Sarah’s Blessing Tropfen im Test, Erfahrungen und Bewertungen

- in Testberichte
Kommentare deaktiviert für Sarah’s Blessing Tropfen im Test, Erfahrungen und Bewertungen

Der Anbieter Sarah’s Blessing verspricht seinen Kunden eine vielseitige Wirkungsweise der hauseigenen Produkte, unter denen sich unter anderem CBD-Öle befinden. Vor allem diesem ätherischen Öl, das aus der Hanfpflanze gewonnen wird, werden zahlreiche gesundheitliche Vorteile nachgesagt. Entsprechend bewirbt der Anbieter seine Produkte auch auf verschiedenen Plattformen und Internetseiten.

In einem ausführlichen CBD Öl Test haben wir die Wirkung des Produktes ein wenig genauer überprüft und mussten dabei jedoch einige Unstimmigkeiten feststellen. Welche genau das sind und weshalb Sie lieber die Finger von Sarah’s Blessing lassen sollten, erfahren Sie im folgenden Beitrag. 

Was ist Sarah’s Blessing?

Was ist Sarahs Blessing

Die Marke Sarah’s Blessing bietet alles an, was das Herz eines CBD-Öl-Liebhabers höherschlagen lässt. So können auf der Seite eben nicht nur die verschiedenen Öle, sondern auch Tees und selbst Cremes bestellt werden. Alle Produkte sollen sich durch eine einzigartige Wirkungsweise und rein natürliche Inhaltsstoffen auszeichnen. Entsprechend können durch die Anwendung der einzelnen Produkte auch unterschiedliche Beschwerden wie Schlafstörungen oder Angstzustände behandelt werden. 

Grundlage aller angebotenen Produkte im Shop von Sarah’s Blessing ist das CBD Öl, das auch unter dem Namen Cannabidiol bekannt ist. Dieses nicht psychoaktive ätherische Öl wird aus der Hanfpflanze gewonnen und enthält zahlreiche Wirkstoffe, die einen positiven Einfluss auf die Gesundheit haben können. So wird dem CBD-Öl unter anderem eine entkrampfende, angstlösende, entspannende und entzündungshemmende Wirkung nachgesagt. 

Wir haben Sarah’s Blessing 3 Wochen lang selbst getestet

Sarahs Blessing Test

Um uns selbst ein Bild von der Wirkung der Produkte zu machen, haben wir einen Sarah’s Blessing Test durchgeführt. Unterstützt wurden wir bei diesem von einem freiwilligen Probanden, der das CBD-Öl 6% über einen längeren Zeitraum für uns anwenden sollte. In regelmäßigen Abständen gab uns Arne (36) einen Zwischenbericht. Ziel unseres Test war es, dass Arne seine starke Akne durch die Einnahme des Öles behandeln sollte. Dazu sollte unser Proband zweimal am Tag 1 bis 3 Tropfen des Öls unter die Zunge träufeln. 

Durch die enthaltenen Wirkstoffe des Öls sollten sich die Hautunreinheiten unseres Testers innerhalb von kurzer Zeit effektiv behandeln lassen. Den gesamten Test haben wir Ihnen nachfolgend zusammengefasst. 

Woche 1: Bereits in der ersten Anwendungswoche zeigte unser Proband leichte Nebenwirkungen. Arne (36) klagte über gelegentliche Magenschmerzen und ein allgemeines Unwohlsein. Eine Verbesserung der Akne konnten wir zu diesem Zeitpunkt jedoch nicht feststellen. Trotz der unerwünschten Begleitsymptome wollte unser Proband den Test fortführen. 

Woche 2: Leider hatte sich das Hautbild unseres Probanden auch in der zweiten Anwendungswoche nicht verändert. Auf Nachfrage verneinte Arne (36) zudem andere gesundheitliche Vorteile, die angeblich durch die Einnahme des Öles eintreten sollten. Stattdessen kamen zu den Beschwerden der vorherigen Woche Kopfschmerzen und Schwindel hinzu. 

