rezept. Das Präparat besitzt auch keine PZN (Pharmazentralnummer). Somit können Sie die Tropfen auch nicht in der örtlichen Apotheke kaufen oder bestellen.

Wann erziele ich mit Slimy Liquid die ersten Erfolge?

Unsere Probandin konnte binnen zwei Wochen den ersten Gewichtsverlust erzielen. Ein genauer Zeitpunkt bezüglich des Einsetzens der Wirkungsweise lässt sich aber nicht bestimmen. Grund dafür ist der individuelle Stoffwechsel eines jeden Menschen. Der Hersteller verspricht jedoch, dass innerhalb einer 30-tägigen Kur erste Erfolge zu verzeichnen sind.

Kann ich Slimy Liquid auch länger als 30 Tage einnehmen?

Ja, da es sich bei den Tropfen um ein natürliches Präparat handelt, können Sie es problemlos auch über einen längeren Zeitraum einnehmen. Wir empfehlen Ihnen aber nach drei Monaten der regelmäßigen Einnahme eine kleine Pause von zwei Wochen einzulegen. Danach können sie wieder, wie gewohnt, SlimyLiquid einnehmen.

Slimy Liquid Bewertung

In unserem Selbsttest konnte Slimy Liquid mit erstklassigen Ergebnissen punkten. Auch andere Anwender können nur positives über die Tropfen berichten. Über Nebenwirkungen hatte keiner der bisherigen Anwender zu klagen. Im Internet lassen sich sogar unabhängige Test- und Studienergebnisse zu den Tropfen finden.

Somit können wir davon ausgehen, dass es sich bei den Tropfen um ein wirkungsvolles und natürliches Produkt handelt. Aus diesem Grund möchten wir Ihnen das Präparat empfehlen. Sollten Sie also auf der Suche nach einer einfachen Lösung sein, um Gewicht zu verlieren, könnte Ihnen Slimy Liquid den gewünschten Erfolg bringen.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.