Spikeball im Test 2021 | Erfahrungen und Bewertungen

- in Testberichte
Kommentare deaktiviert für Spikeball im Test 2021 | Erfahrungen und Bewertungen

Sie lieben Ballspiele mit Freuden oder den Kids? Dann werden Sie von Spikeball begeistert sien. Diese neue Trendsportart aus den USA wurde dort durch die US-TV-Show “Shark Tank”, einem ähnlichen Format wie unsere Show “In der Höhle der Löwen” bekannt. Nun schwappt dieser Trend auch zu uns nach Europa über. Was sich dahinter verbirgt und nach welchen Regeln man dieses Spiel spielt, diesen Fargen sind wir nachgegangen und wollen Sie Ihnen hier näher bringen.

Was ist Spikeball?

spikeball netz ball gelb grüne wiese rasen beine füße

Aus dem Englischen übersetzt bedeutet Spikeball „Schmetterball“ und erinnert in den Grundzügen einem Volleyballspiel. Gespielt wird hier allerdings mit einem weichen gelben Ball und einem Trampolin als Netz in der Mitte. In der Regel treten beim Spikeball zwei Teams mit jeweils Spielern gegeneinander an. Das Spielset selbst kann überall aufgebaut werden – im Garten, in Parks, am Strand, auf freien Plätzen oder Höfen oder auch in einer Sporthalle.

Was sagt die Stiftung Warentest?

Die Tester der Stiftung Warentest bewerten regelmäßig neue Produkte, zum Beispiel technische Geräte, Lebensmittel oder auch Sportgeräte. Bisher haben die Tester die Spikeball-Sets noch nicht untersucht und es gibt keine Tatberichte dazu.

Spikeball im Test – Wir haben uns ans Netz gewagt

spikeball ballsport trendsport wiese beine hand

Nachdem wir soviel über die neue Sportart Spikeball gelesen und gehört hatten, wurden wir immer neugieriger und beschlossen, es auch einmal auszuprobieren. Spiel, Spaß – gute Laune? Ok, wir bestellen uns also ein Spielset – dachten wir und setzten die Idee für unseren Selbsttest auch sofort in die Tat um.

Bei einem Preisvergleich im Internet fanden das günstigste Spielset beim Online-Händler baaboo. Dieser überzeugt nicht nur durch seine fairen Preise, die Lieferung erfolgen schnell und zuverlässig und so bekamen wir unser Paket bereits nach zwei Tagen.

Das Set selbst besteht aus dem trampolinartigen Netz und seinem Rahmen, 3 Bällen und einer Ballpumpe, die in einer praktischen Tasche geliefert werden. Der Aufbau des Netzes ist einfach und unkompliziert, die Bälle lassen sich mit der Pumpe problemlos aufpumpen. Schnell hatten wir uns mit den Regeln vertraut gemacht und schon konnte das Spiel beginnen. Am Anfang lief es noch etwas unkoordiniert ab aber nach kurzer Zeit bekamen wir ein Gefühl, wie die Bällen zu schlagen sind. Und hat es richtig Spaß gemacht und auch die Bewegung kam nicht zu kurz, denn der Ball springt aus dem Netz zurück und man muss ihn wieder zurückschlagen.

Öffentliche Spikeball Erfahrungen und Bewertungen von Kunden

Suchen Sie im Internet nach Bewertungen zu diesem neuen Spiel, werden Sie sehr schnell fündig. Die zahlreichen Kundenbewertungen zeichnen ein sehr positives Bild. Spikeball ist nicht nur ein Familienspiel, Sie können es mit Freunden oder wie wir mit Kollegen spielen, es macht einfach Spaß. Das Set lässt sich leicht aufbauen und nach dem Spiel leicht wieder in der Tragetaschen verstauen.

Für wen ist Spikeball gedacht?

Spikeball ist die ideale Sportart für alle Menschen, egal ob jung oder alt, die sich gern bewegen und Spaß an Ballspielen haben.

Wie lauten die Regeln von Spikeball?

Die Spielweise von Spikeball hat viele Gemeinsamkeiten mit den Regeln eines Volleyballspiels. Zwei Teams, bestehend aus zwei Personen, stehen sich gegenüber und versuchen Punkte zu erreichen. Wie die Regeln im Einzelnen aussehen, wollen wir Ihnen in den nächsten Abschnitten erläutern.

Die Grundregeln

Die Ballwechsel sind wie beim Volleyball gestaltet: Pro Ballwechsel erlauben die Regeln drei Berührungen innerhalb des Teams, dann muss der Gegner den Ball übernehmen. Aber statt den Ball über ein Netz zu spielen, schmettern die Spieler beim Spikeball den Ball in das trampolinartige Netz. Somit ist das Spielfeld auch nicht durch ein Netz oder durch Linien aufgeteilt, sondern der Ballwechsel kann im Radius von 360 Grad ausgeführt werden. Auf diese Weise können die Teams ihre Gegner mit einem Schmetterball in verschiedene Richtungen drängen. Prallt der Ball vom Trampolin ab und springt über den Rand hinaus, dürfen die Spieler den ganzen Körper einsetzen, um den Ball zurückzuspielen, nur der Einsatz der Füße ist verboten.