Woche 3: Eine weitere Woche später nahmen die Nebenwirkungen stark zu, sodass wir, im Interesse der Gesundheit unseres Probanden, den Test beendeten. Sowohl die Magenschmerzen wie auch die Kopfschmerzen und der Schwindel nahmen in der Intensität deutlich zu. Unser Proband fühlte sich nach jeder Einnahme des Öls von Sarahs Blessing noch schlechter. Auch konnten wir keine Veränderung oder gar Verbesserung der Akne feststellen. 

Gibt es eine wirkungsvolle Alternative?

Die Ergebnisse aus unserem Test waren mehr als erschreckend. Statt einer deutlichen Verbesserung der Akne, litt unser Proband unter starken Nebenwirkungen, auf die vonseiten Sarah’s Blessing in keiner Weise hingewiesen wurde. Entsprechend negativ konnten wir die Wirkung des Öls auch nur bewerten. 

Um Ihnen dennoch eine wirkungsvolle Hilfe präsentieren zu können, haben wir ein Alternativprodukt für Sie. CannexMed ist ebenfalls ein Hanfsamenöl, das jedoch in der Vergangenheit bereits mehrfach durch uns positiv getestet wurde. Und auch viele unserer Leser sind von dem Öl und der damit verbundenen Wirkung überzeugt. 

  Vergleichssieger
 Sarahs BlessingCannexMed Premium Oil
ProduktSarah’s Blessing
CannexMed
Wirkungx Es konnte keine Wirkung festgestellt werden Effektiv gegen Schmerzen
Fördert Schlaf
Reduziert Stress
Für mehr Energie
Mögliche Risiken
x Kopfschmerzen
x Magenschmerzen
KEINE Nebenwirkungen
Inhalt10 ml
10 ml
Dosierung3-6 Tropfen täglich
5 Tropfen täglich
Preis
49,95 Euro29,95 Euro
+ 2 Flaschen GRATIS
Versand KOSTENLOS KOSTENLOS
Bewertung⭐☆ ☆ ☆ ☆ 1/5⭐⭐⭐⭐⭐ 5/5
Lieferzeitx 4-7 Tage1-3 Tage
Verlinkung Jetzt 2 Flaschen gratis sichern Button

Sarah’s Blessing Erfahrungen und Bewertungen

Leider konnten wir in unserem Test keine Wirkung des Öls feststellen. Entsprechend haben wir unsere Recherchen im Internet ein wenig ausgeweitet und nach Sarah’s Blessing Erfahrungen von anderen Kunden gesucht. Drei dieser Berichte möchten wir Ihnen gerne vorstellen. 

Sarahs Blessing Erfahrung Bewertungen gutefrage

Eine Kundin warnt ausdrücklich vor der Einnahme der Produkte. Sie erlitt ebenfalls starke Nebenwirkungen und musste sich sogar medizinisch behandeln lassen. Von der vielumworbenen Wirkung hat diese Dame leider nichts gemerkt.

Sarahs Blessing Bewertungen Kundenbewertungen facebook

Ebenfalls sehr enttäuscht äußert sich eine weitere Kundin in einem Forum. Ihrer Meinung nach werden die wirkungslosen Produkte zu einem überteuerten Preis verkauft. Denn selbst bei einer Anwendung über mehrere Wochen konnte diese Kundin keinerlei Veränderung bei sich feststellen. 

Sarahs Blessing Erfahrungsberichte Kritik

Etwas deutlicher wird ein weiterer Kunde in seiner Bewertung zu Sarah’s Blessing. Er spricht von übler Abzocke und einer Gefahr für die Gesundheit. Er hatte mehrere Produkte im Shop bestellt, konnte jedoch keinerlei Wirkung feststellen. Stattdessen spielte seine Verdauung vollkommen verrückt und er litt tagelang unter starken Kopfschmerzen.

Was sagt die Stiftung Warentest?

Die Testberichte der unabhängigen Verbraucherorganisation werden von vielen Verbrauchern sehr gerne für eine mögliche Kaufentscheidung genutzt. Leider konnten wir bei unseren Recherchen keinerlei Hinweise darauf finden, dass die Produkte von Sarah’s Blessing bisher einer Testreihe unterzogen wurden. Entsprechend lassen sich auch keine Testberichte von Stiftung Warentest zu den CBD-Ölen und den anderen Produkten der Marke finden.

Für wen ist Sarah’s Blessing gedacht?

Aufgrund der vielseitigen Produktpalette sollen möglichst viele Kunden angesprochen werden. Bereits bestehende gesundheitliche Probleme können durch die Einnahme behoben werden. Darüber hinaus sei auch eine Prävention von verschiedenen Erkrankungen möglich, sofern die entsprechenden Produkte regelmäßig eingenommen oder angewendet werden.

Beworben werden die CBD-Öle und Co. mit der Aussage, dass jegliche gesundheitliche Beschwerden behandelt werden können. Sarah’s Blessing verspricht den Anwendern wahre Wunder – so können chronische Schmerzen oder psychische Beschwerden schon bald der Vergangenheit angehören. Eine spezielle Zielgruppe hat die Marke nicht. Vielmehr richtet sich das Angebot an ein breites Spektrum potenzieller Kunden.

Gibt es offizielle Tests und Studien?

In den letzten Jahren wurde bereits intensiv im Bereich des CBD geforscht. Dabei wurde vor allem die Wirkung auf den menschlichen Körper fokussiert. In Bezug auf die Produkte von Sarah’s Blessing lassen sich jedoch keine Studien- oder Testergebnisse finden. Demnach kann ausgeschlossen werden, dass die Produkte vor dem Verkauf von unabhängiger Seite überprüft wurden. Auf diese Weise kann auch die Wirksamkeit der verwendeten Inhaltsstoffe nicht eindeutig belegt werden.

Sarah’s Blessing Einnahme und Dosierung

Unter dem Namen Sarahs Blessing werden verschiedene Produkte angeboten. All diese Produkte sollen eine unterschiedliche Wirkung auf den Körper besitzen und entsprechend auch bei verschiedenen Beschwerden zum Einsatz kommen. So ist eben auch die Anwendung sehr individuell. Das Öl beispielsweise wird grundsätzlich unter die Zunge geträufelt, verbleibt dort für eine gewisse Zeit und wird erst anschließend heruntergeschluckt.

Da sich die Sarah’s Blessing Einnahme und Dosierung nach dem jeweiligen Produkt richtet, ist es wichtig, sich vor der ersten Anwendung genau zu informieren. Denn der Hersteller verweist darauf, dass nur bei einer sachgemäßen Anwendung die entsprechenden gesundheitlichen Vorteile zu erwarten sind. Bei allen Produkten ist vor der ersten Einnahme bzw. Anwendung die Packungsbeilage zu lesen. Und vor allem bei den CBD-Ölen ist grundsätzlich eine Überdosierung zu vermeiden.

Welche Produkte bietet der Hersteller an?

Sarahs Blessing CBD Bonbons Tee Creme

Sarah’s Blessing steht für ein facettenreiches Sortiment an verschiedenen CBD-Produkten. Jedes Produkt besitzt andere Eigenschaften und kann entsprechend bei unterschiedlichen Beschwerden zum Einsatz kommen. Um sich einen kleinen Eindruck von der Produktvielfalt zu verschaffen, haben wir Ihnen die wichtigsten Produktgruppen zusammengefasst.  So werden neben den verschiedenen CBD-Ölen noch folgende Artikel angeboten:

Sarah’s Blessing CBD Bonbons

Zum Lutschen für zwischendurch bieten sich die CBD-Bonbons von Sarah’s Blessing mit Zitronengeschmack an. Maximal drei Bonbons am Tag dürfen verzehrt werden, um beispielsweise die Nerven zu beruhigen. Die enthaltenen Hanfsamen haben eine beruhigende Wirkung auf das Nervensystem, sodass sich durch den Genuss der Bonbons auch Stress lindern lässt.

Tee

Wer sich hin und wieder lieber einen Tee gönnt, kommt auch bei Sarah’s Blessing auf seinen Geschmack. Die verschiedenen Kräutertees enthalten Hanfsamen und überzeugen durch einen angenehmen Geschmack. Durch den Genuss einer Tasse CBD-Tee soll der gesamte Körper ein wenig runtergebracht und entspannt werden.