Die Teamaufstellung

Ein Team besteht aus zwei Spielern, das Spiel wird mit zwei Teams gespielt.

Spikeball – Das Spiel

Sobald der Ball im Spiel ist, geht es los und man kann sich frei um das Netz bewegen. Allerdings ist es nicht erlaubt, dem Gegner im Weg zu stehen. In diesem Fall geht der Punkt an die Mannschaft, die behindert wurde. Ferner hinaus dürfen die Spieler den Ball nicht fangen. Ziel des Spiels ist es, den kleinen Ball so auf das elastische Netz zu schlagen, dass das andere Team keine Chance mehr hat, an den Ball zu gelangen.

Beim Aufschlag stellen sich die Teams gegenüber auf und spielen den Ball mit der flachen Hand über das Netz in die Richtung des gegnerischen Teams. Die Mannschaft, die den Ball annehmen muss, kann den Ball bis zu zweimal hin und her spielen. Spätestens beim dritten Kontakt muss der Spieler den Ball in das Netz schmettern. Das gegnerische Team muss diesen Ball nun zurückspielen. Schafft es das Team nicht oder fällt der Ball während des Passes auf den Boden, so bekommt das andere Team einen Punkt. Die Mannschaft, die zuerst 21 Punkte erhält, gewinnt.

Das Punktesystem

Die Punkte werden wie folgt vergeben:

  • der Ball berührt den Boden
  • der Ball berührt den Rahmen des Netzes
  • der Ball berührt das Netz doppelt
  • der Ball rollt über das Netz
  • der gleiche Spieler hat den 2 Mal hintereinander  berührt
  • der Ball wurde mit beiden Händen gespielt
  • der Ball wurde von einem Team mehr als 3 Mal gespielt 

Wie viel Training braucht es, bis man Spikeball gut spielen kann?

Mit ein bisschen Übung lernt man schnell, wie die Bälle zu schlagen sind um seine Mannschaft zum Sieg zu bringen.

Liegen offizielle Test- und Studienergebnisse vor?

Auch wenn es keine offiziellen Studienergebnisse gibt, so zeichnen die zahlreichen Kundenbewertungen ein eindeutiges Bild – es ist eine Trendsportart für die ganze Familie, die Spaß macht.

Wo können Sie ein Spikeball Set kaufen?

Sie können das Spielset sowohl im stationären Handel, zum Beispiel bei Declathon, kaufen als auch bequem online bei Amazon, im Shop von baaboo oder anderen Anbietern bestellen.

Zu Welchem Preis wird ein Spikeball Set angeboten?

Die Preise der verschiedenen Anbieter variieren deutlich. So gibt es Spikeball-Sets für €90,– hier lohnt sich also ein Preisvergleich. Wir haben unser Spikeball-Set zum günstigen Preis von €49,95 direkt beim Online-Händler baaboo bestellt.

Spikeball Altersempfehlung

Das Spiel ist für Kinder, Jugendliche und Erwachsene gleichermaßen geeignet. Und mit ein bisschen Übung werden auch die Kids bald zum Spikeball-Meister.

Mögliche Risiken und Verletzungsgefahren

Spielen Sie das Spiel auf einem weichen Untergrund, also auf Sand oder Rasen minimieren Sie die Verletzungsgefahr deutlich. Auch wenn das Spiel selbst nicht gefährlich ist und die Bälle weich sind, so besteht doch die Möglichkeit, dass Sie hinfallen können, wenn Sie nach einem Ball jagen.

Häufig gestellte Fragen

Wir konnten nicht alle Fragen beantworten? Dann haben wir hier noch weitere interessante Fakten zu dieser neuen Trendsportart für Sie zusammengestellt.

Kann man Spikeball auch im Wasser spielen?

Nein, das geht leider nicht, denn für das Netz in dem der Ball aufschlagen soll, ist ein fester Untergrund notwendig.

Gibt es ein Spikeball Set auch bei Lidl oder Aldi zu kaufen?

Bisher haben die Dicounter keine Spielsets angeboten

Werden Spikeball Sets auch bei Amazon angeboten?

Ja, die Spielsets werden auch von Amazon vertrieben.

Wie viele Mitspieler braucht man beim Spikeball mindestens?

Das Spiel wird mit vier Spielern gespielt.

Spikeball Bewertung

Diese neue Trendsportart ist für alle gedacht, die Freude an Mannschaftsspielen haben und sich gern bewegen. Spikeball ist ein Spiel, dass groß und klein Spaß macht und ein ideale Spiel für den Urlaub und die Freizeit.