Sarah’s Blessing CBD-Creme

Geschädigte und angegriffene Haut kann mit der CBD-Creme von Sarah’s Blessing behandelt werden. Die speziellen Inhaltsstoffe unterstützen zudem die Regeneration der Haut und versorgen diese mit ausreichend Feuchtigkeit. Die Creme besitzt eine entzündungshemmende und schmerzlindernde Wirkung, sodass mit diesem Produkt unter anderem chronische Schmerzen oder auch Gelenkbeschwerden behandelt werden können.

Frucht-Kaubonbons

Zum Naschen und zum gleichzeitigen Entspannen eignen sich die Frucht-Kaubonbons aus dem Hause Sarah’s Blessing. Die enthaltenen Hanfsamen besitzen eine beruhigende Wirkung, sodass diese Kaubonbons vor allem in stressigen Situationen zum Einsatz kommen können. Allerdings sollte die empfohlene Tagesmenge von drei Kaubonbons am Tag nicht überschritten werden.

Sarah’s Blessing Inhaltsstoffe

Aufgrund der verschiedenen Produkte, die unter dem Namen der Marke angeboten werden, unterscheiden sich auch die Sarah’s Blessing Inhaltsstoffe. Dennoch lassen sich Parallelen finden. So werden zwei Wirkstoffe bei allen angebotenen Produkten verwendet:

  • Cannabis Sativa (Cannabidiol)
  • Hanf-Extrakt

Cannabis Sativa (Cannabidiol): Gewonnen aus der Hanfpflanze verfügt diese Substanz über zahlreiche gesundheitliche Wirkungsweisen. Vor allem wird Cannabidiol zur Schmerzbehandlung sowie zur Stressreduzierung eingesetzt. Zusätzlich soll der Wirkstoff auch das Immunsystem und die damit verbundenen Abwehrkräfte unterstützen.

Hanf-Extrakt: Dieser Extrakt wird ebenfalls aus der Hanfpflanze gewonnen und besitzt eine schmerzlindernde und beruhigende Wirkung. Auf diese Weise lassen sich sowohl körperliche wie auch psychische Beschwerden behandeln.

Ist mit Nebenwirkungen und Risiken zu rechnen?

Der Hersteller beschreibt die Einnahme von Hanfsamen als vollkommen ungefährlich. Entsprechend seien auch keine Sarah’s Blessing Nebenwirkungen zu erwarten. Dies können wir jedoch nicht bestätigen. So konnten wir nicht nur Erfahrungen von Anwendern finden, die unter unerwünschten Begleitsymptomen nach der Einnahme litten, sondern mussten auch bei unserem Probanden Nebenwirkungen feststellen. Nach der Einnahme oder Anwendung kann es demnach zu Magen-Darm-Beschwerden, Kopfschmerzen, Hautreizungen und Schwindel kommen.

Wer sollte auf die Anwendung verzichten?

Sofern Sie allergisch oder überempfindlich auf Hanfsamen reagieren, sollten Sie von einer Sarah’s Blessing Anwendung absehen. Vonseiten des Herstellers sollten zusätzlich Schwangere, stillende Frauen und Kinder die Produkte nicht einnehmen bzw. anwenden. Weitere Einschränkungen bezüglich der Einnahme oder Anwendung lassen sich nicht finden.

Wo können Sie Sarah’s Blessing kaufen? Amazon, Ebay, Apotheke

Sarahs Blessing kaufen Preis

Anders als andere CBD-Produkte können Sie weder in der Apotheke noch in diversen Drogeriemärkten Sarah’s Blessing kaufen. Aktuell haben Sie ausschließlich über die Verkaufsseite des Herstellers die Möglichkeit einer Bestellung. Denn selbst auf Handelsplattformen wie eBay oder Amazon werden die Produkte nicht vertrieben.

Wie hoch ist der Preis?

Einen pauschalen Sarah’s Blessing Preis gibt es nicht, da jedes Produkt zu einem eigenen Preis vertrieben wird. Die CBD-Öle werden in verschiedenen Konzentrationen angeboten und liegen preislich zwischen 39,95 Euro und 93,95 Euro. Für diesen Preis erhalten die Kunden meist ein Fläschchen mit einem Inhalt von 10 ml. Für die Tees und Bonbons zahlen Kunden 29,95 Euro und für die Kaubonbons sowie die Creme verlangt der Hersteller 49,95 Euro.

Verwenden auch Promis Sarah’s Blessing?

Ein Blick auf die Verkaufsseite macht zunächst einmal stutzig. Denn dort werben angeblich deutsche Promis wie Herbert Grönemeyer, Claudia Effenberg oder auch Natascha Ochsenknecht für die Produkte von Sarah’s Blessing. Und auch in den sozialen Netzwerken lassen sich Werbebotschaften mit Hape Kerkeling oder Johan Lafer finden.

All diese Promis sind anscheinend begeistert von den CBD-Ölen und treten als Werbebotschafter auf. Tatsache ist jedoch, dass keiner dieser Promis offizieller Werbeträger von Sarah’s Blessing CBD Öl ist. Der Hersteller verwendet missbräuchlich die Fotos dieser prominenten Personen für seine Zwecke. Denn von offizieller Seite hat sich in der Vergangenheit keine der genannten Personen dazu bekannt, die Produkte zu verwenden oder für diese Marke zu werben.

Häufig gestellte Fragen

Als wahres Wundermittel wird Sarah’s Blessing im Internet vertrieben. Wir konnten bereits aufdecken, dass die Produkte nicht über die versprochene Wirkung verfügen. Weitere Informationen haben wir Ihnen noch einmal zusammengefasst.

Was kostet Sarah’s Blessing?

Der Preis für die Produkte von Sarahs Blessing variiert sehr stark. In der Regel zahlt der Kunde für ein Produkt einen Preis von 49,95 Euro. Durch ein Produkt-Abo können die Kunden jedoch 20 Prozent bei der Bestellung sparen. In diesem Fall erfolgt die automatische Belieferung durch den Hersteller.

Wer ist Sarah Blessing?

Hinter dem Namen Sarah’s Blessing verbirgt sich keine reale Person, sondern lediglich eine Marke, die auf die Spring Life Ltd. mit Sitz in England zurückzuführen ist. Allerdings lassen sich zu diesem Unternehmen bereits negative Einträge finden, die auf eine Abzocke und unseriöse Verkaufsmasche hindeuten.

Ist Sarah’s Blessing fake?

Die nicht vorhandene Wirkung der Produkte mussten wir leider auch in unserem Test feststellen. Zudem scheint das Sarah’s Blessing CBD Öl auch nicht frei von Nebenwirkungen zu sein. Somit können wir nicht ausschließen, dass es sich bei diesem Anbieter und seinen Produkten leider um Fakes handelt.

Wo kann man Sarah’s Blessing CBD Öl kaufen?

Aktuell werden die Produkte wie auch das CBD-Öl aus dem Hause Sarah’s Blessing lediglich über die offizielle Verkaufsseite des Herstellers vertrieben. Weder auf anderen Handelsplattformen noch in Apotheken oder Drogeriemärkten können die Öle gekauft werden.

War Sarah’s Blessing bei die Höhle der Löwen?

Auch wenn sich andere Meldungen im Internet finden lassen, können wir mit großer Sicherheit sagen, dass der Hersteller noch nie in der TV-Sendung zu sehen war. Die Produkte und auch die Marke selbst wurden bisher also nicht in „Höhle der Löwen“ vorgestellt.

Sarah’s Blessing Bewertung

Sarah’s Blessing soll die Lösung für jegliche körperliche wie auch psychische Beschwerden sein. Neben chronischen Schmerzen sollen sich auch Schlafprobleme und selbst depressive Verstimmungen durch die Einnahme der Produkte behandeln lassen. Diese Aussagen des Herstellers und die zahlreichen Versprechen konnten wir in unserem Selbsttest jedoch leider nicht bestätigen.

Neben der ausbleibenden Wirkung musste sich unser Proband bereits kurze Zeit nach der Einnahme mit diversen Nebenwirkungen herumschlagen. Ähnliche Erfahrungen sammelten auch zahlreiche andere Anwender, die zudem immer wieder die überteuerten Preise der Produkte kritisieren. Uns konnte die Marke und das getestete CBD-Öl in keiner Weise überzeugen. Im Interesse der eigenen Gesundheit raten wir unseren Lesern von einer Bestellung der Sarah’s Blessing-Produkte ab. 

00 Days
00 Hours
00 Minutes
00 Seconds